Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » PD4437 4fach Matrix Anzeigen Grün.. » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
20.10.2019, 14:24 Uhr
holm

Avatar von holm

Ein Freund hat viele PD4437 Anzeigen von Siemens/Osram und möchte die gerne versilbern.
Besteht an den Dingern Interesse?

Ins Auge gefaßte Preise sind 18¤/Stk einzeln bis zu 12¤ dann als Staffelpreis für mehrere,
Genaueres gibts aber dazu noch nicht. Es gäbe die Dinger mit Rechnung inkl. ausgewiesener Mwst.

https://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/203933/OSRAM/PD4437.html

Hier eine olle ebay Auktion:

https://www.ebay.de/i/123282309014

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
20.10.2019, 16:51 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Hmmm, da finde ich die VQC10 viel schöner
Nur massig groß sind se halt

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
20.10.2019, 18:15 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Die VQC haben aber viel weniger Elektronik drin.
Aber die Ebay-Angebote sind da der Wahnsinn.
Über 100 Euro pro Stück, ist da schon weit jenseits von gut und böse.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
20.10.2019, 18:58 Uhr
holm

Avatar von holm

@Guido: Ich habe mal eine orangene "Prozeßanzeige" für SPS Anwendungen mit Anzeigen dieser Serie gesehen, das sieht auch cool aus, mal ganz abgesehen davon das die deutlich (!) heller als ne VQC10 sind und auch deutlich einfacher anzusteuern. So weit ich das gesehen habe kann man die direkt an einen Prozessorbus hängen und mit Chipselect sowie RD/WR beschalten. Der Zeichengenerator ist schon drin, genau wie die restliche Multiplex/Treiberlogik. Sind halt deutlich jünger die Teile.

@Enrico: Über Ebay Preise brauchen wir uns nicht unterhalten, das sind wie immer Wunschvorstellungen.
die 18 bzw. 12 Euro sind ein Stück weit das Ergebnis meiner Beratung und ich denke das ist fair. Für >100 kann man die sicher bei Ebay anbieten..das ist dann aber auch schon der Gesamtumfang des Vorgangs bei Ebay.
Es sind etliche 100 Stück verfügbar.

Was fehlt ist die "Killerapplikation".

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
20.10.2019, 19:12 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das sehe ich auch so.
Hab leider kein Bedarf an diesen Anzeigen,
hab ähnliche da.
Da müsste Gudio mit dem nächsten Uhrenprojekt anfangen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
20.10.2019, 20:49 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
Enrico schrieb
...
Da müsste Gudio mit dem nächsten Uhrenprojekt anfangen.


Nix da, die Zeit ist abgelaufen

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek