Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Analogrechner » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
28.10.2005, 12:54 Uhr
Hans

Avatar von Hans

Bei aller digitalen Euphorie sollten wir nicht vergessen, dass in der DDR auch, und meines wissens nach vor allem, mechanische Analogrechner hergestellt wurden. Neben Rechenstäben der verschiedensten Ausführung waren auch Polarplanimeter zur Auswertung von Meßdaten, die mit Linienschreibern erfasst wurden sehr verbreitet.
elektronische Analogrechner wurden nach meinem Kenntnisstand infolge der Arbeitsteilung im RGW in der CSSR gefertigt. ARITMA Prag mit seinen Modellen "Meda T-A"; "MEDA T-B" und "MEDA T-C" hat auch den Bedarf der DDR gedeckt.
Die Kopplung aus KRS 4200 und MEDA T-C wurden dann als gemeinsamer Hybridrechner angeboten.

Wenn der Wunsch besteht, werde ich Bilder und Bedienungsanleitungen soweit vorhanden an Rüdiger übergeben, damit er sie in die Webseite einbauen kann.

Hans

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
31.10.2005, 12:31 Uhr
Rüdiger
Administrator


> Wenn der Wunsch besteht, werde ich Bilder und Bedienungsanleitungen soweit vorhanden an Rüdiger übergeben, damit er sie in die Webseite einbauen kann.

Gern.
Das Problem bei diesem Thema ist, dass ich keinerlei Erfahrungen mit Analogrechnern habe. Daher ist es sehr schwer für mich, eine kompetente Beschreibung für diese Geräte zu erstellen.

Falls jemand Lust hat, dazu was zu schreiben, würde ich mich über jede Mithilfe freuen.



--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
31.10.2005, 17:53 Uhr
Hans

Avatar von Hans

mache ich, soweit meine Kenntnisse reichen

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
15.09.2009, 14:57 Uhr
olo6565



Bei uns steht ein Hybrid Analog Computer ADT 3000, der innerhalb der nächsten 12 Monate einen Abnehmer finden muss. Preis 1Euro
Ca. 1,5x1x1 m³ + Tisch (höllisch schwer) und Rollwagen mit zusätzlichem Programmierfeld. Unterlagen teilw. vorhanden. Funktion nicht getestet (alle Experten sind ausgestorben).

Weiteres und Fotos per PN /Email.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
15.09.2009, 15:18 Uhr
Robotnik

Avatar von Robotnik

Da mir der Anbieter bekannt ist und ich demnächst ab Winter öfter von Norden bis Südthüringen unterwegs sein werde und auch ein entsprechendes Transportfahrzeug habe, könnte ich mich bereit erklären den Rechner auf der Strecke mit runter zu bringen.
--
.
.

Dieser Beitrag wurde am 15.09.2009 um 16:30 Uhr von Robotnik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
15.09.2009, 16:21 Uhr
Tom Nachdenk



apropos groß und schwer und vor allem auch ANalog: http://edoc.hu-berlin.de/e_rzm/19/kehse-ute-2000-05-01/PDF/27.pdf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
15.09.2009, 16:52 Uhr
marko_oette



@olo6565: Der ADT3000 ist doch nur der Analogteil. Gibt es den KRS4200 (bzw. die andere ggf. eingesetzte Digitaleinheit) auch dazu?
--
Bitte - wenn nötig - Kontakt via Email, ich bin selten im Forum.

Dieser Beitrag wurde am 15.09.2009 um 16:59 Uhr von marko_oette editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
15.09.2009, 20:15 Uhr
Arth



Wenn keiner den ADT 3000 will könnte ich ihn im Museum unterbringen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
02.02.2010, 11:27 Uhr
olo6565



Bin immer noch an einer "Entsorgung" des genannten Rechners interessiert. Symbolischer Preis: 1 EURO, nur für Abholer. Beim Einladen kann geholfen werden. Fotos auf Wunsch per Email/PN.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
02.02.2010, 11:35 Uhr
holm

Avatar von holm

Mach doch mal ein paar Fotos bitte...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
02.02.2010, 18:43 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe mich entschieden das Ding in Sicherheit zu bringen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
20.05.2019, 14:28 Uhr
Perser

Avatar von Perser

Hallo Holm,

nur mal interessenhalber, hast Du den noch?

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
20.05.2019, 15:53 Uhr
holm

Avatar von holm

Nein, der steht mittlerweile bei Vaxman (Bernd U.)

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
20.05.2019, 16:13 Uhr
Perser

Avatar von Perser

aha, der Spezialist und Sammler für Analogrechner.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
20.05.2019, 21:26 Uhr
holm

Avatar von holm

Jo, nicht nur das, wie der Name schon sagt ist er auch ziemlicher Spezi was VAXen und VMS betrifft, ich hatte bisher mehr in dieser Richtung mit dem Professor zu tun... Bernd ist ein Netter..und sein Frauchen auch.

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek