Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Gehäuse D008 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000
28.10.2018, 14:24 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
die es noch Wissen möchten

erst einmal ein Bild vom D004/D008 Gehäuse.
Es ist fast Idendisch mit D001,D002.
Es müssen nur Modulschienen geändert werden.
Und die Frontplatten (dazu erst später).



mit besten grüßen
Maik

Dieser Beitrag wurde am 28.10.2018 um 15:09 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
28.10.2018, 16:03 Uhr
Günter



Hallo Maik,
sieh dir das bitte mal genau an. Beim D001 ist die große Platine unten und bei D004 und D008 oben. Vom D002 passt die untere Ebene ins D008. Ich habe schon ein Gehäuse für eine D004 gebaut.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
28.10.2018, 16:29 Uhr
matro



Hallo Günter
Deshalb musst Du beim D001 die Modulschienen (Frontplatte) ändern.
Beim D002 nur oben die raus und Frontplatte .
Natürlich noch Abstandshalter und kleine Bleche.

Für alle die einen Kc85/3haben und weiter benutzen wollen.
es wird auch Frontplatten D008 für Kc/3 geben .Idee vom Jörg

beste Grüße
Maik

Dieser Beitrag wurde am 28.10.2018 um 16:32 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
28.10.2018, 17:21 Uhr
madu55




Zitat:
matro schrieb
Hallo Günter
Deshalb musst Du beim D001 die Modulschienen (Frontplatte) ändern.
Beim D002 nur oben die raus und Frontplatte .
Natürlich noch Abstandshalter und kleine Bleche.

Für alle die einen Kc85/3haben und weiter benutzen wollen.
es wird auch Frontplatten D008 für Kc/3 geben .Idee vom Jörg

beste Grüße
Maik



Wird es auch die Rückwände geben ? Das wäre schön da ja doch alles anders ist.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
28.10.2018, 18:32 Uhr
matro



Ja es wird auch Rückwände geben.
Ihr könnt aber das Alu schon ab machen.
Das wird aber noch lange dauern, wegen verschiedenen Netzteilen.
Es wird auch keine Serie werden nur einzel anfertigung.

Jetzt mache ich ersteinmal Prototyp Front D008.
Dann stelle ich Front vor und Frage dann wer bestellen möchte.
Was ich schon sagen kann 1mm Alu wird es.
Also steht etwas mehr vor.
Und Alufarbton zum Original habe ich noch leichte Probleme zu treffen.
Ich werde aber versuchen das alles Original wird.
schönen Sonntag
noch Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.10.2018, 19:39 Uhr
dragonfly45



Hallo,
Kann jemand vielleicht mal beschreiben was man für den Umbau eines KC85/3 Gehäuse mechanisch machen muss evtl. mit ein paar Bildern.

Davon hab ich leider keine Ahnung.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
29.10.2018, 17:08 Uhr
matro



Ja ich mache es
brauche aber noch etwas Zeit.
bis bald Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
30.10.2018, 19:43 Uhr
matro



Ich hab mal




Änderungen sind rot .
D008 ist alles geändert.
die kleine Blechwinkel müssen geändert werden.

Ich mache von jeden noch bessere Bilder.
mit besten Grüßen
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
30.10.2018, 21:04 Uhr
Günter



Hallo Maik
Habe heute auch noch mal genau nachgesehen. Es passen nicht mal die unteren Schienen vom D002. Die Winkel sitzen alle auf der falschen Seite.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
31.10.2018, 11:02 Uhr
MarioM



Hallo Günter,

das kann nicht sein, die Bustreiberplatine sind im D002 und D004 identisch. Habe gerade noch mal geschaut, die neue Bustreiberplatine muss auf die Winkel passen.
Prüfe noch mal ob du die richtige Seite hast.

Gruß Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
31.10.2018, 11:24 Uhr
Günter



Hallo Mario,
ich hatte die richtige Seite. Es müssen die Winkel von der Netzteilplatine entfernt werden.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
31.10.2018, 11:25 Uhr
matro



Ich habe mir mal ein Bild geborgt
damit ich mit meinen nicht falsch bin


mit besten Dank
Maik
schönen Feiertag
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
31.10.2018, 11:26 Uhr
matro



Günter
an D002 sind keine
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
31.10.2018, 12:18 Uhr
Günter



Maik
ich weis, aber wer ein Gehäuse vom 85/3 hat muss die raus machen.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
01.11.2018, 19:19 Uhr
matro



Alle die Alu Frontplatte von mir haben möchten.

Müssen die Anzeigeplatine ändern.
Grund hatte Rene 033 Aufbau D008 schon bemerkt.
Ich habe auch vor alle original Maße LED beizubehalten .

Was noch dazu kommt die zwei sieben-segment -Anzeigen um 1mm höher einzulöten damit mit Alu eben sind.
Sie sind jetzt 17,5x12,4x 7mm und müssten auf 8mm .
Ich mache dann ein Foto wenn ich soweit bin.
wenn alles klappt am wochenende.
bis dann Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
04.11.2018, 13:32 Uhr
matro



Hallo für Alle die es sehen möchten

Das ist der Prototyp vom D008 frontplatte



Aluton habe ich noch nicht getroffen.
Das ändert sich auch duch Folie und Lack.
Stahlen mit Glasperle ,verschiedene Farben habe ich schon getestet.
Schrift könnte noch etwas verkleinert werden.
LED sind nicht drin .Aufgeklebt ist auch noch nicht .

Änderungs vorschläge werden angenommen (sinnvolle )
Es gibt auch wieder sonder anfertigung.

Zum Preiß bis jetzt sage ich max. 15,00¤ sind noch zuschaffen.
Dieses mal muss ich aber die Postkosten extra berechnen.
Verpackung und Post muss ich noch testen.

Wenn jetzt schon einer weiss das er eine haben möchte.

Bitte nicht im Forum oder PM bestellen.

Sondern unverbindlich bei mir per. Email
(gnmtrompter@hotmail.com)
Bitte auch nur D008 Frontplatte nichts anderes.
Das kommt dann später (und macht mich nur irre)
beim Bestellen bitte :
Nickname ,Postanschrift ,Stückzahl.
Auch alle die die sich schonmal gemeldet hatten,
Bitte nochmal melden.
Und es wird wie beim Modul Frontplatten es wird immer welche geben .
ich wünsche allen schönen Sonntag
beste Grüße Maik

Dieser Beitrag wurde am 04.11.2018 um 14:51 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
04.11.2018, 14:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Stimmt, ein wenig kleinere Schrift wäre noch besser.
Ich kann nicht mal sagen ob das mit dem Schrifttyp hinkommt.

Sieht aber ansonsten prima aus.
Profi - eben.


Könntest Du bitte versuchen ein etwas schärferes Foto hinzubekommen?


Zitat:
matro schrieb
...
Bitte auch nur D008 Frontplatte nichts anderes.
....




.... heißt, Rückseite kommt extra?
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 04.11.2018 um 14:09 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
05.11.2018, 17:37 Uhr
matro



Stimmt, ein wenig kleinere Schrift wäre noch besser.

wird geändert.

Ich kann nicht mal sagen ob das mit dem Schrifttyp hinkommt.

das ist DDR alt .



Könntest Du bitte versuchen ein etwas schärferes Foto hinzubekommen?




..erst wenn alles stimmt..



.... heißt, Rückseite kommt extra?
Ja aber erst muß netzteil geklärt sein.

Verpackung habe ich eine Lösung ist ab jetzt mit im Preis
Alle die sich noch melden müssen noch Desing KC85/4 oder KC85/3 mit angeben.
mit besten Dank
Maik

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2018 um 17:40 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
05.11.2018, 17:47 Uhr
ManfredB



Hallo Maik,

Die LED für das DOM Modul ist mit Hard Floppy beschriftet. Wäre da nicht Hard Disk besser?

Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
05.11.2018, 18:28 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Maik,

die letzten 2 Punkte sind doch am einfachsten.
Das Loch fürs Netzkabel bleibt so, Rest selbermachen.
D004 optisch passend zum KC85/3 gabs nicht,
also bleibts bei der D008 passend zum KC85/4 bzw. wie die D004.

Hauptsache es möchte nicht noch jemand in rosa mit gestreiften Blümchen haben....
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2018 um 18:28 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
05.11.2018, 18:57 Uhr
matro



HART DRIVE könnte mir auch gefallen.

Enrico wenn Du wüstest was ich will.

mit besten Grüßen Maik

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2018 um 18:59 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
05.11.2018, 19:47 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
matro schrieb
.....

Enrico wenn Du wüstest was ich will.

mit besten Grüßen Maik




Geld, Rente, Essen, ....
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
05.11.2018, 20:15 Uhr
srn

Avatar von srn

floppy -> schlapp, Diskette, flexible Magnetplatte
RAM Floppy -> üblich ist RAM DISK oder auch nur RAM
HARD FLOPPY ist ein Widerspruch in sich. Es lassen sich auch CD-ROM-Laufwerke anschließen. IDE ??
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
05.11.2018, 20:33 Uhr
matro



Hallo Rene
Ich mach mal Testbilder und schicke sie Dir.
mit besten Grüßen Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
05.11.2018, 20:51 Uhr
maleuma



IDE oder GIDE finde ich gut statt Hard Floppy.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
07.11.2018, 20:19 Uhr
matro



D008 frontplatte hat ein neues Aussehen.
besten Dank an alle
mit Desinger
beste Grüße Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
08.11.2018, 19:41 Uhr
matro



Alle E-mails die ich bekomme .
werden eingeordnet und werden später noch beantwortet.
keine Angst es kann keiner vergessen werden.
mit besten Grüßen Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
13.11.2018, 11:25 Uhr
madu55




Zitat:
matro schrieb
Hallo für Alle die es sehen möchten

Das ist der Prototyp vom D008 frontplatte



Aluton habe ich noch nicht getroffen.
Das ändert sich auch duch Folie und Lack.
Stahlen mit Glasperle ,verschiedene Farben habe ich schon getestet.
Schrift könnte noch etwas verkleinert werden.
LED sind nicht drin .Aufgeklebt ist auch noch nicht .

Änderungs vorschläge werden angenommen (sinnvolle )
Es gibt auch wieder sonder anfertigung.

Zum Preiß bis jetzt sage ich max. 15,00¤ sind noch zuschaffen.
Dieses mal muss ich aber die Postkosten extra berechnen.
Verpackung und Post muss ich noch testen.

Wenn jetzt schon einer weiss das er eine haben möchte.

Bitte nicht im Forum oder PM bestellen.

Sondern unverbindlich bei mir per. Email
(gnmtrompter@hotmail.com)
Bitte auch nur D008 Frontplatte nichts anderes.
Das kommt dann später (und macht mich nur irre)
beim Bestellen bitte :
Nickname ,Postanschrift ,Stückzahl.
Auch alle die die sich schonmal gemeldet hatten,
Bitte nochmal melden.
Und es wird wie beim Modul Frontplatten es wird immer welche geben .
ich wünsche allen schönen Sonntag
beste Grüße Maik




Hallo Maik
Ich habe in mein Floppygehäuse eine 3 1/2 Floppy zusätzlich so wie bei Dir
eingebaut .Das 5 1/4 läuft normal, aber das 3 1/2 liest nicht.
Wie muss das Floppykabel aussehen das das klappt.
Kannst Du mir da helfen ? Vielen Dank

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
13.11.2018, 17:08 Uhr
matro



Hallo Gottfried
Das ist nicht so einfach zu beantworten.
ging alles mit D004 ?
dann stimmt nur die Laufwerk installation wähle ein anderes.
oder machst Du jetzt erst alles neu ?
Dann siehe KC-NEW 2/95 .
mal sehen ob ich ein Bild hin bekomme wo mann alles sieht.

mit besten Grüßen Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
13.11.2018, 17:15 Uhr
madu55




Zitat:
matro schrieb
Hallo Gottfried
Das ist nicht so einfach zu beantworten.
ging alles mit D004 ?
dann stimmt nur die Laufwerk installation wähle ein anderes.
oder machst Du jetzt erst alles neu ?
Dann siehe KC-NEW 2/95 .
mal sehen ob ich ein Bild hin bekomme wo mann alles sieht.

mit besten Grüßen Maik



Ja ,beide Laufwerke gingen an der D004 und auch einzeln an der
D008, nur ebend nicht zusammen in einem Gehäuse (Floppy Drive)
Mein Problem ist das Kabel. Das 5,25" läuft föllig normal das 3,5"
läuft an wenn ich es aufrufe ,es ließt aber keine Disketten.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
13.11.2018, 17:31 Uhr
matro



wenn alles am D004 ging.
und nur beim D008 nicht .
dann schau mal bei D008 system .
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
13.11.2018, 17:39 Uhr
madu55




Zitat:
matro schrieb
wenn alles am D004 ging.
und nur beim D008 nicht .
dann schau mal bei D008 system .



Nein Maik Du hast mich falsch verstanden !
Beide Laufwerke laufen einzeln ohne Probleme an der D008 nur nicht
an einem Flachbandkabel, so das ich beide Laufwerke in einem
Floppy Disk Drive Gehäuse unterbringen kann.
Ich habe mir das in der News 2/95 durchgelesen und es kommt mir
ziemlich schwierig vor.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
13.11.2018, 17:50 Uhr
matro



Da musst Du aber durch.
Also hattest Du nie alle beide zusammen auch nicht D004.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
13.11.2018, 17:56 Uhr
madu55




Zitat:
matro schrieb
Da musst Du aber durch.
Also hattest Du nie alle beide zusammen auch nicht D004.



Ja genau , an der D004 hatte ich zwei Floppy Drive Gehäuse drann.
Wenn Du mir genau sagen könntest wie der DL003 bzw die kleine
Schaltung verdratet wird ,ich glaube das würde mir schon sehr helfen.

Mfg Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
13.11.2018, 19:10 Uhr
matro



Ich habe Dir E-Mail geschrieben.
mit besten Grüßen
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
18.11.2018, 15:05 Uhr
matro



Frontplatte neuer Versuch


Aluton stimmt noch nicht.
Schrift wurde überarbeitet.
Floppy Disk Basis wird noch leicht verschoben
Bitte änderung vorschläge machen.
mit besten Dank
Maik

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2018 um 15:08 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
18.11.2018, 16:01 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Gefällt mir schon richtig gut.
Ich kann mir aber z.Z. beim besten Willen nicht vorstellen, dass Du die Schrift
1:1 hinbekommen kannst.
Die Beschriftung der Modulschächte scheint etwas größer zu sein.

Welche Größe hat denn das Loch für die 7-Segment-Anzeige?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
18.11.2018, 18:20 Uhr
backwood



Hallo,
die Frontblende sieht schon richtig gut aus.

Das KC85 Logo ist noch ein bisschen verpixelt.

Ich habe mal meinen Versuch als Bild angehängt, den ich für das Logo an meinem D008-Versuchsaufbau ausgedruckt hatte. Vielleicht könnte das helfen.

Schöne Grüße,
Thomas

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
18.11.2018, 20:25 Uhr
matro



Hallo Enrico
Ich möchte aber die Schrift etwas größer haben.
Wir werden älter und die augen immer schlechter.
Maß für Anzeige 25,5 X 18,5
Hallo Thomas
ich habe Dein Bild mal benutzt.
Wenn ich alles auf Maß habe, schicke ich Dir was.

mit besten Dank
viele Grüße
Maik

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2018 um 20:28 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
18.11.2018, 20:57 Uhr
Günter



Hallo Maik
ich würde das 3,5 LW etwas tiefer setzen, mittig zur Trennungsline. Sieht optisch besser aus. Ich habe meine LW auch so eingebaut.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
18.11.2018, 20:58 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
matro schrieb
Hallo Enrico
Ich möchte aber die Schrift etwas größer haben.
Wir werden älter und die augen immer schlechter.
...
mit besten Dank
viele Grüße
Maik



Und ich dachte, nur mir geht das so.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2018 um 21:02 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
18.11.2018, 22:23 Uhr
matro



Hallo Günter
Es geht nicht ums Drive.
Er ist nur zum vergleich Farbton.
das wird später geändert.
eine schöne Woche
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
19.11.2018, 08:59 Uhr
madu55



Hallo Maik
Mir gefällt die Blende sehr gut

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
19.11.2018, 20:54 Uhr
maleuma



Hallo Maik,

mir gefällt die Frontblende schon gut.
Aber ich würde die Schrift bei "FLOPPY DISK BASIS" nicht kursiv machen, besser so wie bei den anderen Geräten auf dem Bild.

Beim zweiten Schriftzug "KC-Club D008" ist das zur Unterscheidung schon eher OK.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
20.11.2018, 17:14 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle

Mario das wird nochmal geändert.
Thomas "Backwood" hat es schon mit auf den Bild.
das größte Problem ist immer noch das Alu.
geteste bisher 4mal verschiedene Alu Farbe ,1mal Eloxieren und nur Glasperlestrahlen .
Hatt jemand noch etwas.

wenn nicht Rosa mit Blümchen
mit besten Grüßen
schönen Feiertag (für die die haben)
besten Dank
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
20.11.2018, 18:03 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Eventuell bürsten?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
24.11.2018, 11:08 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle

Schrift würde ich als fertig bezeichnen.
Aluton ist noch immer ein Problem.
Hat jemand noch alte DDR Alufarbe (Silberbronse) ?
mit besten Grüßen Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
047
24.11.2018, 11:39 Uhr
ManfredB



Hallo Maik,

gefällt mir sehr gut. Mit dem Aluton finde ich persönlich nicht so schlimm. Bei meinen KCs die ich so habe gibt es auch verschiedene Farbnuancen auf der Frontblende.

Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
048
24.11.2018, 11:44 Uhr
MS05



Hallo Maik,

Zitat:
matro schrieb
Aluton ist noch immer ein Problem.
Hat jemand noch alte DDR Alufarbe (Silberbronse) ?


ist das denn original Silberlack? Nicht etwa Alu gebeizt + Siebdruck + transparenter Decklack? So wurde bei uns einiges gemacht.
Den Decklack bräuchtest du dann auch noch in "30 Jahre Patina". Lass es doch einfach so. Es sieht gut aus, und wenn du es noch perfekter machst, passt es wieder nicht mehr zu den etwas anders vergilbten Geräten.

Dieser Beitrag wurde am 24.11.2018 um 12:11 Uhr von MS05 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
049
24.11.2018, 12:04 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Maik, sieht doch prima aus.
Ich denke auch nicht, dass Farbe das besser macht.
Die Front ist doch aus dünnem Alublech mit einer leichten Struktur.
Ich habe darüber meinen selbtsgebauten Diskettenaufsatz, der hat auch eine
Alufront aus eloxiertem Blech. Das wirkt eitwas reinsilbriger, als die
org. Front. Die wirkt ein klein wenig gelber.
Kann schon sein, dass da noch ein Schutzlack drüber ist, um
die Beschriftung zu schützen.


Sind "MHz" und "ROM" etwas unterschiedlich hoch?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
050
25.11.2018, 12:30 Uhr
backwood



Hallo,
ich habe gestern mal kurz Lackierversuche für die Frontplatte gemacht, mit den Farben die ich noch so im Keller hatte. Leider sind die Witterungsverhältnisse gerade sehr ungünstig für sowas.

Versuch 1 war mit Silberbronze. Im Ergebnis sieht das etwas heller aus als das Original. Leider ist die Silberbronze wenig Abriebfest und kann nicht mit Klarlack überlackiert werden.





Versuch 2 ist mit einem silbernen Felgenlack durchgeführt (kein Metallic).
Allein der Felgenlack sieht eigentlich identisch wie die Silberbronze aus.
Wird das ganze noch mit Klarlack überzogen tritt dann auch der gewünschte gilbige Abdunklungseffekt ein.







Silbern Lackieren, dann Bedrucken, dann mit Klarlack überziehen könnte ein brauchbares Farbsystem sein.

Grüße, Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
051
25.11.2018, 13:33 Uhr
matro



Hallo Thomas
Du machst ja richtig mit.
Ich Danke Dir.
Felgen silber Cars sieht aus wie ,ein versuch ist es wert.

Bis jetzt sage ich .
Techno Alulack Hellweg.
Bei mir sind alle 5 Lackschichten schon drauf.
mit besten Dank viele Grüße
Maik

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2018 um 13:48 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
052
25.11.2018, 14:11 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich sehe da nicht wirklich einen Unterschied.

Mal angenommen, man verbiegt das Alublech beim draufkleben, oder auch
beim wiederrunterholen (warum auch immer), splittert dann nicht der Lack ab, oder kriegt Risse?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
053
25.11.2018, 14:28 Uhr
matro



Der Farbaufbau ist wie beim Modulfrontplatten.
Es gibt natürlich noch kein langzeit test.
Ich habe da aber keine bedenken.
Die Prototyp bleche sind zum testen,da könnst Du zum KC treffen.
Dich daran versuchen.
mit besten Dank
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
054
25.11.2018, 15:10 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Hatte mal mit Verdünnung den Schriftzug eines umgebauten BUSDRIVER auf DRIVE abgekürzt. Da kam keine abweichende Aluoberläche zum Vorschein, schaut normal eloxiert aus, glitzert unter LED-Licht. Der originale Klarlack (Zaponlack?) ist wohl sehr dünn.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
055
25.11.2018, 16:36 Uhr
backwood



Eine sehr dünne Klarlack-Schicht ist mit Sicherheit auf originalen Alublechen lackiert, die wohl für das vergilben über die Jahrzehnte verantwortlich ist. Auf den Blechen der Typenschilder der Module ist eine Sprühoberfläche noch besser zu erkennen.
Was darunter ist, da bin ich mir nicht sicher ob eloxiert wurde, gebeizt oder irgend eine andere Technologie verwendet wurde. Da die Rückseite noch blank ist, spricht es eher gegen eine klassische Eloxierung.

Lackabsplitterungen würde ich nicht großartig befürchten, das tritt erst bei größeren Umformgraden auf. Und wenn das passiert bekommt man das Alublech ohnehin nicht wieder völlig glatt. Man sieht das sehr schön im PKW-Bereich, dort reißt der Lack auch nicht sofort, wenn man ein Blech eindrückt.
Eine Maßnahme wäre wohl eher ein wenig starker Klebstoff wenn man die Blenden neu anklebt (Die Originalen klebten ja bombenfest da dran).

Der Unterschied zwischen silber lackiertem Blech und einem blanken Aluminiumblech ist in der Wirklichkeit jedenfalls stärker als es auf den Bildern zu erkennen ist. Das würde ich auf jeden Fall empfehlen. Der eigentliche Farbton ist wahrscheinlich nicht so entscheidend, da man den originalen Farbton kaum noch ermitteln kann und alle anderen KC Gehäuse mehr oder weniger stark vergilbt sind.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
056
09.12.2018, 13:29 Uhr
matro



Hallo
Bei mir gibt es neues.

Vorbereitung abgeschlossen.
Alu bearbeitung läuft an bis ca. Feb.
Beschichtung ca. bis April.
Ich hoffe auslieferung zum Treffen.
Preis noch immer max 15¤.
schönen Advend Sonntag
besten Grüße Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
057
09.12.2018, 13:31 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Toll.

Dann geht ja demnächst die Bestellannahme los.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
058
09.12.2018, 13:36 Uhr
matro



Enrico die läuft schon.
siehe 015
mit besten Grüßen Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
059
09.12.2018, 13:55 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das hatte schon wieder ganz vergessen.

Rückseite bleibt dann aber bei einer späteren Extrabestellung?
Wobei; unbedingt wichtig ist die ja nicht. Da gibt es ja kaum Abweichungen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
060
09.12.2018, 17:04 Uhr
dragonfly45



Hallo,
Wie bekommt man denn die alten Blende am besten ab?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
061
10.12.2018, 06:56 Uhr
Perser

Avatar von Perser

Heißluftgebläse und vorsichtig warm machen und gleichzeitig abziehen.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
062
10.12.2018, 11:06 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

@Enrico

natürlich ist die Rückblende völlig anders. Neue und vergrößerte Öffnungen. Nur die Interface-Öffnung bleibt gleich.

Natürlich nur, wenn man alle Anschlüsse bestückt.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
063
11.12.2018, 19:25 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
Rückwandblende ist in vorbereitung.
zur Zeit noch mit original Netzteil und D008 Netzteil Karsten .
das wird auch noch etwas länger dauern.
Es geht aber sehr gut ohne Alublende. Nur alte ab da passt fast alles.
(Plaste muss nur bei Netzteil Karsten leicht geändert werden )
Ich würde gern mit D008 Front KC85/3 erst einmal weiter machen.

alle die schon bestellt haben keine Angst ich frage nochmal nach

mit besten Grüßen
Maik

Dieser Beitrag wurde am 11.12.2018 um 19:30 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
064
15.12.2018, 20:02 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
Ich hab da mal was.
D008 für KC85/3 vorbereitung.

Änderungs vorschläge werden angenommen.
schönes Wochenende
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
065
28.12.2018, 11:25 Uhr
matro



Hallo
Jetzt prototyp
D008 KC85/3

Aluton kann nicht stimmen ist vom 4.
Bei 3 ist alles naturbelassen. Wird dann geändert.
Schrift wird noch leicht angepasst.
nicht sicher bin ich mir beim den LED plastehaltern.
Das wird wohl nach absprache werden.
bitte meldet Euch wegen Änderrungen.
einen schönen Rutsch ins 2019
mit besten Grüßen
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
066
08.01.2019, 22:11 Uhr
matro



Hallo
Es müssten alle Besteller Heute eine E-Mail bekommen haben.
Wenn nicht Bitte melden.
mit besten Grüßen Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
067
01.02.2019, 12:59 Uhr
Thyratron



Ich hänge mich hier mit dran.

Wie bekomme ich denn die alte Frontblende ab, ohne die
Kunststoff - Unterkonstruktion zu zerbrechen?
Die ist nämlich sehr sehr fest an meinem Gehäuse verklebt.

vG Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
068
01.02.2019, 15:10 Uhr
Jörg



Ich habe mit einem Küchenmesser von Innen angefangen so in der Mitte zu drücken und dann links und rechts lang ziehen .
Das ging bis jetzt immer gut ab .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
069
01.02.2019, 19:11 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Oder mit einem Spachtel. Der ist schoen flach und grossflaechig.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
070
02.02.2019, 13:29 Uhr
matro




Zitat:
Thyratron schrieb


Wie bekomme ich denn die alte Frontblende ab, ohne die
Kunststoff - Unterkonstruktion zu zerbrechen?
Die ist nämlich sehr sehr fest an meinem Gehäuse verklebt.

vG Thomas



Ich habe auch Messer ,Spachtel oder sonstiges
Hauptsache das Plaste bleibt ganz.

Jetzt zum Stand D008 Frontplatten
Mechanisch bearbeitung erst einmal abgeschlossen.
Beginne mit Beschichtung.


das ist die farbe für alle Frontplatten
einbrennlach (globus)
muss eingebrannt werden !!!.
geplante Auslieferung.
vorrang KC-Treffen (noch möglich).
Verschiebar Post versand (nach Treffen)das was überbleibt.
Nach meinen Berechnugen habe ich zuwenig oder Ihr habt zuviel Bestellt.
Mechanisch 2Runde wird vorbereitet wieder mit Reserve .

Jeder der Bestellt hat bekommt was.
Aber es Dauert noch etwas länger (da hilft nur mit machen).
Preis immer noch max. 15 Post ca.6
mit besten Grüßen Maik
schönes Wochenende
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
071
02.03.2019, 14:35 Uhr
matro



Hallo
von mir mal erste Ergebnisse



Jetzt nun endlich die ersten 12 Gehäusefrontplatten zum aushärten.
Beschichten aufwendiger wie geplant.
Bestellung zum KC-Treffen müsste ich noch schaffen.
Preis 15 +Post bleibt.

Bestellung Modulfrontplatten werde ich anfangen mit verschicken.
schönes Wochenende
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
072
02.03.2019, 16:10 Uhr
ch1frd

Avatar von ch1frd

Hallo,
da ich es gerade sehe,
ich suche eine frontblende von einem D004
wer eine über hat wenn möglich original kann sich gerne bei mir melden

viele grüße Mirco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
073
30.03.2019, 13:56 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
Da ich bei meine erste auslieferung,
eine fehlermeldung zurück bekommen habe.
Möchte ich heute eine Montageanleitung für das aufkleben der Frontplatte
veröffenlichen.



Das Ausrichten der Platten muß mit den 3 festen Punkten geschehen
Also 2 Module und Netzschalter
Vor Kleberaufbringen Bitte schonmal Testen.
wenn es nicht passen sollte ,Rüchgabe möglich.
Es ist nicht möglich zu fehler weg zu Feilen !
Beschichtung wird sich lösen.
Alle Platten sind von mir getestet aber nur mit meinen Gehäusen.
der Stand
Auslieferung Treffen wieder möglich.
mit besten Grüßen
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
074
30.03.2019, 14:14 Uhr
PC-Opa



@matro:
Meine Frontplatte würde ich dann zum Treffen übernehmen, bin Freitag bis Sonntag da.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
075
30.03.2019, 14:44 Uhr
matro



Ich komme am Sa. und bringe alle " Bestellten zum Treffen "zum Treffen
mit.
Wolfgang Du hast zum Treffen Bestellt .Dann ist eine da.
Es ist keine Reserve für nicht bestellung vorhanden.
auch versand mit Post wird nicht zum Treffen ausgeliefert.

ich bitte um Verständnis
mit besten Dank
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
076
04.04.2019, 19:46 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
nochmal ein Bild von Modulschienen
D001 umgebaut für D008


Es ist für jeden möglich zu machen.
der abbrechen und löten kann.
Ich bringe alles mit zum Treffen.
bis dann
beste Grüße Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
077
11.04.2019, 06:38 Uhr
srn

Avatar von srn

Hallo Maik,

auch noch einmal hier im Forum vielen Dank für die perfekte Arbeit, die Du geleistet hast.
Die Blenden sind sehr schön und zu preiswert . Du kennst ja meinen Standpunkt.

Viele Grüße.
René
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
078
14.04.2019, 14:27 Uhr
matro



mit besten Dank Renè

wie jetzt weiter.
Treffen sind alle erledigt.
Ich hoffe es sind alle zufrieden.

D008 Front Post
Über habe ich keine.
Ich werde zweite Auflage starten.
Maße gibt es eine kleine Änderung.
Beschichtung muss verbessert werden.
Wartezeit bis ende des Jahres.
mit besten Grüßen Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
079
14.04.2019, 20:07 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Danke nochmal, ich bin sehr zufrieden.
Ich habe nun eine Frontplatte und nebenbei noch zwei Z9001-Schildchen.
Einfach super!
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
080
14.04.2019, 20:16 Uhr
Günter



Hallo Maik,
Danke für die Frontplatte, sieht gut aus.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
081
16.04.2019, 17:49 Uhr
matro



Hallo Ihr alle
Ich schreib es nochmal.
Es wird jeder der bestellt hat was bekommen.
Es wird aber noch sehr lange Dauern.
Ich bitte um Geduld .
Oder Beschichtungs vorschläge wie es schneller geht.
mit besten Dank Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
082
19.04.2019, 14:04 Uhr
matro



Hallo
jetzt habe ich meine Front auch mal festgeklebt.
kleber lässt sich gut verarbeiten verschieben noch leicht möglich.

schönes
Ostern beste Grüße Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
083
23.06.2019, 10:18 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
Ich brauche für die Gehäuse Frontplatten.
Corel Draw x5 oder jemand der die Daten das Logo “KC85” sowie die Zeile “Floppy Disk” vectorisiert (in Pfade/Zeichenwege umgewandelt).
mit besten Dank
Maik

Dieser Beitrag wurde am 23.06.2019 um 17:22 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
084
23.06.2019, 17:27 Uhr
srn

Avatar von srn

Hallo Maik,

dann fangen wir noch einmal von vorn an

Viele Grüße.
René
--
http://www.kc-und-atari.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
085
09.07.2019, 18:19 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
D008 Basis Frontplatten Post ist angelaufen.
wenn nichts dazwischen kommt (Oktober).

Als nächstes zum vorbereiten
erste Vorschläge

und

Bitte nicht Bestellen !!!
sinnvolle Änderungs vorschläge können gemacht werden.
mit besten Grüßen
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
086
12.07.2019, 16:51 Uhr
srn

Avatar von srn

Hallo zusammen,

da die aktuell im Umlauf befindliche Platine für die 7-Segment-Elemente der Spuranzeige für den Einbau in das Disk-Drive-Gehäuse entsprechend Maiks Vorstellungen nur ungenügend geeignet ist, wurde das Layout geändert.



Eine kleinere Höhe der Platine, als die knapp 25 mm, ist bei der Verwendung der favorisierten Segment-Anzeigen mit 13 mm Höhe nicht möglich. Mit der Breite von weniger als 50 mm können zwei Platinen nebeneinander montiert werden (so wie von Maik dargestellt).

Einzige Änderung zu Maiks Idee: Die LED befinden sich rechts neben den Segment-Anzeigen. Sie können direkt auf die Platine aufgelötet werden.
--
http://www.kc-und-atari.de/

Dieser Beitrag wurde am 12.07.2019 um 17:39 Uhr von srn editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
087
13.07.2019, 09:05 Uhr
matro



Hallo Rene
Du kanst das editieren.
Du bist zuschnell .
Ich bin noch lange nicht fertig.
Das sind alles Rohentwürfe.
schönes wochenende
Maik

Dieser Beitrag wurde am 13.07.2019 um 09:09 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
088
02.08.2019, 20:13 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
Stand D008 Basis Frontplatten(post).
Mechanisch fertig.
Beschichten wird vorbereitet.
Preis bleibt.
Versand ab Oktober.
schönes wochenende
beste Grüße Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
089
23.08.2019, 14:04 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
Jetzt sind alle Frontplatten D008 Basis,
zum Beschriften (neue Technologie).
Testbleche sind sehr gut.
einen Nachteil gibt es.
Ich brauche jetzt immer hohe Stückzahlen.
Preis frage.
mit besten Grüßen
schönes Wochenende
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
090
27.09.2019, 17:20 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
D008 Basis Frontplatten sind jetzt fertig.
Ich beginne mit ausliefern.

Es müsste jeder der D008 Frontplatten (POST) bestellt hat.
Heute von mir eine E-Mail erhalten haben.
wenn nicht Bitte melden.

mit besten Grüßen
schönes Wochenende
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
091
27.09.2019, 18:09 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Bei mir kam keine Mail an.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
092
27.09.2019, 18:48 Uhr
matro



Hallo Enrico
Du hast auch schon Deine beim Treffen bekommen.
mit besten Grüßen
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
093
27.09.2019, 19:14 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ja, die schon.
Ich meinte die 2 anderen.
Aber vermutlich machst Du die später.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
094
28.09.2019, 18:47 Uhr
matro



Hallo Ihr Alle
mit was machen wir dann weiter?
Frontplatten für D008,D004 Drive
da gibt es schon erste rohentwürfe.
Das würde ich vorschlagen.

Hallo Enrico
Bei den 2 sonderanfertigungen melde ich mich beim KC-Treffen bei Dir.
Und frage erstmal was Du möchtest, das würde ich erst einmal wissen müssen.

dann noch
neue Beschriftungs Technologie hat sich sehr gut gemacht .
Frontplatten sind ohne Fehler.

besten Dank an
Firma PS Druck
backwood
der mir sehr geholfen hat
und alle anderen für moralische unterstützung

Alle die auf Post von mir warten .
Bitte noch nicht morgen im Briefkasten wühlen ,ich brauch noch etwas Zeit.
Es kommt noch eine E-mail von mir mit ankündigung.
mit besten Dank viele Grüße
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
095
28.09.2019, 19:49 Uhr
sylvi



Hallo,

>"Hallo Ihr Alle
> mit was machen wir dann weiter?"

Rückwand?

lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
096
28.09.2019, 20:11 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi,

ja, D008 Rückblende währe eine Sache.

Gruss, Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
097
28.09.2019, 20:28 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
matro schrieb
...
Hallo Enrico
Bei den 2 sonderanfertigungen melde ich mich beim KC-Treffen bei Dir.
Und frage erstmal was Du möchtest, das würde ich erst einmal wissen müssen.
..



Maik, hast Du doch schon alles.
Das wäre dann aber so, wie zu dem Treffen dieses Jahr.

Drängeln will ja nicht, nur die Sache als solches nochmal sagen.
Hab sowieso noch nix gemacht.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
098
29.09.2019, 10:21 Uhr
matro



Hallo ihr Alle
Enrico
Ich melde mich bei Dir E-Mail und schicke entwürfe.

Beim Rückwänden gibt es noch Netzteil Fragen.
Zwei verschiedene gibt es schon. Original und Karsten Sch.
Rückwände sind bei mir auch nicht sichtbar.
Altes Alu ab . Reicht erst einmal.

Aber wenn Ihr wollt dann mache ich mit D008 rückwänden weiter.
Alle mit Modulfrontplatten keine Angst Ihr seit jetzt drann.
mit besten Grüßen Maik

Dieser Beitrag wurde am 29.09.2019 um 10:34 Uhr von matro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
099
29.09.2019, 10:42 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Immer mit der Ruhe Maik.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek