Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » EC1834 bringt nur noch ein weißes Bild » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
14.05.2018, 10:20 Uhr
MrDDRMann



Hallo ihr Lieben,
Lange war ich nicht mehr bei euchh durch mein Studium.
Ich habe gestern Mittag nach langer Zeit mal wieder meinen EC1834 eingeschaltet und er hat funktinoniert. Als ich ihn Abends wieder anschalten wollte hat das soweit auch funktioniert, nur das er nur noch ein weißes Bild auf dem Bildschirm angezeigt hat. Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte?


Gruß

Alexander
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
14.05.2018, 18:22 Uhr
RP



was für einen Monitor hast du angeschlossen?

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
14.05.2018, 19:18 Uhr
MrDDRMann



Einen K229.25 oder einen Samsung CJ4581.

Gruß Alex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
14.05.2018, 19:38 Uhr
RP



Du meinst sicher K7229.25, der geht aber nicht unbedingt am EC1834, ist der Grafik Monitor für A7150 und CM1910. Der bleibt am EC mit COL und MON Karte grün!

Der Samsung ist sicher ein VGA geht nur am COL Adapter, aber auch nicht mit Garantie.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
14.05.2018, 19:50 Uhr
Mr. Museum



Bekanntes Phänomen und die Fehlersuche geht beim RAM los, da haben wahrscheinlich paar altersschwache Elkos einiges zerlegt. Ich kenns von einem Commodore SX64, da haben die Elkos 2 CIAS und beide RAMBänke zerlegt. Beim EC1834 dürfte das Suchen der defekten Bauteile einiges schwieriger werden.
--
Gruß,

Micha (der ohne Farbfilm)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
14.05.2018, 20:15 Uhr
MrDDRMann



Also den Samsung Monitor habe ich schon zu dem EC1834 bekommen. Er ging auch bis zum Mittag noch und das sehr gut.

Mit dem RAM werde ich mal schauen, hoffe das bekomme ich hin.

Gruß Alex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
14.05.2018, 20:29 Uhr
RP



Da der VGA schon am EC lief ist ja alles bestens, was siehst du beim System Start, werden die Laufwerke abgefragt, hörst du das Arbeiten der Festplatte, wird die Tastatur erkannt, lässt sich die "Num" Tasten Anzeige nach System Start an und aus schalten, wann wird die Monitor Anzeige weiß gleich beim einschalten?

Rolf

Dieser Beitrag wurde am 14.05.2018 um 20:30 Uhr von RP editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
14.05.2018, 21:19 Uhr
MrDDRMann



Also so wie ich das höre bootet er das DCP. Num Taste und alles läuft gut durch. Das bild wird gleich am Anfang weiß.

Gruß Alex

Dieser Beitrag wurde am 14.05.2018 um 21:19 Uhr von MrDDRMann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
14.05.2018, 21:24 Uhr
RP



da ist die Grafikkarte hinüber. Was für eine ist eingebaut?

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
14.05.2018, 21:26 Uhr
MrDDRMann



Eine COL Grafikkarte.
Kann man die wieder richten?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
14.05.2018, 21:29 Uhr
RP



Holm fragen,

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
14.05.2018, 21:30 Uhr
MrDDRMann



Danke, da schaue ich mal ob er antwortet oder ich schreibe ihm mal. Vielen Dank!

Gruß Alex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek