Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Veranstaltungen / Termine » KC-Club-Treffen-Wunschzettel » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
27.02.2006, 09:21 Uhr
Rüdiger
Administrator


Das KC-Treffen ist ein guter Anlass zum Austauch von Hardware
(verkaufen / verschenken / verleihen).

In dieses Thema könnt ihr Eure Wünsche reinschreiben.
Vielleicht findet sich ja jemand, der das gesuchte mitbringt.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
27.02.2006, 09:21 Uhr
Rüdiger
Administrator


Ich mache gleich mal den Anfang:

-Ich suche leihweise Disketten mit DDR-Software (egal für welchen Rechner).
Ich mache dann einen Datensicherung davon und dann gibt's die Disketten zurück.

-Ich suche dauerhaft ORWO-Digitalkassetten (sehen äußerlich aus wie MCs)
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 27.02.2006 um 09:22 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
27.02.2006, 09:59 Uhr
Hans

Avatar von Hans


Zitat:
Rüdiger schrieb
-Ich suche dauerhaft ORWO-Digitalkassetten (sehen äußerlich aus wie MCs)

Ich komme zwar nicht zum KC-Treffen, aber ein paar daro 1250 Kassetten kannst Du von mir bekommen, wenn Du die daruf befindlichen Programme sichern kannst.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
27.02.2006, 13:21 Uhr
HONI



Besteht auch Interesse an neuerer Hardware? Davon könnte ich so einiges was sich angesammelt hat mitbringen. Wie siehts mit alten Rechnern aus dem NSW aus (Atari, Commodore...)? Oder doch lieber nur Robotron-Rechner ?

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
27.02.2006, 14:55 Uhr
Deff

Avatar von Deff

@HONI

Lade schon immer mal Deinen Möbelwagen voll! Die Spreu trennen wir dann vor Ort vom Weizen!

Aber sag´ mal, ist bei Dir die Zeit stehen geblieben? Schreibst im Zusammenhang mit Atari und Commodore von "neuerer" Hardware.

Da ich Dich schon mal am Wickel habe, HONI! Das Paket ist bei mir immer noch nicht eingetroffen, oder hattest Du es kein 2. Mal abgeschickt?
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
27.02.2006, 16:59 Uhr
hu_dd



Da wir uns ohnehin gerade ein kleines Stück vom eigentlichen Thema hier wegbewegt haben geh ich noch ein Stück weiter weg - sollte noch jemand Ersatzteile irgendwelcher Art für Kraftwagen Lada oder Trabant nicht mehr haben wollen, so kann er mir mal eine Mail schicken ...

(sorry für off-topic im voraus :-) )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
27.02.2006, 17:21 Uhr
HONI



@Deff, nee, bin irgendwie davon abgekommen. Aber ist ja kein Problem, kann ich beim Treffen auch mitbringen.
Mit neuerer Hardware meinte ich so allerlei Sachen wie PS2-Speicher, Festplatten, Prozessoren (Pentium, Athlon) nebst dazugehörugen Mainboards, Netzwerkkarten, ...
Die Atari und Commodorefrage bezog sich mehr darauf, ob die Geräte auch erlaubt sind. Nich daß ich hinterher an nem Baum aufgeknüpft werde. Für Commodore (inkl Amiga) hab ich nämlich auch so einiges da, und bin auch immer auf der Suche nach Hardware.

@hu_dd, Trabant und Wartburgteile nehm ich auch gern, mein Trabi muß im März zum TÜV, da brauch ich wieder einiges um ihn TÜV-Tauglich zu machen

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
27.02.2006, 17:22 Uhr
Vortex




Zitat:
Rüdiger schrieb
-Ich suche leihweise Disketten mit DDR-Software (egal für welchen Rechner).
Ich mache dann einen Datensicherung davon und dann gibt's die Disketten zurück.

-Ich suche dauerhaft ORWO-Digitalkassetten (sehen äußerlich aus wie MCs)

Ich hab noch 3 nagelneue K10 Kassetten vom VEB Chemiefaserwerk "Friedrich Engels" Premnitz hier und ne Box mit KC85 Software mit:

- CPH
- KC85 Systemdiskette Version 1.2
- Systemdiskette mit Basic Interpreter/Compiler und Textprozessor TPKC
- Redabas
- Textprozessor Teager
- CP/M Systemdiskette CP/M Plus V3.0
- Prolog
- TP Übungsdiskette

und ein paar andere Übungsdisketten. Die hatte ich nach ner Wende von unserer Schule bekommen mit den passenden Rechnern und wurden seitdem nicht mehr benutzt. Müsste ich dann aber schicken.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
27.02.2006, 17:33 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Vortex schrieb
[Ich hab noch 3 nagelneue K10 Kassetten vom VEB Chemiefaserwerk "Friedrich Engels" Premnitz hier und ne Box mit KC85 Software mit:

Ich möchte keine Audiokassetten, sondern Digitalkassetten.
Wenn Du die nicht kennst, nutze mal die Suchfunktion bei robotrontechnik.de.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 27.02.2006 um 18:00 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
28.02.2006, 13:53 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
Vortex schrieb:
Ich hab noch ne Box mit KC85 Software mit:

- CPH

usw.

Frage: Was ist CPH? Ein von Magnetband lauffähiges CP/M?

Bitte um Aufklärung!

Gruß
Deff
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
28.02.2006, 20:06 Uhr
Vortex



Weiss ich selber nicht, steht so drauf. Das würde man ja bei der Datenrettung erfahren. Wie gesagt, hatte ich ergattert und liegt seitdem.

edit: Es sind Disketten. Kassetten wären ja nich das problem

Dieser Beitrag wurde am 08.03.2006 um 14:27 Uhr von Vortex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
01.03.2006, 08:41 Uhr
hu_dd



Noch schnell meine robotronige Suchliste - ich hätte Interesse an einem funktionsfähigen Monitor K7229.25 sowie einem funktionierenden Drucker K6316. Ist beides nicht dringend, aber sollte sich ohnehin jemand von derartigem trennen wollen ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
08.03.2006, 01:36 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

@Rüdiger
Software für KC ist kein Thema, bring meine Box mit...

@Honi
Hardware ist immer gefragt. Egal ob DDR oder BRD... hauptsache der Preis stimmt... :-)
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
09.03.2006, 23:51 Uhr
HONI



Ja, ich hab hier ne schöne Kiste gepackt. Wie gesagt, bin selbst immer an Amiga und Commodore Komponenten interessiert... hab davon auch einiges da, falls bedarf besteht.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
10.03.2006, 00:47 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

lass mal sehen, auf dem Treffen, eventl kann ich was gebrauchen...
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
10.03.2006, 09:12 Uhr
robotrontechnik
Administrator


Unser Hobbykollege Eberhard sucht immernoch ein NEST-Modul (das Netzteil-Steuermodul, das im Fuß des A5120 eingebaut ist und die Netzteile zu- und abschaltet und den Netztaster auswertet).
Hat jemand so ein Teil übrig?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
10.03.2006, 22:31 Uhr
HONI



Hat einer von euch die Möglichkeit eine D004 zu justieren aufm KC treffen? Das teil liest keine Disketten mehr (siehe irgendwo hier im Forum). PLL einstellen auf 500 khz war irgendwie das Schlagwort. Ist aus dem Computermuseum und soll möglichst wieder laufen. Dann würd ichs mitbringen. meine KC Anlage lass ich wohl erstmal zu Hause, gegen eure aufgemotzten Rechner kann ich mit meiner ungetunten Anlage nicht anstinken .

Irgendwer von euch kann mir dann ja sicherlich auch erklären wie man ein 3.5 Zoll DiskettenLW am KC betreibt .

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
10.03.2006, 22:43 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
HONI schrieb
Hat einer von euch die Möglichkeit eine D004 zu justieren aufm KC treffen?

Kein Problem. Messgeräte hat der Guido genug da. Dann können wir das machen. Besser noch wäre es die ganz auszubauen und gegen TTL-Schaltung zu ersetzen.


Zitat:
Irgendwer von euch kann mir dann ja sicherlich auch erklären wie man ein 3.5 Zoll DiskettenLW am KC betreibt .

Das ist noch einfacher. Ein Amiga-LW kannst Du direkt ohne Änderung am KC betreiben. Das Vorhandensein einer Diskette wird dann auch erkannt. Bei einem PC-LW kommt noch ein IC rein und man muss darauf achnten, dass man wirklich eine Diskette drin hat, da das nicht richtig erkannt wird.
Das steht aber auch alles in den KC-News.

MFG
Enrico


PS: Kennt sich jemand mit SGIs aus?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
10.03.2006, 22:59 Uhr
HONI



na TOP, dann werd ich das teil mitbringen, und wenns nichtklappen sollte, werd ichs mir von euch erklären lassen

Amiga LW sind aber nur 720 k. Sind 1.44M auch drin? Man kann übrigens auch PC Laufwerke im Amiga einbauen, man muß nur DC und RDY vertauschen. Oder man hat ein TEAC FZ 354 oder FB 354, die kann man umjumpern, damit müßte ed dann direkt gehen. Sind aber ziemlich alte Modelle.

Ach so, noch was, hat jemand von euch die Möglichkei einen GAL zu programmieren? Würde das File und nen GAL mitbringen. Hab allerdings nur beschriebene, müßten aber überprogrammierbar sein oder täusche ich mich da?

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
11.03.2006, 01:01 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
HONI schrieb
na TOP, dann werd ich das teil mitbringen, und wenns nichtklappen sollte, werd ichs mir von euch erklären lassen

Amiga LW sind aber nur 720 k. Sind 1.44M auch drin? Man kann übrigens auch PC Laufwerke im Amiga einbauen, man muß nur DC und RDY vertauschen. Oder man hat ein TEAC FZ 354 oder FB 354, die kann man umjumpern, damit müßte ed dann direkt gehen. Sind aber ziemlich alte Modelle.

Da verwechselt du ein bischen was. Die LW sind von Chinon und der Amiga macht 880kB. 1,44 MB geht nur mit dem FZ357A, weil das die Umdrehungszahl halbieren kann. Das LW ohne "A" kann zwar auch 1,44 MB aber nur am PC nicht am Amiga, weil es die Umdrehung nicht halbieren kann.
Diese Jumper DC/RDY haben nur die wenigsten LW und das auch nur damit die auch am PC gehen. Die normalen PC-LW haben keine Jumper.


Zitat:
HONI schrieb
Ach so, noch was, hat jemand von euch die Möglichkei einen GAL zu programmieren? Würde das File und nen GAL mitbringen. Hab allerdings nur beschriebene, müßten aber überprogrammierbar sein oder täusche ich mich da?

Ja, ich. Dann muss ich eben noch einen Rechner mehr mitbringen. Hoffentlich hält das Auto das alles aus ;-).
GALs kann man belieg oft löschen und neuprgrammieren. PALs nur 1xig.

MFG
Enrico
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
11.03.2006, 11:17 Uhr
HONI



Ja, stimmt, sind Chinon. Können aber trotzdem 720k und 1.44M . 720k auch am Amiga. Die normalen PC-Laufwerke sind bauteiloptimiert, da kann man nix mehr dran stellen.


Wenn das so ein großer Aufwand ist wegen eines GALs, dann lass es. Das können wir dann auch per Post erledigen.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
11.03.2006, 12:38 Uhr
Z1013



Hallo Honi,
GAL Programmierer bring ich mit.

@Alle
Am Sonnabend ist EPROM und Gal Progammiertag

Außer U555 bzw 2708 geht fast alles im DIL-Gehäuse beim Galep4. PLCC28 und PLCC32 Adapter hab ich auch noch.

Wer also was programmiert braucht... mitbringen
--
Viele Grüße
Holger

Dieser Beitrag wurde am 17.03.2006 um 22:32 Uhr von Z1013 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
11.03.2006, 13:33 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
HONI schrieb
Ja, stimmt, sind Chinon. Können aber trotzdem 720k und 1.44M . 720k auch am Amiga. Die normalen PC-Laufwerke sind bauteiloptimiert, da kann man nix mehr dran stellen.
MfG HONI!!

Ja, auch. Ich meinte damit ja auch nur, dass der Amiga normalerweise 880Kb hat.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
11.03.2006, 13:34 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Z1013 schrieb
Hallo Honi,
GAL Programmier bring ich mit.

@Alle
Am Sonnabend ist EPROM und Gal Progammiertag

Wer also was programmiert braucht... mitbringen

Das trifft sich gut. Dann kann ich meinen ja zu Hause lassen.

MFG
Enrico
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
11.03.2006, 21:17 Uhr
Mobby



Hi!

Werde versuchen mal beim Treffen vorbei zu schauen. Ist bei mir in der Nähe.
Suche immer noch dringend DDR-Computer-Steckverbinder:
-hauptsächlich 58-pol. (2-reihig) Stecker und Buchsen sowie andere Größen der selben Bauform
-Gehäuse von KC85/1- (KC87) Modulen
-KCcompact- bzw. A5105-Gehäuse (Bodenplatte reicht)
-Platinen für Erweiterungen für DDR-Computer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
12.03.2006, 13:36 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich bringe dann auch noch einen Berg Pläne mit.
Sebastian wollte da schon letztes Jahr was haben, aber zum scannen bzw. kopieren bin ich immer noch nicht gekommen. Dort ist dann ja Zeit dafür.

Enrico
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
12.03.2006, 15:10 Uhr
kai



Hallo,

kann jemand nen Platinenzieher für's K1520 abtreten ??

Danke
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
14.03.2006, 00:29 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hat auch noch jemand 30 polige gewinkelte SIMM-Fassungen?

Enrico
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
14.03.2006, 00:38 Uhr
HONI



Hat jemand von euch noch 16 BIT Eproms (27C400,C800,C160,C200, 27C4002,27C4100...) ?

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
14.03.2006, 18:27 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Mal schauen was ich alles mitbring (hängt von der Größe des mit zugewiesenen Platzes im Auto ab :-) )
Eine Kiste lecker Köstritzer muss auf alle Fälle mit.
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
14.03.2006, 19:16 Uhr
HONI



Also ich hab hier ne fette Kiste, von nem Fernseher, voll gepackt bis oben hin. Mobby, deine Bodenplatte(n) liegt da auch drin

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
14.03.2006, 23:40 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Steffen schrieb
Mal schauen was ich alles mitbring (hängt von der Größe des mit zugewiesenen Platzes im Auto ab :-) )
Eine Kiste lecker Köstritzer muss auf alle Fälle mit.

Viel Platz wird nicht mehr bleiben.

Ennrico
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
17.03.2006, 12:35 Uhr
Gerhard



@Kai

Do it yourself. Ein Stück 4-5 mm Stahldraht, ein Schraubstock und eine Feile tut's. Siehe die entsprechende Abbildung auf der Website. Habe mir auch auf diese Weise geholfen

MfG Gerhard
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
18.03.2006, 10:32 Uhr
cowawi



@ Mobby



Zitat:
Mobby schrieb
Hi!

Werde versuchen mal beim Treffen vorbei zu schauen. Ist bei mir in der Nähe.
Suche immer noch dringend DDR-Computer-Steckverbinder:
-hauptsächlich 58-pol. (2-reihig) Stecker und Buchsen sowie andere Größen der selben Bauform
-Gehäuse von KC85/1- (KC87) Modulen
-KCcompact- bzw. A5105-Gehäuse (Bodenplatte reicht)
-Platinen für Erweiterungen für DDR-Computer

Hatte Dich wegen dem Unterteil A5105 schon mal angeschrieben, kommt leider keine Rückantwort. Brauchst Du das Teil noch?
Du kannst mir auch eine Liste mit Deinen Wünschen schicken.

Melde Dich doch einfach mal!

Gruss von Ecki aus EE
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
21.03.2006, 16:49 Uhr
cowawi



@ Mobby

???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
23.03.2006, 20:50 Uhr
Mobby



@cowawi

Guck in Postkasten -> Sie haben Post
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Veranstaltungen / Termine ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek