BE (8- Bit-Binäreingabe, interruptfähig)

Die 8-Bit-Binäreingabebaugruppe ist für den Einsatz in Mikrorechnersystemen mit K1520-Systembus (nach TGL 37271/01) vorgesehen. Die Baugruppe dient als Eingabeinterface mit galvanischer Trennung durch Optokoppler zum Empfang von Signalen aus dem zu steuernden Prozess und realisiert damit die Prozessdateneingabe an den Steuerrechner. Die Eingangsdaten können von mechanischen Schaltern, Lichtschranken, Reglerbaugruppen, Näherungsinitiatoren usw. erzeugt werden. Entsprechend den Bestückungsvarianten können unterschiedliche Signalpegel verarbeitet werden.

Zurück zum Anfang




Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de