Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » [v] Spectral mit Floppylaufwerk » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
16.10.2012, 18:48 Uhr
CarstenSc



Semiprofessioneller Aufbau. Floppycontroller von IFAM.
Gebrauchsspuren, Lackschäden. Ungeprüft.

















Angebote bitte per PN.

Gruß
Carsten

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2012 um 18:50 Uhr von CarstenSc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
16.10.2012, 19:57 Uhr
PeterSieg



Hast PN.

Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
16.10.2012, 20:52 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Beim Angucken der Fotos stellt sich mir die Frage: was zum Teufel ist ein Boystick?
--
Denken ist wie googeln, nur krasser.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
16.10.2012, 20:55 Uhr
ambrosius



... ein Joystick mit männlichem Stecker

Beste Grüße
Holger
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
16.10.2012, 21:37 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

oder des Knaben Wunderstock, den Frauen so lieben
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
16.10.2012, 21:38 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

Das Gehäuse erinnert mich an die Gehäuse vom FWE. Wer hat den Compi denn gebaut?
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
16.10.2012, 21:56 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Radioreinhard schrieb
Das Gehäuse erinnert mich an die Gehäuse vom FWE. Wer hat den Compi denn gebaut?

Das Gehäuse war in seinem früheren Leben ein Erfurter Messwert-Streifendrucker.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
16.10.2012, 22:08 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Gibt es Unterlagen dazu (also in Papier mitgegeben)?

Gruß
Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
16.10.2012, 22:46 Uhr
CarstenSc



@Rüdiger
Nein, das Gehäuse hatte kein früheres Leben. Es ist zwar das gleiche Gehäuse
wie für den Streifendrucker, aber ohne Durchbruch in der Oberschale für den
Thermodrucker.

@Guido
Habe keine Unterlagen zum Gerät. Eine Diskette, beschriftet mit Spiele,
kann ich noch bieten.

@Radioreinhard
Der Spectral wurde vermutlich von FWE-Mitarbeiter aufgebaut.

_____________________________________________________________

1988 habe ich auch einen Spectral gebaut, der heute noch existiert.
Das die IFAM einen Floppycontroller dazu kreiert hatte, war mir bis heute
nicht bekannt.
Ich denke, dass Gerät ist in seiner Art einmalig.

Gruß
Carsten

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2012 um 22:52 Uhr von CarstenSc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
17.10.2012, 12:20 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Die Schaltungsunterlagen zum IFAM Floppycontroller würden mich sehr interessieren.

@Carsten
Es wäre schön wenigstens ein Foto von der Leiterplatte zu haben, oder gibt es jemand der Unterlagen dazu besitzt?


Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
17.10.2012, 14:49 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Wenn es dazu keine Unterlagen gäbe, wäre eine Abnahme der Daten vom Original möglich, um die Unterlagen digital zu erstellen. Man könnte dann auch das ganze Teil beschreiben.
Das ist aber wohl ein unrealistisches Ansinnen.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
17.10.2012, 16:53 Uhr
Mobby5




Zitat:
ambrosius schrieb
... ein Joystick mit männlichem Stecker

Beste Grüße
Holger

Gibt's auch weibliche Stecker?
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
17.10.2012, 17:40 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Mobby5 schrieb
Gibt's auch weibliche Stecker?

Für den Fall, dass Deine Frage nicht ironisch gemeint war:

Ja, gibt es.
Der Bügeleisenstecker, der Kaltgerätestecker für den Computer, der Rasiererstecker und der Stromstecker für die Kassettenrecorder sind zum Beispiel welche.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2012 um 17:43 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
17.10.2012, 19:47 Uhr
Mobby5




Zitat:
Rüdiger schrieb

Zitat:
Mobby5 schrieb
Gibt's auch weibliche Stecker?

Für den Fall, dass Deine Frage nicht ironisch gemeint war:

Ja, gibt es.
Der Bügeleisenstecker, der Kaltgerätestecker für den Computer, der Rasiererstecker und der Stromstecker für die Kassettenrecorder sind zum Beispiel welche.

Doch, war eigentlich ironisch.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.10.2012, 16:22 Uhr
CarstenSc



Der Spectral ist vergeben.
Vielen Dank auch nochmal den anderen Interessenten.

Gruß
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
04.03.2016, 22:35 Uhr
madnex1966



Hatte selbst mal so einen Spectral aufgebaut und habe da auch ein Floppy dran betrieben. Meines Erachtens gab es da eine Schaltung mit dem 8272 o.s.ä. Hat noch jemand Unterlagen dazu????

mfg madnex1966
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
05.03.2016, 16:44 Uhr
dm



Hallo madnex1966,
Hast PN.

Gruß
Dieter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek