Anschlusssteuerung V.24 / IFSS

Die AS-V.24 / IFSS besteht aus folgenden wesentlichen Funktionskomplexen:
Die Anschlusssteuerung V.24 / IFSS dient der seriellen Datenübertragung in einem Mikrorechner-Baugruppensystem auf Basis UB880D (z.B. "NANOS"). Sie ist mit einem K1520-Systembus nach TGL 37271 ausgerüstet und besitzt zwei unabhängige serielle E/A-Kanäle ( 1 IFSS-Kanal, 1 V.24-Kanal). Die V.24-Schnittstelle ist bei Einsatz eines externen Modem's für die Datenfernübertragung geeignet.



Zurück zum Anfang




Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de