Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Neue Projekte für den KC-Compakt oder Amstrad CPC » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
20.01.2022, 09:00 Uhr
Buebchen



Hallo,
Hier:

https://eb-harwardt.jimdofree.com/8-bit-technik/neues-in-arbeit/

Stelle ich einge neue Projekte für den KC-Compakt oder Amstrad CPC vor.
Musterleiterplatten für den Test sind bestellt. Test steht noch aus. Es sind meist Erweiterungen oder Modifikationen von bereits getesteten Projekten.
Die ersten Leiterplatten erwarte ich noch in dieser Woche.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
31.07.2022, 19:41 Uhr
Buebchen



Hallo,
Einige der in 000 beschriebenen Projekte sind erprobt und fertiggestellt.
Zum Beispiel die 1MB RAM Karte in rot nur für 74LS574 oder in lila für 74LS574 oder 74LS374 , das MF2 Modul (Multiface) und der mini Booster.
Alle Leiterplatten in rot und lila sind fehlerfrei. Habe jedoch nur wenige Musterleiterplatten für den Eigenbedarf und einen Mitstreiter fertigen lassen.

Hier:
https://eb-harwardt.jimdofree.com/8-bit-technik/

findet ihr mehr dazu wenn ihr das Menüfeld links runterscrollt.
Fotos kommen noch.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
31.07.2022, 19:58 Uhr
schlaub_01



Hallo Wolfgang,
hast Du eventuell noch eine von den 1MB RAM Karten für mich übrig? Würde mich sehr dafür interessieren.

Viele Grüße,
Sven.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
31.07.2022, 21:39 Uhr
Buebchen



@schlaub_01
Hallo Sven,
Welche Variante möchtest du? Die rote wo du nur den 74LS574 einsetzen kannst oder die lila Variante wo du dich entweder für den 74LS374 oder für den 74LS574 entscheiden kannst. Noch habe ich von jeder Variante zwei oder drei Leiterplatten da. Mir ist es egal weil ich von beiden Schaltkreisen welche habe.
Für welchen Computer willst du das RAM Modul einsetzen, KCC oder Amstrad CPC?
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
31.07.2022, 21:54 Uhr
schlaub_01



Hallo Wolfgang,

vielen Dank - das klingt ja super! Die lila Variante wäre vermutlich für mich geeigneter, da ich möglicherweise keinen LS574 habe, zumindest wüsste ich nicht auf Anhieb, wo ich da suchen müsste. KCC und CPC wäre da ein Unterschied bei der Verwendung? Hast Du eventuell noch einen (vorläufigen) Schaltplan? Wenn ich das richtig sehe, ist ja das RAMDIS immer aktiv. Schaltest Du den internen RAM komplett weg?

Viele Grüße,
Sven.

Edit: Habe gerade die Originalschaltung über die CPC Seiten gefunden. Da steht ja viel Informatives schon drin.

Dieser Beitrag wurde am 31.07.2022 um 22:42 Uhr von schlaub_01 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
31.07.2022, 22:41 Uhr
Buebchen



@schlaub_01
Hallo Sven,
Da das Modul bei mir bisher nur am CPC 464 der zum 6128 erweitert wurde getestet ist sollte er ohne Probleme genau so auch am KCC funktionieren. Der entspricht einem erweiterten Amstrad CPC464. Sämtliche auf der VCFB 2014 getesteten Programme liefen auf beiden Computern als wir die Kompatibilität damals verglichen haben. Das bedeutet, das du mit dem KCC CPM nur 512KB zur Verfügung hast, also nur ein RAM Chip gebraucht wird. Wenn du das System mit CPM3 ausrüstest kannst du auch auf 1MB zugreifen. Dazu brauchst du entweder das Mega-Flash Modul nach Bryce oder die ROM-Box1 mit einem CPM3 auf Flash oder Eprom. Dazu alternativ auch ein Floppycontroler (habe noch einige Leiterplatten von 2014 zu liegen) und CPM3 auf Floppy am besten mit Varados auf Eprom in der Rombox oder im Mega-Flash. Mit einem der alternativen OS wie "SYMBIOS" von TFM im Mega-Flash oder auf der Rombox hast du auch Zugriff auf 1MB. Aber dazu mehr per E-Mail.
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde am 01.08.2022 um 04:49 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
02.08.2022, 05:45 Uhr
Buebchen



@schlaub_01
Hallo Sven,
Du hast eine Mail. Danke, ich schicke noch einen kleinen Bonus mit. Ich hoffe es ist bei deinen vielen Computern das richtige um dich daran beschäftigen zu können.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
02.08.2022, 21:56 Uhr
Buebchen



Hallo,
Die Zubehörsammlung für den KC-Compakt oder Amstrad CPC ist Heute wieder größer geworden.
Link dazu in 001.
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde am 02.08.2022 um 21:57 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
03.08.2022, 20:12 Uhr
Buebchen



Hallo,
Leider war in der mir zur Verfügung stehenden Schaltung des Multi Face 2 für den CPC oder KCCein kleiner Fehler in der Resetschaltung. Die Anschlüsse zu Pin 40 und 41 sind dadurch vertauscht worden.
Durch zwei Unterbrechungen und zwei Drähtchen ist die volle Funktion wieder herstellbar. Auf meiner Homepage habe ich eine Abbildung der Leiterplatte mit den Korrekturen vorgestellt.
Das betrift nur die beiden User, die die Leiterplatte bereits erhalten haben oder noch zugeschickt bekommen. Eine Leiterplatte ist noch übrig.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
05.08.2022, 19:17 Uhr
Buebchen



Hallo,
Auf meiner Homepage sind jetzt Fotos für den CPC-KCC, der bestückten 1MB RAM Karte, des MF2 und des Mini Boosters zu sehen.
https://eb-harwardt.jimdofree.com/8-bit-technik/
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde am 05.08.2022 um 19:18 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
05.08.2022, 19:26 Uhr
Buebchen



Hallo,
Für die Leiterplatte des MF2 hat sich ein Interessent gefunden.
Das wars damit.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
06.08.2022, 13:02 Uhr
Buebchen



Hallo,
Es sind weitere Bilder fertiger Module für den CPC-KCC dazu gekommen.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
17.08.2022, 19:33 Uhr
Buebchen



Hallo,
Ein weiteres Modul als Testmuster ist hinzugekommen. Ein Clon des Mirage Imagers.
Hier.:
https://eb-harwardt.jimdofree.com/8-bit-technik/cpc-kcc-mirage-imager/
ist er zu sehen.
Damit habe ich im Moment nur noch eine Leiterplatte vor, fertig zu stellen.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.08.2022, 17:21 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Damit wenigstens mal jemand diesen Monolog durchbricht, der Hinweis, die eingestellten Dateien sorgfältiger auf Fehler etc. zu checken!
Konkret ist der Mirage Imager-Plan linksseitig so stark beschnitten, daß die Steckerpinzuordnung unmöglich ist!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek