Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de » Es gibt wieder einiges zu lesen (Update 2 von 2010) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.07.2010, 21:24 Uhr
Rüdiger
Administrator


http://www.robotrontechnik.de/html/internes/aktuelles.htm
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
06.07.2010, 21:53 Uhr
paulotto



danke für die neuen Infos...

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
06.07.2010, 23:42 Uhr
ggrohmann



Hallo Rüdiger,

ich habe mal in meinen Mails nachgesehen: Das Modem zum LWE12 habe ich 2006 im Neuzustand an Deff abgegeben, also ich denke mal schon, daß (s)ein Exemplar noch existiert. Woher hattest du die Platinen, die du da fotografiert hast? Hast du tatsächlich versucht, das Zeug wiederzubeleben?

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
07.07.2010, 23:02 Uhr
Rolli



Interessant war für mich die Beschreibung des Fernschreibers F1100. Eigentlich war damals vom MEE vorgesehen, dass der im BWS in Entwicklung befindliche Nadeldrucker SD1154 auch Basis für den im MGW Zwönitz zu entwickelnden Fernschreiber sein sollte. Ich war damals zu einer Beratung in Zwönitz, die sehr turbulent und lautstark ablief, wo aber nur wenig gemeinsame Aktivitäten übrig blieben. Für das BWS stand im Vordergrund, einen Drucker für das Bildschirmsystem EC7920 zu entwickeln, der die Chiffre EC7934.01M haben sollte. Dafür war von der sowjetischen Seite absolute IBM-Kompatibilität gefordert. Das MGW Zwönitz hatte andere Vorbildtypen aus dem NSW im Auge. Beides ließ sich nicht unter einen Hut bringen, sodass beide Entwicklungen getrennte Wege gingen. Eine Kooperation gab es beim Nadeldruckkopf.
Die Bemerkung, dass im F1100 viele niedrig integrierte Bauelemente verbaut wurden, trifft auch auf den SD1154 zu. Für den Einsatz von Mikroprozessoren war die Zeit noch nicht reif. Wir waren damals schon froh, dass wir für den Zeilenspeicher und den Zeichengenerator höher integrierte BE benutzen konnten. Auch die von Hand gebundenen Kabelbäume waren damals Stand der Technik.

Gruß
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
08.07.2010, 00:02 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Da regen sich die Leute hier auf, wenn mal jemand ein Bild von RT für sein Angebot bei Ibäh nutzt. Mit Recht!

Aber hier
http://www.robotrontechnik.de/html/computer/kc_dresden_module.htm
gibt es zwei Bilder
http://www.robotrontechnik.de/bilder/KleinComputer/KC87/Module/SRAM-Modul_innen_k.jpg
und
http://www.robotrontechnik.de/bilder/KleinComputer/KC87/Module/SRAM-Modul_k.jpg
die, ohne nachzufragen, einfach mal so mit (C) auf die Seite gestellt werden.
Bei Nachfrage hätte ich ja nichts dagegen gehabt, aber so???????????????
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 08.07.2010 um 00:03 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
08.07.2010, 00:58 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
robbi schrieb
die, ohne nachzufragen, einfach mal so mit (C) auf die Seite gestellt werden.
Bei Nachfrage hätte ich ja nichts dagegen gehabt, aber so???????????????

Hier tust Du mir echt unrecht.
Ich hatte Dich gefragt und Du hattest mir am 7.3.2010 12:05 gestattet, die Bilder zu benutzen.
Aber wenn Du Dir's jetzt wieder anders überlegst, nehme ich die Bilder eben wieder runter.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 08.07.2010 um 01:11 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
08.07.2010, 12:23 Uhr
paulotto



Hallo Rüdiger,

bin beim Bättern über einen Fehler gestolpert: unter /komponenten/stecker schreibst Du unter der Überschrift "Großtuchelstecker" über den richtigen Sachverhalt, die Bilder passen aber nicht: es sind nur Bilder von Neumann-Steckern zu sehen. Das ist ein anderes Steckersystem! Ich habe selber keine mehr und kann deshalb keon Bild machen (wir hatten dei massenweise im Studio im Einsatz), um es Dir zur Verfügung zustellen (wegen dem Urheberrecht), aber hier mal ein Link, damit Du siehst, wie die aussehen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tuchelstecker

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
08.07.2010, 15:23 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Asche auf mein Haupt und ich bitte vielmals um Entschuldigung, Rüdiger.
Ich nehme alles zurück, kann mich sogar erinnern: "das (C) bleibt drin".
Leider bin ich nicht mehr 40 und ich konnte mich im Moment echt nicht daran erinnern.
Leider habe ich das Bild vom Komplettmodul an einem CRT-Monitor "bearbeitet".
Am TFT sieht es nun wegen des geringeren Kontrastes etwas scheckig aus. Leider habe ich das unbearbeitete Bild damals nicht gesichert, sonder nur das bearbeitete.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
11.07.2010, 00:57 Uhr
Rüdiger
Administrator


Schwamm drüber.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
11.07.2010, 02:13 Uhr
Thomas




Zitat:
robbi schrieb
Asche auf mein Haupt [..]


Zitat:
Rüdiger schrieb
Schwamm drüber.


--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
11.07.2010, 10:34 Uhr
holm

Avatar von holm

...das wird ne üble Pampe ..

:-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek