Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » KC 85/4 Basic startet nicht » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
20.08.2013, 08:00 Uhr
Heikoj



Hallo,

ich habe die Woche eine KC85/4 mit CAOS 4.2 bekommen.

Wenn ich jetzt "BASIC" eingebe, passiert nichts.
Die anderen Kommandos scheinen zu funktioniere.

Woran kann das liegen ?

Danke und Gruß Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
20.08.2013, 08:11 Uhr
HONI



Erster Tip: Basic Rom hin. Kommt öfter mal vor.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
20.08.2013, 09:23 Uhr
Heikoj



Hallo,

und wie bekomme ich denn Fehler behoben ?

Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
20.08.2013, 09:43 Uhr
robotrontechnik
Administrator



Zitat:
Heikoj schrieb
und wie bekomme ich denn Fehler behoben ?

Lernen, wie man einen EPROM wechselt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
20.08.2013, 10:09 Uhr
Heikoj



Hallo,

das sind ja wieder sehr hilfreiche Antworten.

- wo bekomme ich den Inhalt des Eproms her ?
- was für ein Eprom benötige ich ?
- wo ist das Eprom auf der Platine ?
....

Das ist mein erster KC, habe mich zwar schon durchs I-Net
gegoggelt, aber .... Fragen , Fragen, Fragen.

Gruß Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
20.08.2013, 10:23 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Belese Dich dort in der KC85-Rubrik -> http://www.sax.de/~zander/index2h.html
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
20.08.2013, 11:28 Uhr
HONI



Auf der Platine sind drei ROMs, einer ist mit BM600 beschriftet (der mittlere). Den musst du auslöten, ich würde es nicht zerstörungsfrei machen, ist einfacher die Beinchen abzuknipsen und dann einzeln auszulöten. Dann Löcher frei machen, Fassung rein, neues Eprom mit BM600 brennen (lassen), stecken, starten, Spaß haben.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
20.08.2013, 11:35 Uhr
Deff

Avatar von Deff

HONI hat den Link zum BM600 vergessen!
Das ist er -> http://web255.sv12.net-housting.de/ddr-bauteile/bin/bm600.bin
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
20.08.2013, 13:00 Uhr
Heikoj



Hallo ,

danke, das hilft schon mal weiter,
Kann ich einen normalen 27C64 Eprom nehmen, oder muß
ich noch was beachten ?

Gruß Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
20.08.2013, 13:07 Uhr
Deff

Avatar von Deff

27C64 ist völlig i.O.!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
20.08.2013, 14:35 Uhr
HONI



Größer geht auch, wenn kein 27C64 da ist. Dann einfach so oft hintereinander brennen bis das Eprom voll ist. Es gibt bestimmt auch genung Leute die noch originale BM600 ROMs zu liegen haben (erst letztens wieder gesehen).

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
20.08.2013, 17:11 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Nein, nur BM608.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 20.08.2013 um 17:13 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
20.08.2013, 17:14 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Nein, nur BM608.

http://www.sax.de/~zander/kc85/kc85_hw.html
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 20.08.2013 um 17:15 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
21.08.2013, 06:45 Uhr
ralle



Also ein Basic-Rom hätte ich für dich, besser aufrüsten auf 85/5 mit 4.5er Caos. Ist hier in den Weiten des Netzes ausreichend beschrieben...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
21.08.2013, 08:04 Uhr
HONI




Zitat:
ralle schrieb
Also ein Basic-Rom hätte ich für dich, besser aufrüsten auf 85/5 mit 4.5er Caos. Ist hier in den Weiten des Netzes ausreichend beschrieben...

Wollte ich ihm auch schon vorschlagen, aber lass erstmal das BASIC laufen. Wenn da schon eine Fassung drin istwird der Umbau auf 85/5 später schonmal etwas einfacher.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
21.08.2013, 11:22 Uhr
ralle



Wenn dann alle...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
21.08.2013, 12:52 Uhr
Heikoj



Hallo,

danke schonmal für Eure Antworten.

Ich habe gestern mal aufgeschraubt und angeschaut.

Jetzt habe ich natürlich Bammel, dort mit dem Lötkolben den IC
auszulöten, habe ich noch nie gemacht.

Die Variante mit abscheiden und die Beine dann einzeln rauszulöten scheint
mir aber der einfachere Weg zu sein.

Muß ich auf was besonders achten ?

Was sind das noch für andere IC's, links und rechts daneben ?
Der Linke ist ein Eprom 2764, und der rechte ein U??? aber nur mit 26 Beinen.

Danke und Gruß

Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
21.08.2013, 13:27 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Das sind die beiden CAOS ROMs mit dem Betriebssytem.
Der rechte (U2732) hat übrigens 24 Beine.
Für den Umbau zum KC85/5 müßten die beiden auch getauscht werden und die 8 RAM Bausteine.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
21.08.2013, 13:46 Uhr
Heikoj



Danke,

ich will nur erstmal das BASIC tauschen, ist schon
schwierig genug für mich.

Gruß Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
21.08.2013, 14:12 Uhr
paulotto



wird wohl besser sein, Du gibst es in Hände, die damit umgehen können. Sonst zerstörst Du mehr, als Du heile machst...
Such Dir jemand hier im Forum, der das kann und für Dich erledigt.

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
22.08.2013, 07:29 Uhr
Heikoj



Hallo,

wer würde es dann machen, und was würde mich das Kosten ?

Gruß Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek