Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Diskettenersatz » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.08.2019, 19:03 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Man musste sich nur zu helfen wissen:



...rfe 4/88
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
17.08.2019, 19:20 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Sowas sollte man, passend zum Veröffentlichungsdatum, auch hier zum Besten geben oder auch einfach nur bleiben lassen!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
17.08.2019, 19:33 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Na Du hattest ja etliche Jahre Zeit mir zuvor zu kommen.

Ich wüsste bis eben nicht, dass in der RFE überhaupt April-Scherze abgedruckt waren. Und ob jeder Leser Englisch konnte?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
17.08.2019, 20:35 Uhr
Deff

Avatar von Deff

...und ich wußte bisher nicht, dass die rfe in Englisch in der DDR erschien! Irgendwie hat das Ganze einen Beigeschmack von Eigentor, weil man den Sinn des Artikels nicht erkannt hat.
Diese Aprilscherze gab es in ziemlicher Regelmäßigkeit, aber das wissen eben nur deren Leser aus dieser Zeit.
Und Dir zuvorkommen? Ist absolut nicht meine Intention!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 17.08.2019 um 20:38 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
17.08.2019, 21:40 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Ein Eigentor der damaligen Redaktion? Wohl kaum.
Eigentor meinerseits? Der Thread ist mit Smiley gekennzeichnet.

Es ist doch nur die Quellenangabe auf Englisch und auf engl. Literatur wurde öfter verwiesen. Hier ist sie aber offensichtlich Teil der Auflösung.

Quatsch, wir konkurieren doch nicht. Nicht mir persönlich zuvorkommen, sondern zeitlich zuvorkommen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
17.08.2019, 22:00 Uhr
Mystic-X



Der Artikel dürfte sicher so einige zum Ausprobieren angeregt haben denn die "Quellenangabe" hat wohl nicht jeder für voll genommen.

Das so einige Aprilscherze aus DDR Fachzeitschriften für bare Münze genommen wurden ist ja bekannt. Leuchtstoffröhrenantenne und so...
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
17.08.2019, 22:16 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
kaiOr schriebDer Thread ist mit Smiley gekennzeichnet.


Ich sehe da nichts, was nach einem Smiley aussieht!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
17.08.2019, 22:29 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr



Ich verkneife mir das beim nächsten Mal wirklich bis April.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
17.08.2019, 23:55 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Na, der Literaturhinweis, hört sich aber schon nach Blödsinn an.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
18.08.2019, 10:43 Uhr
holm

Avatar von holm

An eine Leuchtstoffröhrenantenne kann ich mich nicht erinnern, es gab aber wohl Dunkelstrahler in LSR Form die z.B. für Schichtarbeiter geeignet sein sollten.

Leuchtstoffröhrenantennen funktionieren ja wirklich, am besten die 1,5m langen Varianten.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
18.08.2019, 11:13 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Holm das sind reine Sendeantennen.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.08.2019, 11:27 Uhr
RP



Die Leuchtstoff Röhren Antenne ist kein April Scherz, dabei diente die Leuchtstoffröhre als Antennen Halter , Antennen Flachband Kabel wurde auf 65cm aufgeschnitten und an den Anschlüssen der 1,2m Röhre angelötet, in Hohenstein-Ernstthal reichte diese Lambda 1/4 Antenne für den Kanal 4 ARD Ochsenkopf hinter der Gardine und keiner hatte eine unerwünschte "Westantenne" in den 60iger Jahren, nur einen Leuchtstoffröhre am Fenster.

Rolf

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2019 um 12:44 Uhr von RP editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
18.08.2019, 11:37 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

die rfe hatte mehrere April-Scherze.
Ich erinnere mich auch an eine besonders einfache Lichtorgel ...
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.08.2019, 12:21 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Die Leuchtstoffröhrenantenne ist insofern doch ein Aprilscherz, dass wenn man nicht deren beiden Glühwendeln zum Kurzschliessen der Flachkabelenden nutzt, sondern diese lediglich verdrillt, genau derselbe Effekt gegeben ist!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.08.2019, 13:15 Uhr
RP



Ingo, muss mich korrigieren, das Flachbandkabel wurde nicht auf eine Länge von 1,1m (das war die Lambda 1/2 Variante mit 1,5m Röhre) sondern auf ca. 65cm aufgeschnitten, die Antenne sind die beiden ca. 60cm Draht Stücke als ein gestreckter Dipol von 1,2m, die Röhre dient nur der Halterung dieser beiden Drähte, die zwei Glüh Wendel gehen zwar in die Länge der Antenne ein, sind aber zu vernachlässigen, man hätte die Drähte auch auf eine Holzleiste spannen können, die Selbstbau'er der Leuchtstoff Röhren Varianten schwörten aber auf ihre Röhre.
Ich habe auch Antennen mit 1,5m Röhre gesehen, da kamen an den Anschlüssen noch zwei 30cm Drähte, zur Verlängerung, als Lambda 1/2, 2,10m Antenne, die Drähte wurden meist nur mit Gummis oder Klebband an der Leuchtstoffröhre befestigt.
Das waren keine April Scherze diese Teile haben oft bis zur Wende so manche Familie mit Westfernsehen versorgt.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
18.08.2019, 18:34 Uhr
ralle



Ochsenkopf Antenne fürs Bayrische Dritte
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
18.08.2019, 18:55 Uhr
ingotron



In der Radio und Fernsehen, dem Vorgänger der RFE gab es den Tip, einen Luftdrehkondensator in eine speziell angefertigte Elektrolytflüssigkeit einzutauchen und schon hat man einen Drelko, einen steuerbaren Elko.

Gruß Ingo.
--
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)

Dieser Beitrag wurde am 19.08.2019 um 06:54 Uhr von ingotron editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
18.08.2019, 20:38 Uhr
RP



"Ochsenkopf Antenne fürs Bayrische Dritte"

nein nicht für Bayr. FS 3. Programm das kam auf K57, für das 1. ARD Kanal 4 Band 1

Rolf

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2019 um 22:12 Uhr von RP editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
18.08.2019, 23:25 Uhr
RenéB



Ich fand den Blasenspeicher aus Sagokörnern gut. Der wurde auch in der RFE beschrieben.
René
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek