Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » VDIP1 oder günstiger Ersatz für M052 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
19.11.2019, 22:17 Uhr
TheQ



Hallo Leute,

Dank Mircos Hilfe versuche ich mich mal am Bau eines M052.

Hat Jemand nen Tipp was man aktuell als Ersatz des VDIP1 nehmen kann?

Hab was gelesen von Modul-48 auf Basis des VNC2.
Kennt Jemand dafür eine Bezugsquelle?

Gruß,

Sascha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
07.12.2019, 09:26 Uhr
mkBurkersdorf



Ich habe noch einen VDIP1, kann ich abgeben.
Wenn noch Interesse besteht melden.
--
Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
08.12.2019, 17:14 Uhr
ralle



Ich müsste probieren, ob ich den so Flashen kann. Da gibt es Software, die erst Kompiliert werden muss. Leider konnte ich wegen der Arbeit nicht zu den Linux-Leuten in Augsburg.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
08.12.2019, 17:30 Uhr
ch1frd

Avatar von ch1frd

Nur zur Info der Sascha hat schon ein V2DIP1-48 gekauft was ich ihm schon geflasht habe..

Viele Grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek