Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » K7672.03 Reparatur (ersetzen UB8820 -> UB8840) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
11.02.2018, 17:12 Uhr
dk_spb



I have K7672.04 with BAD UB8820.
Does it possible replace it for UB8840?
If yes, how I need set up the E5 jumper?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
11.02.2018, 19:59 Uhr
holm

Avatar von holm

Probably no one knows this.

Mail me your address, I'll try to send you an UB8820.

Regards,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 11.02.2018 um 21:00 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
11.02.2018, 20:01 Uhr
dk_spb



Hi Holm,
Thank you very much! I have bought UB8820M already.
Thank you!

Denis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
12.02.2018, 08:24 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Holm,
der Unterschied ist nur, das der UB8840 bis 4K Eprom direkt als Programmspeicher adressieren kann statt nur 2K beim 8820
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
12.02.2018, 09:00 Uhr
holm

Avatar von holm

Wolf Peter ich weiß das. Wenn Du Dir die Schaltung der Tastaturen mal ansiehst wirst Du aber bemerken das da ein 4K Eprom drin sitzt der von einem Portpin des Ports 3 des EMR (IMHO) auf die 2. Bank umgeschaltet werden kann. Die Brücke E5 die Denis erwähnt schaltet diese Adreßpin auf den 8840-Mode um.
Wer also soll wissen was ein Binary für den 8820 an dieser Stelle mit einem 8840 anstellt?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
12.02.2018, 09:13 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Entschuldigung Holm,

mein Fehler. Man soll eben nicht ohne genaue Kenntnis über das Umfeld etwas von sich geben.

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
02.04.2018, 18:25 Uhr
Rolli



Wer gerne mit UB8820M/8840M bastelt, sucht vielleicht passende Fassungen:

http://www.precidip.com/en/Products/DIL-SIL-TO-Sockets/pview/110-PP-064-01-505101.html

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
02.04.2018, 20:34 Uhr
holm

Avatar von holm

Dir Fassungen scheint es bei mouser zu geben, 3,80 Netto, habe mal Eine im Warenkorb geparkt.

Danke!

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
02.04.2018, 21:13 Uhr
Andreas



Ich habe mal 5 Stück von 3M gekauft wie sie bei P.S. zu sehen ist http://www.ps-blnkd.de/Bilder/QUIL-Fassung.jpg aber die gehen mit unseren U882/884 nicht. Mir scheinen die PIN in den IC viel zu weich oder eben labil zu sein , das mir ein Kontaktieren nicht möglich war. In der Fassung habe ich einige Federn vergebogen und wenn mir das Einfädeln mal gelungen war so sind die IC praktisch von alleine rausgefallen.
Mich würden die Erfahrungen mit den neuen Fassungen interessieren. Holm, ich glaube ich hatte Dir in Garitz so eine 3M-Fasung überlassen. Hast Du die mal probiert?

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
02.04.2018, 21:59 Uhr
ic-box24



Hallo,

wenn Du das Bild aus meinem Thread zum UB8820M-Vorbild (http://www.robotrontechnik.de/bilder/Upload_Forum/3l_i6t.jpg)
ansiehst, sollte klar sein, warum das nicht funktioniert.

Gruß

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
02.04.2018, 23:19 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nee, Andreas (beide),
das ist was anderes.

Diese QUIL-Fassungen, wo der UB8840 reinpasst,
gibts auch westlich. Hatte mir solche Fassungen auch schon
für die FA-Uhr von Guido gekauft.
Man hat dort schon Probleme die Anschlüsse des UB's in die Fassung zu bekommen,
weil die Fassung ziemlich streng ist.
Das ist eine Fassung mit gedrehten Präzisonsbuchsen, wie für
normal DIP-IC, aber eben für QUIL.
Ansonsten tun das auch normal SIL-Streifen.


PS: So welche brauch man.
https://www.ebay.de/itm/64-Pin-QUIL-Quad-In-Line-IC-Socket-CI27/142611630302
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 02.04.2018 um 23:24 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
02.04.2018, 23:25 Uhr
holm

Avatar von holm

Nein Andreas, ich habe die noch nicht ausprobiert, hauptsächlich deswegen, weil zu Hause beim Auspacken ein Kontakt fehlte, irgendwie ist der rausgefallen. An sich nicht übermäßig tragisch,
ich müßte nur umfädeln, ein Pin bleibt wohl meißt übrig, aber dann kam der andere Andreas (ic-box24)
mit dem Bild ..s.o..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek