Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » GIDE und DOMs von pqi » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
08.07.2018, 18:57 Uhr
MarioM



Habe hier einige DiskOnModule von pqi (128MB von Pollin) zum testen an der D008.
Immer wenn zum Master auch ein Slave gesteckt wird (auch anderes z.Bsp. CD-ROM) kann ich vom Master nicht booten. Nur Master gesteckt geht immer.
Da der Fehler auch an der D004 sowie an einer zweiten D008 auftritt, denke ich es kommt von den DOM-Modulen.
Bootet man das System von Diskette und verlässt anschließend das System mit 0,
sowie anschließendem JU FC, bootet er auch vom DOM.
Hat jemand Erfahrung mit den DOMs am GIDE. Mit Festplatte tritt der Fehler nicht auf.

Gruß
Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
08.07.2018, 19:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Mario,
wie ich Dir schon sagte, red mal mit Göran drüber, bzw. Mario.

Hier hatte dazu (master/slave Betrieb) schon mal jemand was zu gepostet.
War sowas in der Art, dass sich Hersteller nicht an eine Norm halten,
deswegen Mist rauskommt.

Wir sind ja im wilden Westen, da gibts Vorschriften, damit
die Hersteller die ignorieren können.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
09.07.2018, 00:07 Uhr
susowa




Zitat:
MarioM schrieb
Hat jemand Erfahrung mit den DOMs am GIDE.
Gruß Mario



Was sagt das Teil:

http://downloads.sourceforge.net/p112/gidec.zip?use_mirror=puzzle

Bei mir funktioniert das mit einem PQI - allerdings 256 MB - und CDROM, wenn ich mich nicht irre.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
09.07.2018, 22:02 Uhr
Bert



Ich habe bisher nur ein DOM (teils im Wechselspiel mit einer Festplatte) am GIDE der D004 genutzt.

Bei dem DOM (ebenfalls die 128MByte von PQI) ist mir aufgefallen, das der Master/Slave-Schalter nur beim Einschalten abgefragt wird.
Umschaltaktionen im laufenden Betrieb haben nicht funktioniert.

Grüße,
Bert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
10.07.2018, 20:08 Uhr
MarioM



Ich denke du kannst im Betrieb nicht zwischen Master und Slave umschalten.
Nach einschalten der Sapnnung meldet sich der Slave beim Master Über das /DASP Signal (macht er auch - Signal wird im spater Betrieb dann zur Aktiv-Anzeige benutzt). Der Master quittiert das aber nicht (die LED bleibt ca 30sek an - ist auch richtig laut Protokoll 31s !). Trenne ich das Signal vom Slave ab, bootet er auch, kann aber auch dann nicht auf den Slave zugreifen. Ich werde noch mal das Signal CableSelect (CS)auftrennen, da man an den Modulen keine Jumper hat wie auf der Platte. Das CS-Signal muss am Slave offen bleiben (deswegen hat sich das nicht durchgesetzt wegen der Spezialkabel). Beim GIDE liegt der 1k PullUpWiderstand.

MfG
Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
10.07.2018, 22:50 Uhr
susowa



> PQI 256 MB mit DVD-ROM von TEAC (IDE)

Hab' heute noch mal geschaut, so ist mein aktuelles System am GIDE.

Bootet vom genannten DOM und kann anschliessend auch problemlos auf CDROM zugreifen.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek