Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Pollin 250Gr Sortiment ICs.. » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
000
11.04.2012, 14:30 Uhr
holm

Avatar von holm

habe mal eins wieder mittbestellt, Inhalt ca. zu gleichen Anteilen DS8212,DS140,DL040,DL175,DL295,DL003.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 11.04.2012 um 14:31 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
11.04.2012, 15:03 Uhr
PC-Opa



hatte da etwas Pech, jeweils 2 Kartons russische IC's - lt. Vergleichstabelle D195 (was für die JU+TE 2/4 k) und eine unbekannte Sorte.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
11.04.2012, 17:58 Uhr
sas



Hallo Wolfgang,

schreib mal den Typ auf ich schau mal in meine Vergleichsliste.

Ansonsten verheizen, ich habe jetzt 50 F-1300 Platinen repariert.
Davon war auf jeder mindestens ein IC defekt und zu 90% die aus der UdSSR.

Jörg


Zitat:
PC-Opa schrieb
hatte da etwas Pech, jeweils 2 Kartons russische IC's - lt. Vergleichstabelle D195 (was für die JU+TE 2/4 k) und eine unbekannte Sorte.
Gruß Wolfgang

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
11.04.2012, 18:45 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
sas schrieb
Hallo Wolfgang,

schreib mal den Typ auf ich schau mal in meine Vergleichsliste.

Ansonsten verheizen, ich habe jetzt 50 F-1300 Platinen repariert.
Davon war auf jeder mindestens ein IC defekt und zu 90% die aus der UdSSR.

Also, bei solchen Erfahrungen würde ich mich hüten, erneut IS aus der UdSSR einzusetzen!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
11.04.2012, 22:03 Uhr
holm

Avatar von holm

@PC_Opa...wieso Pech?

Die D195 oder K155IR1 (?) wurden von Robotron recht häufig verbaut und gehen auch kaputt egal ob russisch oder deutsch. Die Teile sind auch recht selten geworden..
Ich habe Karsten nun schon geschrieben dass ich Ihm die Hälfte von dem Ramsch schicke,
aber ich habe im Prinzip von diesen Typen mehr als ich brauche (8212 sowieso).

Evtl. sollten wir irgendwo so eine Art Tauschbörse aufmachen?


BTW: Ich habe eigentlich kein Problem mit russischen ICs bzw. das relativert.
Wenn die Teile feucht gelagert wurden fallen die u.U bei Wiederinbetriebnahme aus
(wie wir es hier Alle kennen) aber Neue funktionieren i.A. die nächsten 20 Jahre...
Russen im Keramikgehäuse gehen auch nicht kaputt.
Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2012 um 09:26 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
12.04.2012, 06:56 Uhr
PC-Opa



Tauschbörse wäre eine prima Idee....
Übrigends laufen auf meinen 2 Tiny's (4k) die russischen D195 sauber und ohne Probleme, ich habe die gestern abend eingesetzt. Ich habe da keine Probleme mit den russ. IC.
P.S.: in dem anderen Karton sind 74H20.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
12.04.2012, 09:29 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe wie bereits bekannt eine russische E60 und noch 2 2 andere Platinensätze dazu repariert/durchgesehen. Ich habe nicht mehr als 5 oder 6 ICs dafür gebraucht und das waren alles russische. Ich denke die "Ausbeute" hätte mit DDR ICs nicht anders ausgesehen..

Allerdings habe ich schon einmal einen MC80-LA repariert (MC80.3x Basis). Das Ding zeigten nach dem Einschalten nur wirre Zeichen auf dem Bildschirm, das hatte ich recht fix wieder in Ordnung. Allerdings fielen in den darauf folgenden 14 Tagen haufenweise russische ICs aus
(nicht nur). Ich habe ca. 60 Stück insgesamt gewechselt. Die Kiste wurde aber 20 Jahre
im Schuppen auf dem Hof gelagert...
Eventuell hätte man die Platinen erst einmal in einem Trockenschrank langsam entwässern sollen..

BTW: Es handelt sich sicher um 2 Verschiedene Artikel bei Pollin: Ich habe auch schon mal 200IC DDR Analog/Digital gekauft, da war nicht ein einziger DDR IC dabei und schon gar kein analoger. Darin gab es auch russische und kubanische ICs, D103, russ. 8212 usw.
Die bestellung hier war ein 250 Gramm Sortiment für 2,50 Euro glaube ich.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2012 um 09:32 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
06.06.2014, 14:13 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Schaltkreiser,

ich hab es soeben auch wieder getan ...
Pollin Sortiment ICs (800255) zu 2,95 pro 250g:

4 x UB8820
2 x B340
5 x B341
8 x B342
11 x B360
10 x K500IE136
4 x K500PU125
5 x K500IR141
5 x VQB71

haufenweise MB101, MB105, MB10xxx
u.A. ...
wer es brauchen kann: - jetzt bestellen - Pollin freut sich

Gruß
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
10.07.2014, 18:53 Uhr
thommy_berlin



Ich hab's getan.

Richtige Bestellnummer aber offensichtlich falsches Lagerfach bei Pollin.

Es sind Unmengen von Kondensatoren drin.

Es ist mir in letzter Zeit mehrfach so passiert, dass Bestellnummer stimmt, aber das Gelieferte nicht das ist, was beschrieben und abgebildet ist.

Freundlichst

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
11.07.2014, 12:56 Uhr
holm

Avatar von holm

Genauso ist es mir gestern ergangen als ich eine Pollinbestellung bekam. Ich habe angerufen, brauch ich nicht zurück zu senden.. wird neu geliefert. Scheiße, wenn ich was in rauhen Mengen habe sind das Elkos.
Soll ich "Sortimente" von Frolyt Elkos zusammenstellen? Axiale?

Das "Sortiment" ZF Filterspulen ist auch nicht zu empfehlen, da waren 3 Sorten Spulen drin, einmal Coilcraft 146-09J08SL und dann 2 komische Sorten Topfkerne, selber Typ aber unterschiedlich bewickelt.
Beide Typen lassen sich nicht umwickeln. Ich werde Pollin meine Meinung über dieses "Sortiment" noch kund tun...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
11.07.2014, 14:29 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Axiale Frolyts? Na, gerne doch, Holm!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
11.07.2014, 16:02 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe vom mehreren Leuten unsortierte neue Elkos in Kisten und Tüten geerbt. Das Zeug wird irgendwie immer mehr.. Es sind natürlich nicht nur axiale Typen.

Allerdings muß ich sagen das sich das Frolyt Zeug nach all den Jahren noch ziemlich wohl fühlt, in meinen
eigenen Bastelkram und auch manchmal in das zu reparierende Zeug spezieller Kunden baue ich das ein (z.B. die kleine Band die bei mir ihr Zeug reparieren und "frisieren" lässt). Ich habe da noch keine negativen Erfahrungen.

Ein ehemaliger Mitarbeiter von Frolyt, jetzt Rentner, sagte mal zu ,mir das die Haltbarkeit von Elkos neben der Belastung auch vom Volumen- Kapazitätsprodukt abhängig ist. Heutige Elkos sind meist kleiner.
Einen von mir eingebauten Frolyt Elko bei einer Reparatur habe ich noch nie erneut wechseln müssen. Bei Rödersteinen war das anders..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
12.07.2014, 14:22 Uhr
holm

Avatar von holm

Ok, heute kam eine große Tüte Nachlieferung.
Der größte Teil bestand aus Tesla DTL Logikschaltkreisen, MZK105,MZH145 und MZH115.. komisches Zeuch.. An Zahlenmäßig 2. Stelle kamen DS8282 und ein 8283, danach UL und US224, ein paar MH74S571, 5 U5201PC mit Bitmuster 401, eine PIO, Ein MAX233, 3 U103D, 4x SAM64 und 3 U2732.

Mal sehen ob es nächsten Winter glatt wird, dann kann ich mit dem DTL Zeug streuen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
14.07.2014, 07:04 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

VQB71 sind immer gut und die Transistorarrays erst recht.

Wer die Russen nicht verbauen mag, kann ja eine Uhr damit aufbauen für die kalten Wintertage
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
14.07.2014, 20:22 Uhr
ambrosius



Was kann man mit den Transistorarrays anfangen? Lassen die sich wieder löschen und neue Programmieren?

Beste Grüße
Holger
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
15.07.2014, 05:34 Uhr
edbru



Die Arrays sind einfach 4 Transistoren im DIL-Gehäuse.
Gut für Vorverstärker da rauscharm und deren Werte fast identisch sind.
Und für alles Mögliche, Kollektorstrom max 30mA
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
15.07.2014, 06:40 Uhr
holm

Avatar von holm

Ok, B340D waren bei mir auch dabei, in der Aufzählung vergessen..
Der speziell rauscharme Typ ist aber der B341. VQB71 gab es nicht.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
15.07.2014, 15:59 Uhr
ambrosius



@edbru
Danke, da hatte ich mich verschrieben. Transistorarrays sind mir natürlich bekannt. Ich hatte eigentlich die Gatearrays (U5201PC mit Bitmuster 401) gemeint. Die hatte ich auch einmal in einem Sortiment. Kann man die noch gebrauchen bzw. löschen?

Beste Grüße
Holger
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
15.07.2014, 16:26 Uhr
holm

Avatar von holm

Da ist Nichts löschbar und über das Bitmuster habe ich beim rumgooglen auch Nichts gefunden.
Die Dinger sind wohl ein Fall für die Tonne, auch mit rotem Punkt..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
19.07.2014, 20:16 Uhr
thommy_berlin



Irgendwie ist "der Wurm drin"

Ich hatte letztens reklamiert und auch entsprechend der "Ansage" des Kundendienste die Ware zurück gesandt.

Gestern kam die Ersatzlieferung.
Was denkt ihr, was drin war?

2 andere Pakete, beschriftet mit IC und der Inhalt: ELEKTROLYTKONDENSATOREN

Nun habe ich vorsichtig die Frage gestellt, ob die Firma ein kleines Lögistikproblem hat.
Auf die Antwort warte ich noch, da man zurückrufen will.

Freundlichst

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
20.07.2014, 13:17 Uhr
holm

Avatar von holm

Fange mal an Pollin Deinen Aufwand in Rechnung zu stellen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
16.10.2014, 12:21 Uhr
ManfredB



Ich habe heute folgendes drin gehabt:

jeweils eine Handvoll DS 8205D, DL032D und DL074D

Dazu noch 20 Siemens IC´c: SDA 20562-A503 (40 pol DIP), leider mit ziemlich verbogenene Pins...

lt. Datasheetarchive.com handelt es sich um 8Bit Microcomputer. Auf dem IC ist auch ein Copyrigt v. Intel aufgedruck. Weitere Infos konnte ich erst mal nicht googeln.

Handelt es sich evtl. um ein Z80 Nachbau von Siemens (ja, ich weiss, Z80 ist von Zilog, aber man weiss ja nie...)?

Danke und Gruß
Manfred

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2014 um 12:26 Uhr von ManfredB editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
16.10.2014, 12:40 Uhr
holm

Avatar von holm

Bei SDA und Siemens vermute ich dahinter eher einen maskenprogrammierten Controller der 8051 Serie für eine Anwendung in der Glotze, entweder Steuerung der Kiste selbst oder Videotext.
Z80 von Siemens sind mir nicht bekannt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2014 um 12:43 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
16.10.2014, 12:43 Uhr
Tom Nachdenk




Zitat:
ManfredB schrieb
Handelt es sich evtl. um ein Z80 Nachbau von Siemens (ja, ich weiss, Z80 ist von Zilog, aber man weiss ja nie...)?



Wird wohl eine MCU mit 8051 Kern sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
16.10.2014, 12:57 Uhr
ManfredB



ok, danke... Ist dann eher nichts für mich. Falls jemand mal so ein IC sucht, darf er sich gerne bei mir melden:-))

Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
25.12.2014, 12:09 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Unser Freund Max P. aus P. hat mir im Weihnachtspaket wieder zwei schöne "Tütchen" zurecht gemacht.

1. Tüte: ( Angabe des IC-Aufdrucks)
34 x 80A-PIO MME
14 x 80A-CTC MME
1 x UB857D MME
9 x DS8287D

2. Tüte:
24 x 80A-PIO MME
10 x 80A-CTC MME
4 x UB8560D MME
1 x 80-CPU MME
1 x 80A-CPU MME
10 x DS8287D
5 x U256D
3 x DL251D
3 x D274D
4 x DS8212D
1 x 2764

Bei der Beschriftung hat man sich doch etwas geziert das Z von Zilog mit zu drucken.

Naja - ein ÜH78 war nicht dabei, aber auch keine OTP-Prozessoren aus der TV-Produktion

Ich wünsche euch noch schöne Feiertage
Matthias

Dieser Beitrag wurde am 25.12.2014 um 12:11 Uhr von Digitalmax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
25.12.2014, 12:19 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich könnte ein paar Pios gebrauchen (4Mhz) und könnte dafür SIOs abgeben (Z80-SIO/2, auch A).

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
25.12.2014, 16:17 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Holm,
eigentlich wollte ich mit den PIOs mein altes TFT-Display 1024 x 768 ansteuern (dazu brauche ich 112 Stück), aber vielleicht bastel ich doch erst etwas anderes

Brauchst Du die PIOs schnell, oder erfolgt die Übergabe in Garitz?
Ich würde Dir sofort 50% meiner Beute überlassen, wenn das für dich reicht.

Vielleicht denke ich mir aber auch eine Schaltung aus um die High-Pegel der Ports zu Kaskadieren, dann habe ich auch Ersatz für einen ÜH78


Gruß Matthias

EDIT:_______________________________________


PS.: Mir ist gerade noch etwas eingefallen:
Lieber Holm, was hälts Du denn von der kostenlosen Zugabe einer SUN SPARC Station 5 inklusive (und das ist das Wichtigste bei dem Geschäft) eines wundervollen GDM-2040 Monitor von ELSA ?

Dieser Beitrag wurde am 25.12.2014 um 16:21 Uhr von Digitalmax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
25.12.2014, 20:42 Uhr
holm

Avatar von holm

Das TFT Display ... jedes Pixel einzeln?

4 oder 5 Stück reichen dicke, ich möchte nur was für Reparaturen da liegen haben und das angesichts der immer größer werdenden Gesamtmenge an Schrott nicht unbedingt kaufen, sondern halt tauschen wenn es möglich ist. Ich denke da ist Jedem von uns eher geholfen :-)
Eilig ist es auch nicht, ich komme ja kaum dazu was zu machen, Garitz würde also auch reichen, ich schicke aber auch einen Großbrief oder ein Hermes-Päckchen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
25.12.2014, 21:25 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Holm,
das mit dem TFT war nur Unsinn.
Ich schicke Dir die PIOs zu.

Sag mal was zum "PS" in 027. Ich brauche unbedingt Platz. Wenn das Ding weg ist, habe ich wieder einen Kubikmeter gewonnen.

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
26.12.2014, 10:25 Uhr
holm

Avatar von holm

Na gut, das Ding bekomme ich sicher noch im Lager geparkt, aber auch dort wird der Platz langsam eng.
Das müßten wir dann wohl wirklich in Garitz abziehen..

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
06.02.2015, 14:06 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

ich habe mir auch ein paar von den Sortimenten besorgt. Bei der Lieferung vor Weihnachten waren etliche UA880 drin. Kann man ja immer gebrauchen. Bei der jetzigen Lieferung habe ich viele Exemplare von einem IC, von dem ich bis jetzt keine Infos gefunden habe.

Es ist ein 40 pol. im DIL Gehäuse, die Aufschriften sind:

MB672204P
9524 Z07
RSG-1200XBW

Hat jemand eine Ahnung was das für ein IC ist oder ist gar ein Datenblatt verfügbar?

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
06.02.2015, 15:30 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Fujitsu-Logo drauf? Könnte ein CMOS-Gatearray mit 1245 Gates sein, also was sehr spezielles.
DB unter => http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/107783/FUJITSU/MB672XXX.html
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
06.02.2015, 15:38 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Deff,

Volltreffer, das Fujitsu Logo ist drauf. Brauchen kann man die Teile dann halt nicht. Pech gehabt.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
06.02.2015, 17:43 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

@manfredB: Schmeiß die Gate-Arrays mal nicht weg, vielleicht tauchen die mal in einer Steuerung oder so auf und dann sind wir froh, wenn es Ersatzteile gibt.

@ambrosius: Durch "Brennen" kann man auch in B340 Informationen speichern. Wäre aber eine Verschwendung.

@holm: Wenn Du zuviele Elkos hast, kannst Du uns gerne welche schicken!

Das mit der Tauschbörse klingt nach typischem DDR-Verhalten. Alle hauen sich die Taschen voll und dann wird neu verteilt, wer was wirklich braucht.

ciao
sebastian
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
21.02.2015, 15:06 Uhr
Yogi64



Mal was anderes, wenn Ihr wisst das die russischen ICs über kurz oder lang die "Hufe" hoch machen, warum sockelt Ihr die nicht einfach? Wenn ein Käfer kaputt geht einfach runterhebeln und neuen raufstecken? Also Sockel rauflöten, Leiterkarte damit schonen, weil vom vielen ein- und auslöten wird/werden die nicht besser - mal so denk. So würde ich jedenfalls rangehen. Oder hab ich da was überlesen?
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
21.02.2015, 15:12 Uhr
ADDERLY




Zitat:
Yogi64 schrieb
Mal was anderes, wenn Ihr wisst das die russischen ICs über kurz oder lang die "Hufe" hoch machen, warum sockelt Ihr die nicht einfach? Wenn ein Käfer kaputt geht einfach runterhebeln und neuen raufstecken? Also Sockel rauflöten, Leiterkarte damit schonen, weil vom vielen ein- und auslöten wird/werden die nicht besser - mal so denk. So würde ich jedenfalls rangehen. Oder hab ich da was überlesen?



Du, das machen wir schon seit Jahren...
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
21.02.2015, 15:17 Uhr
Yogi64




Zitat:
ADDERLY schrieb
Du, das machen wir schon seit Jahren...


OK, hätte mich auch echt gewundert, wenn nicht :-)
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
21.02.2015, 15:45 Uhr
Micha

Avatar von Micha


Zitat:
Yogi64 schrieb
Mal was anderes, wenn Ihr wisst das die russischen ICs über kurz oder lang die "Hufe" hoch machen, warum sockelt Ihr die nicht einfach? Wenn ein Käfer kaputt geht einfach runterhebeln und neuen raufstecken? Also Sockel rauflöten, Leiterkarte damit schonen, weil vom vielen ein- und auslöten wird/werden die nicht besser - mal so denk. So würde ich jedenfalls rangehen. Oder hab ich da was überlesen?



Und immer dran denken Leute: regelmäßig einatmen, ausatmen, einatmen, ausatmen...
Wenn ihr das nämlich mal ne Weile vergesst fallt ihr tot um
--
Denken ist wie googeln, nur krasser.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
21.02.2015, 16:17 Uhr
Yogi64




Zitat:
Micha schrieb
Und immer dran denken Leute: regelmäßig einatmen, ausatmen, einatmen, ausatmen...
Wenn ihr das nämlich mal ne Weile vergesst fallt ihr tot um


Wenn es schnell geht ist OK - Das heisst, solange ich nicht ins Altersheim muss und um dort langsam zu krepieren, ist mir das egal :-)

Wird ja schon wieder OT...
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
21.02.2015, 17:07 Uhr
ADDERLY



@Yogi64,
Nein im Ernst, hier im Forum sind viele "alte Hasen" die der Technik maechtig sind.
Lies mal die Rubriken und Themen aufmerksam durch und Du wirst festellen das hier keine Amateure am Werk sind sondern viele Hardware und Softwareprofis.
Das Wissen hier auf RT kommt nicht von irgend wo her sondern, ist Altbestand und Erfahrung.
...gut da das so ist.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
25.11.2015, 13:55 Uhr
andy62



Ich habe es mal wieder probiert.
250g IC`s
Es wird immer einfallsloser.
30x COP421L maskenprogrammierter Controller. Kann man gleich wieder entsorgen
16x DS8212
70x MC14060B
6x DX8623 keine Ahnung was das ist.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
16.12.2015, 17:35 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Freunde der Sonderposten zu Superpreisen,

für die Statistik:

beim 250g IC-Sortiment waren jetzt 174g OTP-Müll enthalten.
Ich freue mich schon auf die vielen Schaltkreismännchen, die ich zu Weihnachten damit basteln kann

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
16.12.2015, 18:17 Uhr
Rolli



@andy62
Hast du mal ein Bild von dem DX8623?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
16.12.2015, 19:06 Uhr
holm

Avatar von holm

Vergeßt nicht bei Pollin anzurufen und Euch über den Inhalt zu beklagen, meist endet das in einer Gutschrift, sollte es auch bei dem Inhalt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
16.12.2015, 20:04 Uhr
andy62



@Rolli
Es ist ein 20poliger 150mil breiter IC
Es steht nichts weiter drauf als DX8623 und darunter 8739 was der Datecode sein könnte.
Keinerlei Logos oder sonstwas.
Wenn du trotzdem ein Bild sehen willst, mache ich morgen eins.
@Holm
So tief reißen mich die 2,50€ nicht in den Abgrund. Das wurde durch den 5,00EUR
Gutschein abgedeckt.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
16.12.2015, 22:57 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Mich stört das auch nicht wirklich.
Wundertüten enthalten Überraschungen, das gefällt mir.
Der liebe Max muß das Zeug ja auch irgendwie los werden und soll wegen mir Weihnachten nicht Hunger leiden müssen.

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
047
17.12.2015, 07:53 Uhr
holm

Avatar von holm

Soweit ich weiß sind das nicht die beiden Mäxe selbst die das zusammenstellen sondern irgend eine Firma..hatte man mir mal iam Telefon gesagt.

Es geht doch auch nicht um die 2,50 Euro sondern mehr um die Frage aus was ein "Sortiment" so bestehen sollte: Sicher nicht aus 75% Abfall. Auch Pollins "Laden" weiß nicht was konkret in den Tüten enthalten ist und die geben dann eine Kundenbeschwerde schon mal weiter. Auch hatte ich am Telefon zum besten gegeben das es mit nicht um die 2,50 geht sondern wirklich darum das der Inhalt eine Frechheit war.

Bei mir war das dieses Sortiment DDR ICs Analog-Digital.
Da drin waren überhaupt keine DDR ICs, allenfalls kubanische D103. der Rest russisch und analog war auch Nichts. Die russischen Pappschachteln ware nschon mal naß geworden und in den noch versiegelten Kartons hat dann ein Schimmelpilz gewütet bis er vertrocknet ist....das ist wirklich grenzwertig.

Uns dürfte doch wohl Allen klar sein das wir hier für entsorgten Müll noch bezahlen, oder?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
048
17.12.2015, 09:48 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Das ist halt beim Schrottlotto so.... (mal verliert man, mal gewinnt ein Anderer). Ich habe mir nach dem letzten Sortiment das Pokern abgewöhnt, denn da waren auch die COP421L und zahlreiche russiche Malzbonbons mit dabei. Der einzigste Lichtblick waren wenige brauchbare ICs (B621, ein paar UB857).

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
049
22.12.2015, 12:42 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo,

heute ist mein 250g Überraschungspaket angekommen.
Leider nur 4 verschiedene Typen:

ca. 24x U256D
ca. 40x KP565PY2 (KR565RU2) = U202 (?)

eine Handvoll COP 421L (Mikrokontroller, wurde oben schon einmal genannt)
eine Handvoll SDA 20562 (auch Mikrocontroller)

Die RAMs werden für den einen oder anderen hier im Forum vielleicht interessant sein?!

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2015 um 13:08 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
050
22.12.2015, 15:01 Uhr
holm

Avatar von holm

Naja, 24x U256 und 40x U202 (ja!) sinddie 2,50 auf jeden Fall wert, da gibts nichts zu meckern.
Der Rest kann dann in die Tonne..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
051
22.12.2015, 16:37 Uhr
TTL-Grab



Hallo millenniumpilot,

an den U256 hätte ich Interesse. Ich brauche im Moment 102 Stück, mit deinen 24 hätte ich dann schon 40 :-) Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Gruß Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
052
22.12.2015, 16:54 Uhr
deaf_ac1



Hallo TTL-Grab!

Ich habe 25 Stück U256D für Sie bereit.
Wenn Sie ihn bekommen möchte, schicke ich ihn an Ihnen per Post.

Diese kam auch vom Pollins 250 g IC-Sortiment vor kurzem.

Viele Grüße

Babette

Hatte 30x COP421L maskenprogrammierter Mikro-Controller darin bekommen. Kann man mit ihm nichts anfangen können, wurde in die Tonne entsorgt.
16 DS8212 D und 47 Stück U2164D war auch dabei.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
053
22.12.2015, 17:03 Uhr
TTL-Grab



Hallo Babette,
aber gerne doch! Ich habe dir soeben eine Mail geschickt.

Gruss Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
054
22.12.2015, 17:29 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Micha,

meine U256 kannst Du auch haben, die Stückzahl kann aber noch um 2..3 Stück abweichen. Habe nur ganz grob den Haufen gezählt.

Weis jemand, ob die bei Pollin immer nur ein bestimmtes "Set" gerade vertickern? Ansonsten würde ich nochmals mein Glück versuchen.

btw: habe auch 35x KR580WW55A (kyrill. KP580BB55A).
Brauch die jemand?
Sind nicht von Pollin, sondern sogar noch originalverpackt. Also Pappschachtel mit Banderole und russischem Datenblatt.

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2015 um 17:30 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
055
22.12.2015, 17:36 Uhr
TTL-Grab



Der KR580WW55A sollte der 8255 sein

Ich schreib dir gleich ne PN mit meiner Adresse.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
056
22.12.2015, 17:46 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

ja, ich weis. Ist aber nicht meine Baustelle ;-)
Wer die benötigt (EC1834 oder so) kann sie gerne für umsonst haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
057
22.12.2015, 22:12 Uhr
holm

Avatar von holm

@millenniumpilot: Die Dinger können auch am Z80 werkeln, manchmal ganz nützlich wenn man ein paar IO Leitungen mehr braucht...aber Vorsicht, das Ding (8255) war von der Konstruktion her als Kind schon Scheiße und hat böse Glitches..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2015 um 22:44 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
058
22.12.2015, 22:32 Uhr
deaf_ac1



Hallo!

Der 8255 (82C55) kann ja natürlich auch am Z80-System problemlos betrieben werden, als Centronics-Druckerschnittstelle betrieben werden,
wobei /IOWR und /IORD, die /WR und /RD mit 74LS32 mit /IORQ
verknüpft werden. Das Reset an 8255 (82C55) wird mit einem Negator
(z.B. 74LS04 oder mit dem Schalttransistor) aus /RESET vom Z80 gewonnen werden.

Ich habe bereits an meinen AC1-2010 mit der Portadresse 20h - 23h
ja erfolgreich erprobt.

Frohes Weihnachten

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
059
24.12.2015, 10:14 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo,

wegen einer Nachbestellung habe ich zwei weitere Sets geholt.
Stehe gerade voll auf Weihnachtsüberraschungen ;-)

Set1:
ca. 40x KP565PY2 (KR565RU2) = U202
ca. 40x 74164

Set2:
ca. 20x KP565PY2 (KR565RU2) = U202
ca. 40x 75110 (Leitungstreiber)

neben dem schon bekannten OTP-Kram waren diesmal auch
12x ITT SAA 1281B-R668 dabei. Auch in den Müll?

Leider waren diesmal keine weiteren U256 für TTL-Grab dabei.

Euch allen ein frohes Fest.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
060
24.12.2015, 10:47 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Ein paar U202 könnte ich für den Aufbau des Poly880 gebrauchen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
061
25.12.2015, 10:17 Uhr
Elektriker



Ich melde auch mal Bedarf von 24 St. U202 an.
Da könnte ich mal einen orginalen AC1 aufbauen.

Gruß

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
062
25.12.2015, 10:20 Uhr
Elektriker



ach nein
jetzt habe ich mich auch noch verzählt
Es müssen 32 St. U202 sein Sind ja 16 St. für 2K Ram und 16 St. 2K Bild.

Gruß

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
063
25.12.2015, 10:36 Uhr
TTL-Grab



Babette, vielen Dank! Die U256 sind angekommen. War ein schönes Weihnachtsgeschenk!
Gruss
Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
064
25.12.2015, 13:08 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Claus-Peter,

wenn Dir 35 reichen (3 zur Sicherheit mehr), dann schreibe mir Deine Adresse.
Jörg und Michael, Eure Sendungen sind schon fertig und gehen alsbald raus.
Damit muss ich was RAMs betrifft, den Sack aber erst einmal zu machen.


Gruß Dirk

PS: bei 3 Wundertüten hintereinander waren jetzt U202 mit drinnen.
Wer also weiteren Bedarf hat, könnte sein Glück bei Pollin versuchen.
Frohe Weihnachtstage.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
065
27.12.2015, 10:12 Uhr
Elektriker



Hallo Dirk

du hast ne PN

Viele Grüße

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
066
28.12.2015, 11:24 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo RAM-Liebhaber,

Alle 3 Sendungen sind unterwegs.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
067
28.12.2015, 13:25 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Deine DS8205 sind auch seit 2 1/2 Stunden unterwegs.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
068
28.12.2015, 17:56 Uhr
Heiko_P



Falls noch ein paar U202 übrig sind melde ich mal vorsichtig Bedarf an, ich habe eine defekte K2521 hier.

Gruß
Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
069
05.04.2016, 19:40 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Freunde der Wundertüte,

heute war Pollin-Tag und ich habe 3x das Sortiment bestellt.

Tüte 1:
25x D251
47x DL000
23x DL002
25x DL003
24x 74121
6x TL062CN
3x UTC555
1x KR531IP3 (schon umgeschrieben)

Tüte2:
26x C55426FNA
5x UTC555
25x DL000
24x DL004
25x DL010

Tüte3:
25x C55426FNA
7x UTC555
26x DS8205
30x DL010
6x 74121
25x 170UP1 (schon umgeschrieben), müssten also 75107 sein?

und dann über die 3 Tüten verteilt:
25x FCM7010, das soll wohl ein Uhrenschaltkreis sein. Im DIL Gehäuse, für LCD und LED, mit Wecker und allem PiPaPo.

Schade das ich gerade am Wochenende bei IC-Box24 so viele Gatter bestellt habe ;-)

Wenn jemand für dem FCM7010 ein Projekt eröffnen möchte, ich gebe die ICs dazu.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
070
05.04.2016, 19:58 Uhr
deaf_ac1



FCM7010 ist ein Uhren-IC in 40 poligen DIL-Gehäuse.
Es benötigt als Uhren-Takt ein 50Hz oder 60 Hz-Impuls aus dem Stromnetz.
Also ein netzsychrones Uhr.

Viele Grüße

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
071
05.04.2016, 20:20 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

das wäre nicht sooo schlimm denke ich. Jedenfalls für mich nicht.
Zur Not bekommt man die 50Hz aber auch wie üblich aus einem Quarz geteilt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
072
05.04.2016, 21:42 Uhr
holm

Avatar von holm

Die 50Hz werden von der Anzahl der Perioden/Tag recht konstant gehalten, besser als ein durchschnittlicher Quarzoszillator. Zu DDR Zeiten ging das allerdings überhaupt nicht :-)

Hast Du schon raus bekommen was diese C55426FNA sind? Was haben die für ein Gehäuse?

ansonsten sind die DL0xx doch schön..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2016 um 21:42 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
073
05.04.2016, 22:27 Uhr
deaf_ac1



Hallo!

Ich habe vergeblich nach dem Datenblatt von C55426FNA gesucht, leider nahezu vergeblich. Das ist wahrscheinlich ein kundenspezifischen IC vom TI (Texas Instrument). Daher kann man ihn nicht gebrauchen, daher in die Tonne wegwerfen.

Viele Grüße

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
074
06.04.2016, 07:20 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Die Uhrenschaltung:

http://5.132.37.30/nvhr/Grundig_SonoClock31.pdf

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
075
06.04.2016, 09:14 Uhr
hellas



Is schon ein nettes Forum hier...
Danke Jörg.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
076
06.04.2016, 09:20 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Also, wie schon gesagt. Wer FCM7010 haben möchte, kann diese gegen Versandkostenerstattung gerne haben.

und ja, über die Gatter freue ich mich. Blöd war nur, das ich genau diese gerade erst woanders gekauft habe. Aber gibt schlimmeres...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
077
06.04.2016, 12:57 Uhr
deaf_ac1



Hallo!

Habe das Datenblatt von FCM7010 (Uhren-IC) gefunden:

http://www.datasheetarchive.com/dlmain/Databooks-3/Book524-4343.pdf


Viele Grüße

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
078
13.05.2016, 15:56 Uhr
holm

Avatar von holm

1. von 3 Tüten:

5x intel P2732 ohne Glasfenster -> Ablage P, da programmiert
5x UTC555
2x TL062
25x D200, DC A3
25x DL051 DC A2
25x 7408 Signetics DC 8733VF
26x K555LA9 (74LS03) DC 8808
75x U256D DC W9
15x Controller M37471M4-433SP (CF8305-207-475) -> Ablage P

2 Tüten to go..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
079
13.05.2016, 16:15 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

wenig Beifang, gutes Geschäft gemacht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
080
13.05.2016, 16:41 Uhr
holm

Avatar von holm

2. Tüte:

30x COP421L NS 4 Bit MCU maskenprogrammiert -> P DC B8452
24x D200, DC A3
13x K155LA4 DC 8811 (7410)
25x KR1533LE1 DC 8907 (74ALS02)
26x KR1533TM2 DC 8902 (74ALS74)
24xKR1533LN1 DC 8908 (74ALS04)
15x74164PC DC 844218
2x TL062
1xUTC555

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
081
13.05.2016, 17:04 Uhr
holm

Avatar von holm

3. Tüte:
21x Controller M37471M4-433SP (CF8305-207-475) -> Ablage P
3x TDA4555 (PAL,SECAM,NTSC Dec)
76x U256D DC W9
24x D200, DC A3
24x DL051 DC A2
25x K555LA9 (74LS03) DC 8808
3x KR1533TM2 DC 8907 (74ALS74)
2xUTC555


..Uff.

Na gut, die Mitsubishi Controller und die COPs habe ich bereits dem Mülleimer übergeben, das war der massemäßig größte Anteil :-)

Der Rest ist ganz brauchbar zumal die Russen bis auf dem LA4 auch schwarze Gehäuse haben und wohl nicht mehr so einfach sterben.

Tauschanfragen gegen anderen Pollinkram erwünscht.. allerdings keine COPs oder Mitsu Controller :-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
082
13.05.2016, 23:15 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Holm,
herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Auflistung. Du hast ja ein großes Lager, da kannst Du die Teile gern für mich aufheben bis ich sie brauche - gib ja nicht alles weg

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
083
30.05.2016, 17:10 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Heute hatte ich meinen vorgezogenen Kindertag.

Pollin-Tüte 1von3:

72x U256
24x KR1533TM8 (74ALS175)
25x DL175
49x SN74LS32 und DL032
25x DL193
4xUTC555

und nur 14x COP421L , so wenig Beifang hatte ich noch nie.

Die DL193 sehen aber vom Gehäuse und Schriftbild nicht wie gewohnt aus. Siehe Bild. Kann jemand etwas dazu sagen? Kennt das jemand?
Sind das wirklich normale "DL193"


Dieser Beitrag wurde am 30.05.2016 um 17:11 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
084
30.05.2016, 18:19 Uhr
CarstenSc



Kuba ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
085
30.05.2016, 18:55 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

ne, habe die Info bekommen, das die in Ungarn verkappt wurden.

So, weiter geht's:

Pollin-Tüte 2von3:

50x U256
9 x KR1533TM8 (74ALS175)
50x DL175
83x DL032
5xUTC555
1x TL062

15xCOP421L

Pollin-Tüte 3von3:

50x U256
14x KR1533TM8 (74ALS175)
119x DL032
18x DL193
6x UTC555

14x COP421L

ich bin mir fast sicher, das die beim DL032 in die falsche Kiste gegriffen haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
086
01.06.2016, 18:15 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Habe heute erstmalig ein Sortiment bekommen:

15x COP421L
_7x MAB 8049H
10x UTC555
_1x TL062
_1x K155LR1
_1x U256
25x LS32
25x LS175
und jetzt der Hammer
96x K153 3TM8
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
087
01.06.2016, 18:16 Uhr
holm

Avatar von holm

@millenniumpilot: Ich suche den Kram raus..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
088
01.06.2016, 18:22 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo robbi,

Das kann ich mit meinen 119x DL032 toppen.
Leider ist nicht immer das dabei, was man sich gerade wünscht.
Aber mit der Zeit...

Andere haben auch schon Dutzende z80 Pio's bekommen oder gefragte Bustreiber.
Einfach immer mal wieder in den Warenkorb legen bei jeder Pollin- Bestellung.

Und tauschen wie zu alten Zeiten :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
089
08.06.2016, 22:33 Uhr
Kniffo



Von welchem Artikel bei Pollin redet Ihr?
Ich finde da nur ein 25teiliges Sortiment?!

Kniffo
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
090
08.06.2016, 22:55 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Artikel 800255
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
091
14.06.2016, 20:22 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hab 3 Tüten mit lauter exotischen Sachen bekommen.
Von außen sehe ich 68000er Controller, E355, analoges
Sn29722, wofür auch immer der jetzt gut.
Dass mit der Verpackerei wird wohl aber auch nichts mehr werden.
Fassungen kommen auf Antistaticschaum und ICs lose in der Plastetüte
ohne anti.

Die Tüten mit Displays waren auch ganz nett, aber nicht so interessant.
Keine VFDs dabei.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 14.06.2016 um 20:24 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
092
14.06.2016, 23:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Irgendwie findet sich zu diesem SN29722 AN rein gar nix.
Nicht mal bei TI selber.
Ich wäre fast nen Taschenrechner IC vermuten, uralt sieht der ja
schon mal aus.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
093
15.06.2016, 00:03 Uhr
Wusel_1



Da kannst du ja damit den Wert deiner Bestellung wieder ausgleichen: http://www.donberg.de/katalog/halbleiter/sn_29722.html
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt hört auf zu denken ***
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
094
15.06.2016, 00:09 Uhr
TTL-Grab



Nee, Tschenrechner ist MOS, die heißen TMS..
Die SN29000er Serie war Ersatz für die AMD/Fairchild 9000er Serie
Also z.B.
Fairchild 9000 = SN29000 Dual JK-FF
Fairchild 9007 = SN29007 8-Input NAND ...
für einige gibts Standard-TTL-Entsprechungen, für andere wieder nicht

Der 29722/9722 ist allerdings weder in meinem TI-TTL-Buch (bis 29322) noch in dem von Fairchild (bis 9644) drin. Aber nun hast du ja ne Richtung.
Gruss Micha

edit:
@Wusel:
die wissen wahrscheinlich auch nicht, was das ist, deswegen haben die "linear" geschrieben

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 00:13 Uhr von TTL-Grab editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
095
15.06.2016, 00:13 Uhr
Wusel_1



Das Ding ist was in Richtung Linear (TV, Video,Audio)- alle die ein Datenblatt anbieten wollen Knete.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 00:16 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
096
15.06.2016, 00:51 Uhr
TTL-Grab



Die paar Audio/Video-Shops, die den gelistet haben, haben auch jede Menge ICs (auch TTL usw.) wahllos als unsortierte Liste auf ihrer Seite. Das dient eindeutig als Google-Suchfänger.
Möglicherweise war der auch in irgendeinem TV/Radio. Die fingen mit ihrem Komfort ja auch nicht mit hochintegrierten ICs an, sondern mit dem, was verfügbar war: mit einfacher Logik.
Warum sollte TI in ihrer 29000-Serie, die ja eindeutig TTL ist, plötzlich hinten linear weitermachen? Das wäre verdammt unlogisch.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
097
15.06.2016, 01:58 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Also Fuzzy-Logik?


Scheint jedenfalls so, als ob ich damit nie was anfangen werden kann .
Aber man soll ja nie nie sagen.

In einer anderen Tüte war noch was anderes wohl unbrauchbares drin.
Ein CF8305 geschätzt 32 Pin im 1,778 mm Raster.
Ist das dieser COP?

Edit: Ja, na ganz toll, ich frag Goggel und Goggel findet Holm...
Hinterlässt aber auch überall eine bleibenden Eindruck.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 02:03 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
098
15.06.2016, 07:31 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Enrico,

anstatt aber aufzuzählen, was diesmal an unnützen Beifang enthalten war, solltest Du lieber berichten, was an nutzbaren ICs dabei war.

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
099
15.06.2016, 07:39 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Enrico schrieb
Also Fuzzy-Logik?


Scheint jedenfalls so, als ob ich damit nie was anfangen werden kann .
Aber man soll ja nie nie sagen.

In einer anderen Tüte war noch was anderes wohl unbrauchbares drin.
Ein CF8305 geschätzt 32 Pin im 1,778 mm Raster.
Ist das dieser COP?



Nein, es ist ein M37471M4 ..


Zitat:

Edit: Ja, na ganz toll, ich frag Goggel und Goggel findet Holm...
Hinterlässt aber auch überall eine bleibenden Eindruck.



Na dann lies doch was Holm schrieb und mach das Selbe damit.

Da nächste Mal solltest Du nicht nur nach dem Bitmuster-Aufdruck suchen..


BTW: Dirk hat Recht, alle notieren hier was sie bekommen haben damit wir einen Eindruck davon bekommen was geliefert wird. Also mach mal los..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 07:41 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek