Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » U2616D45 BM 171 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
01.10.2020, 10:40 Uhr
dk_spb



Ich habe einige ROM-inhalte U2616D45 mit dem Bitmuster 171.
Es ist sehr ähnlich BM081 (Schreibmaschine S6005 ROM 5, set 077-081)
Können Sie mir, wo es verwendet wurde?

http://oldpc.su/articles/de_roms/DE_ROMs.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
02.10.2020, 00:11 Uhr
Pollyplay



Hallo dk_spb,

Vermutung. Es könnte evtl. in russisch sein und sich daher unterscheiden?

Vermutlich in der Schreibmaschine oder Drucker.


Der 081 ist bis auf die letzten 6 Zeilen mit dem 171 identisch.
Ich kann mir nicht erklären, wieso beim 081 weniger drin ist?

Dieser Beitrag wurde am 02.10.2020 um 00:35 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
02.10.2020, 09:09 Uhr
dk_spb



>Es könnte evtl. in russisch sein und sich daher unterscheiden?
Ich habe ROM-Inhalte von DE erhalten.
Bist du sicher, dass es russisch ist?

>Vermutlich in der Schreibmaschine oder Drucker.
Ich denke es von S600x, aber ich bin nicht sicher und weiß nicht von welchem
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
02.10.2020, 12:26 Uhr
Pollyplay



Hallo dk_spb,

Nein, ich bin mir nicht sicher, nur Vermutung. Bis zur Adresse 380h ist alles identisch. Dann kommt noch Programm, was im bm081 nicht ist, daher die Vermutung und weil der bm171 nicht so eindeutig bezeichnet ist. Der müsste eindeutig angegeben sein.
D.h., es muss herausgefunden werden, was dieser zusätzliche Teil zu bedeuten hat.


Der Inhalt hinten von m081 elektronische Schreibmaschine S6005 ROM 5.bin:

380: 08 3E 7D BB 3E 75 28 01 C9 36 8B 23 77 C9 23 05
390: C2 44 06 21 00 1E C3 4D 06 00 00 00 00 00 00 00
3A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
3B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
3C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
3D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
3E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
3F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 2C F7 16

Der Inhalt hinten von bm171:

380: 08 3E 7D BB 3E 75 28 01 C9 36 8B 23 77 C9 23 05
390: C2 44 06 21 00 1E C3 4D 06 2A AD 1C ED 5B C4 1C
3A0: CB 7A CB BA 20 03 19 18 03 B7 ED 52 22 AD 1C C9
3B0: 21 10 09 CA E0 01 C3 C8 08 22 AB 1C 22 AD 1C C9
3C0: CB EF 2A AD 1C 77 C9 ED 5B AD 1C 1A CB 7F 28 02
3D0: CB 6F CA 37 08 CB AF 12 D7 CB CE C3 E4 08 B7 ED
3E0: 42 D2 36 05 FF D3 2B D3 2A C3 69 00 00 00 00 00
3F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 2C 24 B2


Wie sieht das bei dir aus? Wie bm171 schreibst du.

Zum einen scheint beim m081 etwas zu fehlen?
Zum anderen ist ja mit bm171 gesagt, dass es vermutlich ein anderes Gerät sein müsste, z.B. Drucker?

Eventuell eine Weiterentwicklung der Schreibmaschine? Neuere Variante?

Dieser Beitrag wurde am 02.10.2020 um 12:36 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
02.10.2020, 15:25 Uhr
dk_spb



>Eventuell eine Weiterentwicklung der Schreibmaschine? Neuere Variante?
Ich denke es von S60xx, xx>05
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
02.10.2020, 16:06 Uhr
DL



Mit dem ROM der 6006/6007 stimmt da nix überein. Die 6005 hatte ja eigentlich 5xU505 als ROM, eventuell gab es vor dem Übergang zur S6006 eine Version mit 3x2616 und dafür 1KRAM mehr auf dem gesparten Platz für Kurztext- bzw. Korrekturspeicher...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
02.10.2020, 17:06 Uhr
Pollyplay



Hallo dk_spb,

Vor längerer Zeit hatte ich mal deassambliert.
....
910 23 inc hl
911 05 dec b
912 c24406 jp nz,1604
915 21001e ld hl,7680
918 c34d06 jp 1613

hier hört es beim bm081 auf.
Beim bm171 geht es dann mit 2A AD 1C weiter.
M.E. wird Adresse 4173h geladen? Kann aber eigentlich nicht sein. Was passiert dort?

Ich vermute daher einen russischen Zeichengenerator?

Hier sind die Programmierexperten gefragt.

921 2aad1c ld hl,(7341)
924 ed5bc41c ld de,(7364)
928 cb7a bit 7,d
930 cbba res 7,d
932 2003 jr nz,937
934 19 add hl,de
935 1803 jr 940
937 b7 or a
938 ed52 sbc hl,de
940 22ad1c ld (7341),hl
943 c9 ret

944 211009 ld hl,2320
947 cae001 jp z,480
950 c3c808 jp 2248
953 22ab1c ld (7339),hl
956 22ad1c ld (7341),hl
959 c9 ret

960 cbef set 5,a
962 2aad1c ld hl,(7341)
965 77 ld (hl),a
966 c9 ret

967 ed5bad1c ld de,(7341)
971 1a ld a,(de)
972 cb7f bit 7,a
974 2802 jr z,978
976 cb6f bit 5,a
978 ca3708 jp z,2103
981 cbaf res 5,a
983 12 ld (de),a
984 d7 rst 16
985 cbce set 1,(hl)
987 c3e408 jp 2276
990 b7 or a
991 ed42 sbc hl,bc
993 d23605 jp nc,1334
996 ff rst 56
997 d32b out (43),a
999 d32a out (42),a
1001 c36900 jp 105
1004 00 nop
1005 00 nop
1006 00 nop
1007 00 nop
1008 00 nop
1009 00 nop
1010 00 nop
1011 00 nop
1012 00 nop
1013 00 nop
1014 00 nop
1015 00 nop
1016 00 nop
1017 00 nop
1018 00 nop
1019 00 nop
1020 00 nop
1021 2c inc l
1022 24 inc h
1023 b2 or d


Adresse mit 5 ROM-Inhalten : 1399h
00001390 -- C2 44 06 21 00 1E C3 4D 06 -- 2A AD 1C ED 5B C4 1C

Dieser Beitrag wurde am 03.10.2020 um 10:07 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
02.10.2020, 22:16 Uhr
Early8Bitz

Avatar von Early8Bitz

Dieser zusätzliche Code in ROM 5 von BM171 muss ja von irgendwoher erreicht/aufgerufen werden.
Da im ROM 5 selbst der übrige Code identisch ist, müsste
in mindestens einem der ROMs 0..4 (oder 1..4) der Maschine, zu der ROM 5/BM171 gehört, Unterschiede zu den ROMs 0..4 (oder 1..4) der Maschine mit dem ROM 5/BM081 zu finden sein.
Man muss da sicher den ganzen ROM-Satz betrachten.
--
Gruß
Ralf

Dieser Beitrag wurde am 02.10.2020 um 22:17 Uhr von Early8Bitz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
02.10.2020, 23:52 Uhr
Pollyplay




Zitat:
Early8Bitz schrieb
Dieser zusätzliche Code in ROM 5 von BM171 muss ja von irgendwoher erreicht/aufgerufen werden.


Ja, genau.
Ich habe geschaut.
In diesen 5 ROMs wird keine Adresse 1399h, die aufgerufen werden muss, aufgerufen !

Vermutung:
Das Programm leitet über zum Zeichengenerator. Es ist ein russischer drin und der Zeichensatz ist völlig anders.
Der russische ZG ruft danach die Adresse 1399h auf, weil da einige Algorithmen anders sind.

Wir brauchen den zugehörigen russischen ZG.

Hallo dk_spb, hast du dazu auch einen Zeichengenerator-ROM?

Dieser Beitrag wurde am 03.10.2020 um 10:20 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
03.10.2020, 09:59 Uhr
DL




Zitat:
Pollyplay schrieb
Wir brauchen den zugehörigen russischen ZG.




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
03.10.2020, 18:03 Uhr
Early8Bitz

Avatar von Early8Bitz

Hardcoded
--
Gruß
Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek