Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Druckerpapier A3 Format » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
26.03.2018, 11:18 Uhr
HM1715

Avatar von HM1715

Hallo, mal eine Frage. Wer kennt sich aus.
Gab es für die verschiedenen Drucker auch jeweils spezielles Papierformat?

Ich habe ein Paket A3 Papier, welches in meinen FX1000 nicht rein passt.

Ist einfach an den Sternwalzen etwa 5 mm zu breit.
Und die Walzen lassen sich nicht mehr seitlich verschieben.

Für welchen Drucker könnte das Paket sein?

Hermann



Dieser Beitrag wurde am 26.03.2018 um 11:19 Uhr von HM1715 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
26.03.2018, 12:50 Uhr
HM1715

Avatar von HM1715

Hat eventuell jemand eine Dokumentation vom FX1ooo Drucker ?

Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
26.03.2018, 13:35 Uhr
Rolli



Schon der Name "Tabellierpapier" weist auf ältere Technik hin.
Steht denn irgendwo ein Herstellungsdatum?
Durchlassbreiten von verschiedenen Druckern:
K6314 410mm
1157/267 595mm
1152/257 390mm
SD1154 ?
SD1156 ?
PD478 ?
den FV1160 gabe es bis 520mm

Gruß
Rolf

Dieser Beitrag wurde am 26.03.2018 um 14:01 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
26.03.2018, 17:56 Uhr
HM1715

Avatar von HM1715

Hallo Rolf, danke für die Infos, steht leider auf dem Karton nicht mehr drauf.

Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek