Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Seifenunterschiede???? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
16.01.2020, 16:06 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hier gibts ja bestimmt auch Chemiker.

Worin besteht denn der Unterschied zwischen Seife und Kaliseife?

Ich hatte mir letzten mal wieder eine Spritzflasche mit Gift
gegen Spinnmilben geholt. Insektizid ist drin und Kali-Seife.

Ist in Fit oder Flüssigseife was anderes drin?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
16.01.2020, 16:56 Uhr
holm

Avatar von holm

Meine Frau macht Seife. Ich hatte in der Bucht Kalilauge Plättchen gekauft um Elektrolyt für meine
Nickel-Eisen Akkus herzustellen, ich habe jede Menge übrig.
Habe meine Frau mehr oder weniger aus Spaß gefragt ob sie nicht Seife selber machen will...

..sie kam aber nach einer Weile mit der Info um die Ecke das mit Kalilauge nur Schmierseife wird,
für feste Seifen braucht man Natronlauge, weswegen wir jetzt auch Natronlauge haben...

Ab und an pampert sie und gießt alle möglichen Förmchen mit Zeug aus das dann herumsteht um zu trocknen. Die Weiber der Verwandschaft sind regelrecht nersch auf Ihre Produkte...

So schafft man als Mann Verständnis für seine Hobbies :-)

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
16.01.2020, 17:31 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
holm schrieb
So schafft man als Mann Verständnis für seine Hobbies :-)
Holm


wie wahr, ich habs allerdings bis jetzt noch nicht so richtig gepackt.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
16.01.2020, 17:48 Uhr
RenéB



Gegen Spinnmilben hat bei mir regelmäßiges Duschen der Pflanzen in der Badewanne geholfen. Die Blätter von oben und unten ordentlich duschen und darauf achten, dass nicht alles in den Topf läuft. Nach spätestens einer Woche ist Ruhe.
Spinnmilben mögen es trocken.
Ok mit einer sehr großen Pflanze ist es schwierig.
Gruß René
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
16.01.2020, 18:37 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Rene,
Du kennst mein Gestrüpp nicht.
Da reicht die Wanne nicht.

Das Problem ist auch, man sieht das immer erst, wenns zu spät ist.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 16.01.2020 um 18:38 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
16.01.2020, 20:45 Uhr
holm

Avatar von holm

Meine Frau hat einen Strunk erst vor Kurzen mit Seifenlauge eingeweicht, die Amaryllis kam wohl gleich mit Spinnmilben in der Zwiebel als sie sie gekauft hat. Die Viecher sind jetzt wohl alle... der Gerät hat mittlerweile volle Kanne dunkelrot geblüht, 5 Lautsprechertröten in jede Richtung...

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
16.01.2020, 21:37 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Mit nem Strunk kann man ja noch einweichen.
Ich habe aber Bäume in der Wohnung.....

Also lieber Kali-Seife als Fit nehmen?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
16.01.2020, 22:12 Uhr
Zwangsrentner



Ich kenne Zigarettenasche in Wasser, Nikotin ist sowieso giftig.
Oder siehe hier: https://www.gartentipps.com/spinnmilben-an-zimmerpflanzen-bekaempfen-5-effektive-tipps.html
grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
16.01.2020, 22:28 Uhr
ambrosius



Bei Zierpflanzen habe ich sehr gute Erfahrungen mit Zigarrettenkippen gemacht, welche im Topf mit vergraben werden.

edit: das hilft auch sehr gut gegen Ameisen in Blumentöpfen im Garten
--
Viele Grüße
Holger

Dieser Beitrag wurde am 16.01.2020 um 22:29 Uhr von ambrosius editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
16.01.2020, 22:45 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Spinnmilben mögen kein Wasser. Richtig. Wer kann, macht das. Das ist das Beste.
Es gibt da noch ein chemisches Mittel, das enthält überwiegend klebriges Wachs, das beim "Lösen" eine milchig trübe Emulsion ergibt. Das Zeug wird fein auf die Gespinste und auch die Blattunterseiten gesprüht. Die Spinnmilben verkleben dann und sind dann irgendwann hin.
Vielleicht hilft auch Honig???
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
17.01.2020, 00:01 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


"Extra giftigen Tabak" hatte ich schon mal im Kiosk gekauft,
wurde deswegen dumm angeschaut.....
Ist in der Wohnung aber ungünstig braune Suppe zu versprühen.
Leider gibts kein Nikotin mehr zu kaufen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
23.01.2020, 13:26 Uhr
ROBOTROONIE



Gar nicht so einfach als Nichtraucher.
In den 90ern habe ich einen Bahn-Haltepunkt nach Kippen abgesucht. Damit Brühe angesetzt und Kakteen gegen Wollläuse eingepinselt.
Das letzte mal glaube Alkoholspray (Isoprop) genommen. Könnte vll. aber auch Blätter "verätzen".
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
23.01.2020, 14:36 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Noch so Einer *grins*
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek