Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » NDR Klein Computer (NKC) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] -16- [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ]
1500
29.11.2017, 22:09 Uhr
Creep




Zitat:
Creep schrieb
Ich werde am Wochenende dann mal die Bestellungen abgleichen und alle anschreiben, für die die gesamte Bestellung bereit zum Versenden ist. Zum Glück hab ich die CPLDs schon alle programmiert!



Hallo,

die ersten Platinen sind verschickt aber noch deutlich weniger, als ich eigentlich wollte. Es macht gerade auch viel Spaß, z.B. den AC1 auf- und auszubauen oder selbst noch die bisher von mir nicht bestückten NKC-Platingn (UHR3, CAS-neo, HEXIO, ...) auszuprobieren.

Habt bitte etwas Geduld.

Die BUS3 sind auch noch unterwegs. Wer da eine nachbestellt hat und sie mitbestellten CPU68K16 usw. gern gleich hätte, bitte einfach melden.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1501
03.12.2017, 21:05 Uhr
Creep



Hallo,

morgen geht wieder eine größere Anzahl Platinen in die Post. Die restlichen dann, wenn die zweite Lieferung BOOTRAM und die BUS3 bei mir eintreffen.

Ach ja, wer noch nicht die nötigen EPROM-Images für die 68K16 Bankboot/Bootram hat, bitte per Email melden.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1502
11.12.2017, 20:56 Uhr
Creep



Hallo,

morgen hole ich die BUS3 Platinen vom Zoll. Dann können auch die letzten Bundels demnächst auf die Reise gehen.

Über die Feiertage bastel ich dann mit RetroPie, MiST und FPGA MultiComp. Nächstes Jahr geht es dann weiter mit NKC, AC1-2010 (2018?) u.a.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1503
13.12.2017, 22:26 Uhr
Creep



Fertig!

Wenn ich keinen übersehen habe, sind für dieses Jahr alle NKC-Platinen verschickt.

Da ich immer ein paar als Reserve bestellt habe, sind von einigen auch noch welche übrig. Vor allem von den letzten (CPU68K8, CPU68K16, SRAM1M, BOOTRAM, CSP) aber auch noch einige wenige der ersten Platinen. Ich mach im Januar mal eine Liste, falls jemand noch einen Engpaß hat oder doch noch mit einsteigen möchte. So langsam möchte ich die "Vorräte" auf Null bringen.

Viel Spaß beim Basteln und fragt ruhig, wenn noch etwas unklar ist.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1504
17.12.2017, 02:38 Uhr
ic_tester



Hallo,
sehr Interessantes Projekt.

Würde mir gerne auch so ein System aufbauen, wäre allerdings mein erster Eigenbau mit Z80.

Deshalb hätte ich noch ein paar Fragen dazu,habe jetzt zwar seid Stunden hier im Forum gelesen.

Aber bin mir jetzt nicht ganz sicher welche Platinen, ich für das Grund System nun hier bestellen müsste.

Mfg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1505
17.12.2017, 07:47 Uhr
edbru



Führ Dir das mal zu Gemüte. Da ist so ziemlich Alles was es zu diesem System gibt.
http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/doku/hardware/index.html

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1506
17.12.2017, 10:10 Uhr
Creep



Hallo,

für ein reines Grundsystem ohne Diskette und CP/M bräuchtest Du mindestens

1x BUS2 oder BUS3
1x Z80CPU
1x ROA64 mit 4x EPROM und 4x 8k SRAM
1x GDP64 für Bildschirmausgabe
1x KEY zum Tastaturanschluß (parallel oder PS/2)

optional

IOE für Drucker, LED, Schalter zum Experimentieren
SER als serielle Schnittstelle
SOUND3 als Soundkarte

Für Floppy und CP/M dann noch

1x FLO3
1x BANKBOOT
1 oder mehrere ROA64, SRAM256 oder SRAM1M als Speicher

Ich habe nicht mehr alles davon verfügbar, könnte Dir aber von einigen Platinen auch übriggebliebene mit schlechtem Bestückungsdruck geben (Z80CPU) oder den ersten Prototyp der GDP64, bei dem eine Drahtbrücke gelötet werden muß. Die dann natürlich umsonst. Evtl. hat auch noch jemand welche übrig.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1507
17.12.2017, 10:25 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Wenn schon ohne Diskette, dann wenigstens mit CAS-neo...

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1508
17.12.2017, 16:05 Uhr
ic_tester



Hallo,
erstmal vielen Dank für die Antworten und die Tips.

@ Creep
Ich würde Natürlich gern auf Das Angebot von Dir zurück kommen mit Platinen die kleine Fehler haben,Danke schon mal dafür.

Könntest Du so nett sein und mir per PN mal die Preise schicken von den Platinen,
damit ich einen Überblick habe, Danke.
Würde dann auch gleich danach bei Dir bestellen.

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1509
17.12.2017, 16:49 Uhr
Creep



Na klar, mach ich demnächst.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1510
17.12.2017, 21:05 Uhr
Creep



Hallo,

ich habe heute nochmal 10 FLO3 nachfertigen lassen. Wahrscheinlich kommen dann auch nochmal 10 BUS2 dazu. Zusammen mit den übriggebliebenen Platinen (v.a. bei 68K8, SRAM1M und BOOTRAM war die nächste Ordergröße über den Bestellungen) könnte ich dann im nächsten Jahr kleine Komplettpakete für Z80 und 68008 schnüren, die dann für Neueinsteiger bereit liegen. Wär ja schade, wenn die Platinen alt werden.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1511
23.12.2017, 12:28 Uhr
Creep



Hallo ic_tester,

ich hab Dir vor ein paar Tagen eine Nachricht mit den verfügbaren Platinen usw. geschickt. Falls Du sie nicht lesen konntest, melde Dich bitte nochmal.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1512
23.12.2017, 18:45 Uhr
ic_tester



Hallo Rene,
hab Dir PN geschickt da ich leider nix erhalten Habe.

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1513
29.12.2017, 22:55 Uhr
Creep



Hallo "ic_tester",

ich konnte Dir leider noch nicht antworten, da meine PN natürlich nicht gespeichert ist und ich erst nach Silvester wieder zuhause bin, um nochmal zu prüfen, was ich Dir bereitgelegt hatte. Ein Z80 oder 68k8 Komplettsystem sollte jedenfalls zusammenkommen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1514
07.01.2018, 19:58 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo und ein Frohes neues.
Hätte eine kleine Frage an die die den NDR klein Computer schön aufgebaut haben.
Wo habt Ihr eure Bauteile bestellt, suche immer noch einen Anbieter wo man alles bekommt.
LG.
Sven

Ps. Welche Toleranz bei den Wiederständen habt Ihr gewählt?

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2018 um 20:11 Uhr von Dementor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1515
07.01.2018, 22:05 Uhr
Creep



Hallo Sven,

alles bei ienem Anbieter dürfte kaum möglich sein. Standardbauelemente hab ich meist bei Reichelt oder Kessler bestellt. Die "richtigen" gewinkelten Stiftleisten hat z.B. Reichelt, die passenden Buchsenleisten (wenn man die Federausführung bevorzugt) findet man bei Ebay. ICs muß man teilweise eine Weile suchen und findet Spezialchips teils nur bei ausländischen EBay-Anbietern oder auch Aliexpress. Es ist immer ein Kompromis aus schneller Verfügbarkeit, niedrigem Preis und Zuverlässigkeit des Anbieters.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1516
11.01.2018, 12:09 Uhr
Creep



CAS-neo:

Hallo Jens,

ich hatte schon Anfragen wegen der CAS-neo. Hast Du da noch welche oder würdest bei Bedarf noch welche fertigen lassen?

Ich frag mal hier öffentlich, falls noch andere ihren Bedarf anmelden wollen. Meine eigene ist noch kurz vor "läuft".

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1517
11.01.2018, 13:07 Uhr
DerInder



Moin Moin,

von der CAS-Neo habe ich noch zwei Stück,
von der Uhr3 noch 8 Stück.
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1518
11.01.2018, 14:10 Uhr
ic_tester



Hallo Jens
Hab Dir mal PN gesendet.

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1519
11.01.2018, 14:12 Uhr
ic_tester



Hallo Jens
Habe Dir mal PN gesendet.

Gruß uc_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1520
12.01.2018, 13:36 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo

Ich hätte zwei Fragen,unter welchen Namen findet man im Internet Wiederstand-Netzwerk und der KEY r4 ist ein Mäuseklavier, wie nennt man das Richtig?

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1521
12.01.2018, 14:54 Uhr
Creep



Hallo Sven,

bei Reichelt mal als Link:

https://www.reichelt.de/Netzwerkwiderstaende-Sternschaltung/2/index.html?ACTION=2&LA=3&GROUPID=3107

https://www.reichelt.de/Dip-Kodierschalter/NT-08/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=7598&ARTICLE=13534&SEARCH=dip-schalter&START=0&OFFSET=75&

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1522
12.01.2018, 15:31 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Sven findet das sicher auch deswegen nicht, weil er Widerstand falsch schreibt.
Eine Google-Befragung führt auch bei Mäuseklavier umgehend zum Ziel => https://www.google.de/search?ei=acVYWrjDEciP0gXkpajADQ&q=mäuseklavier
(s. Bilder)
Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1523
12.01.2018, 16:18 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Danke Euch beiden.
LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1524
12.01.2018, 21:03 Uhr
DerInder



Moin,

ich wollt nur sagen, das die letzten CAS-Neo Platinen weg sind.
Uhr3 ist noch vorhanden.
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1525
12.01.2018, 22:06 Uhr
ic_tester



Hallo,
hätte da mal noch kurz ein paar Fragen hat zufällig einer schon eine AD Wandler Karte in der Planung ? Oder einen Buskoppler für ISA ?

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1526
12.01.2018, 22:54 Uhr
DerInder



Moin Moin,

die alten AD-Karten wieder aufzulegen macht nicht viel Sinn, die Feranti ICs werden in zwischen mit Gold aufgewogen

Ansonsten wäre das schon ein interessantes Projekt, nur welchen AD-Wandler sollte man dafür nehmen?
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1527
13.01.2018, 00:25 Uhr
ic_tester



Hallo Jens,
schau Dir mal bitte den MCP 3208-CI/P an wenn man davon 1 oder 2 Stück verwendet.
Bei Reichelt verfügbar für ca. 3 Euro und er hat SPI.

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1528
14.01.2018, 21:42 Uhr
dl1ekm



Hallo,

aufgrund meiner Nachfrage zu „grafischen“ Anwendungen (Grafik Jados) taucht nun bei mir Interesse an einer GDP64HS auf. Mit KiCAD müsste ich die komplett neu layouten... oder hat da jemand schon mal drüber nachgedacht? :-)

Leider sind die Links zur eierlegenden Wollmilchsau, der GDP FPGA, alle tot, so dass dies wohl nicht mehr gebaut werden kann?

Gruß
Marcel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1529
15.01.2018, 04:49 Uhr
edbru



Ist es das was Du suchst?

http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/hardware/gdpfpga/index.html
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1530
15.01.2018, 14:50 Uhr
Creep



Hallo Eddi,

leider findet man dort aber auch nur die Vorstellung der Karte, der Link zur Entwicklerseite ist tot. Wenn das Layout usw. existieren würde, könnte man die Platine schnell mal bestellen und testen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1531
15.01.2018, 14:57 Uhr
DerInder



Moin Moin,

das Layout (Eagle) für die GDP64-FPGA habe ich
Auch die VHDL Files sind vorhanden.

Der grosse Problem ist nur den FPGA zu bekommen
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 15.01.2018 um 16:14 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1532
15.01.2018, 15:02 Uhr
DerInder



Moin,

nochmal zum AD-Wandler:
Der MCP 3208-CI/P ist zwar ganz nett, aber mit den SPI Anschlüssen wird es Problematisch. Zwar geht ein Bit banging, aber das ist einfach Grotten langsam.

Ein "neuer" AD-Wandler für den NKC sollte schon über einen parallel Port verfügen.
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1533
15.01.2018, 16:58 Uhr
Creep




Zitat:
DerInder schriebDer grosse Problem ist nur den FPGA zu bekommen


Welcher ist es denn? Kann ich irgendwie nicht erkennen. Natürlich könnte man sicher einen anderen einsetzen, wenn man den Code anpaßt. Solange er genug Logikelemente und Pins hat. Nicht, daß ich mir die Anpassung schon zutraue. Bisher hab ich nur mit Altera gearbeitet.

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 15.01.2018 um 17:16 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1534
15.01.2018, 18:02 Uhr
DerInder



Moin,

der FPGA ist von Lattice der LFXP6KC-T144 (3,3V Typ).
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1535
15.01.2018, 18:40 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Lautet die korrekte Bez. nicht eher LFXP6C-3T144C?

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1536
15.01.2018, 19:23 Uhr
DerInder



Nö Ingo,

die Typenbezeichnung oben hab ich direkt vom IC abgelesen. Die Bestelldaten waren damal: LFXP6C-4TN144

PS: scheinbar bekommt man den doch noch bei Darisus.
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1537
15.01.2018, 19:29 Uhr
dl1ekm



30¤ ... uiuiui ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1538
15.01.2018, 20:14 Uhr
u808




Zitat:
DerInder schrieb
Ein "neuer" AD-Wandler für den NKC sollte schon über einen parallel Port verfügen.



Ich hätte noch ein paar (Stangen) AD574AJD rumliegen, man müsste nur ne Möglichkeit finden, die +/- 15 V irgendwie zu generieren
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1539
15.01.2018, 21:13 Uhr
dl1ekm



da gibts doch fertige ICs für ? sollen wir die Diskussion nicht wieder im Diskussions-Thread fortsetzten?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1540
15.01.2018, 21:31 Uhr
dl1ekm



Ich persönlich denke ja, dass eine GDP64HS und eine KEY4 ausreichend wären. Hardcopy braucht man ja eh nicht...
Aber das Layouten eines HS übersteigt klar meine Kompetenz und ist an der FPGA nicht ein VGA-Anschluss? Das wäre schon schön.... Aber dann hat die Karte mehr Power als der Rest zusammen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1541
15.01.2018, 22:02 Uhr
hschuetz



Hallo,
für AD Wandler oder andere Sensoren würde sich ein I2C Bus anbieten... da gibt es schon ein Beispiel:
http://hschuetz.selfhost.eu/ndr/hardware/nkc-tuner/index.html
hier ist der Tuner mit I2C angebunden. Eine I2C Karte sollte somit nicht so schwer zu entwickeln zu sein. Am Besten wären 2 oder mehr Busse.
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1542
16.01.2018, 00:26 Uhr
holm

Avatar von holm

AD574=C574 (DDR).

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1543
16.01.2018, 11:19 Uhr
Creep




Zitat:
dl1ekm schrieb
da gibts doch fertige ICs für ? sollen wir die Diskussion nicht wieder im Diskussions-Thread fortsetzten?



Klares JA
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1544
16.01.2018, 14:51 Uhr
Creep




Zitat:
u808 schrieb
Ich hätte noch ein paar (Stangen) AD574AJD rumliegen, man müsste nur ne Möglichkeit finden, die +/- 15 V irgendwie zu generieren



Das sollte übrigens nicht zu schwierig sein:

https://de.aliexpress.com/item/3-7V-5V-6V-9V-12V-to-15V-15V-DC-DC-Converter-Step-up-Boost-Dual/32817163270.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.265.EQ7dbd

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1545
16.01.2018, 15:25 Uhr
tom16



oder so etwas:

http://www.aimtec.com/site/Aimtec/files/Datasheet/HighResolution/AM2D-Z.pdf

z.B. DC/DC-Wandler AM2D-Z, 2 W, 15 V, 2x 66 mA, SIL-7

Gruss Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1546
16.01.2018, 18:33 Uhr
DerInder



Moin,
laut Datenblatt läuft der AD574AJD auch mit +-12V, die wären ja auf dem Bus verfügbar. Hört sich eigentlich recht gut an.

Zum FPGA: klar sind ¤30,-- nicht wenig, aber man hat dann eine GDP64-HS mit 16 aus 512 Farben (CLUT ist dabei) mit VGA-Anschluß. Eine Sound, eine Key (PS2) eine Maus (PS2), eine SER (bis 115200 Baud), einen 16 Bit Timer und 2 SPI-Anschlüsse für SD-Cards.

Zum I2C-Bus: Wäre schon eine schöne Sache, ist zwar nicht so schnell, aber man bekommt haufenweise Sachen, die man daran anschließen kann
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1547
17.01.2018, 20:19 Uhr
dl1ekm



Klingt schon gut - also wenn sich eine realistische Chance für eine GDP64-FPGA abzeichnet bin ich dabei...
Dieser Beitrag wurde am 17.01.2018 um 20:20 Uhr von dl1ekm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1548
17.01.2018, 20:31 Uhr
ic_tester




Zitat:
DerInder schrieb
Moin,

ich wollt nur sagen, das die letzten CAS-Neo Platinen weg sind.
Uhr3 ist noch vorhanden.



Hallo Jens,
meine Platinen sind heute angekommen.
Vielen Dank nochmal.

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1549
21.01.2018, 13:23 Uhr
dl1ekm



Wenn jemand die Gerberfiles für die gdp FPGA hat - sollen wir mal eine kleine Testauflage machen? Habe allerdings von FPGAs null Plan....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1550
21.01.2018, 16:42 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

die GDP FPGA wollte ich mir auch bauen, von Jens habe ich die entsprechenden Eagle Files erhalten. Also wer Platinen haben möchte, der soll mir Bescheid geben.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1551
21.01.2018, 17:43 Uhr
Mobby5



Bräuchte man nur noch jemanden, der diese Bauteile da drauf bappt. Ich z.Bsp. krieg das nicht hin.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden

Dieser Beitrag wurde am 21.01.2018 um 17:44 Uhr von Mobby5 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1552
21.01.2018, 18:32 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

jedenfalls ist der FPGA ein Problem, der Rest sollte ohne Probleme gehen. Ich werde auf alle Fälle auch einen Stensil mit bestellen, damit bekomme ich schon mal die Lötpaste ordentlich drauf. Dann schaue ich mal ob es was mit meiner Heißluftstation wird.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1553
21.01.2018, 19:02 Uhr
hschuetz



Hallo,
Schleppspitze heiß das Zauberwort.... wichtig ist ein ordentlicher Stopplack, dann wird das Zinn aufgebracht und mit der Schleppspitze abgezogen.... so jedenfalls hat Andreas jedenfalls damals gemacht...
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1554
21.01.2018, 19:16 Uhr
Mobby5



Hab mal kurz danach gegooglet. So richtig ist da nichts bei rumgekommen, außer Hochzeitszeug.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1555
21.01.2018, 21:47 Uhr
hschuetz



Hallo,
hier ist das zu sehen
https://www.youtube.com/watch?v=6PB0u8irn-4
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1556
22.01.2018, 08:04 Uhr
dl1ekm



Beim Z180-Stamp-Projekt war auch alles SMD, auch die AVRs, die Proller und der Z180... Das ging mit "normaler" Lötausrüstung genau nach dem Prinzip astrein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1557
22.01.2018, 19:50 Uhr
Mobby5



@1555
Das ist ja Pervers. Das sieht so einfach aus. Wo bekommt man denn das ganze Zeuch. Naja, außer Lötkolben halt.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1558
23.01.2018, 00:05 Uhr
Creep



Das gefällt mir. Bisher hab ich ja nur die 100n Stützkondensatoren beim NKC und ein paar kleinere ICs als SMD bestückt. Aber mit so einem Flußmittelstift und der passenden Lötspitze geht ja echt auch noch mehr. Muß ich mal suchen. Das spart viel Zeit beim Löten und Platz auf den Platinen!

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1559
23.01.2018, 17:21 Uhr
dl1ekm



Rene, das kann ich nur bestätigen. Das geht echt viel flotter.
Wenn man sich dann noch so einen SMD-Halter aus Wäscheklammer und Zahnstocher baut ist das recht fix und sauber zu machen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1560
23.01.2018, 17:34 Uhr
holm

Avatar von holm

@Mobby5: Das geht mit jedem gewöhnlichen Lötkolben. Ich habe hier eine Ersa Analog80 oder aber auch irgendwelche Weller Stationen und mache das seit Jahren genau so. Flux ist mit Spiritus verdünntes Kolophonium und stino SN60PB40 (für die Basteleien). Ein Wattestäbchen tuts genauso wie dieses komische Pad im Video.
Nicht mit Flußmittel (auch festes Kolo) sparen..das geht dann ganz von selbst.
Überschüssiges FLux halt im Spiritusbad wieder abwaschen.

Ich kann das ganze Drama ums SMD Bestücken nicht nachvollziehen, spart doch das Bohren von Löchern,
Richten und Abzwicken von Drähten etc..

Im Video handelt es sich um eine Demo-Platine mit Demo-Gehäusen, ist sicher einfacher als in Reallife, aber einfach mal probieren.

Einen "SMD-Halter" braucht man eigentlich nicht. Das Teil wird zurecht geschuckelt mit der Pinzette
und dann an gegenüberliegenden Ecken "geheftet", das läßt sich auch mehrmals korrigieren.
Widerstände und Cs werden eingebaut in dem man nur ein Pad auf der Platine vorverzinnt, mit der Pinzette das Teil aufsetzt und mit dem Lötkolben einseitig verlötet..rücken bis es gerade sitzt, danach andere Seite verlöten und erst danach die 1. Lötstelle hübsch machen.
Ist Alles viel unkomplizierter als immer behauptet wird. Ich bin auch Mitte 50.

Die Boards hatten wir doch nun schon mehrfach (All-PCB)





Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 23.01.2018 um 17:49 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1561
23.01.2018, 18:42 Uhr
DerInder



Moin

@Holm: kannst du mal ein Bild von deiner Lötkolbenspitze posten?

Deine Lötarbeiten sehen super aus!
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1562
23.01.2018, 18:59 Uhr
Creep



Zum billigen Üben gibt es übrigens so etwas:

https://www.aliexpress.com/item/SMT-SMD-Component-Welding-Practice-Board-Soldering-DIY-Kit-Resitor-Diode-Transistor-By-start-Learning-Electronic/32814963619.html

Hab auch eins liegen, bin nur noch nicht dazu gekommen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1563
23.01.2018, 19:15 Uhr
Mobby5



@holm

Lötkolben habe ich, glaube ich. Kolophonium allerdings nicht. Muss ich mal gucken, wo ich so ein Flussmittel herbekomme.

@Creep

An sowas hatte ich zum Üben schon gedacht. Schön das Du was rausgesucht hast.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1564
23.01.2018, 19:18 Uhr
DerInder



Moin,

bisher verwende ich dieses Flussmittel:
https://www.reichelt.de/Flussmittel-Loetpasten/FL-88/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=4132&ARTICLE=7809&SEARCH=fluxi&START=0&OFFSET=16&

Bin eigentlich sehr zufrieden damit.
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 23.01.2018 um 19:18 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1565
23.01.2018, 19:21 Uhr
Creep



Hab auch grad per Ebay einen 3er Pack solcher Flußmittelstifte aus dem Video geordert. Zusammen um die 5¤ oder so.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1566
23.01.2018, 19:35 Uhr
holm

Avatar von holm

@Inder: An der Lötkolbenspitze ist nichts Komisches, das ist eine normale Ersa-übliche Meißelspitze vom Typ 832CD, 2,2mm.

https://shop.griederbauteile.ch/product_info.php?products_id=17167

Es wird viel über Spitzen mit Hohlkehle beim SMD-Löten philosophiert..aber vermißt habe ich Sowas noch nicht wirklich, möglicherweise geht das besser...

Zum super aussehen: sähe evtl. besser aus wenn ich auch die Bauteilegrößen eingelötet hätte für die ich die Platine designed hatte.. ich war nur zu fauuul wegen der richtigen Rs und Cs runter in die Werkstatt zu latschen und habe eingelötet was ich im Bastelzimmer vorfand.


Das Anlöten des TQFP Chips ist keine Kunst, wenn man den Zinntropfen von links nach rechts über die Beinchen zieht bleiben rechts immer Zinnbrücken übrig, einfach die Spitze zinnfrei machen (Messingwolle, bei mir ist ein Edelstahltopfkratzer), ins Kolophonium tunken und damit schleunigst das Zinn von den Beinen absaugen. da kann ruhig reichlich Kolo auf der Platine landen, das verschwindet beim waschen rückstandslos. Einfach probieren und üben, es gibt natürlich "No clean" Flußmittel.. aber ich habe noch 3Kg (von 5) Kolophonium da...

@Creep: Zum üben besser das hier:

https://tinyurl.com/yc4gas3u

:-)



Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 23.01.2018 um 20:30 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1567
23.01.2018, 20:01 Uhr
dl1ekm



Ich kann mich wie gesagt den Vorrednern nur anschließen und die Angst vor SMD nehmen. So mach ich das auch immer. Es gibt sehr viele Tipps und "Geheimrezepte" - da muss jeder selber schauen. Entlötlitze kann sicher am Anfang nicht schaden, wenn gar viel Lötzinn alles verpappt.
Und noch ein Grund: Die Bauteile sind in der Regel deutlich billiger. Allein die RAMS für die Bootram kosten in SMD nur die Hälfte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1568
23.01.2018, 20:34 Uhr
dl1ekm



Zur KEY4:

Wo bekommt man denn die 74LS590 her -oder kann man in dem Layout auch die HCT Typen nehmen? Ginge auch HC -gibt es bei Reichelt?

Dieser Beitrag wurde am 23.01.2018 um 20:36 Uhr von dl1ekm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1569
23.01.2018, 23:34 Uhr
Creep



Hallo,

ich hatte die ICs damals in Massen bei Segor in Berlin gekauft und hier weitergegeben. Aber getestet hab ich bis jetzt weder diese noch die Alternativen, weil ich noch keine Maus in Betrieb genommen habe.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1570
24.01.2018, 12:55 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo
Ich habe eine frage an Euch
Würde gerne für den NDR eine MediaWIKI Seite eröffnen um das Wissen was hier schon geschrieben wurde für alle einfacher abrufbar zumachen.
Die Wiki Seite würde ich mit Stückliste aufbau der einzelen Karten zB. füllen.

Hat jemand vielleicht intresse mir dabei zuhelfen ?

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1571
24.01.2018, 13:17 Uhr
Creep



Hallo Sven,

wenn so ein WIKI eingerichtet ist, würde ich sicher mitmachen und Informationen zu den von mir aufgelegten Karten eintragen. Aber aufsetzen und hosten müßte das jemand irgendwo. Verlinkt könnte es dann ja von den bekannten Seiten aus werden.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1572
24.01.2018, 21:12 Uhr
hschuetz



Hallo,
also das kann ich ja mal schauen... einen Wiki auf meiner Seite einrichten
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1573
24.01.2018, 22:02 Uhr
hschuetz



Hallo,
Welche Software wäre denn da am besten geeignet?
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1574
25.01.2018, 08:29 Uhr
hschuetz



Hallo,
hab da mal was gemacht...
http://nkc-schuetz.de/wiki
schaut mal ob das funktioniert...
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1575
25.01.2018, 11:29 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo
Ich hatte schon es versucht mit MediaWIKI
http://wiki.wintersee.de
Ich könnte wen gewollt eine de Domin anlegen, zB. NKCwiki.de wen die noch frei ist.
Lg.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1576
27.01.2018, 19:54 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

eigentlich hätte ich mehr Resonanz bezüglich der GDP-FPGA erwartet. Nun gut ist auch egal, ich werde jedenfalls morgen Abend 10 Platinen bestellen. Davon sind 7 Stück schon reserviert. Eine Platine wird so um die 10$ kosten. Dabei handelt es sich um einen Platine mit 4 Lagen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1577
27.01.2018, 20:13 Uhr
dl1ekm



Falls ich nicht schon auf der Liste bin, bitte eine für mich ;-)

Danke Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1578
27.01.2018, 20:44 Uhr
siggi



Hallo Uwe,

ich hätte auch gerne eine der noch übrigen Platinen GDP-FPGA.

Danke und Gruß Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1579
27.01.2018, 20:59 Uhr
Creep



Hallo Uwe,

wegen Termindruck in der Firma bin ich hier in letzter Zeit immer nur kurz und mit halbem Ohr/Auge dabei. Hab nicht mitbekommen, daß es wirklich schon akut wird

Falls möglich, würde ich auf jeden Fall auch eine nehmen. Sonst bei einer evtl. nächsten Charge.

Gruß, Rene


PS: Die IO-USB vom Steffen hab ich heute auch erfolgreich bestückt und getestet. Die Prototypen gehen noch an die, die Interesse angemeldet haben. Danach geht es dann hier weiter.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1580
27.01.2018, 21:03 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo René,

für Dich hatte ich schon eine reserviert. d1ekm und siggi, ihr seit vorgemerkt. Somit ist noch eine zu vergeben.

Die Sache eilt an sich nicht, falls mehr Interesse besteht, dann kann ich mit der Bestellung auch noch ein paar Tage warten.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1581
27.01.2018, 21:24 Uhr
DerInder



Moin Uwe,

hast du auch noch eine GDP-FPGA für mich?
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1582
27.01.2018, 21:27 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Jens,

klar, damit bekommst Du die letzte Platine. Somit sind alle 10 Platinen erst einmal vergeben.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1583
27.01.2018, 22:22 Uhr
DerInder



Moin nochmal,

ich hab gerade mal eine Anfrage nach den FPGAs an Fa. Darisus gesendet.
Ich möchte darin wissen, wie viele der FPGAs sie noch liefern können.
Sobald ich eine Antwort bekomme melde ich mich.
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1584
27.01.2018, 23:53 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo UR1968
Tut mir leid, habe das nicht mitbekommen mit der GDP-FPGA, war kurz angebunden.
Tja da habe ich wohl pech gehabt.
LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1585
28.01.2018, 12:22 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hat den keiner Intresse an einer Wiki Seite über den NKC Computer ?

http://wiki.wintersee.de

Das ist der vorläufige Link dazu.

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1586
28.01.2018, 12:36 Uhr
ic_tester




Zitat:
Dementor schrieb
Hat den keiner Intresse an einer Wiki Seite über den NKC Computer ?

http://wiki.wintersee.de

Das ist der vorläufige Link dazu.

LG.
Sven



Hallo,
also ich finde die Idee sehr gut.

Habe in den letzten Wochen einige sehr gute und informative Seite zu diesem Thema besucht.

Aber ein Projekt wiki finde ich nützlich.

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1587
28.01.2018, 13:06 Uhr
Creep



Hallo Sven,

ich finde es toll, daß Du hier Initiative ergreifst und mit dem vorhandenen Material schon ein Grundgerüst baust. Dabei fällt dann auch auf, daß teilweise veraltete Versionen zirkulieren und einiges fehlt.

Die Sache braucht Zeit! Ich kenne das von anderen Projekten - vor allem im Job. Solange man jemanden bittet, ein leeres Dokument auszufüllen, passiert meist nichts. Wenn dann etwas vorhanden ist, ist die Hemmschwelle viel geringer, Korrekturen und Ergänzungen einzupflegen.

Von mir ein "Weiter so!" - Das wird schon!

Ich mache mit. Aber Schritt für Schritt. Mehr geht im Moment nicht.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1588
28.01.2018, 14:42 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Sven,

Du hast kein Pech gehabt, ich bestelle dann einfach 15 Stück. Etwas Zeit ist noch, ich würde die Sache aber gern vor Anfang Februar abschließen. Dann haben die Chinesen 14 Tage lang Ferien und es würde dann erst Anfang März weitergehen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1589
28.01.2018, 15:29 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

@UR1968
Das wäre Toll wen Du mehr Bestellst.
Schreib mir Bitte was Du an Geld bekommst per PN.

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1590
28.01.2018, 16:36 Uhr
ic_tester



@UR1968

Hallo,
ich hätte auch Interesse an einer Platine GDP-FPGA, muss mir dann nur was einfallen lassen wegen der SMD Geschichte.

Gruß und schönen Sonntag noch.

ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1591
28.01.2018, 16:50 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

zu den endgültigen Preisen kann ich erst etwas sagen, wenn die Platinen bei mir sind. Ist ja gut möglich, dass ich darauf noch Zoll zahlen muss. Der Versand wird dann auch etwas was dauern, da ich dafür nach Deutschland fahren muss. So ersparen wir uns den Ärger mit dem Zoll und der Versand ist auch günstiger als aus der Schweiz.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1592
28.01.2018, 17:43 Uhr
hschuetz



Hallo Swen,
wie bekommt man denn da eine neue Seite / Thema rein?
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1593
28.01.2018, 20:11 Uhr
ic_tester



Hallo Sven,

kann es sein das man bei dem wiki von Dir eine Anmeldung braucht ?

" Du bist aus dem folgenden Grund nicht berechtigt, die Seite zu bearbeiten: "

" Diese Aktion ist auf Benutzer beschränkt, die der Gruppe „Benutzer“ angehören. "

Gruß ic_tester
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1594
28.01.2018, 20:53 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo
Ich bin am suchen, habe das Wiki so installiert das man anscheinend nicht das Hauptthema ändern kan.
Man kan aber die unter Thema ändern, habe es mit einen zweit Account versucht.
Ich versuche das noch zu ändern.
Ihr könnt mir aber schon schreiben was es für Themen geben soll und wo die hin sollen.

LG.
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1595
30.01.2018, 14:06 Uhr
DerInder



Moin Sven,

ich hab mal eine Unterseite (Uhr3) bei deinem Wiki eingefügt. Ist so zwar noch nicht schön, aber es klappt

Hab auch nochmal einen Link für die CAS-Neo eingerichtet. So wie ich da gemacht hab ists einfacher.
--
Gruß
-=jens=-

Dieser Beitrag wurde am 30.01.2018 um 14:30 Uhr von DerInder editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1596
30.01.2018, 15:32 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

ich hab mal das wiki etwas vorbereitet. Für jede Karte gibt es eine eigene Seite. Jetzt muss da nur noch Inhalt rein. Am besten wäre ein Template, wie eine solche Beschreibung auszusehen hat. Man kann Templates vorgeben, oder man kopiert das schnell aus einer Vorlagendatei (https://www.mediawiki.org/wiki/Help:Templates/de).

Einstieg s.
https://www.mediawiki.org/wiki/Help:Contents/de

neuen Eintrag anlegen:
ins Suchfeld eingeben, dann auf den roten Link in "Erstelle die Seite „Blabla“ in diesem Wiki" klicken.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1597
30.01.2018, 16:10 Uhr
DerInder



Moin nochmal,

ich hab die Galerieanzeige von VolkerP etwas Stukturiert
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1598
30.01.2018, 17:12 Uhr
Dementor

Avatar von Dementor

Hallo
Wow, das sieht schon besser aus!
Ich habe da lange dran gessen, aber das man das auch auders machen kann wußte ich nicht.

Hat einer von Euch lust die Beschreibungen zu machen wen, den bei machen Karten wie die GDP64 gibt es Brücken die man setzen kann und da wäre es intressant was die so machen.
Achja, hat einer ne Idee wegen eines Banners für die Wiki Seite (135 x 135 pixel) ?
LG.
Sven

Dieser Beitrag wurde am 30.01.2018 um 17:29 Uhr von Dementor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
1599
30.01.2018, 17:35 Uhr
Mobby5



Sieht ja schon mal vielversprechend aus. Es sollten vielleicht noch die durchzuführenden Fehlerbereinigungen bei den Platinen mit eingearbeitet werden.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] -16- [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ]     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek