Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Schachcomputertisch CMT / Chess-Master Table / RFT Schachtisch CT G-5005.50 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
01.11.2016, 17:11 Uhr
Gerlich



Hallo, ich biete einen Schachcomputertisch CMT / Chess-Master Table / RFT Schachtisch CT G-5005.500
zum Preis von 3.000,00 Euro an.
DDR ca. 1984
Allerdings ohne die Originalfiguren und mit einem neuen Stromkabel. Das Gerät reagiert auf aktuelle Magnetfiguren, aber nicht wie gewünscht. Mit hoher Wahrscheinlichkeit liegt das an der relativ schwachen Magnetstärke aktueller Figurensätze. Die alten Originale sollen derart starke Magnete gehabt haben, dass man sie „an einer senkrechten Metallwand als Kleiderhaken“ verwenden konnte (Zeitschrift „Computerschach und Spiele“ BRD Ende der 80 er Jahre).
Hiervon wurden nur etwa 10 Exemplare hergestellt, die auch von E. Honnecker als Staatsgeschenke verwendet wurden.
Quellen: http://www.schach-computer.info, de.wikipedia.org
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
01.11.2016, 17:20 Uhr
McSnoop



Wünsche Maximale Erfolge. *gg*
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
01.11.2016, 17:24 Uhr
Stephan Hloucal



Wir könnten damit unsere Sammlung im Thüringer Museum für Elektrotechnik vervollständigen, da wir schon die Urmodelle des Schachcomputers besitzen. Der G-5005.500 wäre somit der letzte noch fehlende. Allerdings könnten wir den gewünschten Betrag nicht in bar, sondern nur in Form einer Spendenbescheinigung realisieren, zumal das Gerät nicht vollständing und auch nicht spielfähig ist. Spendenbescheinigungen wirken steuermindernd. Also nicht Geld sofort, sondern später vom Finanzamt. Wie ist der äußere Zustand?
Viele Grüße
Stephan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
01.11.2016, 18:25 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

^^
http://www.ebay.de/itm/361806753533

@Stephan Hloucal: Habt Ihr auch einen SC1 stehen? Magst Du meine zartfühlenden Hände mal eine Sicherung der ROMs durchführen lassen?

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
02.11.2016, 13:00 Uhr
ROBOTROONIE



http://www.warnemuende.cc/forum/viewtopic.php?f=3&t=2732
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
02.11.2016, 13:14 Uhr
ICL-LIONS



http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=12332&highlight=Chess-Master



Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.

Dieser Beitrag wurde am 02.11.2016 um 13:15 Uhr von ICL-LIONS editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
02.11.2016, 20:40 Uhr
Stephan Hloucal



Ja, wir haben zwei von den SC1, das sind die Urmodelle. Die werde ich allerdings nicht sofort finden, da wir noch immer am Auspacken sind und manches noch in Kartons und Kisten schlummert Bei den hier aufgerufenen Preisen können wri natürlich nicht mithalten;-)
Viele Grüße
Stephan
facebook: Thüringer Museum für Elektrotechnik
twitter: ElektromuseumEF
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek