Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Transis DDR- erse und zweite Generation » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
05.04.2018, 10:13 Uhr
edi



Die letzten Nächte habe ich die Prozessoren im Rechner heißgequält, da ich eine komplette Sammlung der Informationsserie der "RFE" erhielt, habe ich für die zweite Generation Transistoren der DDR ein Buch zusammengestellt, eine hervorragende Sammlung hat die RFE damals gemacht, mit Daten, und vor allem den wichtigen Kennlinienfeldern.

Also die Info- Seiten aus den PDF's extrahiert, und nachts per Batch- Bearbeitung umgewandelt, die vergilbten Seiten restauriert, und wieder -gesammelt- gePDF't.

Ist recht groß von der Dateigröße her, aber wirklch gute Qualität, wenn ich die Dateigröße reduziere, wird es schon merklich schlechter, gerade bei Bildschirm- Vergrößerung merklich.

Warum diese Mühe ?
Ich hatte ja schon für die Spitzentransis ein Buch gemacht, jetzt für die zweite Generation, Flächentransis, mit denen gehe ich ja auch um, ich habe Prjekte, um noch einige Germanen einer nüzlichen Verwendung zuzuführen, und auch noch noch viele Geräte zu restaurieren... ich freue mich auf die Restauration der ersten Volltransistor- Stereo- Anlage der DDR, der berühmten "Transtereo"- Anlage, ein Germanium- Grab, und das merkt man- im Volksmund hieß die Kiste "Trans- Rausch"...

Und ein weiteres Buch ist in Vorbereitung.

Hier alle Transistoren- Bücher.



Spitzentransistoren Buch



Geteiltes ZIP- Archiv, 3Teile, 70MB, 70MB, 40 MB.
(Bitte alle 3 RAR- Teilarchive herunterladen,in ein Verzechnis Ihres Rechners.
WIRAR sollte auf Klick dann alle 3 Archive zum Gesamt- Buch entpacken)

DDR-Transis 1960-64, Archiv Teil 1

DDR-Transis 1960-64, Archiv Teil 2

DDR-Transis 1960-64, Archiv Teil 3



Pulvers, Transistorentechnik

Dank an alle, die Datenblätter und Zeitschriften zur Verfügung gestellt haben !

Anregungen, Bemerkungen, Ergänzungen, Kritik erwünscht.


.

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2018 um 10:47 Uhr von edi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
05.04.2018, 11:34 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo Edi,

irgendwie habe ich Probleme die Dateien herunter zu laden.

Das Spitzentransistorbuch hat nur als PDF 722k und lässt sich nicht öffnen. Die anderen straten zwar den Download, bleiben aber dann stehen.

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
05.04.2018, 12:29 Uhr
edi



@wpwsaw,
Die Links hier in der Beitragsfolge sind ok.

Das Buch Spitzentransis öffne ich mit Firefox (nur anklicken) und Foxit Reader- Plugin, und es wird sofort angezeigt, ich kann es sofort sehen.
Ebenfalls das Transitechnik- Buch.

Die 3 RAR- Dateien sind groß, aber alle komplett auf dem Server, wenn der Download nicht klappt, liegt es am Client (Ihrem PC), evtl. an dessen Einstellungen.
Ich verwende für sowas manchmal einen anderen Browser, etwa Opera oder Google Chrome.

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2018 um 12:38 Uhr von edi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
05.04.2018, 12:40 Uhr
edi



Ich habe noch Fehler entdeckt, ich lade etwa 14- 15 Uhr die das korrigerte Buch/ die RAR- Dateien nochmal hoch.
Bitte um Verständnis- ich kann das PDF nicht dazuladen- mein Seicherplatz ist begrenzt.

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2018 um 12:41 Uhr von edi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
05.04.2018, 13:00 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo Edi,

mache ich alles genau so. Kann aber die PDF nicht sehen der Viewer in Firerfox sagt, das er die Datei nicht öffnen kann.

Bei den anderen beginnt er ja mit dem Download, bleibt aber dann bei 10 oder 15 MB stehen.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
05.04.2018, 13:14 Uhr
edi



Ich lade die 3 Archivdatein mit dem korrigierten Buch jetzt nochmal hoch.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
05.04.2018, 13:20 Uhr
Rolli



Hallo wpw
war bei mir ebenso. Habe den abgewbrochenen Downlaod nochmal gestartet, der dann bis zum Ende durch lief.
Die kleine Datei ließ sich auch nicht öffnen.

Rolli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
05.04.2018, 13:21 Uhr
edi



Ich bin noch beim Upload, dauert noch etwas.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
05.04.2018, 14:03 Uhr
edi



Das korrigierte Buch nochmal hochgeladen- die RAR's kann ich laden, die PDF's werden in 3 Browsern korrekt angezeigt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
05.04.2018, 14:40 Uhr
edi



So, getestet, RAR- Teile heruntergeladen, lassen sich einwandfrei entpacken.
Hoffe, jetzt geht's bei allen.

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2018 um 14:40 Uhr von edi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
05.04.2018, 15:17 Uhr
edi



Ein anderer Mitleser konnte auch laden.
Vielleicht war der Server etwas zickig, wenn gleichzeitig ein Upload läuft.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
05.04.2018, 15:26 Uhr
hellas



So, ich lade mir die RAR-Dateien jetzt nochmal runter. Der Download dauert etwas. Möglicherweise ist das auch das Problem, dass FF zwischenzeitlich nichts anzeigt.
Ich empfehle die PDFs eh erst einmal auf dem Rechner zu speichern.

Edi, besten Dank für deine Mühe!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
05.04.2018, 15:40 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Eventuell kannst du sie ja auf holm seinen Server legen.
Der derzeitige Server scheint etwas suboptimal zu sein.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
05.04.2018, 16:18 Uhr
edi



Die Dateigrößen der Archivteile müssen exakt sein:
73.400.320 (70MB)
73.400.320 (70MB)
38.245.95 (36,4MB)
Dann sollte sich das Buch zusammensetzen lassen.
Bitte melden, wenn es geklappt hat.

Nötigenfalls kann ich auch das PDF selbst stellen, aber 185 MB in einem Stück... das ist wahrscheinlichn auch nicht besser, oft brechen Browser so lange Downloads ab.

Ich würde das kleiner kriegen, aber eine gute Qualität sollte sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
05.04.2018, 16:22 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo edi

ich habe es jetzt noch einmal probiert und alles einzeln herunter geladen und gespeichert.
Die PDFs lassen sich jetzt öffnen und die rar ließen sich zu einer PDF entpacken und öffnen.

Vielen Dank

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
05.04.2018, 16:22 Uhr
ggrohmann




Zitat:
edi schrieb

Nötigenfalls kann ich auch das PDF selbst stellen, aber 185 MB in einem Stück... das ist wahrscheinlichn auch nicht besser, oft brechen Browser so lange Downloads ab.




Echt jetzt?! Ich ziehe aller paar Wochen Dateien von 1-2GB mit dem Browser herunter und das bricht nur dann ab, wenn mal wieder die DSL-Leitung getrennt wird. Also ob nun 70 MB oder 185 ist dabei völlig Banane. Ich halte das für übertriebene Vorsicht.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
05.04.2018, 16:43 Uhr
edi



Danke an wpwsaw für die Rückmeldung.

@ggrohmann,
Gehen Sie nicht von bestem DSL- Anschluß aus, wir wohnen in einem winzigen Kaff, wir haben kein richtiges DSL, nur Richtfunk- DSL, und arbeitsmäßig mobil unterwegs, mit UMTS- Stick und Laptop, beides sehr begrenzt.

Scheint jetzt zu fiunktionieren, ich hoffe, die Bücher sind einigermaßen hilfreich.

So mancher möchte ja vielleich mal mit alten Germaniumtransis bauen... ich habe eine Anzahl solcher, 1. Generation, Spitzentransis, aus amerikanischen Militär- Reserven ()bei Ebay erworben), 2. Generation aus alten Radios (die OC- Typen), sowie unbenutzte der 3. Generation, aus dem Labor meines Betriebes "WF" (die üblichen GFxxx/GCxxx, MPxx), und ich muß sagen, funktionieren noch alle, ich würde sagen,rauschen auch nicht mehr, als damals- auf jeden Fall für einige nützliche Sachen noch gut.

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2018 um 19:01 Uhr von edi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
05.04.2018, 17:26 Uhr
Rolli



Wenn ich den link zum ersten Buch mit der linken Maustaste anklicke, meldet der firefox-reader, dass die PDF fehlerhaft ist. Klicke ich den link mit der rechten Maustaste an, wird die PDF fehlerfrei übernommen. Also alles ok.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
07.04.2018, 08:53 Uhr
edi



Ich habe noch einen zweiten Internet- Speicherplatz, da habe ich jetzt das PDF hingeladen.
Anklicken, wenn der Browser ein Anzeigemodul hat, lädt er das, hab's probiert.
Oder Rechtsklick, Kontextmenü: Ziel speichern unter...
Dauert aber, bis das ganze PDF drin ist- 185 MB !

Buch- PDF "Transis DDR- erste und zweite Generation"

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2018 um 08:54 Uhr von edi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
07.04.2018, 21:17 Uhr
ggrohmann



Hallo Edi,

haste gut gemacht. Die Bücher sind echt interessant.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
08.04.2018, 16:55 Uhr
edi



@GGrohmann,
Freut mich, wenn's ankommt.
Ich bereite weitere Zusammenfassungen vor, hoffe, das klappt (Genehmigungen)
Edi

Dieser Beitrag wurde am 08.04.2018 um 16:56 Uhr von edi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
08.04.2018, 16:56 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
felge1966 schrieb
Eventuell kannst du sie ja auf holm seinen Server legen.
Der derzeitige Server scheint etwas suboptimal zu sein.

Gruß Jörg



Nö. Kann Er nicht.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek