Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Siemens Halske PC ISA Karten » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.06.2021, 22:58 Uhr
RP



http://vic20.de/html/-_pc_-.html

kennt jemand den Rechner aus denen diese ISA Karten stammen, außer der 386 CPU Karte, liegen die auch bei mir. Die zwei ISA Karten haben Siemens Teile Nummern, S26361-D389 GS:8 CPU AT, die CPU Karte mit Tandon Bios 188782-31 und -31 und Tandon Bios 188977-02 für einen mono Grafik Controller.


Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
07.06.2021, 06:24 Uhr
ralle



Schneider hatte im EuroTower sowas ähnliches. Allerdings war da die Grafik auf dem Board.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
07.06.2021, 07:02 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

@RP
Das wird aus einem PCD-3 aus der ersten Generation sein, die vermutlich sogar noch aus Dresden kamen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
07.06.2021, 09:08 Uhr
RP



Die Siemens PCD Geräte sind etwas anders, die Tandon Bios sollten auch vor 1989 sein, ich schaue mir den Bios Inhalt mal an und berichte.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
07.06.2021, 11:04 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

...das dürften keine ISA Karten sein, Siemens hatte seinen eigenen Kram. Die PCDs waren so etwas. Nichts hat aus normalen PCs gepasst, nicht mal die RAMs. Und ein Rechner ohne Zubehör hat um die 10000 DM gekostet.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
07.06.2021, 20:34 Uhr
RP



habe die Karten ausprobiert, es ist ein ganz normaler 286 IBM kompatibler PC, ISA Bus und 515K RAM auf der CPU Karte.
Auf der Erweiterungskarte, RLL/MFM HD Controller, Disketten Controller, LPT, COM und 256K RAM.
Die Bios Daten 31.08.1987.
Ein typisches Siemens BIOS, geht bei jeder Veränderung automatisch ins BIOS, zeigt die neue Konfiguration an, mit Enter speichern und BIOS verlassen.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
08.06.2021, 06:47 Uhr
ralle



Also wird nur die passende Riserkarte wegen die Strömlinge gebraucht.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
14.06.2021, 09:25 Uhr
RP



habe das Rätzel gelöst die Karten stammen aus einem Siemens PCD-2T von 1987. Siemens hat im Tower andere Karten verbaut als im PCD-2.
Diese Rechner sind offenbar recht selten, im Internet habe ich nur ein Bild vom PCD-2T oder -3T gefunden.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek