Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » VNC2-Modul für M052 (Netzwerk) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
22.01.2019, 12:21 Uhr
srn

Avatar von srn

Da ich in der letzten Zeit wieder einmal viel Hilfe von den Leisen dieses Forums erfahren durfte, möchte ich etwas davon zurückgeben, obwohl diejenigen höchstwahrscheinlich gar nichts davon haben.
Mit freundlicher Genehmigung des Vaters (DL) des kleinen VNC2-Moduls möchte ich Euch fragen, ob Ihr Interesse an der Herstellung habt?

Das Modul muß zumindest mit dem VNC2-IC auf der Oberseite vorbestückt werden. Besser ist es, die ganze Oberseite zu bestücken.
Aller Voraussicht nach übernimmt jemand aus dem Forum diese Bestückung.
Die Platinen und die SMD-Schablone lasse ich fertigen. Den Preis für die Schablone kenne ich noch nicht - habe noch nie eine solche anfertigen lassen.
Das Teuerste beim Material ist der VNC2.
Ihr müßtet alle restlichen (Unterseite + ev. Rest Oberseite) SMD-Bauteile und die Stiftleisten bestücken.
Auf Wunsch kann ich die Unterseite auch bestücken. Des weiteren die Programmierung der Firmware des VNC2, wenn es gewünscht ist.

Diese Umfrage ist unverbindlich für mich. D.h., sollte irgend etwas gegen die Herstellung sprechen, habt Ihr keinen Anspruch.
Eure Antwort/Euer Interesse nehme ich jedoch als verbindliche Bestellung. Schließlich wollt Ihr ja auch etwas haben.
Bitte antwortet hier, per PN oder Email nur, wenn Ihr das Modul wirklich möchtet und wenn Ihr mit dem unten genannten Gesamtpreis von aktuell ca. 25,25 Euro (offen nach oben und unten) einverstanden seid. Der "hohe" Platinenpreis resultiert aus dem Umstand der Fertigung in Berlin.
Bei einer angefragten Modulanzahl unter 30 (Platinenpreis liegt dann bei rund 6,25 Euro) hat die Herstellung keinen Sinn.
Geplantes Lieferdatum nicht vor dem KC-Treffen. Auch das solltet Ihr bei Eurer Antwort beachten.

Platine: ca. 4,25 Euro (bei ang. 60 Stück)
SMD-Schablone: ??? -> geschätzt 1,50 Euro
Material: ca. 10 Euro
Bestückung: ca. ??? -> geschätzt 5,00 Euro (ich weiß es nicht)
Versand: zw. 2,50 Euro und 4,50 Euro

-René


--
http://www.kc-und-atari.de/

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2019 um 16:34 Uhr von srn editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
22.01.2019, 13:09 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich würde Einige nehmen.
Bestückt müssen die nicht unbedingt sein
(lässt sich ja später klären).
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2019 um 14:56 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
22.01.2019, 16:14 Uhr
ralle



Ich nehme 2, nur die USB-Buchse brauche ich nicht
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2019 um 16:15 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
22.01.2019, 17:33 Uhr
Jörg



Ich würde 2 Bestückte nehmen , es können auch Bausätze sein .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
22.01.2019, 20:37 Uhr
Günter



Ich würde eine bestückte nehmen.

Gruß Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
22.01.2019, 20:51 Uhr
ambrosius



Für mich bitte 2x bestückt, wenn möglich, ansonsten aber auch Bausatz, komplett.
Danke schon einmal im Voraus für die Arbeit.
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
24.01.2019, 09:34 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi,

ich würde auch 2 Bestückte nehmen.

Gruss, Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
24.01.2019, 09:47 Uhr
MS05



Moin,
ich würde auch zwei nehmen, vnc2 (oder mehr) bestückt.
Grüße
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
24.01.2019, 10:11 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Hallo Rene,

ich würde auch 1 * Bestückt nehmen.

Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 24.01.2019 um 10:12 Uhr von felge1966 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
24.01.2019, 12:54 Uhr
dragonfly45



würde auch ein bestücktes nehmen

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
24.01.2019, 14:00 Uhr
Alwin

Avatar von Alwin

Ich nehme auch eins, gern bestückt.
--
...Z1013, KC87, KC85/5, KC Compact, C64, PC1715+W, AC1-2010, LC-80ex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
24.01.2019, 15:58 Uhr
Jammy1971

Avatar von Jammy1971

Ich würde gerne 2 bestückte nehmen.
MfG, Steffen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
24.01.2019, 17:58 Uhr
Mobby5



Ich würde gerne 3 bestückte nehmen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
24.01.2019, 22:31 Uhr
siggi



Hallo Rene,

ich nehme auch 2 mal bestückt.

Gruß Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
24.01.2019, 22:31 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo,

ich würde auch 2 bestückte nehmen,

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
25.01.2019, 12:40 Uhr
srn

Avatar von srn

Hallo,

nach nur drei Tagen gar nicht mal schlecht.
Etwas Aktualisierung:
Nicht die Platine ist das Ausschlaggebende beim Preis, sondern die Bestückung.
Unabhängig davon, ob es nun eine Firma übernimmt oder jemand hier aus dem Forum.
Daher setze ich die Mindestzahl hoch auf 60. Bei dieser ergibt sich dann ein Stückpreis für das Modul von 28 Euro.
Das beinhaltet die Bestückung auf der Oberseite. All diejenigen, die "bestückt" geschrieben haben, bekommen das Modul so geliefert (vorbehaltlich der Möglichkeit, den VNC programmieren zu können, wenn die Unterseite nicht bestückt ist).
Auf der Unterseite befinden sich weitere 9 SMD-Bauteile, welche mitgeliefert werden. Desweiteren die 4 Stiftleisten. Kosten dafür rund 1,60 Euro.

Wer unter "bestückt" die komplette Bestückung versteht, schreibt mir das bitte per PN oder Email.

Das Modul bzw. der VNC wird im programmierten Zustand geliefert. Wer das explizit nicht wünscht, schreibt mir das ebenfalls bitte per PN oder Email.
Eine Programmierung mit Hilfe des Programms EEPSDP ist initial nicht möglich.

Um den Preis nicht zu erhöhen, ist die Programmierung kostenlos. Das Bestücken der Unterseite aber nicht.
Welche Versandart Ihr dann später wählt, überlasse ich Euch, wenn denn die Anzahl 60 erreicht ist.
Nun wißt Ihr, welche Kosten so ziemlich genau pro Modul auf Euch zukommen.

Hier der Link zur Bestelliste:
VNC2-Modul - Bestellungen


-René
--
http://www.kc-und-atari.de/

Dieser Beitrag wurde am 25.01.2019 um 12:41 Uhr von srn editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
25.01.2019, 14:41 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Enrico schrieb
Ich würde Einige nehmen.
Bestückt müssen die nicht unbedingt sein
(lässt sich ja später klären).



Renê drängelt leicht, und ich tauche demnächst in schlechte Erreichbarkeit in den Bergen ab,
also sage ich mal 6 Stück.

Hauptsache ist ja i.allgem. dass der IC bestückt ist, zur Not sollte
den Rest ja jeder selber schaffen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
25.01.2019, 14:48 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Noch ne Frage, auch wenn man die ja eigentlich mehr braucht;
gehen auch Leitungen vom VNC zu den Anschlüssen des VDIP, die
zur PS/2-Buchse führen, oder will dazu nochmal jemand SW schreiben?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
25.01.2019, 15:11 Uhr
andy62



Hallo René,
ich könnte die Bestückung übernehmen.
Habe einen Bestückungsautomaten und einen Reflowofen.
Schablone sollte mitgeliefert werden. Eventuell die Platinen im Nutzen fertigen lassen, damit man nicht jede einzeln in die Hand nehmen muss.
Melde dich per PN, wenn Interesse besteht.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
25.01.2019, 16:50 Uhr
ManfredB



Ich würde gerne ein bestücktes nehmen.
Danke und Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
25.01.2019, 21:19 Uhr
HONI



@andy62

Nutzen ist mist, außer du hast die Schablone für den gasamten Nutzen dabei, ansonsten wirds schwierig die Lötpaste auf alle Platinen aufzutragen und du musst den Nutzen hinterher noch selbst zersägen.
Wenn die Schablone und Platine eingerichtet ist, dann ist das bepasten ja schon fast Fließbandarbeit und in den Bestückungsautomaten bekommste auch fünf bis zehn Platinen dieser Größe gleichzeitig eingespannt (jedenfalls in den, auf den ich Zugriff habe .

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
25.01.2019, 21:33 Uhr
alfred13



Hallo René,

Ich würde gerne ein bestücktes Modul (komplette Bestückung) nehmen.


Gruß Alfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
27.01.2019, 13:32 Uhr
srn

Avatar von srn

Hallo,

Dank der großartigen Hilfe von Andreas (andy62) wird das Modul nun komplett bestückt und wie schon geschrieben, programmiert verschickt. Die Spalte "Bestückt" bedeutet nun nur noch, daß die Stiftleisten angebracht sind.
Der Preis liegt jetzt pro Modul - vorbehaltlich gravierender Preisänderungen bei Platine und Bauteilen - bei 16 Euro, exklusive Versand.
Ich lasse den Beitrag hier bis zum 04.02.2019 offen für weitere Bestellungen. Danach schreibe ich Euch mit den Details zur Zahlung an.

@HONI: Noch einmal vielen Dank für Deine Hilfe und Ausdauer.

-René

VNC2-Modul - Bestellungen
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
27.01.2019, 13:44 Uhr
schnaari



Moin,

ich würde auch gern 3 Module nehmen - die Stiftleisten kann ich selbst anbringen.

Gruß Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
27.01.2019, 14:33 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
srn schrieb
...
Die Spalte "Bestückt" bedeutet nun nur noch, daß die Stiftleisten angebracht sind.



Die Stiftleiste solltest Du aber jeden selber drauflöten lassen.
Es gibt tatsächlich Leute, die die Prazisonsleisten für
IC-Fassungen nicht toll finden, sondern lieber die grobmotorischen Pfostenleisten nehmen.

(nur zur Sicherheit)
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
03.02.2019, 13:11 Uhr
srn

Avatar von srn

Kleine Erinnerung, falls noch jemand Interesse hat.
Zurzeit sind 45 Module bestellt (siehe Liste).
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
03.02.2019, 17:49 Uhr
MS05



René, angesichts der Preisänderung erhöhe ich dann mal auf drei.
Grüße
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
03.02.2019, 18:04 Uhr
ch1frd

Avatar von ch1frd

Hallo René,
ich würde auch zwei Module Bestückt/Programmiert nehmen.
Viele Grüße Mirco

Dieser Beitrag wurde am 03.02.2019 um 18:07 Uhr von ch1frd editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
03.02.2019, 18:13 Uhr
maleuma



Hallo René,
dann melde ich mich auch noch für ein bestücktes Modul.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
03.02.2019, 18:46 Uhr
FL



Hallo René,
ich melde mich für 2 bestückte Module.

Gruß Frank.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
03.02.2019, 20:21 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Hallo René,
dann melde ich mich auch noch für ein bestücktes Modul.
Steckleiste und USB Buchsen brauch ich nicht.

Danke
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
03.02.2019, 21:25 Uhr
Göran Heinze



Hallo René,
Ich würde auch zwei bestückte Module nehmen.
Gruß Göran

Dieser Beitrag wurde am 03.02.2019 um 21:26 Uhr von Göran Heinze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
04.02.2019, 22:14 Uhr
Thyratron



Hallo René,
ich würde auch 2 bestückte Module nehmen.

vG Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
07.02.2019, 18:19 Uhr
srn

Avatar von srn

Ab morgen schicke ich Euch die Emails, mit der Bitte um Bezahlung.
Wenn alles klappt, dann habt Ihr die Module noch vor dem KC-Treffen oder bei Diesem. Haha.

Hier der letzte Stand: Bestelliste
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
14.04.2019, 16:03 Uhr
srn

Avatar von srn

Module ohne Re-Flasher

Hallo zusammen,

die meisten von Euch haben in Garitz ein Modul ohne Re-Flasher erhalten.
Damit kann das Modul zwar in vollem (USB-) Umfang genutzt, aber nicht aktualisiert werden.

Eine Lösung für das Problem habe ich, muß sie jedoch noch umsetzen.

Wer von Euch nicht die Möglichkeit hat, das kleine Modul extern zu flashen, der schickt mir bitte ausschließlich per Email eine entsprechende Nachricht.
Meine Email-Adresse ist hier hinterlegt.

Ob Ihr ein Modul mit Re-Flasher habt, könnt Ihr über den Versuch eines Updates über das Vinculum-Terminal herausfinden.
Ist nach dem Update weiterhin die "alte" Firmware vorhanden, muß das Modul extern neu ge-flashed werden.

Die Vorgehensweise bei der Problembeseitigung wird dann in der Art des Kinderspiels "Ringlein, Ringlein, Du mußt wandern" sein.

Für die Euch entstehenden Unannehmlichkeiten bitte ich um Entschuldigung.

-René
--
http://www.kc-und-atari.de/

Dieser Beitrag wurde am 14.04.2019 um 16:04 Uhr von srn editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
14.04.2019, 17:47 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Renê,

d.h., da fehlt die Software drauf, um diese Software installieren zu können?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
14.04.2019, 18:08 Uhr
srn

Avatar von srn

Ja Enrico, bei den allermeisten. Habe einfach in die "Kiste" gegriffen und nicht daran gedacht. Tut mir wirklich leid.
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
14.04.2019, 18:12 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Macht nix.

Ich weiß nicht mal, ob ich die drauf kriegen könnte,
da ich nicht weiß, was ich dafür brauch.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 14.04.2019 um 18:12 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
14.04.2019, 18:18 Uhr
srn

Avatar von srn

Gut, dann bist Du der 1. in meiner Ringlein-Liste
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
14.04.2019, 18:22 Uhr
Deff

Avatar von Deff

...oder man nennt einfach nur die Voraussetzungen zum Selbstflashen!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
14.04.2019, 19:41 Uhr
ralle



Ich habe nur festgestellt, das ich mir die Stiftleisten erst bestellen muss. Hab nur Weiber, aber reichlich viel.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
15.04.2019, 10:14 Uhr
DL




Zitat:
Deff schrieb
...oder man nennt einfach nur die Voraussetzungen zum Selbstflashen!



Die Programmierung erfolgt analog zum "alten" Modul mit dem VNC32, nur dass sich hier durch die Verlängerung die Anschlüsse etwas verschieben.
In der PDF Datei zu den USB-Modulen habe ich den Anschluss eines Programmieradapters an das Modul 48-2 noch mal ergänzt.
Zum flashen wie immer nur die xxxxx_boot.rom Dateien nehmen, die xxxx.ftd sind ausschließlich zum updaten mit dem FWU Befehl gedacht!
Für die "ewig Suchenden": auf meiner Homepage-Unterseite "Erweiterungen" den CLOUD Button anklicken, dort unter Diverses/USB_VNC findet man die PDF Datei "usbmodul.pdf" und in deren Anhang auch die aktuellen Firmwareversionen.

Dieser Beitrag wurde am 15.04.2019 um 10:15 Uhr von DL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
15.04.2019, 10:43 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Danke, DL!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
15.04.2019, 12:11 Uhr
ralle



Ich finde den Herrn Volksgenossen Oberlehrer ziemlich langweilig. Seine Beiträge sind nicht sehr leerreich.

Dafür gibt es von DL richtig sinnvolle Hilfe zum selber-EEPROM-Beschreibseln für das Problem.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
16.04.2019, 20:01 Uhr
dragonfly45



Habe heute mal das VNC zusammengebaut und aufs M052 gesteckt. Folgendes geht::
Beim Einschalten des KC leuchten die beiden LED an den USB-Buchsen des M052.
Mit DIR wird mir der Inhalt des USB-Sticks angezeigt, mit LOAD kann ich die entsprechenden Programme laden und dann starten.

Mit SWITCH 0C C1 wird das entsprechende Segment des M052 eingeschaltet und über VINCULUM das Terminal des VNC gestartet. Gebe ich USB FWU V2DAPF2.FTD ein passiert nichts. Ist das richtig so?

Beim Start des KC sieht man am Bildschirm kurzzeitig MAIN 2.02 SP2f4

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
16.04.2019, 20:25 Uhr
maleuma



Dann fehlt in der Firmware Deines Moduls der Reflasher, siehe 034.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek