Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » V: hab Auftrag das hier einzustellen.. » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
28.03.2018, 22:04 Uhr
holm

Avatar von holm

Hallo,

6 Bausätze von 1966 mit dem originalen Übersichtsheft der ganz frühen
Elektronik Komsumgüterproduktion
inkl. einer Preisliste auf der Rückseite

2 x Kleinsignal-Universal-Verstärker KUV 1
3 x 2-stufiger Gleichspannungsverstärker 2 GV 1





alles noch in der originalen Verpackung mit jeweils allen Bauteilen

alte und ganz alte Transistoren aus dem HFO

2 x LA30 Aufdruck: LA30 [Logo] H



2 x SF021 Aufdruck: SF021C [Logo] AH



1 x SC100 Aufdruck: SF021C [Logo] KD



1 x LC824 Aufdruck: LC824 [Logo] C



2 russische P4D von 1961



Wer etwas möchte schreibt eine E-Mail an tillk a:t arcor Punkt
Deutschland, man wird sich schon einig.

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
12.04.2018, 20:52 Uhr
Germaniumröhre



Hallo,

hier der Scan des Heftchens "Einführung zur Amateu-Elektronik"
http://www.tiffe.de/Robotron/misc/Einfuehrung_zur_Amateurelektronik.pdf

Viele Grüße
Bernd
--
Kombjuder sorgen für Arbeit, die man ohne Diesem sicherlich nicht hätte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
14.04.2018, 13:00 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser


Zitat:
Germaniumröhre schrieb
http://www.tiffe.de/Robotron/misc/Einfuehrung_zur_Amateurelektronik.pdf



Irgendwie fehlen im Dokument die Seiten 2-8.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
14.04.2018, 13:22 Uhr
mark1111



Etwas durcheinander, bei mir sind die Seiten vorhanden! Mit diesen Bausteinen habe ich selbst mal gebastelt.
Dieser Beitrag wurde am 14.04.2018 um 13:23 Uhr von mark1111 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
14.04.2018, 17:17 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser

Also mit dem PDF-XChange-Viewer sehe ich nur Seite 1, also den Umschlag.
Hatte letztens schon mal ein Problem mit PDF-Dokumenten,
wo nachträglich noch Veränderungen drangepappt waren.
Da wurde (allerdings nur in der Druckvorschau) auch nur der Erstzustand des Dokumentes angezeigt.

Dieser Beitrag wurde am 14.04.2018 um 17:19 Uhr von Besserwisser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
15.04.2018, 01:17 Uhr
holm

Avatar von holm

Wenn Du mit dem Programm schon mal Probleme hattest, warum benutzt Du es dann?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
15.04.2018, 10:29 Uhr
Wusel_1



Ja, warum nimmst du nicht den Reader von Adobe? Ich hatte noch NIE Probleme mit irgendwelchen PDF-Dateien.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt hört auf zu denken ***
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
15.04.2018, 12:44 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser


Zitat:
Wusel_1 schrieb
Ja, warum nimmst du nicht den Reader von Adobe? Ich hatte noch NIE Probleme mit irgendwelchen PDF-Dateien.



Weil der AR mit jeder Version immer größer wird
und meinen Rechner lahmt.
Außerdem kann man mit dem registrierten XChanger
PDF-Dateien bearbeiten, zerteilen und anfügen.
Und der ging bisher problemlos.

Leider erfinden die Softwarehersteller immer wieder
inkompatible Erweiterungen und neue Formate,
so dass man gezwungen ist, ständig nachzurüsten.
Ein Beispiel sind die vierstelligen Dateitypbezeichner
von Excel und Word.

Dieser Beitrag wurde am 15.04.2018 um 12:58 Uhr von Besserwisser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
16.04.2018, 07:57 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Besserwisser schrieb
Ein Beispiel sind die vierstelligen Dateitypbezeichner
von Excel und Word.




...echt jetzt? Ich kann mir mit xpdf oder Atril Dateien mit beliebigen Namen, beliebiger Anzahl von
Punkten in Dateinamen oder beliebigen "Dateitypbezeichnern" ansehen..das Problem sind wohl
nicht diese Veränderungen sondern Deine fehlerbehaftete Software..

Wenn bei mir ein Schraubendreher nicht in die Schrauben paßt, schmeiße ich den weg,
aber rufe nicht bei den Schraubenherstellern an damit die die Schrauben passend machen...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 16.04.2018 um 07:57 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
16.04.2018, 20:31 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser

Die oben genannten Dateien gehen bei mir mit OpenOffice nicht richtig auf.
Wahrscheinlich wurden in den Dateien "neue Technologien" verwendet,
die mein PC nicht verkraftet.

Ich habe aber auch keinen Bock,
ständig alles nachzurüsten und aufzubohren.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
16.04.2018, 21:35 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Da ist überhaupt nichts besonderes drin.
Ganz normale PDF 1.3, die sich ganz normal öffnen lässt.
Was aber sicherlich nicht stimmt, ist dass es A0 sein soll,
zu 841 × 1189 mm.

Geht aber im PDF-Viewer azusehen, ebenso in Libreoffice und GIMP.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
16.04.2018, 22:08 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser

Na so ein Zufall, plötzlich geht es auch mit dem PDF-XChange-Viewer ...

Dann kann ja das Programm doch nicht sooo schlecht sein.

Dieser Beitrag wurde am 16.04.2018 um 22:08 Uhr von Besserwisser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek