Netzwerkinterfaceeinheit (NIU / IFSS)

Die NANOS-NIU-IFSS ermöglicht die Realisierung des Rechnerverbundes mittels LAN. Sie stellt eine an praktikablen Gesichtspunkten orientierte Hardwarebasis für lokale Rechnernetze dar (low cost system). Zielrechentechnik ist die 8-bit-OEM-Technik, einschließlich der Robotron-BC-Generation A5120. Es besteht netzseitig Kompatibilität zur PC1715-NIU-IFSS.

Die NIU sichert bei einfacher Hardware den schnellen und zuverlässigen Datenaustausch zwischen Computern und ermöglicht die gemeinsame Nutzung von teuren Peripheriegeräten oder hochwertigen Massenspeichern und deren effektivere Auslastung. Weiterhin besitzt sie eine IFSS-Schnittstelle zur freien Benutzung.





Zurück zum Anfang




Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de