Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » K5504.20 abgeraucht :( » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
10.10.2017, 20:10 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Es hätte ein so schöner Abend werden können.

Das Bier kalt, die Fau bei Netflix festgefressen, die Werkstatt gut temperiert, die Robotron Rechner hochgefahren ...

Bamm, eine dicke Qaulmwolke aus einem EC1834

Sch*****, bitte nicht die K5504.20



Was denkt ihr Tod?
--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde am 10.10.2017 um 20:22 Uhr von w3llschmidt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
10.10.2017, 20:12 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Das gibt mir ja naochmal richtig Kraft:

http://www.robotrontechnik.de/index.htm?/html/komponenten/hdd.htm


Zitat:
Außerdem besaß die K5504.20 keine Kopfverriegelung. Eine Verdrehung der außen liegenden Schwungscheibe im ausgeschalteten Zustand musste daher unbedingt vermieden werden.


--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
10.10.2017, 20:17 Uhr
T5000

Avatar von T5000

Trauerst du um die Platte oder um die Daten?
Ne MFM Platte wird sich schon noch auftreiben lassen
--
Polyplay ESC2 Bauform4 ,K8924 ,EC1834 ,KC85/4 ,LC-80
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
10.10.2017, 20:27 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Um beides, ich hatte nur kurz ein Blick auf die Daten werfen können.

Ich habe ja noch die Hoffnung das ich die nach Austausch der C's wieder zum Laufen bekomme ...
--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
10.10.2017, 20:31 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Gibt es für die K5504.20 einen Stromlaufplan?
--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
10.10.2017, 21:35 Uhr
Rainer



ich sehe abgerauchte Tanten, kommt mir bekannt vor.... Viele meiner Tantal-Elkos sind durch Kurzschluß gestorben. Würde ich durch normale Elkos ersetzen und schauen das die nichts "mitgerissen" haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
10.10.2017, 21:39 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich hatte diese Dinger schon als Leuchtkugeln durch die Bude fliegend erlebt... auch K5504.20.
Wechsele die Cs, danach geht die Pladde wieder..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
11.10.2017, 10:00 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Das Blöde ist, ich kann die Werte nicht mehr identifizieren und habe nirgens einen Schaltplan gefunden
--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
11.10.2017, 11:14 Uhr
holm

Avatar von holm

Das sind nur Stützkondensatoren, mache da gewöhnliche Elkos mit mindestens 16V Spannungsfestigkeit drauf, 10 oder 22µ und gut ist...

Gestorben sind die sehr wahrscheinlich schon beim Einschalten die alten Tantaltropfen vertragen starke Transienten schlecht.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 11.10.2017 um 11:15 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
11.10.2017, 13:45 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Hi Holm,

das bekomm ich hin

Ich berichte ...
--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
13.10.2017, 00:59 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Die Platte läuft wieder!

Leider war die Freude nur von kurzer Dauer, nach 30 min rumspielen war es dunkel die Nacht

Er kommt noch nichtmal über den Posttest

Naja. es bleibt spannend.
--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
13.10.2017, 10:08 Uhr
holm

Avatar von holm

Na was denn nun, der Rechner oder die Platte wieder defekt?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 13.10.2017 um 10:08 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
13.10.2017, 10:30 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Ich dreh durch.

Also der Rechner lief nach dem ich die Elkos (Tanten) getauscht hatte, wieder 1A.

Von Platte, saubere Sache.

Dann bau ich alles zusammen, starte die Kiste, alles läuft hoch. Spannung
da, Platte initialisiert sich, aber kein Bild, nischt!

Alles wieder abgebaut, alle Karten raus, nacktes Mainboard. Kein POST Test nur die Tastatur LEDs flammen EINMAL auf, der Speaker knackt
kaum hörbar einmal, sonst nischt. Gedreht, gewendet, gepusstet, gebetet, NISCHT.

Gehe ich depremiert ins Bett

Heute Früh nochmal aus Frust Netzstecker rein, Powerknopf gedrückt.

Läuft die Sau wieder normal hoch

Schnell die COL rein ... und mit Bild! Das ganze mach ich 5mal, weil ich mich so freue.

Dann der gleiche Mist wieder ... Kein POST Test nur die Tastatur LEDs flammen EINMAL auf, der Speaker knackt
kaum hörbar einmal, sonst nischt.

.
--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde am 13.10.2017 um 10:31 Uhr von w3llschmidt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
15.10.2017, 14:38 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt

Keine Ahnung warum, aber die COL initialisiert nicht immer beim Power on.

Beeeeep, piep, piep.

Ich habe mir n Resettaster an X6 geklemmt, nach ein, zwei Resets kommt die Kiste dann hoch


--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde am 15.10.2017 um 15:03 Uhr von w3llschmidt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
15.10.2017, 14:54 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
w3llschmidt schrieb
Keine Ahnung warum, aber die COL initialisiert nicht immer beim Power on.

Beeeeep, piep, piep.



Da gehts den Leuten nicht anders als den Menschen: das Alter!

Hab so einen Rechner nicht, auch keinen Plan, würde aber auf
die Reset-Mimik tippen.
Mit Deinem Schalter löst Du das nur aus, da ist aber noch eine Verzögerung drin.
RC-Glied, oder Reset-IC (82 iregendwas), oder kalte Lötstelle.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 15.10.2017 um 14:55 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
15.10.2017, 16:26 Uhr
w3llschmidt

Avatar von w3llschmidt


Zitat:
Enrico schrieb
Da gehts den Leuten nicht anders als den Menschen: das Alter!



--
---------------------------------------------------------------------------
http://twitter.com/w3llschmidt | P8000 | PDP11 | PC1715
---------------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde am 15.10.2017 um 16:27 Uhr von w3llschmidt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek