Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Decoder für 4-fache 7-Segmentanzeige » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
07.04.2019, 21:56 Uhr
srn



Keine Ahnung, ob ich mich jetzt verständlich ausdrücke.
Gibt es solche im Betreff genannten Anzeigen, die sich mit einem Decoder so ansteuern lassen, daß auch Hexadezimalzahlen angezeigt werden und der Punkt zum leuchten gebracht werden kann?
Das heißt, ich suche sowohl die Anzeige, als auch den notwendigen Schaltkreis dazu. Der Schaltkreis muß eine SMD-Ausführung sein.
Eventuell gibt es auch Anzeigen mit integriertem Decoder?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
-René
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
07.04.2019, 22:36 Uhr
Mario Blunk

Avatar von Mario Blunk

Mir ist sowas noch nicht untergekommen. Ist eine Lösung per CPLD für Dich eine Option ? Die nötige Logik bekommste in einem platzsparenden TQFP-Gehäuse unter. Außderdem kannste bestimmen, wie die 7,6 und 9 aussehen soll.
--
Mein Chef ist ein jüdischer Zimmermann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
07.04.2019, 23:12 Uhr
srn



Ach, jetzt fällt es mir wieder ein.
Mit HONI hatte ich mich darüber unterhalten und habe das Meiste davon schon wieder vergessen.
Genau, das war es: CPLD oder GAL oder ein µP.
Irgendwas, was man programmieren kann.
CPLD und µP scheiden aus, weil ich bin zu dumm, die zu programmieren. GAL traue ich mir zu. Aber die gibt es doch gar nicht mehr als SMD.

Dann wäre ja auch noch die Frage, ob die Ausgänge eines GAL (oder auch CLPD) die LED einer 7-Segmentanzeige ansteuern können ohne überlastet zu werden?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
08.04.2019, 00:10 Uhr
ralle



Ich habe für meine Lösung eine D147, 4Transistoren und 1 D120. Und eine Anzeige aus einem Satdings.

Interessanter wäre ein Ding mit Schieberregister.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
08.04.2019, 07:08 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
srn schrieb
GAL traue ich mir zu. Aber die gibt es doch gar nicht mehr als SMD.



Ob diese Aussage wahr oder falsch ist, hängt davon ab ob man PLCC Gehäuse als SMD betrachtet ..odder nicht..


Zitat:

Dann wäre ja auch noch die Frage, ob die Ausgänge eines GAL (oder auch CLPD) die LED einer 7-Segmentanzeige ansteuern können ohne überlastet zu werden?



Ja, die Ausgänge eines Gals schaffen das.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek