Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Veranstaltungen / Termine » KC-Club Treffen 2021 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
30.09.2020, 15:41 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi,

zu allgemeinen Planung, viele müssen ja schon Urlaub für nächstes Jahr planen:

Das KC-Club Treffen 2021 findet vorraussichtlich am: 23. April - 25. April 2021 wieder in Garitz statt.

Vorraussichtlich, darum, da keiner vorhersehen kann, wie es sich mit Corona bis dahin Entwickelt.
Das diesjährige, welches wir ja zu einem späteren Zeitpunkt machen wollten, ist ja an der Umsetzbarkeit der Hygiene Regeln und Machbarkeit (Verantwortlicher, usw) gescheitert.

Gruss, Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
30.09.2020, 23:01 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Ich drücke uns ganz fest die Daumen, daß es 2021 klappt!
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
01.10.2020, 09:44 Uhr
Rainer



ob da Daumen drücken reicht? Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.... Nüchtern betrachtet hat sich im laufe des Jahres 2020
an der Corona-Gesamtsituation doch nichts zum positiven geändert. Ich unke mal böse: auch im Jahr 2021 werden die Auflagen der Corona-Diktatur bestimmt nicht dazu beitragen das wir mit Freude ein Treffen durchführen können...

Selbst wenn die Wissenschaft einen Erfolg haben sollte dauert es mit Sicherheit sehr lange bis sich das in der Gesamtsituation bemerkbar macht. Und viele der getroffenen Entscheidungen und Auflagen werden aus Übervorsichtigkeit noch lange bestehen bleiben, zumindest so lange wie die Entscheidungsträger welche sie getroffen haben an der Macht sind. Im allgemeinen ist ja der deutsche Steuerbürger recht zufrieden mit seiner Führungsriege, jede Rück-Änderung irgendwelcher "Regeln", wie Kontaktverfolgung, Maskenpflicht usw. werden wir uns hart erkämpfen müssen! Unter dem Deckmantel des Infektionsschutzes hat man sich jetzt schnell und unbürokratisch Möglichkeiten geschaffen um politisch schon lang gehegte Wünsche umsetzen zu können, dauerhaft. Da wurden u.a. Löcher ins Datenschutzgesetz geschossen, da passen ganze Galaxien durch. Immer mehr lokale Händler machen hier von ihrem "Hausrecht" gebrauch und jedes zweite Wort ist "wir müssen wegen Corona", was aber stellenweise garnicht stimmt. Aber mit der Angst der Menschen konnte man schon immer gute Geschäfte machen.

pessimistisch betrachtet: Freunde, macht für die nächsten Jahre nen Haken drann...

Trotzdem wünsche ich mir sehr, das die Organisatoren des Treffens nicht aufgeben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
01.10.2020, 10:22 Uhr
srn

Avatar von srn

Für dieses Virus mag es stimmen, daß viele Maßnahmen "übervorsichtig" erscheinen. Deshalb bin ich ja auch der Meinung, es sollte einmal ein vernünftiges Virus als Pandemie auftreten. Zum Beispiel etwas wie Ebola, wo die Leute wie die Fliegen sterben und es überhaupt keine Chance gibt. Oder die gute alte Spanische Grippe. Auch etwas Feines.

Aber bestimmt rennt der dümmliche Bratwurst- und Bier-Deutsche, der einen Fußball statt des Kopfes hat, dann immer noch grölend durch die Gegend und geifert gegen die "Übervorsichtigkeit".
--
http://www.kc-und-atari.de/ --- M004
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
01.10.2020, 17:09 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Die Deppen von denen sehe ich jedes Wochenende vor dem Stadion, mit Bierpulle und gegröle.
Die meisten Fans bleiben ja zu hause aber der rest....

Wenn die nicht endlich aussterben sehe ich zum nächsten Treffen schwarz.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
01.10.2020, 21:59 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Nun, in meinem Umfeld sind leider ein paar Menschen an (ja AN!) Corona gestorben. Darum finde ich solche Posts wie von Rainer deutlich neben der Spur.
Solange man nicht betroffen ist, kann man herzlich über Corona und die "Maßnahmen" lästern, danach bestimmt nicht mehr!

Ja, ein paar der Maßnahmen waren und sind gaga, doch den Stein der Weisen hat auch keiner gefunden. Wir (ja, wir alle) werden mit Corona die nächsten Jahre leben müssen und wir alle werden dabei auch besser lernen mit "Maßnahmen" umzugehen.

Besser beim laufen durch die Maske atmen als auf dem Bauch liegend durch Schläuche...

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius

Dieser Beitrag wurde am 01.10.2020 um 22:01 Uhr von Guido editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
01.10.2020, 22:52 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

Das ist hier sicherlich das falsche Thema, aber Guido: Das glaube ich nicht. Weil noch nicht einer obduziert wurde, um die Todesursache festzustellen.
Dass Ärzte mittlerweile Geld dafür bekommen, dass sie als Todesursache SARS-Cov 2 eintragen, ist nun sicher bekannt...
--
MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
01.10.2020, 23:17 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Lippi fals du es noch nicht weist, man stirbt nicht an Corona sondern an den Nebenwirkungen wen der Körper geschwächt ist. (organversagen)
Darum geht es hier nicht.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
01.10.2020, 23:51 Uhr
sylvi



Ursprünglichen Inhalt verschoben

Hallo, ich drücke die Daumen, das das Treffen 21 stattfinden
kann.
lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly

Dieser Beitrag wurde am 02.10.2020 um 11:23 Uhr von sylvi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
02.10.2020, 02:50 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
Lippi schrieb
Das ist hier sicherlich das falsche Thema, aber Guido: Das glaube ich nicht. Weil noch nicht einer obduziert wurde, um die Todesursache festzustellen.
Dass Ärzte mittlerweile Geld dafür bekommen, dass sie als Todesursache SARS-Cov 2 eintragen, ist nun sicher bekannt...


Woher hast Du diese Weisheiten?

Kein Arzt bekommt dafür Geld, das ist eine Unterstellung! Meine Schwiegertochter ist OP-Schwester auf Intensivstation, sie redet darüber wenig, doch das reicht schon.
Ja, zum Glück sind die Sterbefälle vor allem jetzt in der wahrscheinlich 2. Welle sehr gering. Doch als es los ging sah das ganz anders aus.
Deinen Spruch kannst Du gerne mal diesen Hinterbliebenen aufsagen.....
Und jetzt komm nicht mit Grippe oder Verkehrstoten oder was sonst noch alles als Alibi herangezogen wird. Jeder an Krankheit verstorbene ist einer zuviel.

Und ja, es wurden schon Menschen obduziert, alles andere wäre sehr unwahrscheinlich. Natürlich nur, wenn die Hinterbliebenen einverstanden sind (ist ja kein Kriminalfall, also "Kapitalverbrechen").

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius

Dieser Beitrag wurde am 02.10.2020 um 02:51 Uhr von Guido editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
02.10.2020, 08:44 Uhr
HONI



Moin Moin,

vielleicht könnten wir den Corona Teil der Diskussion in den Kummerkasten verschieben und das Thema hier "sauber halten".

Ich gehe aber voll mit Guidos Argumentation. Das Tragen der Maske hat uns wieder ein Stück Freiheit zurück gegeben. Maske oder Lockdown, so ist der Deal. Wenn man die Aluhut Fraktion so hört, die durch das Tragen der Maske ihre Freiheit eingeschränkt sieht, kann man nur mit dem Kopf schütteln. Das einzige wo mich die Maske einschränkt ist beim Atmen und beim sehen, wenn ich eine Brille trage, und beides ist besser als später an dem Mist zu verrecken oder starke Gesundheitliche Probleme zu bekommen. Habe hier eine Stoffmaske, wenn man die trägt ist das fast wie Waterboarding. Mit dem Ding kann man sich schonmal dran gewöhnen wie es sich atmet wenn man an Covid-19 erkrankt ist. Sozusagen ein "Corona Simulator" .

Selbst wenn sich einige Schutzmaßnahmemn als zu überzogen herausgestellt haben, so what, lieber so als zu lasch. Es wird in beiden Fällen herumgeflennt. Die Wirtschaft wird sich wieder berappeln. Wo etwas eingeht, wächst auch wieder was neues.

Persönlich bin ich gespannt ob wir durch das Tragen der Maske auch weniger Grippe und Ekältungen bekommen werden, in diesem Winter.

Und... machen wir uns nix vor, klar wird durch die derzeitigen Maßnahmen der Datenschutz ausgehöhlt. Jetzt bekommen sie auch noch renitenten Offline Kunden die sich Smartphones, Facebook, Whatsapp... verweigern. Garantiert laufen auch parallel schon Studien wieviel man dem Deutschen zumuten kann bis er auf die Barrikaden geht und über das Essverhalten von Schülern während des Lockdowns .

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
02.10.2020, 09:12 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
HONI schrieb
vielleicht könnten wir den Corona Teil der Diskussion in den Kummerkasten verschieben und das Thema hier "sauber halten".



Nachträgliches Verschieben einzelner Beiträge ist technisch nicht möglich, das geht nur für ganze Threads.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 02.10.2020 um 13:39 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
02.10.2020, 10:20 Uhr
Rainer



Als Techniker mache ich Maßnahmen, die ich während eines Reparaturversuches durchgeführt habe bei Unwirksamkeit wieder rückgängig, so man das wieder rückgängig machen kann! Das erwarte ich eigentlich in anderen Bereichen von den "gaga Maßnahmen" ebenfalls. Aber da muß ich wohl meine Erwartungen zurückschrauben...

Aber selbst in der Technik wird das oft anders gehandhabt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
02.10.2020, 10:32 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Zum Glück gibt es hier doch noch ein paar vernünftige Leute.

In meinem Keller stapelt sich die Hardware, die konkret oder allgemein zum KC-Treffen übergeben werden soll. Es ist natürlich nicht so viel, wie aus dem Elektronikschrottpaket von Guido. Ich wünsche mir sehnlichst, daß das Treffen stattfinden kann. Ich bin leider kein guter Organisator, um meine Hilfe anbieten zu können.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
02.10.2020, 11:46 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
Rainer schrieb
Als Techniker mache ich Maßnahmen, die ich während eines Reparaturversuches durchgeführt habe bei Unwirksamkeit wieder rückgängig, so man das wieder rückgängig machen kann!



Eben, wenn man das kann. Voreilig geschlossene Blumenläde (nur ein Beispiel) kann man zwar wieder öffnen lassen, doch die Zeit zurück drehen kann man nicht.


Zitat:
Rainer schrieb
Das erwarte ich eigentlich in anderen Bereichen von den "gaga Maßnahmen" ebenfalls. Aber da muß ich wohl meine Erwartungen zurückschrauben...



Es gab doch sehr viel (zu viel) was wieder zurück genommen wurde. Die Leute konnten sich auf Malle wieder hemmungslos besaufen, konnten sogar mit falschen Angaben zur Person wieder nach D einreisen (als noch ein Beispiel) die Kinder gehen zur Schule, Betriebe haben auf, Kneipen auch, was wirklich geblieben ist (und verschärft wurde) ist die Maske und die 1,5m Abstand, die niemand auch nur ansatzweise einhält.
In anderen Ländern gibt es wirklich drastische Maßnahmen, komischerweise sind Proteste dagenen eher harmlos.


Zitat:
Rainer schrieb
Aber selbst in der Technik wird das oft anders gehandhabt.



Wenns nicht anders geht oder Geld kostet oder den Ruf schädigt oder....
Oder weil auch da Menschen arbeiten, die nie alles wissen können und auch mal Fehler machen.

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
02.10.2020, 12:19 Uhr
sylvi



ich möchte alle darum bitten, Ihre Beiträge zu crona in den Kummerkasten zu verschieben und in diesem Thread beim 21er KC-Treffen zu bleiben
Danke
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
02.10.2020, 13:10 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
sylvi schrieb
ich möchte alle darum bitten, Ihre Beiträge zu crona in den Kummerkasten zu verschieben und in diesem Thread beim 21er KC-Treffen zu bleiben
Danke
sylvi


Zustimmung!

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
02.10.2020, 13:36 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator



Zitat:
sylvi schrieb
ich möchte alle darum bitten, Ihre Beiträge zu crona in den Kummerkasten zu verschieben und in diesem Thread beim 21er KC-Treffen zu bleiben
Danke
sylvi



SYMBOL("Daumen hoch") würden man wohl jetzt wo anders Posten ...

Gruß,
Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
02.10.2020, 15:42 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Jaaa, das auch.
Oder das Vorbild für das BSD-Teufelchen darf wieder was schreiben,
und holt die Keule raus.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
05.10.2020, 09:47 Uhr
ralle



Ich sag mal, hoffen wir das beste. Sonst bleibt nur noch YouTube...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
05.10.2020, 15:46 Uhr
CarstenSc



Die AREB findet statt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
12.02.2021, 15:43 Uhr
Yogi64



Gibt es eigentlich schon ansatzweise Planungen für 2021? Ostern wäre ja Anfang April dann.
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
12.02.2021, 17:35 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Was meinst Du?
Verstehe ich nicht.
Steffen schrieb doch, für wann das KC-Treffen geplant ist.
Ich denke aber, dass eher ausfallen wird.
Bei dem Gemurkse, was veranstaltet wird, würde mich was anderes eher verwundern.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 12.02.2021 um 17:36 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
17.02.2021, 05:53 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Hmmmm,

ich sehe noch nicht, dass wir im April zusammenkommen.

Ad 1: Der ganze Mist ist ja noch lange nicht vorbei (und wird uns auf Jahre begleiten)

Ad 2: Mit Glück sind die Zahlen so, dass Ende März zumindest das "Grundleben" halbweg geht, Veranstaltungen wohl eher nicht.

Ad 3: Keiner kann im Moment sagen, welche Auflagen wir bekommen würden, falls doch kleinere Veranstaltungen machbar sind.

Ad 4: Wer würde wirklich zum Klubtreffen anreisen? Ich sehr wahrscheinlich nicht.

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2021 um 05:53 Uhr von Guido editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
18.02.2021, 21:23 Uhr
Mario Blunk

Avatar von Mario Blunk

Also ich würde nach Garitz kommen, sehr gern !
--
Mein Chef ist ein jüdischer Zimmermann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
24.03.2021, 18:51 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hallo,

Nach langem Überlegen und hoffen, müssen wir leider auch unser Clubtreffen 2021 leider absagen.
Da die Corona Regeln schon bis 18. April verlängert worden sind, können wir davon ausgehen, das es bis die Woche drauf nichts mit einem Treffen in der Größenordnung wird.
Darum haben wir die Reservierung in Garitz zurück gezogen.
Wir hoffen, dass wir vlt im September/Oktober das Treffen machen können.
Wir hoffen ihr versteht das, die Auflagen und das Risiko zzt sind einfach zu hoch.

Gruss, Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
24.03.2021, 19:29 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Hab schon damit gerechnet, denn das hatte sich schon Anfang 2021 abgezeichnet.
Ich hoffe da auch auf den Herbst dieses Jahres.

Gruss Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
24.03.2021, 19:43 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Immerhin habe ich Lagerraum, um das Angesammelte, das für den einen oder anderen interessant sein könnte, unterzubringen. Man hat zwar über das Forum und private Mails <tarnkappe> und Treffen mit Schutzmaske auf der Nase </tarnkappe> noch einen Informationsfluß, das ersetzt aber leider kein KC-Treffen.
Wir müssen es ertragen...
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
24.03.2021, 20:59 Uhr
maleuma



Vielleicht als Trost einfach einmal die Fotos und Videos der letzten Treffen nochmals ansehen. Die schönsten Erinnerungen sind ja dort festgehalten.
Und dann hoffen, dass sich die Lage irgendwann einmal bessert.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
24.03.2021, 22:41 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ja, das ersetzt aber das gute Essen nicht.

--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
25.03.2021, 09:06 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Enrico schrieb
Ja, das ersetzt aber das gute Essen nicht.



Ja, wärst Du mal nicht ausgewandert...
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
25.03.2021, 10:43 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das hätte auch keinen Unterschied gemacht.
Sieht z.Z. überall schlecht aus, und mitnehmen ist nicht das selbe.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
05.07.2021, 10:07 Uhr
Hobi



Gibt es schon einen neuen Termin? Es wäre schön dieses Jahr nochmal ein Treffen abzuhalten.
--
-------------------------------------------
Corontäne
-------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
18.07.2021, 08:13 Uhr
Mario Blunk

Avatar von Mario Blunk

Darüber würde ich mich auch freuen. Im Moment sieht die Lage noch gut aus. Im Herbst wird sicherlich wieder alles mögliche verboten und dicht gemacht ...
--
Mein Chef ist ein jüdischer Zimmermann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
18.07.2021, 10:34 Uhr
Creep



Und da inzwischen sicher viele, vor allem der oberen Altersgruppe, geimpft sind, würde ich so ein Treffen auch verantwortbar halten.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
21.07.2021, 09:17 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Bin auch 2x geimpft...

Hat die Lokäschen in Garitz überlebt?
Ich wäre zumindest dabei.

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
21.07.2021, 11:19 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Guido schrieb
Bin auch 2x geimpft...


Das soll aber bisher erst bei der Hälfte der Fall sein.
Der Rest hat Angst vor Genmanipulation, z.B. Schwanzverlängerung.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
21.07.2021, 11:20 Uhr
ggrohmann




Zitat:
Guido schrieb
Hat die Lokäschen in Garitz überlebt?



Ja die gibts noch.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
21.07.2021, 11:24 Uhr
Hobi



Passt es noch im September?
--
-------------------------------------------
Corontäne
-------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
21.07.2021, 11:34 Uhr
Creep




Zitat:
Hobi schrieb
Passt es noch im September?



Könnte ich mir vorstellen.
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
21.07.2021, 15:37 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Verstehe ich nicht.
Was soll heißen "passt" oder auch nicht?

Die sagen zwar jetzt, dass man keine weiteren Lockdown will, das heißt doch aber nicht, dass es bis dahin nicht doch noch so kommt.

Und, ist da überhaupt offiziell wider auf und man darf dahin?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
21.07.2021, 16:06 Uhr
Zwangsrentner



Hei Enrico
letzteres kann man ja überprüfen:
https://www.landhotel-garitz.de
grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
21.07.2021, 21:13 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

September würde mir passen.

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
21.07.2021, 21:53 Uhr
maleuma



Wenn nicht gegengesteuert wird, könnte die Inzidenz im September bereits wieder bei 400 ankommen. So ging es jedenfalls heute durch die Medien.
Grundsätzlich wäre der September sicherlich für viele passend, aber mit den ganzen Unsicherheiten kann man einfach nicht vernünftig planen :-(
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
22.07.2021, 19:46 Uhr
ralle



Schlecht wäre es nicht. Bis dahin wurden mir die Apple-Chips implantiert
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
01.08.2021, 08:05 Uhr
Horschte80



Ich würde auch vorbeikommen. Wäre mein erstes Treffen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
01.08.2021, 10:03 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

...hoffentlich nicht zum 12.09. da ist ein Oldtimertreffen und als Organisator sollte ich anwesend sein...

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Veranstaltungen / Termine ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek