Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » S: Servicemanual (!) SD1152 Modell 257 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
24.04.2018, 10:04 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich suche das Servicemanual mit Schaltungsunterlagen für den SD1152 Typ 257. Bei elektrotanya gibts angeblich Eins, nach dem Download entpuppt sich das als Zipfile des üblichen dreiteiligen Usermanuals das fast überall zu finden ist.

Alternativ suche ich einen funktionierenden SD1152/257 in meiner Nähe bei dem man mal durch Kartentausch erforschen könnte wie in Ordnung die in Meinem verbauten Platinen noch so sind,
beginnend mit der Speicherplatine mit dem Eproms..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
24.04.2018, 18:43 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Einen SD 1152/257, der funktionieren sollte, hätte ich - leider hab' ich bisher noch keine Zeit gefunden, den mal intensiver zu testen. Hab' dazu zwei Handbücher in Papier - leider beidesmal die Bedienhandbücher...

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 24.04.2018 um 18:44 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
24.04.2018, 19:30 Uhr
holm

Avatar von holm

Hallo Karsten,

was meinst Du, kommst Du in nächster Zeit dazu das Ding mal zu erforschen?
Ich finde es etwas seltsam das Keiner einen Hinweis auf ein Servicemanual oder ein Solches
selbst zu dem Teil hat. Das vom CBM8028, dem Bruder mit ausländischer Elektronik (6502
Kram drin) habe ich auftreiben und runter laden können, da ist zumindest die Einstellerei dieser
Wagenmotorsensorik dokumentiert, wenn auch mit der lapidaren Bemerkung das das teilweise vor
der endgültigen Montage zu erfolgen hätte, weil danach nicht mehr zu erreichen ..(Spinnen die?
Das ist völlig DDR-unüblich..).

Ich muß zusehen das ich zumindest die beiden Symmetriereinstellregler (je 50K) auf der
Sensorplatine gewechselt bekomme und die entsprechenden Prüfpunkte auf der Analogplatine finden..
doof ohne Schaltung...

Da Du ja nicht gerade in meiner Nähe wohnst wird das Reparaturverfahren kompliziert.
Entweder ich komme mal bei Dir das Eisenschwein wegholen oder ich komme mit meinem Zu Dir,
ne andere Möglichkeit wäre dir die Platinen zu schicken..kostet aber heftig Deine Zeit.....

Gibts evtl. doch noch Jemanden in der Nähe von FG?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
28.04.2018, 07:24 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Hallöchen!

Mit dem "Erforschen" wirds leider zur Zeit schwer, da ich für den Drucker nur ein IFSS-Modul habe, derzeit aber keinen funktionsfähigen Rechner mit IFSS-Schnittstelle. Ich kann mich aber mal durch's Handbuch wühlen und schauen, was dort so für Testmöglichkeiten beschrieben sind - einen Selbsttest o. Ä. sollte es ja geben.

Prinzipiell hätte ich auch kein Problem, mal in Richtung Freiberg zu fahren und dir den Kollegen vorbeizubringen. Wie dringlich ist die Sache denn? Ich hab' ab Ende Mai Urlaub - und da könnte ich durchaus auch mal eine Tagestour nach Freiberg machen. Neben deiner Werkstatt gibt's bei dir in der Umgebung ja genug, was für mich interessant wäre mal anzuschauen . Ansonsten blieben nur die Wochenenden, und die auch nur etwas begrenzt, da dienstlich leider zur Zeit noch Vieles ansteht. Oder man trifft sich "in der Mitte" (~Dresden?) zwecks Übergabe.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 28.04.2018 um 07:27 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
28.04.2018, 08:25 Uhr
holm

Avatar von holm

Meine "Werkstatt" sieht aus wie der Webserver, vollgestapelt mit Krempel bis oben hin....

Das mit dem Selbsttest ist recht einfach, Papier rein fädeln, einschalten.
Danach die LF Taste drücken und festhalten, zusätzlich Reset drücken und festhalten bis die rote
LED ausgeht, loslassen ..dann sollte er losnageln...

Einen Kaffee gibts bei mir immer, gib Bescheid wenn Du vorbei kommen möchtest. Dringend ist das nicht,
ich habe den Drucker erst mal wieder beiseite räumen müssen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.04.2018, 10:18 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Danke für die kurze Zusammenfassung! Ich werde sehen, dass ich das am jetzigen Wochenende mal näher anschauen kann - und auch mal eins der Handbücher einscanne - irgendwie hab' ich das nicht als PDF-Dokument finden können. Da kann ich mein Multifunktionsgerät wieder mal foltern

Grüße, Karten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
30.04.2018, 19:04 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Hmm.. Scheint, als wäre der 1152/257 hier bei auch keine Hilfe für dich: Ich krieg' ihn (vorerst) nicht in Gang. Beim Einschalten dreht sich zwar das Typenrad und auch der Kopf bewegt sich ein Stückchen nach rechts (wenn er nicht gerade am rechten Rand schon steht), jedoch nicht ganz nach rechts. Auch das Einziehen vom Papier (Einzelblatt, halbautomatisch) funktioniert soweit - beim Auswerfen wird zwar ein Papierkneuel draus, aber das ist ja erstmal nicht ganz so wild.

Allerdings reagiert der Drucker auf keine andere Taste als IN/OUT. Weder ON/OFF geht (bleibt immer auf "ON"), noch RESET (tut sich offensichtlich nix - auch nicht nach mehreren Sekunden Dauerdrücken), noch INTENSITY (bleibt immer auf "mittel"). Und das Testprogramm läuft auch nicht an.

Die DIL-Schalter hab' ich sowohl im voreingestellten Modus (was halt schon eingestellt war, als ich ihn bekommen habe) als auch im "Urzustand" probiert (d. h. alle auf "0", ausgenommen 3/6, das wg. Einzelblatt auf "1" steht) - keine Änderung. Hab' auch mal testweise die Blattvermessung ausgeschalten, ebenso keine Änderung.

Tut mir echt Leid, dass ich dir da erstmal nicht weiterhelfen kann

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
30.04.2018, 22:13 Uhr
MichaRa



Ich hab auch noch so ein Teil...bin aber selten zu Hause. Ich hatte, vor Jahren, mal alle EPROM gesichert und Rüdiger gesendet. Keine Ahnung was der Drucker jetzt macht, wenn ich ihn einschalte.

Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
01.05.2018, 10:36 Uhr
Rolli



Hallo Holm,
das Servicemanual, Stand 1988, Format A5 umfasst 89 Seiten zuzüglich Beschreibung Testmodul, Einstellvorschriften und Wartungsvorschrift. Es enthält allerdings keine Stromlaufpläne.
Es existiert im Schaudepot Sömmerda, die Stromlaufpläne sind Lichtpausen im Format A2. Das Einscannen scheitert bisher am Zeitaufwand.

Gruß
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
01.05.2018, 22:43 Uhr
holm

Avatar von holm

Hmm.. Danke Rolf für den Hinweis.
Ist es evtl. irgendwie möglich Dich zum Abfotografieren der Pläne zu motivieren?
ein paar mal Digicam drauf halten würde mir reichen.

Oder kann ich dir Unterlagen ggf. gegen Zahlung einer Kaution ausleihen?
(Würde damit in unsere Unibibliothek gehen und mich da beraten lassen..)

..oder kann ich sonst irgendwas tun?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
03.05.2018, 12:29 Uhr
ROBOTROONIE



ich kann in Weimar A2-Scan wochentags anbieten (HP T2300)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
03.05.2018, 12:54 Uhr
Rolli



Muss mich korrigieren, die Pläne der Digitalplatine, der Belegungsplan der Analogplatine und der Gesamtstromlaufplan sind Format A1.
Dieser Beitrag wurde am 03.05.2018 um 12:59 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
03.05.2018, 14:19 Uhr
ROBOTROONIE



Scannen geht bis A0 Breite
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
03.05.2018, 17:35 Uhr
paulotto



Abfotografieren geht eigentlich recht gut. Klaus hatte mir mal für Nanos ein paar Schaltpläne abfotografiert, und die waren astrein zu lesen...

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
03.05.2018, 22:00 Uhr
holm

Avatar von holm

Rolli hat mir auch schon ein paar Fotos geschickt, ist viel, viel besser als gar Nichts.
Ich komme morgen Vormittag erst wieder dazu das zu sichten was er mir als Letztes geschickt hat,
ich habe bis gerade eben noch dienstlich SMD Platinen bestückt...war ein Scheißtag...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
07.05.2018, 11:20 Uhr
holm

Avatar von holm

Rolli hat sich zur Feile gemacht und für mich einen großen Teil der Servicedoku (den relevanten Teil) und die Schaltpläne gescannt bzw. fotografiert.

dann das noch:

Zitat:

> Du hast den ganzen Mist extra für mich gescannt?
> Nicht nur; wenn ich externes Interesse bemerke und die Technik sowie Zeit
> es ermöglicht, kopieren wir schon mal Unterlagen aus dem Bestand für
> unser eigenes digitales Archiv. Bisher haben wir die Dateien mit dem
> Rechenwerk in Halle ausgetauscht. Deren homepage und vor allem deren
> Archiv scheint ja leider nicht mehr online zu sein. Du kannst die Sachen
> übrigens gerne auf deiner Seite ablegen. Da haben auch andere etwas
> davon.



Als Ergebnis dessen liegen die Dateien jetzt hier:

http://www.tiffe.de/robotron/Drucker/SD1152-257/

Vielen vielen Dank Rolli!

Was mit dem Archiv der Digital-AG nun los ist wüßte ich aber auch gerne. Der Providerkuddelmuddel
kann wohl kaum die wirkliche Ursache sein, bei solchen Reaktionszeiten hätte ich meine Bude schon lange zuklappen können, die Ursache muß eine Andere sein.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
07.05.2018, 21:46 Uhr
sylvi



Hallo,

>Holm schrieb:
>"Was mit dem Archiv der Digital-AG nun los ist wüßte ich aber auch gerne."

geht grad wieder.

lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
08.05.2018, 17:55 Uhr
holm

Avatar von holm

..joh...der Drucker auch, zumindest nagelt der seinen Selbsttest aufs Papier und das recht ansperchend.

Eure Bemühungen waren also von Erfolg gekrönt, Dankesehr an Alle beteiligten!

Defekt waren eine PIO, ein 7406, ein 75107, eine VQ110, gewechselt hab ich aber deutlich mehr :-|
Nun bräuchte man eine Farbandkassette die auch noch was aufs Papier bringt, irgendwo
habe ich noch Stempelfarbe...


Mit dem lausigen Netzschalter muß ich mir allerdings noch was einfallen lassen, der ist defekt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 08.05.2018 um 18:12 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
09.05.2018, 19:12 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Vielen Dank für die Unterlagen!

Hab' mal das Service-Handbuch in 'n PDF-Dokument mit Lesezeichen gepackt. Falls jemand Interesse hat:
Robotron 1152-257 - Service-Handbuch (1987).pdf (1,84 MB)

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 09.05.2018 um 19:13 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
09.05.2018, 19:37 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator



Zitat:
Xaar schrieb
Vielen Dank für die Unterlagen!

Hab' mal das Service-Handbuch in 'n PDF-Dokument mit Lesezeichen gepackt.



Viele Dank für deine Mühe . Ich habe es mir auch mal runter geladen .

Gruß,
Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
09.05.2018, 21:54 Uhr
holm

Avatar von holm

@Xaar: Darf ich das mit bei mir ablegen?

Ich habe hier auch noch ein PDF des Usermanuals ..und weiß nicht mehr woher das stammt.
Ich werde es mal mit dazu laden mit der Bitte das sich der Urheber meldet falls er damit ein Problem hat.


Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 09.05.2018 um 21:56 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
09.05.2018, 22:21 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Natürlich, kannst du gern ablegen. Irgendwelche Rechte daran hab' ich sowieso nicht - hab' ja auch nur die Scans in 'nem PDF zusammengeführt und vorher etwas beschnitten, allerdings nur so lala per Hand. Wenn's sowas automatisiert gäbe ("teile mir die Bild-Datei genau in der Mitte der längeren Seite und speichere die resultierenden beiden Bilder als separate Dateien ab"), wäre das für Scans ungemein hilfreich - gerade bei solchen Heften.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
10.05.2018, 00:18 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator



Zitat:
Xaar schrieb
Wenn's sowas automatisiert gäbe ("teile mir die Bild-Datei genau in der Mitte der längeren Seite und speichere die resultierenden beiden Bilder als separate Dateien ab"), wäre das für Scans ungemein hilfreich.


Schau dir mal Scantailor an. Das sollte es auch für Windows geben.
Gruß,
Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
10.05.2018, 07:41 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar


Zitat:
Ronny_aus_Halle schrieb
Schau dir mal Scantailor an. Das sollte es auch für Windows geben.



Vielen Dank für den Tipp! Macht genau das, was ich suche - und 'ne automatische Ausrichtung bietet's auch gleich mit (funktioniert zumindest auf den auf die Schnelle getesteten 3 JPEGs auf Holms Server ganz vernünftig).

Ergänzung: Hab' noch etwas mit Scan Tailor "experimentiert" und eine nach meiner Ansicht etwas bessere PDF draus gemacht, bei dem die Seiten gleich groß, in gleicher Pixeldichte und ausgerichtet sind, sowie nicht notwendige "Scan-Ränder" entfernt sind. Dafür ist die Schrift an manchen Stellen irgendwie "dicker" geworden...
Robotron 1152-257 - Service-Handbuch (1987) optimiert.pdf (1,16 MB)

Gefällt mir sehr, das Programm. Sehr schön ist auch, dass bei Graustufen-Bildern zu einem gewissen Grad das "Hintergrundrauschen" herausgefiltert werden kann.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 10.05.2018 um 11:28 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
10.05.2018, 15:02 Uhr
Rolli



Warum habt ihr die Seiten 31 bis 55 weg gelassen?
die hatte ich doch auch eingescannt.
https://www.magentacloud.de/share/5j4k567psd

Gruß
Rolf

Dieser Beitrag wurde am 10.05.2018 um 15:07 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
10.05.2018, 18:00 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Bei Holm waren die irgendwie nicht dabei - hatte mich schon gewundert, warum da was mittendrin fehlt. Waren die Seiten 72 bei dem Heft auch dabei?

Edit: Hab's als PDF noch hochgeladen - allerdings jetzt alle Seiten als Graustufen - bei Monochrom wurde der Text irgendwie immer ziemlich "fett"...

1152-257 - Service-Handbuch (1987) komplettiert.pdf (11,16 MB)

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 10.05.2018 um 19:06 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
10.05.2018, 19:39 Uhr
Rolli



Die Seiten ab 72 sind nicht dabei, weil diese Seiten nur dem nutzen, der die entsprechenden Testhilfsmittel besitzt - und das dürften die wenigsten sein.

Gruß
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
11.05.2018, 20:44 Uhr
Rolli



Ich habe hier noch einen Ersatzteilkatalog (Format A5) des SD1152/257.
@Xaar:
Wie sollten die Doppelseiten eingescannt werden, damit der "ScanTailor" optimal arbeiten kann?

Gruß
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
11.05.2018, 21:36 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Also so, wie die Seiten jetzt eingescannt waren, hat's ganz gut funktioniert. Falls die "Mitte" nicht ganz mittig ist, ist das nicht so schlimm - die Seiten werden gleich groß. Mit der Ausrichtung müsste ich noch üben, irgendwie passt das noch nicht so ganz mit dem Original überein.

Was den Text angeht, ist es evtl. besser, die Seiten in Graustufen einzuscannen, nicht in monochrom. Hat den Nachteil, dass die Dateien 'n ganzes Stückchen größer sind - Vorteil ist wiederum, dass der Text teilweise besser lesbar ist.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 11.05.2018 um 21:37 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
11.05.2018, 22:50 Uhr
Rolli



Hallo Karsten,
Ersatzteilkatalog ist gescannt. Bräuchte mal deine email-Adresse (als PN)

Gruß, Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
11.05.2018, 23:32 Uhr
holm

Avatar von holm

Falls noch Jemand Farbbänder braucht: bucht:182162791219

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
16.05.2018, 20:07 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Der Ersatzteilkatalog ist nun auch als PDF vorhanden:

1152-257 - Ersatzteilkatalog (1989).pdf (5,85 MB)

Hab' teilweise die Seitenzahlen händisch ergänzt, da sie nicht mehr lesbar waren oder gar gefehlt haben.

Nochmals Vielen Dank an Rolf für das Einscannen!

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
16.05.2018, 20:23 Uhr
holm

Avatar von holm

Danke Xaar, ich lege das bei mir neben den Serviceunterlagen ab..

gleich mal eine Frage in die Runde..woher bekomme ich einen Einbauschiebeschalter 0.6124.2331.4 für diesen Drucker?

..ein ziemlich labberiges Ding..war mir gleich anfangs durch Gestank und Qualm positiv aufgefallen... :-|
und ist deshalb jetzt gebrückt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 16.05.2018 um 20:24 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
16.05.2018, 22:37 Uhr
Egon



...Einbauschiebeschalter 0.6124.2331.4...

bitte ein Bild davon denn das Ding könnte ja auch ganz wo anders
als Schalter gedient haben, wir hatten ja nichts........?

Grüße Egon

Dieser Beitrag wurde am 16.05.2018 um 22:38 Uhr von Egon editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
16.05.2018, 22:50 Uhr
holm

Avatar von holm

Ja, kommt bei Gelegenheit noch. Egon ich habe den Schalter noch nie vorher irgendwo gesehen ..und das will was heißen...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
17.05.2018, 11:32 Uhr
Rolli



"woher bekomme ich einen Einbauschiebeschalter 0.6124.2331.4 für diesen Drucker"

Das ist die Teilenummer im KR. Leider fehlt in der Stückliste die Schlüsselnummer des Herstellers.

Gruß
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
18.05.2018, 12:53 Uhr
Rolli



So sieht der Netzschalter von außen aus:


Gruß
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek