Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Computerproject "Hive" auf Propellerbasis » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
01.04.2009, 20:32 Uhr
drohne



Da es schon einige Fragen zu meinem Retro Style Computer auf Propeller-Basis gab, sammeln wir die entsprechenden Infos und Diskussionen besser hier.

Zum Propeller-Computer: Also ich bin natürlich zu jeder Schandtat bereit und freue mich riesig das sich vielleicht noch einige Mitstreiter finden. Die Quelltexte und ausführbaren Dateien findet man im Propeller-Forum oder über die FAQ auf der Webseite zum Projekt. Da das Projekt ja noch recht jung ist - ich habe November 2008 damit angefangen - hat alles natürlich noch einen sehr experimentellen Status. Falls noch Informationen fehlen, löchert mich einfach mit Fragen. Später können wir dann eine genauere Anleitung zum Aufbau und zur Inbetriebnahme basteln, schön in kleine Schritte unterteilt und gleich mit entsprechenden Teilschaltungen und Links zu den benötigten Testprogrammen versehen. Dafür eröffnen ich aber besser einen entsprechenden Thread im Bereich "Sonstiges". Letztlich ist der Aufbau aber wirklich simpel, ich hab ihn ganz ohne Schaltplan, quasi im Freiflug gemacht, der Rest ist Software.

Webseite des Hive-Projektes: http://drohne.piranho.de
FAQ mit Link zu den Dateien: http://drohne.piranho.de/faq.html#QT4
--
http://drohne.piranho.de

Dieser Beitrag wurde am 01.04.2009 um 20:44 Uhr von drohne editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
01.04.2009, 20:47 Uhr
A7100

Avatar von A7100

Jetzt verstehe ich endlich, was mit "Propellercomputer" gemeint ist...
--
Mit freundlichen Grüssen, Matthias

----------------------------------------------------------------------------------------

robotron - Leidenschaft, die Leiden-schafft
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
01.04.2009, 21:42 Uhr
drohne



Bezugsquelle für Propeller-Chips: http://elmicro.com/de/prod-propeller.html

Elektronikladen hat übrigens auch eine Filiale in Leipzig, dort habe ich bestellt - ging superschnell!
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
01.04.2009, 22:54 Uhr
digger

Avatar von digger

@drohne .. habe auf deiner Seite gelesen dass du dir das Propeller Starter Kit gekauft hast, es aber dann doch nicht brauchtest.

Da das Ganze für mich recht neu ist will ich aber mit dem Kit beginnen um mir anzusehen wie das so geht ohne etwas zusammenlösten zu müssen. Weil eine Lochrasterplatine und den Kleinkram müsste ich auch erst kaufen.

Vielleicht willst du ja dein Board veräußern?

Gruss Frank
--
visit:
http://error-404.de
http://hive-project.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
02.04.2009, 08:46 Uhr
drohne



Also an sich ist das Kit schon sein Geld wert für Experimente und Ein-Propeller-Projekte. Deshalb möchte ich es auch nicht weggeben. Ich habe bei Parallax auf der Webseite geschaut: Das Handbuch selbst gibt es kostenlos als PDF-Datei dort, aber gedruckt ist es doch etwas kompakter und besser zum arbeiten als ein Hefter in A4-Größe. Man kann wirklich sehr entspannt mit dem Kit experimentieren, es lohnt sich also wenn man noch etwas mehr mit dem Chip vor hat.

Falls du das Set bei elmicro bestellst, würde ich gleich die drei Propeller-IC's (die gibt es nicht bei Reichelt) mitbestellen, dann sparst du Versandkosten. In Leipzig hatten sie damals alles am Lager und die Lieferung war dem entsprechend schnell. Den restlichen Kleinkram hab ich alles von Reichelt - falls du dort etwas nicht findest, kann ich dir die Bestellbezeichnung noch senden, da ich eine Liste geschrieben habe.
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
03.04.2009, 10:07 Uhr
drohne



@A7100: Ich habe in der FAQ noch ein kleines Video von Computertrend-TV zum Propellerchip selbst eingefügt. Der Name "Propeller" ist zwar irgendwie lustig und als Idee wohl aus dem quasi rotierenden Hub entstanden, aber er kann auch ein wenig verwirren, wenn man nichts genaues kennt...

FAQ QT1: Propeller-Chip? Was ist das? - http://drohne.piranho.de/faq.html#QT1
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
02.05.2009, 12:27 Uhr
drohne



Für den Hive-Computer ist jetzt auch eine Platine verfügbar. Einzig der NIC ist noch nicht getestet da mir momentan noch die entsprechenden Bauelemente fehlen.

Wie schon angedeutet besitzt der zweite Prototyp im Gegensatz zum Gerät vom KC-Treffen neben einem Composit-Video-Ausgang auch noch ein Netzwerkinterface. VGA gab es ja schon vorher zu bewundern.

Bild der Platine: http://picasaweb.google.de/lh/photo/t1vqvTiyahZnpTNo56bonw?feat=directlink

Ich habe den Aufbau des Gerätes ein wenig dokumentiert um zu zeigen wie einfach es ist. Jeden Funktionskomplex kann man als getrennten Minicomputer in Betrieb nehmen und somit schon nach kürzer Zeit damit experimentieren. Wenn dann alle drei Subsysteme fertig sind kennt man so quasi schon alle Grundfunktionen im Umgang mit dem Propeller-Chip und hat nebenbei noch eine Menge Spaß gehabt.

Webalbum zum Aufbau: http://picasaweb.google.de/drohne235/PicHiveProto2?feat=directlink

So, jetzt schmeiße ich den Dremel an und schau mal wie das alles mit dem Teko-Gehäuse passt...
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
17.05.2009, 22:12 Uhr
drohne



Das Hive-Project wendet sich in wenigen Tagen einer neuen Phase zu: Die Hardware des Grundsystems ist in vollem Umfang funktionstüchtig und wir werden die ersten Platinen fertigen lassen und Gerätebausätze zusammenstellen. In den vergangenen zwei Tagen habe ich die letzte Teilschaltung bestückt und getestet - das Ethernet-Interface. Wie erwartet funktioniert es hervorragend, wie im Webalbum (Link: <url>http://picasaweb.google.de/drohne235/PicHiveProto2?feat=directlink</url> zu verfolgen ist.

Zu erwähnen ist auch die neue von digger gestaltete Webseite des Projektes, welche sich aber momentan noch im Aufbau befindet. Hier finden sich dann alle Informationen und Interessenten können sich hier eine Leiterplatte und/oder einen kompletten Bausatz besorgen oder einfach nur einen Schaltplan, um das System auf eigenen Faust zu bauen.

Neue Webseite : <url>http://www.hive-project.de</url>
Alte Webseite : <url>http://drohne.piranho.de</url>
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
22.05.2009, 16:13 Uhr
McSnoop



Und schon ist der Hive in den Medien angekommen

http://www.golem.de/0905/67308.html

Und nur unqualifizierte Comments bis jetzt. Man man man, aber es ist ja freitag, da steigen ja immer die Trollfeten auf Heise, Golem & Co. ^^
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
22.05.2009, 22:47 Uhr
drohne



Jo, habs schon gesehen. Die Kommentare ignoriere ich einfach, ich hab meinen Spaß bei der Sache, und wenn ihn andere auch haben ist doch ok.

Aber es haben sich noch einige Interessenten gemeldet, so das die Sammelbestellung jetzt langsam echt interessant wird. Hat ja letztlich jeder was davon.
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
22.05.2009, 23:25 Uhr
digger

Avatar von digger

Ja, ich hab mir mal die Kommentare angesehen, war ein Fehler!
Ist die Welt echt schon so intollerant, ignorant und arrogant geworden?

Na egal, auf jeden Fall ist es aber schön zu sehen dass es Ausnahmen gibt, was die Vorbestellungen ja bezeugen. ;-)

Gruss digger
--
visit:
http://error-404.de
http://hive-project.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
23.05.2009, 00:05 Uhr
drohne



Es gibt aber auch ganz sinnvolle Beiträge dort. Wüßte garnicht das der Hive die Leute so polarisieren kann, aber ich deute das mal einfach als positives Zeichen.
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
23.05.2009, 18:42 Uhr
schnulli



Da hast Du ja mächtig "Prügel bezogen". Und die restlichen Wortmeldungen - wie üblich.

Habe mir Deine Seite soeben nochmal angeschaut, sieht mittlerweile alles schon mächtig kommerziell aus. Da erwarten die Leute eben auch etwas. Zumindest eine fertige "Mainstream" Anwendung wäre sinnvoll gewesen.

Obwohl es mit dem "C-One" bereits etwas Ähnliches gibt, finde ich Dein Projekt sehr interessant und werde es weiterhin im Auge behalten. Ein universeller Rechner für unter 100 Euro hat doch etwas rebellisches - so wie seinerzeit LINUX.

Dieser Beitrag wurde am 23.05.2009 um 18:47 Uhr von schnulli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
23.05.2009, 19:29 Uhr
drohne



Wirkt das so kommerziell? Hmm, ist mir nicht so bewußt geworden, ist ja mehr ein normaler Blog. Und wer den "Eignungstest" liest sollte eigendlich verstehen das es keine Mainstreamanwendung fertig geben kann. Vermittelt das wirklich so den Eindruck? Was würdest du denn unter einer solchen Anwendung verstehen?
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
23.05.2009, 21:15 Uhr
schnulli



War mein erster Eindruck. Wie aus einem der Baukästen der "Hoster". Eben alles sehr professionell und durchge"stylt".

Da das Netzwerkmodul funktioniert, fiele mir sofort der 140 Zeichen Kurznachrichtendienst im Netz (welcher im Moment soooooooooooooo angesagt ist) ein. Halt Dinge, die sich einfach einbauen lassen und massenkompatibel sind. Du willst doch junge Leute begeistern? Mit Speck fängt man Mäuse ;-)

Dieser Beitrag wurde am 23.05.2009 um 21:56 Uhr von schnulli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
23.05.2009, 23:18 Uhr
drohne




Zitat:
schnulli schrieb
War mein erster Eindruck. Wie aus einem der Baukästen der "Hoster". Eben alles sehr professionell und durchge"stylt".

Da das Netzwerkmodul funktioniert, fiele mir sofort der 140 Zeichen Kurznachrichtendienst im Netz (welcher im Moment soooooooooooooo angesagt ist) ein. Halt Dinge, die sich einfach einbauen lassen und massenkompatibel sind. Du willst doch junge Leute begeistern? Mit Speck fängt man Mäuse ;-)

naja , wir haben uns gedacht wir machen es gleich richtig. aber letztlich ist es ein vollkommen nichtkommerzielles projekt, das einzige was wir momentan machen ist das wir versuchen eine sammelbestellung zu organisieren von der letztlich ja dank der rabatte jeder was hat. mir tut schon digger leid der die ganzen widerstände sortieren und päckchen packen muß^^

momentan kommen die bestellungen echt in eine region wo es sich lohnt. die platine liegt momentan bei 12,90 € - wer also mit dem projekt ein wenig geliebäugelt hat sollte jetzt zuschlagen, keine ahnung wann es nochmal so günstig wird (wann wir nochmal so viele mitbesteller zusammen bekommen).

die netzwerksachen kommen noch, aber momentan ist es ja echt eine zwei-mann-show. und da ist echt nicht mehr zu schaffen, digger und ich arbeiten quasi unsere ganze freizeit dran. und der reiz vom hive besteht ja letztlich darin eine plattform zu haben, um solche sachen in einfacher weise selbst mal entwickeln zu können - es hat halt wirklich den charme und geist von lego: welches kind würde sich schon einen fertigen lego-bagger kaufen? ist doch langweilig! aber aus den bausteinen selbst einen zu erbauen und dabei ganz nebenbei zu verstehen wie die mechanik dabei funktioniert ist doch absolut cool. das ist hive. frag nicht was es für mainstreamapps es für den hive gibt, sondern überleg dir was du mit dem hive tolles selbst proggen kannst. wer das nicht will ist beim hive falsch.

gibts auch so auf der webseite: "Reif für den Hive? Ein Eignungstest:" http://hive-project.de/projekt-info/reif-fur-den-hive
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
24.05.2009, 09:37 Uhr
McSnoop



Gibt es eigentlich auch Rabattmöglichkeiten bei den Bauteilen?

Vorbestellung für die Einzelplatinen gerade um 2 erhöht ^^.

Wenn der Aktuelle Preis bei ~12EUR steht stimmt die Angabe auf der Webseite nicht mehr ^^, da steht ~15EUR.

Edit:

Ich habe gerademal bei Parallax direkt im Shop geschaut, ist es nicht preiswerter die µC direkt aus deren Shop zu beziehen?

Preis ab 20 Stück --> 7,59$(2385 in Stock ^^) --> 5,42EUR immo, das wären ~50% des Preises von elmicro.

Je nachdem wie hoch die Stückzahl wird, dürfte sich also ein Direktimport allemal lohnen für alle.

Da kein Einfuhrzoll fällig wird, solange man unter der Grenze von 175EUR bleibt, was immo nicht der Fall ist, wäre das doch eine Alternative zu elmicro oder?
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.

Dieser Beitrag wurde am 24.05.2009 um 10:19 Uhr von McSnoop editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
24.05.2009, 11:03 Uhr
drohne



Die Preise im Forum werden nicht automatisch aktualisiert, aber im Verlauf des Tages wird das digger bestimmt nochmal machen. wenn ich recht sehe sind über nacht schon wieder neue anmeldeformulare eingegangen.

die bauelementepreise haben natürlich auch rabattmöglichkeiten, aber das war jetzt echt zu aufwendig bei jedem kleinen teil das noch in dem onlineformular zu hinterlegen. parallax selbst hat vor kurzem die preise gesenkt, aber das ist bei den deutschen händlern noch nicht angekommen (http://elmicro.com/de/propeller.html). mal schauen, bei der menge macht es jetzt sinn die direkt bei parallax zu bestellen, das haben wir schon diskutiert. letztlich werden es ja so ca. 100 propellerchips - da können wir schon fast chip grace persönlich anrufen. wir können hier bloß so schnell nicht alles aktualisieren/bearbeiten/erstellen wie wir gern wollen^^
aber letztlich denke ich das da preislich noch was möglich wird - kann ja nur preiswerter werden.
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
24.05.2009, 12:11 Uhr
McSnoop



Bei den Bauteilen, dachte ich vorerst nur an die die recht "hochpreisig" sind also, µC, AMP, Buchsen, Sockel, bei denen es oft vorkommen kann/wird das man diese nicht unbedingt schon vorrätig hat. Für jeden kleinen Widerstand das wäre echt zuviel ^^.
Wenn ihr Zeit findet und euch die Muse küßt ^^, könnt ihr ja das mit aufnehmen.
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
24.05.2009, 12:40 Uhr
Tom Nachdenk



Das stimmt so aber nicht, weil die 175 Euro Grenze gilt meines Wissens nur für für Zölle die für Halbleiter nicht anfallen, nicht aber die 19% Einfuhrumsatzsteuer die nach wie vor zu entrichten wäre. Desweiteren bin ich der Meinung das parallax nur per teuerstmöglicher Versandart UPS versendet.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
24.05.2009, 22:48 Uhr
McSnoop



@Tom Nachdenk

hmm und wieder was gelernt. Das k**** mich ja jetzt aber sowas von an.
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
25.05.2009, 15:35 Uhr
digger

Avatar von digger

Ja, da fallen hohe Versandkosten und die 19% Umsatzsteuer an (wie von Tom Nachdenk erwähnt) ... ich selbst durfte das in letzter Zeit schmerzlich erfahren, und dem Zoll schein auch echt nix durchzurutschen.

Aber wir sind mit unseren Stückzahlen inzwischen auch bei den deutschen Händlern bei guten Preisen angekommen ... der Propeller liegt somit bei ca. 6,90 + Mehrwertsteuer. Nochmehr Rabatt gibts dann aber erst ab 200er Staffeln.

@mcsnoop, ich hab das schonmal mit den anderen Bauelementen vorsichtig überschlagen, soviel Einsparpotential kommt da nicht mehr bei raus .. wir reden von ~ 5 EUR. Im Endeffekt läppern die vielen Widerstände und anderen Teile im Preissegment 0,05 - 0,50 EUR das Ergebnis zusammen und da werde ich mich erst zum Ende des Vorbestellungszeitraums hinsetzen um das auszurechnen.

Außerdem ist stark damit zu rechnen dass von den unverbindlichen Vorbestellern sicher einige wieder abspringen oder sich gar nicht mehr melden ... somit wird alles wieder teurer, und ich hab keine Lust eine dann auftauchende Differenz selbst zu tragen. Immerhin ist das schon ein nicht 4-stelliges Projektvolumen. (Hätte nie gedacht dass sich so viele melden, und nun muss ich mal schaun wie ich die Bausätze und Verpackung schaffe)

Grüsse digger
--
visit:
http://error-404.de
http://hive-project.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
25.05.2009, 16:28 Uhr
McSnoop



@digger

Das mit dem Einsparpotenzial seh ich zwar auch nicht im 2stelligen EUR Bereich, denn mehr im zusätzlichen Porto für jeden Einzelnen.

Wenn ich eh 1-2 Platinen ordere, wird für mich ja eh 1mal Porto fällig. Wenn ich nun die Teile die ich nicht vorrätig habe nun gleich mitbestellen könnte, ohne einen kompletten Bausatz nehmen zu müssen, wäre das schon super. Denn ob ihr nun Teile für xyz Bausätze ordert oder bei einigen Teilen(Buchsen, SD Card Reader, µC, AMP) die Stücksatz bei der Kleinteilebestellung um die Zahl der Interessenten erhöht, das Porto bleibt das gleiche.
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
26.05.2009, 12:51 Uhr
digger

Avatar von digger

@mcsnoop

Ich versteh dich da schon und kann das auch gut nachvollziehen ... aber damit jemand 3,90 Versand spart sollen wir auch noch verschiedene Bausätze mit unterschiedlichem Bauteilumfang zusammenstellen?

Wir werden eh schon genug Abende oder Wochenenden mit der Sammelbestellung verbringen (ich möchte betonen ohne Gewinn), da würde ich nur sehr ungern noch individuelle Besonderheiten für den Einzelnen beachten, wo dieser dann Versand auf Kosten unserer Zeit und Arbeit spart.

drohne und ich haben das organisiert damit auch wir selbst günstiger an den HIVE gelangen, aber wenn wir uns das nun mit vielen Tagen an Arbeit "erkaufen" dann hätte wir lieber die 30 EUR nicht gespart.

Ich hoffe auf Verständnis.
Gruss digger
--
visit:
http://error-404.de
http://hive-project.de

Dieser Beitrag wurde am 26.05.2009 um 12:52 Uhr von digger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
26.05.2009, 14:44 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
digger schrieb

Wir werden eh schon genug Abende oder Wochenenden mit der Sammelbestellung verbringen.....

Willkommen im Club
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
26.05.2009, 15:05 Uhr
McSnoop




Zitat:
digger schrieb. aber damit jemand 3,90 Versand spart sollen wir auch noch verschiedene Bausätze mit unterschiedlichem Bauteilumfang zusammenstellen?

Verständnis dafür hab ich schon ^^, vielleicht bekomm ich ja trotzdem meine Extrawurst ^^.

Wenn keiner weiter eine haben möchte und ihr die Bausätze verpackt sind die Teile die übrig bleiben meine. xD

Denn wenn ich das richtig gesehen habe sind die Teile die fehlen, genau von 4 verschiedenen Anbietern, wenn ich mit der Bauteilliste konform sein soll.

Wenn nicht, dann muss ich wohl auf den Bausatz schielen ^^.
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
26.05.2009, 22:59 Uhr
drohne



hey digger, mcsnoop hat sich grad für einen subotnik "widerstände sortieren" gemeldet... *pssst* wir schließen ihn dann heimlich im keller ein als arbeitsdrohne für weitere sammelbestellungen^^
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
26.05.2009, 23:12 Uhr
digger

Avatar von digger

ok, ist gebongt .. plane ihn schon mal fest ein .. die fusskette dübel ich auch noch an die wand!
--
visit:
http://error-404.de
http://hive-project.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
27.05.2009, 00:58 Uhr
McSnoop



Wenn ich wüsste wie weit ihr weg seit und das mit radl(+40km/Tour) auch erreichbar ist, bin ich für solche Sachen immer zu haben ^^. Nur ich glaube das die Entfernung leider nicht so gering sein wird.
--
Das Lernen verhält sich wie das Betreten eines dunklen Raumes. Man geht hinein, stößt überall an und nach einer gewissen Zeit schafft man es sich im Dunklen zu orientieren. Irgendwann findet man endlich den Lichtschalter, betätigt ihn, hält inne und geht in den nächsten dunklen Raum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
30.06.2009, 21:25 Uhr
drohne



Jetzt liegen sie auf diggers Tisch. 252 Propellerchips == 2016 Prozessorkerne!
Wer das gern mal sehen möchte bevor sie verlötet und vaporisiert werden schaut hier: http://hive-project.de/content/556
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
30.06.2009, 21:46 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Die müsste man mal zu einen Numbercruncher für Seti u.ä. zusammenschalten
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
30.06.2009, 22:41 Uhr
drohne



> Die müsste man mal zu einen Numbercruncher für Seti u.ä. zusammenschalten

hehe, die gleiche idee mit seti hatte digger auch sofort als er anbetungsvoll vor ihnen auf die knie gefallen ist.
--
http://drohne.piranho.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
28.09.2010, 21:50 Uhr
drohne235



Momentan formiert sich wahrscheinlich eine neue Sammelbestellung für
Hive-Boards, da die 125 Boards der letzten Aktion restlos aufgebraucht sind. Wer Interesse hat, bitte hier melden:

http://hive-project.de/board/viewtopic.php?f=5&t=371&p=4024#p4024
--
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
17.10.2010, 17:50 Uhr
drohne235



Timeout für die Sammelbestellung ist der 20. Oktober - also wer Interesse hat, Platine sichern!

Wir haben das Board noch in vielerlei Hinsicht verbessert, technische Informationen, die Schaltung und das aktuelle Boardlayout gibt es hier:

http://hive-project.de/board/viewtopic.php?f=5&t=373&start=40
--
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
09.04.2012, 14:21 Uhr
drohne235



Ostergrüße und Neuigkeiten vom Hive-Kollektive:

TriBorg präsentiert: Der TriBorg-SID-Player

embedded project Journal: Reif für den Hive?
--
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford

Dieser Beitrag wurde am 09.04.2012 um 14:22 Uhr von drohne235 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
10.04.2012, 19:38 Uhr
u808



@drohne 235

Hast du vom HIVE noch eine Platine rumliegen?
Ich wollte mir den auch mal aufbauen.

Viele Grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
10.04.2012, 20:02 Uhr
drohne235



Jo, schick mal deine Adresse per Mail, dann lasse ich dir ein Board zukommen. Wirst dann wahrscheinlich drohne305.
--
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
10.04.2012, 20:49 Uhr
u808



hast Post
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
10.04.2012, 21:17 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo drohne235,

falls Du noch eine Platine übrig hast würde ich mich auch assimilieren lassen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
10.04.2012, 23:26 Uhr
drohne235



@ur1968: Schick mal deine Adresse per Mail, dann wirst du drohne206.

Ich packe die Sachen so bald wie möglich zusammen, Info kommt dann per Mail. Die Webseite mit den Anleitungen und Infos und Forum habt ihr ja sicher schon gefunden: hive-project.de
--
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek