Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Veranstaltungen / Termine » Bericht von der HomeCon IV » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
07.12.2009, 16:18 Uhr
Hessi



Mahlzeit!

Ich poste hier mal ganz frech unseren Newsletter, da sich rund um das letzte Treffen soviel getan hat, dass ich das nicht noch einmal tippen will.

Einige von Euch sind ja offenbar immer ganz neugierig auf den Bericht nach der HomeCon - selbst wenn sie persönlich anwesend waren. Nun, das Warten ist vorbei, auch wenn ich sagen muss, dass der Bericht schon etwas länger online steht. Aber ich kam erst jetzt zu diesem Newsletter.

Der Bericht erzählt von netten Vormietern, fehlendem Strom, freilaufenden PackMan-Keksen, Leuten mit Weihnachtsmützen, bis auf's Messer geführten Turnieren, Grillen im Regen und Kuchen, so groß wie ein IBM PC-Gehäuse.

Ihr könnt den Bericht auf http://www.homecon.net oder aber in der kommenden Digitaltalk (http://www.digitaltalk.de) lesen.

Die sonstigen Neuigkeiten will ich Euch nicht vorenthalten:

- Zeitraffervideo von der kompletten HomeCon - vom Aufbau bis zum Durchwischen ist alles gefilmt worden. STASI 2.0, SP4 - Doc Schäuble ist stolz auf uns!

- Alex und Horst besuchten uns als Berichterstatter. Im Rahmen der Sendung Dr. Pong sendeten sie auf Radio X (http://www.radiox.de) einen Bericht von der HC IV. Dieser ist bei uns als Video mit Bildern zu finden. Ebenso gab es ein Update-Video des Interviews, welches im Vorfeld stattfand.

- Holger (Quarkbeutel) hat wieder einige bebilderte und interessante Artikel über seine kurzweiligen Bastprojekte geschrieben. Unter anderem baute er ein C116-Netzteil in ein Gehäuse für das SD2IEC um. Ferner könnt Ihr im Blog erleben, was er mit einen defekten, dreckigen CBM 610 so erlebt hat.

- Ein Bericht des HomeCon-Teams über das Philips G7000 wurde auf Spiegel-Online (SPON) veröffentlicht (http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,663662,00.html). Daher rührt der Peak bei den Besucherzahlen am 04. Dezember. Wie es dazu kam, sowie den ungeschnittenen Bericht, könnt Ihr bei uns lesen.

- Da ich nur eher sporadisch meinen Bruder für seinen Webserver einen Obolus entsende, dort aber die HomeCon-Seite gehostet ist, haben wir ein kleines Werbebanner für ihn auf der Seite geschaltet. Seine App SunGPS (http://sungps.de) für das iPhone kostet nur 79 Cent, der Kauf unterstützt aber direkt die HomeCon.

- Ferner möchte ich auf unsere aktualisierte Link-Sektion hinweisen und auf neue Einträge im Vintage-Computer-Kalender (bei dem jeder mitmachen kann). Dort findet Ihr z.B. auch Informationen zum kommenden Systemshock-Treffen der Kollegen aus Oberfranken (http://www.systemshock.info), aus Dortmund (DoReCo), Paderborn (ReCoMe), München (VCFe) und vielen anderen Treffen zum Thema in ganz Europa.

- Zu schlechter Letzt muss ich Euch mitteilen, dass wir noch keine feste Terminbestätigung für die Räumlichkeiten in Bürgerhaus bekommen konnten. Bei der Stadt haben die Vereine Vorrang, und diese lassen sich immer bis Ende Dezember Zeit, ihre Terminwünsche einzureichen.

Die nächste HomeCon wird vermutlich erst Ende März/Anfang April stattfinden können. Über Informationen für _bezahlbare_ Räume im Rhein-Main-Gebiet würden wir uns sehr freuen. Eine Miete im dreistelligen Bereich können (und wollen) wir uns mit dem bisherigen Finanzierungskonzept leider nicht erlauben.

Viele Grüße
Holger und Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
07.12.2009, 21:10 Uhr
schnulli



Habe den Artikel zum Anlaß genommen, meine G7000 vorzukramen und damit ein paar Stunden "totzuschlagen". Immer wieder eine Freude.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
07.12.2009, 21:45 Uhr
Mr. Museum



Hat zwar mit RGW Computers sowas von gornix zu tun, ist aber nett zu lesen und ich war auch schon so frech mit nem C64 auf einem KC-Clubtreffen aufzuschlagen
--
Gruß,

Micha (der ohne Farbfilm)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
07.12.2009, 21:49 Uhr
Hessi



Tja, wir haben ja keine KCs und Ihr wollt ja net kommen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
07.12.2009, 21:55 Uhr
Mr. Museum



Wart ner mal de Zeit ab, wenn Du 1. jedes mal deinem Chef nötigen um deinen unter Mindestlohn zu bekommen bzw ne Kündigung inne Tasche hast, weil 1. passierte und 3. nimma mehr das bekommst, kannst Du auch keine all zu großen Sprünge machen...

Ein positiver Schritt ist von meiner Seite schonmal nen brauchbarer Jobwechsel, dann sehn wir weiter
--
Gruß,

Micha (der ohne Farbfilm)

Dieser Beitrag wurde am 07.12.2009 um 22:34 Uhr von Mr. Museum editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
07.12.2009, 22:00 Uhr
Hessi



Quatsch, für die meisten von Euch ist es schlicht zu weit weg. Ist doch auch absurd teuer, wenn man nen Hunni nur für die Fahrt einplanen muss.

Ich hoffe ja immer noch auf ortsnahe KC-Fans aus diesem Forum. :P
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
07.12.2009, 22:16 Uhr
Mr. Museum



vieleicht bald camper wenn sein 3er wieder rennt
--
Gruß,

Micha (der ohne Farbfilm)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
07.12.2009, 22:19 Uhr
Hessi



Neee, der hat doch die ReCoMe vor der Tür, da würde ich auch nicht 250km weit zu uns fahren.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
07.12.2009, 22:39 Uhr
C64Camper




Zitat:
Hessi schrieb
Neee, der hat doch die ReCoMe vor der Tür, da würde ich auch nicht 250km weit zu uns fahren.

Hehe
Wären gute 4Stunden Zugfahrt.. bis zur Homecon...hehe.
Du kommst doch eh zur ReCome, da siehste meinen 85/3 dann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Veranstaltungen / Termine ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek