Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Kramer-MC nach Buch Praktische Mikrocomputertechnik » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
22.08.2019, 10:26 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Aufgrund einer Anfrage steht der Kramer-MC nach dem Buch "Praktische Mikrocomputertechnik" (http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/homecomputer/kramermc) wieder im Interesse.

Hat sich jemand mit dem System beschäftigt (auch im Emulator)?
Wir haben 2003 die Listings aus dem Buch abgetippt. Trotz stimmiger Prüfsummen können dabei Fehler übersehen worden sein. Bei zugehörigen Assemberlistings ist die Prüfung darüber möglichm, bei den reinen Hex-Listings leider nicht.
Das BASIC konnte ich mittlerweile gegen das Original (Zapple BASIC 2.1) vergleichen.

Es gibt aber Probleme mit dem Assembler. Das Listing wurde von 3 Personen kontrolliert, wir haben keinen Fehler gefunden.
Es gelingt dennoch nicht, ein Programm zu assemblieren. Pass 1 stürzt ab.
Der Assembler des Kramer-MC wird aus dem ROM in den RAM nach Adr. 1000 und 1580 geladen (expandiert) und arbeitet im RAM.

Vielleicht hilft uns auch der ursprüngliche Assembler weiter? Ich vermute, dass es der Assembler von UDOS sein könnte. Der Assembler entspricht auch in weiten Code-Teilen dem des Z9001. Charakteristisch sind im Code die eng aufeinanderfolgenden Tabellen der Register und danach der alphabetisch sortierten 4-Byte-Mnemoniks. Außerdem wird der Quellcode im Speicher in ungekehrter Reihenfolge erwartet (1. Zeichen am Textspeicherende, Ende mit EOT 03h)

Kennt jemand so einen 2-Pass-Assembler noch von anderen Systemen? UDOS?
Gibt es ggf. sogar Quellen für diesen Assembler?


Quellcode:

A B C D E H L F I R M BCDEAFSPPCIXIYHL
...
ADC [ADD ZAND ]BER fBIT TCAC 9CALL:CAM ;CANC<CANZ=CAP >CAPE?CAPO@CAZ ACCF  CMP aCPD CPDRCPI CPIRCPL DA  eDAA DB  dDEC YDEF hDI  DJNZ1EI  EJECiEND kEQU gEX  JEXAFEXX HALTIM0 IM1 IM2 IN  7INC XIND INDR INF #INI !INIR"JMP WJPC BJPM CJPNCDJPNZEJPP FJPPEGJPPOHJPZ IJR  2JRC 3JRNC4JRNZ5JRZ 6LD  bLDD $LDDR%LDI &LDIR'NEG (NOP OR  _ORG cOTDR*OTIR,OUT 8OUTD)OUTI+PN  lPOP KPUSHLRC   RES URET     RETI/RETN0RL  MRLA
RLC NRLCA RLD -RM  
RNC RNZ RP  RPE RPO RR  ORRA RRC PRRCARRD .RST RZ  SBC \SCF SET VSLA QSRA RSRL SSUB ^TIT


--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
22.08.2019, 11:03 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Hallo,

in diesem Fall vermutlich nicht relevant, aber FA 8/87 S.411 gibt es noch Korrekturen zum Buch.
Mein Suchdienst rödelt noch wg. Assembler....

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
22.08.2019, 11:50 Uhr
otto11



Das ist alles soo lange her...
In meinem Kramer-Buch habe ich auf S.185 (hex-Ausdruck) notiert:

fehlt auf Adresse 0DFE0H und folgenden der Sprungverteiler ( zur IO) fuer den Assembler: JMP CII
JMP RII
usw.

Kann zur Zeit nicht an die Dateien, da der Rechner gut eingemottet ist.
Vielleicht hilft es ja auch so.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
22.08.2019, 12:54 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Die Änderungen laut FA sind alle eingebarbeitet (beziehen sich fast alle auf Druckfehler). In meinem Download-Paket liegt das auch alles bei.

In der 2. Auflage des Buchs ist das Assemblerlisting korrigiert. Da hat das Assemblerlisting ein paar Zeilen mehr:

10DFE000C3E000C3E300C3E600C3E900C3EC00C321
10DFF000F20000000000000000000000000000002F

Das haben wir auch schon, sonst würde der Assembler gar nicht funktionieren.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
22.08.2019, 21:41 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Könnte es auf dem MRES A5601 assembliert worden sein?

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek