Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Festplatte aus altem Pioneer DVD-Recorder lesen? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
01.01.2019, 19:34 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Ich hab vor ca. 10 bis 12 Jahren einen Pioneer DVD Recorder mit HDD gekauft. Der hat kein Interface zur internen Festplatte. Damals hab ich alte Film-Aufnahmen aus dem familiären Bereich auf jenem Recorder gesichert. Inzwischen hat der DVD Reader/Writer oft Aussetzer.

Bevor ich jetzt anfange zu schrauben und zu probieren: weiß jemand hier ob die HDD aus so einem Gerät in einem üblichen Format auslesbar ist?
--
Denken ist wie googeln, nur krasser.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
01.01.2019, 20:57 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich könnte mir gut vorstellen, dass das verschlüsselt ist.
Aber ein DD geht immer.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
01.01.2019, 21:03 Uhr
Mystic-X



Für gewöhnlich ham die Platten irgendwelche komischen Dateisysteme mit denen man nix anfangen kann.
Oder aber die Dateien die drauf liegen kannst du nur mit diesem Gerät wiedergeben.
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
01.01.2019, 21:31 Uhr
Bob



Gesundes neues Jahr in die Runde
Lest mal hier:https://www.x-ways.net/winhex/index-d.html
Ich habe mir das Programm vor Jahren mal gekauft, mit Lizenzschlüssel.
Damals hatte es einige HD zerschossen und aus den ausgelesenen Resten haben wir dann die Daten wieder hergestellt. Ist aber keine Freeware.
Gruß Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
02.01.2019, 01:59 Uhr
Holger König



Gleiches Problem unidentifizierbarer Dateisysteme haben Sony-HD-Recorder.
Die Partitionstabelle ist erkennbar, das Partitionsformat angeblich ein altes UNIX-Format, aber weder mit Linux noch Solaris auslesbar.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
02.01.2019, 08:47 Uhr
RP



"Damals hab ich alte Film-Aufnahmen aus dem familiären Bereich auf jenem Recorder gesichert. Inzwischen hat der DVD Reader/Writer oft Aussetzer."

So lange der Recorder noch geht alles über den RGB Ausgang neu digitalisieren, dauert sehr lange ist aber in der Regel der einzige Weg die Aufnahmen zu retten. Selbst der Einbau der Festplatten in Typengleichen Recorder ist fast in allen Fällen aussichtslos.
Vor 10 Jahren haben die Hersteller Kopier und Datenschutz noch richtig ernst genommen.


Rolf

Dieser Beitrag wurde am 02.01.2019 um 09:32 Uhr von RP editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek