Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Kompatibel mit KC85/3? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.03.2009, 16:44 Uhr
schnulli



http://www.homecomputer.de/pages/f_info.html?RFT_KC_85-2.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
18.03.2009, 16:49 Uhr
Mobby5



Wenn der KC83/3 MSX-Standard wäre, würde es passen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
18.03.2009, 18:15 Uhr
marko_oette



Glaube ich kaum. Der 85/3 erfüllt kaum die Anforderungen des MSX Standard.

Die Seite, auf die du da verweist hat nen Bug. In der URL steht ja schon KC85/2.
--
Bitte - wenn nötig - Kontakt via Email, ich bin selten im Forum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
19.03.2009, 10:05 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Der Informationsgehalt obengenannter Webseite ist ja überwältigend.

Dazu ist diese .de-Seite noch in ausländisch, eine Meisterleistung.
Aber ich hatte ja nur 12 Jahre Abitur.

Edit:
Ich habe mal für den KC87 dort nachgesehen:
Dort steht ROM=16k!!!

... und auf der Referenzseite steht zur Taktfrequenz des KC87 sogar ein Fragezeichen.
... und zum Betriebssystem steht CAOS!
... und zum Sound steht Soundmodul nachrüstbar.
... und zum I/O steht 4x Modul.
Tolle Referenz. Ein wenig mehr sollte man schon recherchieren.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 19.03.2009 um 10:14 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
19.03.2009, 18:45 Uhr
schnulli



Bin drüber gestolpert und habe mich gewundert, daß der dort abgebildete Rechner "Made in GDR" sein soll. Da ich weder das eine, noch das andere Gerät besitze, müßt Ihr beurteilen, wie hoch die Qualität der Information auf dieser Seite im Netz tätsächlich ist. Mein weiß ja letzlich nie genau, wo die KOKO (gerne auch mit "C" geschrieben) überall ihre Finger im Spiel hatte..
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek