Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » QFP-68 vom ZMD ..oder wo anders her, Maßzeichnung? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.04.2018, 21:03 Uhr
holm

Avatar von holm

Moin,

ich habe von Carsten_SC zum Treffen einige U320C20 Signalprozessoren vom ZMD bekommen
zum Zweck damit mal ein einfaches Break-Out Board mit den Grundfunktionen zu basteln.
Mein KiCAD sagt mir aber das es so grobe SMD Gehäuse gar nicht kennt...

Es handelt sich um ein keramisches QFP Gehäuse, Body Size ist 24x24mm, 68 Pins also 4x17,
Pitch 1,27mm.

Hat Jemand mal irgendwo eine Maßzeichnung eines solchen Gehäuses gesehen? Ich möchte
Footprint und Symbol für KiCAD erstellen...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
17.04.2018, 21:08 Uhr
frassl



Über den U320C20 gibt's ein ganzes Buch, das nur mal nebenbei. Das Gehäuse entspricht dem des U80701, dazu gibt's garantiert Datenblätter mit Gehäuseabmessungen.
Dieser Beitrag wurde am 17.04.2018 um 21:14 Uhr von frassl editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
17.04.2018, 21:26 Uhr
Andreas



Hallo Holm,
sehe mal hier


Soll ich Dir das Buch schicken?

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
17.04.2018, 21:39 Uhr
holm

Avatar von holm

@frassl:
...ja gibts mit Sicherheit ..aber nicht in dem Buch, das habe ich nämlich hier.
Auch in der Gesamtübersicht Mikroelektronik ist das nicht drin.

@Andreas:
Mit Deinem Footprint habe ich ein Problem, das ist für Gehäuse 19x19mm mit 1mm Pitch
und nicht für 24x24 mit 1,27mm Pitch...
Das Buch werde ich sicher nicht brauchen, mich interessieren nur die publizierten Abmessungen der Pins,
und die brauche ich auch nur ein einziges Mal...


Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 17.04.2018 um 21:40 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
17.04.2018, 23:42 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Holm, die CPU der VAX sieht mindestens genauso
grobmotorisch aus. (was auch nicht hilfreich ist)
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
18.04.2018, 10:27 Uhr
Rolli



QFP??? - dann wäre ja der U320C20 nicht kompatibel zum Vorbildtyp TMS32020, denn der hat ein PLCC68 mit den von dir genannten Maßen.
Ein QFP68 mit deinen Maßen kennt auch EAGLE nicht

Dieser Beitrag wurde am 18.04.2018 um 10:28 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
18.04.2018, 10:28 Uhr
frassl



So ist es.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
18.04.2018, 11:20 Uhr
holm

Avatar von holm

Naja, ich habe indessen ein Footprint nebst Schaltplansymbol für das Ding gebastelt mit dem ich klar zu kommen gedenke.

Der TMS32020 ist ein NMOS Prozessor und ich kenne den aus eigener Anschauung eigentlich nur als PGA, nicht PLCC. Der U320C20 ist in CMOS implementiert ..und das Gehäuse ..kennt Niemand so wie es aussieht. Die uVAX CPU ist kleiner, die U80701 sitzt in einem 52poligen QFP Gehäuse der selben Machart. Der U320C20 hat 68 Anschlüsse wie schon oben angemerkt.

..gerade habe ich mal versucht den Hauptautor des Buchs "Digitaler Signalprozesssor U320C20",Gert Heuer, im Netz zu finden, ich denke das ist mir in München bei R&S auch gelungen, Mail mit der Anfrage nach evtl. noch verfügbare alter Software oder Kontakten ist raus..schaunmermal.

Wer hätte den ggf. Interesse an einem Experimentierboard mit einem U320C20 bzw. würde bei der
Erstellung eines Solchen ggf. gerne mit Vorschlägen usw. behilflich sein?
Die CPUs gibts bei Carsten_sc, der hat so viele davon, das er sie verkaufen muß um Herr der Lage zu werden :-) ..gibts für nen Fünfer in der Bucht z.B..

Im Buch wird auf einen Testmonitor, einen Assembler und einen Small-C Compiler hingewiesen..wer hat das Zeuch noch in den Datenhalden?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 18.04.2018 um 11:26 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
18.04.2018, 11:26 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich wüsste z.Z. nicht mal was ich damit machen sollte.
(mal von Zeit selber abgesehen)
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
18.04.2018, 11:36 Uhr
holm

Avatar von holm

...was macht man schon mit Spielzeugen??

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
18.04.2018, 13:45 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb
...was macht man schon mit Spielzeugen??

Gruß,
Holm


Fratzenbook hacken?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.04.2018, 14:12 Uhr
holm

Avatar von holm

Hab mit dem Chef des Autorenkollektivs ,Gert Heuer, telefoniert (Email perlte an R&S ab, Adresse geändert).
War ein netter Kontakt, ein U320C20 geht nach Muc, ein paar 8" Disketten auch.
Leider muß ich aber versuchen die nächste in der Liste, Dr. Barbara Bündig, aufzutreiben..

Gruß,

Holm

Edit: wird wohl nix:

https://www.hitabis.de/unternehmen/geschaeftsfuehrung/

da hin habe ich auch keine Mailverbindung..

:-|
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 18.04.2018 um 14:20 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
19.04.2018, 15:17 Uhr
holm

Avatar von holm

Gehäuse: TGL26713/04 .. auf https://www.bbr-server.de/bauarchivddr/

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
19.04.2018, 16:31 Uhr
holm

Avatar von holm

Es hat vom ZKI herausgegeben mal eine Schrift Handbuch U320C20 Hardware & Software ISSN 0233-0091 existiert, was ist denn jetzt Nachfolge vom ZKI und wer könnte die Fachblätter haben?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
19.04.2018, 17:25 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Mindestens die Staatsbibliothek
in Berlin (?) sollte doch alles aufheben müssen.
Hatte jedenfalls mal sowas gehört.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
19.04.2018, 20:53 Uhr
Rolli



Der letzte Direktor des ZKI war Volker Kempe.
Von den 60 zur Akademie zählenden Instituten werden nur sechs vollständig aufgelöst. Nach der Evaluation bleibt rund ein Drittel bei mehr oder weniger stark reduziertem Personal als Organisation erhalten, d.h. bekommt einen neuen Rechtsträger. Die restlichen Institute werden entweder in eine existierende westdeutsche Forschungseinrichtung – wie Max-Planck-Gesellschaft, Deutsche Forschungsgesellschaft oder Fraunhofer Institut – integriert oder aufgegliedert. Die Aufgliederung nimmt sehr variable Formen an. Einzelne Teile der aufgegliederten Institute werden entweder selbständig, schließen sich zu neuen Instituten zusammen oder werden in Hochschulen integriert. Erfreulicherweise bleiben bei diesem Anpassungsprozess mehr Arbeitsplätze erhalten als in der Industrieforschung.
Das vermeldet jedenfalls Wikipedia
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
04.05.2018, 22:58 Uhr
Drahtlos



Hallo Holm,
Falls Du die Autorenliste im Buch erfolglos abgeklappert hast: Ein Artikel zum Thema in der RFE 10/1990 S.680 hat neben dem am Buch beteiligten Wolfgang Klein noch einen weiteren Autor: Gerhard Teucher
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
05.05.2018, 20:39 Uhr
edbru




Zitat:
Enrico schrieb
Mindestens die Staatsbibliothek
in Berlin (?) sollte doch alles aufheben müssen.
Hatte jedenfalls mal sowas gehört.



Die Stadtbibliothek in Berlin löst regelmäßig alte Bestände die nicht mehr nachgefragt werden auf und stockt mit Neuem auf.
Die Staatsbibliothek ist da wohl anders, allerdings sind dort Bücher für nicht Studenten nur schwer und nur dort selbst zur Ansicht einsehbar.
Auch bei Zeitschriften.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek