Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » [S] Kontakte für Stecker SIF1000 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
21.01.2020, 10:06 Uhr
Rolli



Suche für SIF1000-Stecker TGL24687 Kontakte (30 Stück) Bauform 31-1 oder Bauform 41.

zum Bau eines Interfacekabels für den Drucker SD1156.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
21.01.2020, 18:33 Uhr
thommy_berlin



Hallo,

wäre dies eine Hilfe?



Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
21.01.2020, 22:53 Uhr
Rolli



Wie lang sind denn die Drähte?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
22.01.2020, 08:35 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

@Rolli: An was willst Du den SD1156 anschließen? Ich hatte vor einigen Jahren mal eine Kopplung an das M001 vom KC realisiert.

Da ich v.a. mit der Steuerung des Druckers nicht final fertig wurde, wäre ich an einem Erfahrungsaustausch interessiert. Drucken vorwärts und LF/CR ging schon, jedoch scheinbar noch nicht mit voller Geschwindigkeit.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
22.01.2020, 10:36 Uhr
thommy_berlin



Ich war der Meinung, dass es um die Steckhülsen geht, habe aber die Drähte vermessen.


Die Länge variiert zwischen 28,3 cm und 32,1 cm.

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
22.01.2020, 11:20 Uhr
Rolli



@Thomas: Ich würde an die Drähte einen gängigen Stecker löten und damit die Verbindung zum Ansteuergerät herstellen. Was willst Du denn für das Teil haben?

@Sebastian: Wir wollen uns im Schaudepot ein Ansteuergerät auf Basis Arduino bauen, das wir dann über den SIF1000-Stecker mit dem Drucker koppeln würden.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
22.01.2020, 13:58 Uhr
holm

Avatar von holm

@Sebastian: Einen Druckertreiber der eigentlich auch nur ne PIO Schnittstelle braucht und bidirektional druckt, findest Du in den CP/A Sourcen. Ich hatte Ende der 80er einen SD1156 im Schalfzimmer stehen..mit einem grafikfähigen Bürocomputer dran :-)
Umlaute konnte der Drucker mittels 1702A + Z-Diode statt U402D.

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2020 um 13:59 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek