Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Veranstaltungen / Termine » VCFB 2021 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
22.09.2021, 21:25 Uhr
ingotron



Hallo,

ich wundere mich, daß beim diesjährigen VCFB kein Robotron-Aussteller dabei ist.
Immerhin ist das diesjährige VCFB sowohl virtuell als auch als Präsenzveranstaltung geplant.

http://www.vcfb.de/2021/
https://wiki.vcfb.de/2021/ausstellungen

Viele Grüße

Ingo.
--
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
28.09.2021, 09:50 Uhr
ingotron



Hallo nochmal,

hat echt keiner Lust, dort mit Robotrontechnik präsent zu sein? Ich habe gerade erfahren, daß noch Ausstellungsplatz wäre und eine nachträgliche Anmeldung noch möglich ist. Es sind noch zwei Wochen bis zum VCFB.

VG Ingo.
--
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
28.09.2021, 10:53 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Ich kann dieses Jahr aus berufl. Gründen nicht nach Berlin.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(Z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
28.09.2021, 12:26 Uhr
robotroner



ich bin zwar aus Berlin und habe auch fast immer ausgestellt LC80, KC-Rechner, 8-Bit ATARI usw. Auch hätten wir gerne wieder einmal in der HU ausgestellt,
sind aber abgeschreckt ,wielange noch die staatl. Zwangsmaßnahmen dauern werden. Mit Maske stelle ich mich sicher nicht dahin.

Hoffe natürlich, daß ich wenigstens als normaler unmaskierter Besucher reinkomme.
Die Aussteller vom ZX-Spectrum sind ja wieder dabei, die haben ja öffter neben uns ausgestellt und wir haben interessante Gespräche geführt. Als robotroner von 1969 bis zum Schluß wäre auch SER2B auf Basis eines LC80 interessant.
Falls sie mich nicht reinlassen oder Theater machen, mal sehen was online so los sein wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
28.09.2021, 13:32 Uhr
Bert




Zitat:
robotroner schrieb
Als robotroner von 1969 bis zum Schluß wäre auch SER2B auf Basis eines LC80 interessant.


Hast Du da einen Link zu einem Projekt, oder ein Dokument, was sich per eMail verschicken läßt?

Viele Grüße,
Bert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.09.2021, 16:02 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

https://www.flickr.com/photos/stiefkind/29649474664/ vom VCFB 2016

und hier: https://vcfb.de/2016/ausstellungen.html

"... Wir haben im Museum in Naunhof das letzte vollständig erhaltene Exemplar einer SER2B. Leider ist diese Maschine für den Transport ungeeignet, wir bringen aber eine eindrucksvolle Simulation mit original Schreibwerk SE5 und original Lochbandabtastern LBA2 auf LC80-Basis mit, desweiteren können wir auch eine Magnettrommel der frühesten Generation vorführen. Museum für historische Bürotechnik Naunhof, Stand 4"
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(Z9001, Z1013, LC-80, ...)

Dieser Beitrag wurde am 28.09.2021 um 16:05 Uhr von volkerp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
28.09.2021, 18:20 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
ingotron schrieb
Hallo nochmal,

hat echt keiner Lust, dort mit Robotrontechnik präsent zu sein?


Aber mit Sicherheit nicht.
Ich setz mich da nicht mehrere Tage mit Rüsselschutz hin.
Außerdem ist es z.Z. zu weit, keine Zeit und Lust, und ich hab nix Neues.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 28.09.2021 um 18:21 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
28.09.2021, 21:18 Uhr
robotroner



Hallo Volker,
ihr ward doch auch noch 2017 damals schon TechnikMuseum dabei? Kann mich erinnern der LC 80 mit Zusatz in dem gut verabeiteten Holzgehäuse.
Mein LC80 hatte ich in den 80zigern über eine Relaispyramide eine Seomtron 529 (R21) angesteuert. Druckdaten kamen über ebefalls selbsentwickelte Lösung von einem 8-Bit ATARI. Das kann ich heute leider nicht mehr ausstellen bei unseren letzten VCFB hatten wir eine Kopplung ATARI 8-Bit mit ERIKA 3004 vorgeführt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
28.09.2021, 23:17 Uhr
XRAYausFG



Hallo Gemeinde,

zum VCFB stelle ich das von mir gebaute Funktionsmodell aus, zu der kurzen Ausstellungsbeschreibung
gibt es mittlerweile eine Detailseite,

https://wiki.vcfb.de/2021/funktionsmodell_ser2b.

Die frühere Simulation der SER-Arbeitsweise mit dem originalen Schreibwerk gibt es leider nicht mehr.
Dafür, so finde ich, ist es sehr interessant, sich in die frühere Arbeitsweise der Befehlsabarbeitung hineinzudenken und das dann im Z80-Code nachzubilden.

Vielleicht kann ichzum VCFB in einem Stream dazu bissel was erläutern und vor allem vorführen.

Übrigens, vor einigen Tagen hatte ich dieses Modell im Rechenwerk Halle vorgestellt.

Leider habe ich noch immer Probleme mit der -exotischen- Arithmetik und suche jemanden -vielleicht aus dem Forum- der mir helfen kann, die Arihmetik entweder in einem Arduino oder direkt im Z80-Code nachzubilden.

Beste Grüße
XRAY
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
03.10.2021, 14:10 Uhr
robotroner



Nächstes Wochenende ist VCFB2021 mit wieder richtiger Ausstellung.
Habe heute eine mail zum VCFB2021 Anke und ORGA-Team bekommen,

leider war das quasi eine Ausladung. ---- Zugangsbeschränkungen !!! Wegen VCFB2021 lasse ich mich weder impfen noch testen und maskiert gehe ich da auch als Besucher nicht hin.
Was bliebe ? Als Ausgeschlossener draußen durch die Scheiben zuschauen ? Nein Danke !
Hoffe das bald wieder neben freien Eintritt auch freier Zutritt gewährt wird

Dieser Beitrag wurde am 03.10.2021 um 15:04 Uhr von robotroner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
03.10.2021, 16:17 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
robotroner schrieb
Wegen VCFB2021 lasse ich mich weder impfen noch testen und maskiert gehe ich da auch als Besucher nicht hin.



Wenn Dir das Treffen wichtig wäre, würdest Du trotzdem hingehen.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
03.10.2021, 17:51 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Maske verstehe ich.
Je nach Gesundheitszustand mehr oder weniger Problematisch.
Aber wo ist das Problem beim Impfen oder Testen?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
03.10.2021, 19:25 Uhr
robotroner



Rüdiger --.-.Wenn Dir das Treffen wichtig wäre, würdest Du trotzdem hingehen.
.... und du meinst die lassen mich rein ????


.seit 2013, damals noch vom Verein zur Erhaltung klassischer Computer (10 Jahre) haben wir/ich in der HU ausgestellt, später im TechnikMuseum.
Daher wäre mir das persönliche Treffen schon wichtig. Da ich zweimal darauf angesprochen wurde ----- Meine Gesundheit und ein letzter Rest an Menschenwürde sind mir notfalls wichtiger------
Hier sollte es um die Technik gehen, egal ob robotron oder auch unsere bisherigen thematischen "8-Bit Technik aus Ost und West" Ausstellungen,
Staatliche Vorgaben und Einschränkungen waren , egal ob Ost oder West , immer kontraproduktiv.

Dieser Forumsbeitrag wurde mit einer Frage eingeleitet "ich wundere mich, daß beim diesjährigen VCFB kein Robotron-Aussteller dabei ist"

Na gut, ich habe einen Grund dazu angesprochen.

Dieser Beitrag wurde am 03.10.2021 um 19:37 Uhr von robotroner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
03.10.2021, 19:30 Uhr
sylvi



muss doch jeder für sich selbst entscheiden
mir fällt gerade auf, heute ist schon der dritte Oktober, sollten nicht im September alle Geimpften tot umfallen? Auf nichts ist mehr Verlass. Vor neun Jahren haben die Inka kläglich versagt, die dreizehn Glasköppe kommen auch nicht aus der Tinte und nun das.
verschuldigung
Liebe Grüße
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly

Dieser Beitrag wurde am 03.10.2021 um 19:54 Uhr von sylvi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
03.10.2021, 19:55 Uhr
ingotron



Hätten wir noch DDR, wären wohl die meisten geimpft (mit Sputnik oder so) - egal wie toll sie das fänden.
Herdenimmunität wäre gegeben und vermutlich würden die Masken obsolet, was in der Mangelwirtschaft nicht direkt ein Nachteil wäre.

VG Ingo.
--
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
03.10.2021, 20:01 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
sylvi schrieb
muss doch jeder für sich selbst entscheiden
mir fällt gerade auf, heute ist schon der dritte Oktober, sollten nicht im September alle Geimpften tot umfallen?


Du hast das Problem mit der Genmanipulation vergessen.
Wäre ja z.T. von Vorteil.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
03.10.2021, 20:02 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
robotroner schrieb

Dieser Forumsbeitrag wurde mit einer Frage eingeleitet "ich wundere mich, daß beim diesjährigen VCFB kein Robotron-Aussteller dabei ist"

Na gut, ich habe einen Grund dazu angesprochen.


Du, ich deswegen auch nicht.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
14.10.2021, 16:39 Uhr
XRAYausFG



Hallo Gemeinde,
ich hatte zum VCFB2021 mein Funktionsmodell eines SER2B
ausgestellt und die SER2B-Bedienung, die Programmierung, die Lochbanderstellung
(in der Anfangszeit) mit Handlocher usw. erläutert und dazu ein kleines
Demoprogramm (Lohnabrechnung) "laufen lassen".
Die Vorführung war bei den Gästen ganz gut angekommen.

Irgendwann gib's dazu bei
https://media.ccc.de/b/conferences/vcfb
noch bissel was.

Grüße aus FG
XRAY
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
14.10.2021, 18:35 Uhr
XRAYausFG



Hallo Gemeinde,

ich wollte noch ein Bild vom Stand mit dem Funktionsmodell einfügen

http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/../../../bilder/Upload_Forum/2cy_g7j.jpg

Grüße aus FG
XRAY

Dieser Beitrag wurde am 14.10.2021 um 18:37 Uhr von XRAYausFG editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Veranstaltungen / Termine ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek