Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Exportmultimeter » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
12.05.2009, 10:07 Uhr
schnulli



Hallo.

Worin unterscheiden sich Export- und Inlandsvariante? Ist das eine Eigenentwicklung?



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
12.05.2009, 10:46 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Ich tippe mal, dass die Exportvariante einen höheren Anteil an NSW-Bauteilen aufweist und der Ausstattungsgrad höher ist.
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
12.05.2009, 15:32 Uhr
holm

Avatar von holm

So lange der Durchgangsprüfer so piepst wie bei diesen Geräten, gehöhren die für mich Alle in die Klasse "unbrauchbar", egal wo die herkommen oder für wen die gebaut wurden.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
12.05.2009, 20:25 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

@Holm
Das G-1004.500 piept nicht.

Die Geräte des FWE sind für ihre Robustheit und langlebigkeit bekannt. Ich möchte wetten, dass das hier gezeigte noch immer tadellos und hochgenau funktioniert.


Bei Exportgeräten war der Anteil an NSW-Bauteilen höher. Aber auch bei der Gestaltung der "Frontplatte" gab es Unterschiede.
Wenn mir einer sagt, wie ich hier Bilder einstellen kann, such ich den Werbeprospekt für den DDR-Markt mal raus.
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
12.05.2009, 20:39 Uhr
schnulli



Die 6 R6-Batterien stehen schon auf meiner Einkaufsliste...


Zitat:
Radioreinhard schrieb
Wenn mir einer sagt, wie ich hier Bilder einstellen kann, such ich den Werbeprospekt für den DDR-Markt mal raus.

Wenn Du auf das Bild klickst, kommst Du auf einen so genannten "Imagehoster". Dort kannst Du Bilder hochladen. BB-Code ausschneiden und hier einfügen. Anführungszeichen bei der ersten Adresse manuell nachtragen (siehe Formatierungsmöglichkeiten)

Allgemeiner Hinweis. AGB und Nutzungsbedingungen beachten.

Dieser Beitrag wurde am 12.05.2009 um 20:46 Uhr von schnulli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
12.05.2009, 20:53 Uhr
AlexHuck



Du kannst die Bilder aber auch auf Deine eigene Homepage laden und dann hier einbinden über besagten BB-Code. Dann musst Du nur eine kleine und eine große Variante des Bildes machen, ist also nicht ganz so bequem wie bei den Bilderhostern.
--
Jeder blamiert sich, so gut er kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
12.05.2009, 21:59 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
schnulli schrieb
Hallo.

Worin unterscheiden sich Export- und Inlandsvariante? Ist das eine Eigenentwicklung?

Hm, warum "Exportvariante"? Ich habe mehrere dieser Dinger, eins in exakt der gleichen Ausführung wie auf dem Foto oben (auch zu diesem Preis gekauft! Plus einiger Westmärker ) und 2 in einer etwas bunteren Ausführung. Was ist nun Export?

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
12.05.2009, 22:56 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

Dann sind die bunten für den Export gewesen. Ich kenne das G-1004 für den Inlandsmarkt nur mit der blanken Alufrontplatte

Die Prospekte findet Ihr hier:
http://radioreinhard.com/Werbung-Reklame/g1004-500.html
http://radioreinhard.com/Werbung-Reklame/g1004-501.html
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!

Dieser Beitrag wurde am 13.05.2009 um 00:04 Uhr von Radioreinhard editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
13.05.2009, 00:19 Uhr
Tom Nachdenk



Nein, das kommt nicht hin. Ich hab eines mit bunter Frontplatte aus den Beständen des WF 'neu in OVP' mal gekauft und ich glaube kaum das 'unsere Kombinate' mit Exportgeräten versorgt wurden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
13.05.2009, 04:48 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

Das ist richtig. Aber der Prospekt war für den DDR-Markt bestimmt. Es ist auch möglich, dass die Frontplatten während der Produktion geändert wurden, die waren dann sicher aus Plastik, denn Aluminium ist immer noch sehr teuer.
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
13.05.2009, 19:03 Uhr
schnulli



Habe mir heute ein paar Batterien gekauft. Das Multimeter funktioniert nach fast 20 Jahren noch einwandfrei. Hier mal eine Widerstandsmessung:



und hier das Gleiche für die Spannung:




Zitat:
Radioreinhard schrieb
@Holm
Das G-1004.500 piept nicht.

Habe ich auch ausprobiert. Deine Aussage ist leider falsch. Bei der Widerstandsmessung und Schalterstellung AC fungiert das Gerät als Durchgangsprüfer - piept also. Und zwar ganz normal.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
13.05.2009, 20:11 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

Aha, gut, das G 1004 hatte ich noch nicht. Mein G 1007 (das mir geklaut worden ist) , hatte keinen Piepmatz mehr.
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
27.05.2009, 16:44 Uhr
schnulli



Habe heute einen Schatz gehoben.



Beim Stöbern im A&V sind mir zwei dieser Multimeter in die Hände gefallen. Wie es aussieht, sind beide fast neu. Eins habe ich sofort gekauft, das andere bis Freitag reserviert, für den Fall, daß es jemand von Euch haben will. Den Preis von 40 Euro fand ich angemessen. Wenn ich alle beide gekauft hätte/kaufe, gäbe/gibt es nochmal einen Nachlass von insgesamt 10 Euro (also 5 Euro pro Gerät). Wer Bedarf hat, bitte bis morgen Abend Bescheid geben.

Es ist ein G-1004.500, mit einer anderen Blende, als die von dem, welches ich schon habe. Im Beitrag 007 steht xxx.501. Es scheint wohl mehrere Varianten zu geben. Hat jemand Detailinformationen zum Thema?

Dieser Beitrag wurde am 27.05.2009 um 16:47 Uhr von schnulli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
27.05.2009, 20:21 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

ja, es gab Weiterentwicklungen, die als XXX.501 gekennzeichnet waren. Das betrifft auch das G-1007. Aber mehr als einen Schaltplan hab ich auch nicht.
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
28.05.2009, 22:08 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Hallo Enrico,

wenn keiner per PN schneller war... ich nehme es.
Aber nur wenn es auch funktioniert.
Ich denke aber, du hast sie ausprobiert.

Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Elektronikarchäologie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
29.05.2009, 15:32 Uhr
schnulli



Das Multimeter funktioniert bestens. Hat aber schon einen Interessenten.
Dieser Beitrag wurde am 29.05.2009 um 15:42 Uhr von schnulli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
29.05.2009, 19:22 Uhr
karsten

Avatar von karsten

@Enriko
Macht nix :-)
Wenn Käufer EINS abspringt bin ich weiterhin interessiert.

Schöne Pfingsten
Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Elektronikarchäologie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek