Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de » Webserver Kuddelmuddel » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.08.2017, 11:18 Uhr
holm

Avatar von holm

Günter rief mich vorhin an, er könne sich nicht mehr einloggen.
Ich habe nachgedacht und experimentiert, die Ursache ist das "ü" in Günters Nutzername in Verbindung mit einer falschen Webserverkonfiguration.

Der Server liefert die Seiten mit "UTF-8" in den Response Headers aus und in den Seiten steht dann mit Meta Tag es würde sich um ISO8859-1 handeln, was es ja auch tut.
Zumindest der Firefox ignoriert das wenn das Page Encoding in den Response Headern zu finden ist, siehe

https://support.mozilla.org/en-US/questions/908856

Die Lösung steht auch auf der verlinkten Seite.

Nebenbei noch die Info das der Firefox auf einem Linux-Mint die Seite mittlerweile wegen fehlendem https als unsicher einstuft und nicht anzeigen möchte..

Da müßte wohl mal was dran getan werden.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
17.08.2017, 11:29 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Sieht auf jeden Fall sehr grottig aus und der IE kann auch nicht allzuviel mit der Kodierung der Umlaute anfangen. Der Firefox läßt sich immerhin mit der manuellen Umstellung auf die westliche Zeichencodierung in lesbar umschalten.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
17.08.2017, 11:56 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich hatte nach einer Umschaltzmöglichkeit der Chraracter-Encodings für den IE gesucht..aber das geht da wohl ziemlich beschissen über irgendwelche Voreinstellungen die ich hier mangles Sinnlos nicht nachvollziehen kann..und schon gar nicht Günter am Telefon rüber bringen.

Ergo: IE geht nicht mehr fürs Forum..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
17.08.2017, 16:31 Uhr
otti



Auch bei Google-Chrom sind die Umlaute nicht mehr "orginal", wenn sie (wahrscheinlich aus dem IE kommen.
Ansonsten geht es.

ÄÖÜ äöü ß

Gruß otti

Dieser Beitrag wurde am 17.08.2017 um 16:32 Uhr von otti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
17.08.2017, 16:41 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Hmm. Bei mir funktionieren die Umlaute/Sonderzeichen im Firefox teilweise. In den Beiträgen von felge1966 und holm sind sie nur 'n Fragezeichen - bei otti funktionieren sie normal...

ÄÖÜ äöüß

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
17.08.2017, 16:46 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Meine kommen allerdings über den Firefox unter Windows

öäüß

und sind jetzt wieder mal sauber - wer kann es verstehen????

Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 17.08.2017 um 16:47 Uhr von felge1966 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
17.08.2017, 16:46 Uhr
Zwangsrentner



Müssen wir uns hier auf die alte Schreibweise besinnen ? oe ae ue ss und nur im Forum? Mal sehn was Opera zeigt Ää Öö Üü ß
jetzt fehlt das Hochkomma ? ´`'
gruesse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<

Dieser Beitrag wurde am 17.08.2017 um 16:48 Uhr von Zwangsrentner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
17.08.2017, 18:20 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich sehe Dein "ü".
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
17.08.2017, 19:09 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser

Test:

äöü ÄÖÜ ß ` ´ ; : _ , . - # + * ~ ! " § $ % & / ( ) = ? ² ³ { [ ] } \ €

WIN XP mit IE 8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
17.08.2017, 19:23 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

felge1966 das ist recht einfach.

(+Kuddelmuddel)+(-Kuddelmuddel)=Kuddelmuddel

daher sehen bei einigen die Beiträge OK aus.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
17.08.2017, 22:33 Uhr
Wusel_1



TEST:
äöü ÄÖÜ ß ´`;:,.-_#'+*~[]{}\|?²³

geht - Win7

selbst bei "Löschen" ist das Fragezeichen.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 17.08.2017 um 22:34 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.08.2017, 09:12 Uhr
P.S.



Bei "Jogies Röhrenbude" haben die das gleiche Problem - nur dort ist dann auch noch ein großer Teil des aktuellen Forums weg - warum wohl? Ach ja, da gibt's seit kurzem einen neuen "Hoster" ...
Aber der kann sicherlich nichts dafür - das Problem liegt mit großer Wahrscheinlichkeit wie immer beim User ...

Das Wissen der Menschheit gehört allen Menschen! -
Wissen ist Macht - wer nur glaubt, der weis nichts! -
Aber - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! -
Gegen die Ausgrenzung von Unwissenden und für ein liberalisiertes Urheberrecht!
PS
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
18.08.2017, 10:39 Uhr
MichaRa



Holm hat das doch perfekt erklärt. Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.08.2017, 12:46 Uhr
ggrohmann



Übrigens: Jeden Umlaut, den ihr mit der falschen Kodierung hier reinschreibt, könnt ihr nicht mehr lesen, wenn der Webserver mal wieder korrekt eingestellt ist.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.08.2017, 12:50 Uhr
ggrohmann



(Edit geht nicht.)

Es wäre also eine gute Idee, jeweils vor dem Verfassen eines Beitrages die Kodierung im Browser von Hand korrekt einzustellen (so wie ich das in diesem und dem vorhergehenden Beitrag getan habe).

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
18.08.2017, 17:28 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Also langsam werde ich alt: Leider kann ich nicht folgen, was hier zu ändern ist.
Seit Urzeiten funktioniert alles. Auch ich kann hier alles richtig eingeben, nur die alten Umlaute sind plötzlich Kästchen. Da ändert sich auch nichts, wenn ich in Opera unter seitenspezifischen Einstellungen auf UTF-8 einstelle.
Was mache ich falsch?

Nachtrag:
Ich sehe also blöde Zeichen, wenn ich meine obigen Zeilen wieder ansehe.
Editiere ich, ist alles in Ordnung.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2017 um 17:45 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
18.08.2017, 17:44 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Müsste ich auch was drehen, oder liegts an den
kleinen grünen Männchen, die keine kleinen gruenen Maennchen mehr sind?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
18.08.2017, 17:54 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi



Opera neu gestartet: auf einmal funktioniert es. Die Seiten waren wohl im Cache?

Dafür kann ich jetzt nicht mehr speichern:


Also, alles zurück und mit den Kästchen leben?????
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2017 um 18:11 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
18.08.2017, 17:55 Uhr
ggrohmann



Jetzt stimmts wieder!

(ÄÖÜäöü)

@robbi, du mußt westlich einstellen, nicht UTF8! Der Serverfehler kam, weil ein Admin gerade an der Fehlerbeseitigung gearbeitet hat und sie Webseite nicht verfügbar war.

Leider bleiben alle Umlaute unlesbar, die mit UTF8 erfaßt wurden, aber nur die.

Guido

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2017 um 18:00 Uhr von ggrohmann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
18.08.2017, 18:00 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Wirklich?



Nachtrag:
Zurückgestellt auf ISO-8859-1 geht es wieder. Sehr mystisch.

Jetzt haben sich unsere Beiträge gekreuzt. Es ist blöd, wenn man testet und der Webmaster korrigiert gerade seine Fehler.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2017 um 18:13 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
18.08.2017, 18:04 Uhr
ggrohmann



@robbi Deine Bildschirmkopie ist mit der Einstellung UTF8 entstanden.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
18.08.2017, 19:30 Uhr
ggrohmann



Hallo!


Zitat:
robbi schrieb
Nachtrag:
Zurückgestellt auf ISO-8859-1 geht es wieder. Sehr mystisch.




Nein, das ist einfach erklärbar: Alle alten Texte im Forum sind mit dem 1-Byte-Zeichensatz ISO-8859-1 (oder -13 o.ä.) kodiert. Die während der Fehlfunktion des Webservers eingegebenen Texte wurden jedoch mit UTF-8 kodiert erfaßt, es sei denn, der Erfasser hat die Kodierung manuell auf den 1-Byte-Zeichensatz gestellt.

Das heißt:

Mit einem auf UTF-8 eingestellten Browser werden die fehlerhaft erfaßten Texte richtig dargestellt, die in ISO-8859 korrekt erfaßten Texte jedoch fehlerhaft.

Mit einem auf ISO-8859 eingestellten Browser werden die in UTF-8 erfaßten Zeichen fehlerhaft dargestellt. Meine Beiträge 013 und 014 sind trotz fehlkonfiguriertem Webserver in ISO-8859 codiert erfaßt und werden nun wieder richtig dargestellt. Dadurch, daß du deinen Browser auf UTF-8 eingestellt hattest, hast du die Kästchen gesehen.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
18.08.2017, 20:18 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Jetzt scheint sich der Kuddelmuddel
entmuddelt zu haben.
Bei stimmt wieder alles.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
18.08.2017, 20:25 Uhr
Mobby5



Bei mir auch.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
18.08.2017, 21:06 Uhr
holm

Avatar von holm

Ja, das Pageinfo sagt das das jetzt in Ordnung ist...nicht das mal einer der Admins hier was dazu gesagt hätte ..Iwo....woher denn..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
18.08.2017, 21:44 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Als ich vor 23 Jahren eine Umschulung zum UNIX-Systemadministrator absolvieren durfte, war alles noch sehr einfach. Das Internet war sicher (bis auf ein paar Lauschposten in den USA) und man konnte nicht mit Telefonen ins Internet gehen. Was für eine schöne Zeit.......

Das Internet ist heute fast nur noch Kommerz und Brauser stellen sich quer, wenn mal eine Webseite mit nur HTTP daherkommt. Die Internetseiten sind für die Ansicht auf Mobiltelefonen optimiert und alles Andere ist "vintage".

Ich habe meinen felix auf ein neueres System umgestellt. Mit DHCP (bei mir nicht) gibt es nur Ärger, und es funktionieren einige Dienste nicht unkompliziert sondern nur mit Hacks über Hintertüten oder gar nicht.
Ich versuche, soviel wie möglich von den unbedingt notwendigen Verschlimmbesserungen zu vermeiden.
Bei Zeichensätzen verwende ich ISO-8859-1 und obwohl praktisch auch das ß geht, heißt ein ß bei mir & s z l i g ; . Das kann jeder Brauser lesen. Und nun das Kuddelmuddel. Ich war schlicht überfordert.
Aber nun isrt alles klar. Ich zitiere mich mal selbst: "In der Beschränkung liegt die Kraft". Aber wenn man einen Chef im Nacken hat ...........

Nachtrag:
Ich habe gerade mal das Lesen für meine Webseite UTF8 eingestellt: funktioniert.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2017 um 21:54 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
18.08.2017, 22:37 Uhr
Rolli



Was ihr alles wisst.
Ich habe gar nichts verändert und jetzt geht es auch. Ist doch auch schön.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
19.08.2017, 09:34 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Rolli schrieb
Was ihr alles wisst.
Ich habe gar nichts verändert und jetzt geht es auch. Ist doch auch schön.



Dann wirds wohl nicht an Dir gelegen haben.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek