Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Veranstaltungen / Termine » VCFE2018 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
04.03.2018, 13:28 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ist dann dieses Jahr der 28./29.4.

http://www.vcfe.org/D/

Bis jetzt sieht das noch so aus, als ob das bei mir nichts wird.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 04.03.2018 um 13:29 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
04.03.2018, 21:26 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Werd mich da auch mal wieder anmelden

Gruss, Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
07.03.2018, 17:41 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

So die Räumlichkeit ist nun auch endlich geklärt.

Es findet im LRZ - dem Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften statt. Ich hoffe die Abkürzung die ich von Frank bekommen habe bezeichnet es auch.
Natürlich gibt es da auch Führungen für die Besucher, sowie die Aussteller. Freu mich schon rießig drauf.

Gruss, Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"

Dieser Beitrag wurde am 07.03.2018 um 17:41 Uhr von Steffen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
21.04.2018, 18:11 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich sehe gerade, dass es interessante Vorträge geben wird:

####
Der NDR Klein Computer - Enstehungsgeschichte beim NDR und Aufbau des Systems.

Der NDR -Klein Computer entstand als Begleitung zu einer Fernsehsendung Mikroelektronik mit zunächste 26 Teilen als Begleitung zum Selbstbau und Kennenlernen der Mikrocomputer Technik. Vom Z80 bis zum 68000 sowie Grafikprozeßoren waren damals schon die wichtigsten Bausteine der modernen Mikroelektronik enthalten.
Vortragssprache Deutsch
Von Rolf Dieter Klein
####

Wenn Dinosaurier anfangen auszusterben:
Cray-2, Cray-3 und die Cray Computer Corporation

Ab 1980 beginnt Seymour Cray bei Cray Research mit der Entwicklung der Cray-2. Die Maschine sollte zehnmal schneller sein als der Vorgänger, was aus verschiedenen Gründen nicht gelang. Vom Nachfolgemodell Cray-3 wurde sogar nur ein Exemplar verkauft, das nur halb funktionierte und deshalb nie bezahlt wurde.

Der Vortrag ist der vierte Teil der Vortragsreihe zu Leben und Werk von Seymour Cray und konzentriert sich auf die Herausforderungen bei der Entwicklung der beiden Supercomputer Cray-2 und Cray-3, die ziemlich letzten ihrer Art.
Vortragssprache Deutsch
Von Wolfgang Stief
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 21.04.2018 um 18:11 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
28.04.2018, 14:08 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi,

schöne Grüße von der VCFe...



Gruß Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"

Dieser Beitrag wurde am 28.04.2018 um 14:11 Uhr von Steffen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.04.2018, 21:39 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Steffen schrieb
Hi,

schöne Grüße von der VCFe...

Gruß Steffen


-
.... von mir auch.





--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
29.04.2018, 16:48 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Im LRZ gibts auch Führungen.
Man kann sich richtige Computer ansehen.
SuperMUC ca. 150000 CPU-Kerne, 2,5Petaflops,
ca. 100 Petabytes.
Der Nachfolger wird bei 26 Petaflops liegen.



(Aus Gründen des Datenschutzes und wegen Persönlichkeitsrecht
editiert.)
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 29.04.2018 um 16:49 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
06.05.2018, 09:11 Uhr
ad fontes



Ich war am Samstag dort und mich würde von langjährigenen Festivalbesuchern interessieren wie diese Veranstaltung im Vergleich zu den Vorjahren abschnitt?

Ich fand einige Bereiche reichlich klein, die zwei Stände auf dem Flohmarkt waren IMHO nicht erwähnenswert. Von den Vorträgen habe ich mir nur 2,5 gekonnt, am interessantesten war der über das robotron-Terminal. Der hinterliess den Eintrag, das man allein durch das Bombardment von magischen Strings an das Terminal dieses zur Arbeit bewegen kann. Persönlich hätte ich mich aufs Dissamblieren der 1k konzentriert. Aber das ist ja auch das Spannende an diesen Treffen, das man sieht, das andere Leute das Gleiche Problm auf andere Art und Weise angehen.

Sehr gefallen haben auch die relativ vielen Stände bei denen es gleich mit Lötkolben und Messequipment "ans Eingemachte ging". Gern hätt ich mich mit dem PDP Nachbauer mit seinen 2 FPGA-boards unterhalten, aber der war schon "okkupiert".
Gruß,

Dieser Beitrag wurde am 06.05.2018 um 09:55 Uhr von ad fontes editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Veranstaltungen / Termine ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek