Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » 6 Polyplay ESC1 gerettet » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
09.08.2017, 11:04 Uhr
[priesthill]

Avatar von [priesthill]

Hallo!

Wiedermal haben 6 Polyplays, durch Zufall, ihren Weg zu uns gefunden.

Mein Bruder konnte sie gestern, beim kommunalen Entsorger, vor der Verschrottung retten.
Da ihm der Mitarbeiter vor Ort leider nicht weiterhelfen konnte, hat er sich direkt bis ins Büro des Chefs vorgekämpft, ihn persönlich für das Anliegen erwärmt und ihm die Bedeutung des Kulturgutes erklärt und ihn gebeten, dass er die Geräte abtransportieren darf.
Nachdem die Bedingungen ausgemacht wurden, konnte er die Geräte einezln, in seinem Kombi einladen und unter Zeitdruck, da der Ladenschluss um 18 Uhr die Deadline war, erstmal in ein nahegelegenes Zwischenlager bringen. Von dort aus, wurden sie dann nach und nach in unsere Garage verbracht.

Leider sind die Geräte in recht traurigem Zustand.
Das Handling beim Entsorger hat grobe Spuren an den Gehäusen hinterlassen und leider die Meisten davon stark beschädigt. Außerdem wurden bei allen Geräten bereits die Streuscheiben vorm Lauflicht entfernt und warscheinlich entsorgt.
Dazu kommt, dass die Kisten natürlich stark verdreckt sind.

Fünf der sechs Geräte sind ESC1 8-Tasten-Geräte in Bauform 1 und scheinen ansonsten, auf den ersten Blick vollständig zu sein.
Bei dem sechsten Gerät, ESC1 Bauform 2, wurde leider ein Umbau auf Universal-Arcade gemacht, ein Spezieller Platinenanschluss drangefrickelt und die Original-Platinen entfernt. Lediglich Colormat, Rechnergehäuse und Netzteile wurden weiter genutzt.

Hier die Seriennummern:
0050 (Bauform 1, 8-Tasten)
0186 (Bauform 1, 8-Tasten)
0234 (Bauform 1, 8-Tasten)
376 (Bauform 2, mit dem Universal-Arcade-Umbau)
390 (Bauform 1, 8-Tasten)
993 (Bauform 1, 8-Tasten)
Hier nun ein paar Fotos...





Mehr Fotos hier:
KLICK, KLICK, KLICK, KLICK, KLICK, KLICK, KLICK und KLICK...

Soviel erstmal in aller Kürze...
--
VG, Alex!
[priesthill]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
09.08.2017, 11:30 Uhr
Rolanet

Avatar von Rolanet

Wunder gibt es immer wieder! Glückwunsch zur erfolgreichen Rettung.

Sieht allerdings nach etwas Arbeit aus...
--
"Das Internet? Gibt's den Blödsinn immer noch?" (Homer Simpson)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
09.08.2017, 11:32 Uhr
ggrohmann



Hallo!

Alter ...!!!! Also das ist mal ein Fund - Gratuliere!. Willst du einen Polyplay-Salon aufmachen?

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
09.08.2017, 11:51 Uhr
Thomas



Fette Beute und wirklich ein Schatz! Gratuliere!
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
09.08.2017, 12:11 Uhr
[priesthill]

Avatar von [priesthill]

Danke danke!

Uns ging es in erster Linie erstmal darum, die Geräte zu sichern und vor der sicheren Verschrottung zu retten.

Jetzt wollen wir mal sehen, ob sich evtl Interessenten oder Liebhaber finden und wir die Kisten an den Mann bringen können.

Aus Zeit- und Platzgründen kommt für mich eine dritte Polyplay-Restauration wohl eher nicht in Frage!




Mein Bruder sagte vorhin, dass vier der sechs Streuscheiben wohl doch noch aufgetaucht sind.
--
VG, Alex!
[priesthill]

Dieser Beitrag wurde am 09.08.2017 um 12:13 Uhr von [priesthill] editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
09.08.2017, 13:11 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Obwohl ich gelernter DDR-Bürger bin (und das in der Hauptstadt), habe ich noch nie einen Polyplay in Natura zu Gesicht bekommen. Bis zu meinem Aufschlag hier im Forum wusste ich nicht einmal, das es so etwas überhaupt gab. Müssen also wirklich Goldstaub gewesen sein.
Hut ab vor Euerm Engagement. Und dank dafür.

Gruß Dirk

Dieser Beitrag wurde am 09.08.2017 um 13:12 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
09.08.2017, 13:22 Uhr
ggrohmann



Dirk, fahr nach Halle, da kannst du gleich zwei besichtigen. Übrigens stand einer in Dresden im Hygienemuseum, und einen weiteren hab ich mal in einem Bungalowdorf in der Nähe von Potsdam benutzt.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
09.08.2017, 13:37 Uhr
HONI



Haste jut jemacht priesthill .

@Guido

Zwei standen 1989 in Dierhagen an der Ostsee im dortigen FDGB Heim. Ist heute ein
Hotel.
Einer weiterer Polyplay stand bei uns im Nachbardorf in einer Kneipe. Ist seinerzeit (1996) mit Pauken und Trompeten durch die Prüfung gefallen (nennt sich heute DGU V3 Prüfung).
Schätze mal die haben sich auch alle auf einer Mülldeponie wiedergefunden.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
09.08.2017, 15:33 Uhr
holm

Avatar von holm

Glückwunsch!

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
09.08.2017, 15:34 Uhr
Mario



Hallo Alex!

Wow! Was für ein Fund! Was ist denn beim Gerät Nr.: 376
der Universal-Arcade-Umbau ???

Edit: Okay, wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Meine Frage hast Du ja schon im Text beantwortet! ;-)

MfG Mario

Dieser Beitrag wurde am 09.08.2017 um 15:44 Uhr von Mario editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
09.08.2017, 15:40 Uhr
[priesthill]

Avatar von [priesthill]


Zitat:
Mario schrieb
Was ist denn beim Gerät Nr.: 376
der Universal-Arcade-Umbau ???

Hallo Mario,

ich habe heut nur flüchtig rein geschaut... Es fehlen bei dem Gerät alle Platinen... dafür ist so ein schwarzer Stecker, wo die Arcade-Platinen gesteckt werden, verbaut... kenne mich mit Arcades leider nicht wirklich aus.

Und es wurden zwei weitere Taster, neben dem linken Taster angebracht... Modell 2 hat jetzt sozusagen 3 Taster und einen Joystick.

Ich denke, da hat man, nach der Wende, einfach eines dieser Universal-Automaten draus gebaut, die damals ja an jeder Ecke standen... wo dann aller paar Monate eine neue Spiele-Karte reingesteckt wurde...
Prince of Persia etc...
--
VG, Alex!
[priesthill]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
09.08.2017, 16:53 Uhr
Mobby5



@milleniumpilot
In der Hauptstadt im SEZ stand auch einer. War also nicht so weit weg.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
09.08.2017, 21:51 Uhr
octron03blue



Hallo Alex,
herzlichen Glückwunsch auch von mir zur erfolgreichen Rettung der 6 Geräte !
Ich finde es wichtig das solche Ergebnisse der DDR-Rechnerentwicklung der Nachwelt erhalten bleiben.
Solltest Du in Erwägung ziehen eines der fünf Geräte im Originalzustand abzugeben dann würde ich mich sehr über ein Angebot freuen.
Ich gehe in nächster Zeit in Rente und würde als erstes Projekt eine Restaurierung des Polyplay versuchen.
Viele Grüße
Frank

Dieser Beitrag wurde am 10.08.2017 um 08:03 Uhr von octron03blue editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
09.08.2017, 22:01 Uhr
[priesthill]

Avatar von [priesthill]

Frank, ich habe dir eine PN geschickt!
--
VG, Alex!
[priesthill]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
10.08.2017, 18:12 Uhr
Sir Maverick I.

Avatar von Sir Maverick I.

Hallo Alex.
Habe Dir ebenfalls eine PN geschickt.
Gruß Maik
--
Du mußt Dich im Leben entscheiden, sonst entscheiden andere für Dich. Hast Du Dich entschieden, handle!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
28.08.2017, 17:18 Uhr
lokipepe



Das scheint der Rest der 6 Geräte zu sein:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ddr-spielautomat-polyplay/707624170-168-3954?utm_campaign=email-SavedSearch&utm_medium=system_email&utm_source=email&utm_content=ViewAd

Etwas happig
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
28.08.2017, 19:52 Uhr
andy62



@lokipepe
Ich frage mich immer, was diese sinnfreien Beiträge (015) sollen.
Offensichtlich wirst du wohl dazu gezwungen den zu kaufen.
Und wir danken dir für deine wichtige Einschätzung.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
28.08.2017, 22:05 Uhr
lokipepe




Zitat:
andy62 schrieb
@lokipepe
Ich frage mich immer, was diese sinnfreien Beiträge (015) sollen.
Offensichtlich wirst du wohl dazu gezwungen den zu kaufen.
Und wir danken dir für deine wichtige Einschätzung.
Grüße Andy



Dein Beitrag ist wohl sinvoller ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
29.08.2017, 00:21 Uhr
[priesthill]

Avatar von [priesthill]


Zitat:
andy62 schrieb
Ich frage mich immer, was diese sinnfreien Beiträge (015) sollen.


Hi Andy, das ist schnell erklärt.
Es sind alle Geräte, bis auf das ohne Platinen, verkauft.
User lokipepe war der einzige Interessent, bei dem aus diversen Gründen kein Kauf zustande kam.

Ich denke er ist etwas verstimmt und hatte deshalb diesen Beitrag verfasst.
Das ist natürlich nur eine Vermutung.
--
VG, Alex!
[priesthill]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
08.01.2018, 08:16 Uhr
tilobyte



Schade, viel zu spät gelesen. Ich wäre auch sehr interessiert gewesen. Habe als Kind im FDGB- Urlaub an der Ostsee (Kühlungsborn?) ein einziges Mal einen in der DDR gesehen und gespielt, dann erst wieder 20 Jahre später in Karlsruhe.
Hoffe die Automaten sind in gute Hände gelangt. Sie sind alle an privat raus und an keinen Verein? Das hätte ich ja besser gefunden.
Naja, vielleicht können die neuen Besitzer hin und wieder mal ihre Restaurationsfortschritte posten?
Das man fast 30 Jahre später sogar noch 6 Stück findet, grenzt sowieso an ein Wunder. Wo waren die Geräte denn die ganzen Jahre versteckt?

Dieser Beitrag wurde am 08.01.2018 um 08:20 Uhr von tilobyte editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
08.01.2018, 11:07 Uhr
andy62



Nummer 390 geht es, Dank der Mithilfe einiger Forenmitglieder, schon recht gut.
Nur die Bleche sind noch in Arbeit.



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
27.11.2018, 09:00 Uhr
tilobyte



Wie geht es denn den Polyplays?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
02.12.2018, 19:32 Uhr
IngoR



Hallo,
der Polyplay, der in den Thüringer Elektromuseumsbeständen gelandet ist, wurde gehäusemäßig etwas bearbeitet (geklebt, Umleimer wieder angebracht...). Weiterhin wurde das Bedienteil restauriert und die Abdeckung des Münzprüfers entrostet und neu gespritzt. Für den Fernseher liegt ein neuer HR-Diemen-Trafo bereit. Weiter sind die Arbeiten leider noch nicht, da ich in den letzten Monaten beruflich viel im Ausland war.
MfG
Ingo

Bild: Bedienteil vorher-nachher

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
22.07.2019, 10:06 Uhr
Wishmaster



Hallo zusammen,

ich habe hier den Polyplay Nr. 50 erworben. Die Idee war, gemeinsam mit Sir Maverick I. die Restauration durchzuführen. Leider ist aufgrund von Zeitmangel (Änderungen im privaten Bereich, neue Arbeit, Umzug, etc.) nichts passiert :-(. Da es demnächst auch Nachwuchs geben wird und ich meine Zeit erstmal mit Windeln wechseln verbringen werde, habe ich mich schweren Herzens entschlossen, das Gerät wieder abzugeben. Ich denke, hier findet sich jemand, der diesen Spielautomat schätzt und ihn wieder zum Leben erweckt.

Hier die Zustandsbeschreibung, welche ich dazu bekommen hatte:

050
Elektronik komplett
Schlüssel fehlen
Rechte Seite komplett gebrochen
Linke Seite beschädigt
Kassenbox fehlt
Taster Münzeinwurf nachgerüstet
Glühbirnen fehlen

- der abgebrochen Fuß auf der rechten Seite wurde wieder mit dem Gehäuse verschraubt, so dass das Gerät stehen kann

Ich möchte nicht großartig Geld mit dem Wiederverkauf verdienen, mir geht es darum, dass ich den Kaufpreis inkl. Transporter, Sprit etc. wieder reinbekomme. Das Gerät steht zur Zeit in Cottbus.

Wer Interesse hat, schreibt mir bitte eine Nachricht.


Viele Grüße
Roland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
22.07.2019, 10:42 Uhr
Wishmaster



Das Gerät ist verkauft.



Zitat:
Wishmaster schrieb
Hallo zusammen,

ich habe hier den Polyplay Nr. 50 erworben. Die Idee war, gemeinsam mit Sir Maverick I. die Restauration durchzuführen. Leider ist aufgrund von Zeitmangel (Änderungen im privaten Bereich, neue Arbeit, Umzug, etc.) nichts passiert :-(. Da es demnächst auch Nachwuchs geben wird und ich meine Zeit erstmal mit Windeln wechseln verbringen werde, habe ich mich schweren Herzens entschlossen, das Gerät wieder abzugeben. Ich denke, hier findet sich jemand, der diesen Spielautomat schätzt und ihn wieder zum Leben erweckt.

Hier die Zustandsbeschreibung, welche ich dazu bekommen hatte:

050
Elektronik komplett
Schlüssel fehlen
Rechte Seite komplett gebrochen
Linke Seite beschädigt
Kassenbox fehlt
Taster Münzeinwurf nachgerüstet
Glühbirnen fehlen

- der abgebrochen Fuß auf der rechten Seite wurde wieder mit dem Gehäuse verschraubt, so dass das Gerät stehen kann

Ich möchte nicht großartig Geld mit dem Wiederverkauf verdienen, mir geht es darum, dass ich den Kaufpreis inkl. Transporter, Sprit etc. wieder reinbekomme. Das Gerät steht zur Zeit in Cottbus.

Wer Interesse hat, schreibt mir bitte eine Nachricht.


Viele Grüße
Roland

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
27.08.2019, 12:29 Uhr
klause



Schade, das habe ich übersehen, ich hätte auch grosses Interesse gehabt. Sollte noch einer der Automaten ein neues Zuhause suchen, meldet Euch gerne bei mir.

Beste Grüsse, Felix
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek