Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » SOUND-Karte für K1520 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
100
02.11.2017, 09:01 Uhr
ManfredB



Hallo Daniel,

ich erhöhe auch auf 2/2/2/2.
Danke und Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
101
02.11.2017, 09:21 Uhr
madu55



Hallo Daniel
Bitte auch bei mir 3/3/3/3
Ich hoffe das geht noch .Vielen Dank !

MFG Gottfried (madu55)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
102
02.11.2017, 09:45 Uhr
d.elm

Avatar von d.elm

Hallo Daniel
Bitte auch bei mir 1/1/1/1

Gruß Detlef
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
103
02.11.2017, 09:57 Uhr
sylvi



Hallo,
ich möchte bitte 1x Pos. 1 bis 4.
Vielen Dank!
lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
104
02.11.2017, 10:42 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

und bei mir logischerweise auch 1/1/1/1
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
105
02.11.2017, 12:28 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Hallo
Besteht für den benötigten 74LS688 Interesse an der DDR-Ausführung DL 8121 D?
Die könnte ich preiswert beisteuern.
Von Daniel kam der Hinweis beide Ausführungen mal in der Stromaufnahme zu vergleichen. In den DDR-Datenblättern findet man keine Angabe dazu.
Kann das wer austesten bzw. hat jemand schon DL8121 im Einsatz und kann es prüfen ?

Gruß
Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
106
02.11.2017, 13:47 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hilft das hier?

https://www.mikrocontroller.net/topic/297561#3178916

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
107
02.11.2017, 16:27 Uhr
Klaus



Hallo Daniel,

zu meinen beiden Platinen bitte auch die Position 4: Sonderbauteile.
Also 2/-/-/2.

Danke.
Viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
108
02.11.2017, 17:35 Uhr
Heiko_P



Hallo Daniel,

ich hätte gern einen programmierten GAL dazu.

Danke für deine Arbeit und viele Grüße
Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
109
02.11.2017, 18:32 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo zusammen,

alle Bestellwünsche konnte ich noch in die Liste aus Beitrag #085 unterbringen. Falls noch was dazukommt, wird eine neue Liste angelegt, weil die Beiträge ja nach 24h nicht mehr änderbar sind.

@Enrico: Zitat: "Daniel, nur mal so wegen der Neugier, gibts Lautsprecherhalter so, oder ist der gedruckt?" AW: Der Lautsprecherhalter ist in 3D konstruiert und wurde dann gedruckt.

@Deff: Zitat: "Hätte aber zusätzlich Interesse am EFS." AW: Leider habe ich selbst keine EFS über. Aber Du kannst mal bei "Daro" hier im Forum anfragen. Er hat bestimmt noch welche.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
110
02.11.2017, 18:34 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Du machst es Dir mit zitieren schon schwer...

Danke.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
111
02.11.2017, 18:36 Uhr
Rolly2



Hallo Daniel, ich nehme natürlich gerne 1/0/0/1.

Danke und VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
112
03.11.2017, 08:24 Uhr
Flieger136



Hallo Daniel,
für den LLC2 hätte ich gern 1/1/1/1.
Danke.
--
Behandle andere Menschen so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest...

Denke positiv oder gar nicht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
113
03.11.2017, 08:47 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
Enrico schrieb
Du machst es Dir mit zitieren schon schwer...

Danke.


Aber es ist sowas von übersichtlich und vorallem platzsparend, Enrico!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
114
03.11.2017, 08:58 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo und Guten Morgen,

ich würde meine alte Bestellung auch gerne erweitern

2/2/2/2

vielen Dank und Gruß

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8; W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
115
03.11.2017, 12:17 Uhr
schnaari



Hallo Daniel,

ich möchte meine Bestellung dann auch anpassen:


K1520: 3/3/3/3
LLC2: 1/1/1/1

Gruß und Dank - Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
116
03.11.2017, 12:35 Uhr
Jens Krause



Mahlzeit :-)


bitte

K1520: 1/1/1/1 Jens Krause

Danke :-)

Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
117
03.11.2017, 13:52 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Daniel,

ich möchte mich auch gern noch reinhängen.
Bitte K1520: 1/1/1/1.

Vielen Dank
Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
118
03.11.2017, 17:52 Uhr
alfred13



Hallo Daniel,

ich möchte meine Bestellung auf 2/2/2/2 erhöhen.

Danke und Gruß

Alfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
119
04.11.2017, 18:29 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo zusammen,

den Dank reiche ich gern weiter an alle Mitstreiter, die das Projekt unterstützt haben.
Auf der Softwareseite hat vor allem Klaus, mit dem von Rolf entwickelten Player-Include, sehr viel Entwicklungsarbeit in die Programmierung von verschiedenen Demos gesteckt.

Es gibt schon folgende Demosoftware:
A5120 (SCP, CP/A): Demo mit Zeitschleife, Demo mit Rechner-CTC, Demo mit Soundkarten-CTC
A8924 (SCP, CP/A): Demo mit Zeitschleife, Demo mit Rechner-CTC, Demo mit Soundkarten-CTC
KC87 (XOS, CP/A): Demo mit Zeitschleife, Demo mit Rechner-CTC

In oben genannten Rechnern und Betriebssystemen wurde die Soundkarte erfolgreich getestet und es gibt die obige Demosoftware. Alle anderen K1520-Rechner konnten wir leider -mangels Hardware- nicht testen. Das wäre dann eine schöne Aufgabe an die Profis der jeweiligen Systeme. Wir würden uns natürlich über eine Rückmeldung und weitere Demoprogramme sehr freuen.

Platine 95x170 mm (A5120, K89xx, BIC, KC87, Z1013 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile x Name
---------------------
3/3/3/3 x madu55
3/3/3/3 x schnaari
2/2/2/2 x Creep
1/1/1/1 x Hobi
1/1/1/- x Heiko_P
1/1/1/1 x Alwin
4/4/4/4 x Dkt
1/1/1/1 x volkerp
2/2/2/2 x ManfredB
1/1 x Xaar
2/2/2/2 x alfred13
1/1/1/1 x ambrosius
2/2/2/2 x wpwsaw
2/2/2/2 x u.nickel
1/1/1/1 x UR1968
2/-/-/2 x Klaus
2/2/2/2 x siggi
1/ - x ralle
2/2/2/2 x willi_sachsen
1/1 x robbi
2/2/2/2 x Mobby5
1/2/1/1 x sebastian czech
1/1/1/1 x Johann
1/1/1/1 x Günter
2/2/2/2 x Beppo
1/1/1/1 x MichaRa
1/1/1/1 x Deff
1/1/1/1 x d.elm
1/1/1/1 x sylvi
1/1/1/1 x T5000
1/-/-/1 x Rolly2
1/1/1/1 x Jens Krause
1/1/1/1 x millenniumpilot
2/2/2/2 x Lötspitze
---------------------
52/49/46/48 Gesamt


Platine 100x160 mm (LLC2 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile x Name
---------------------
1/-/1/1 x Rolf W.
1/1/1/1 x Flieger 136
1/1/1/1 x schnaari
1/1/1/1 x PC-Opa
---------------------
4/3/4/4 Gesamt


Viele Grüße
Daniel

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2017 um 17:26 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
120
04.11.2017, 19:22 Uhr
PC-Opa



Hallo Daniel,
ich würde gerne ein komplettes Set für den LLC2 nehmen. (1/1/1/1)
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
121
05.11.2017, 12:26 Uhr
Klaus



Hallo,

Daniel hatte ja unter 119 schon geschrieben, dass ein paar Demos und Tests auf einigen Rechner schon erfolgreich laufen.
Für die Soundausgabe über eine Interruptroutine hat Rolf W. eine schöne Include-Datei geschrieben, die nach einigen kleinen Anpassungen sehr gut in eigenen Programmen für diverse Rechner Verwendung finden kann.
Daniel hat ja schon aufgeführt, wo die kleinen Demo-Programme laufen. Neben den oben aufgeführten geht es im NANOS auch alles.
Für die anderen Rechner sind die Spezialisten der Geräte gefragt, um Anpassungen vorzunehmen, bzw. eigene schöne Programme zu schreiben.

Momentan konnte ich das "Demo mit Soundkarten-CTC" am KC87 noch nicht erfolgreich zum Laufen bekommen. Mit der internen im KC87 verbauten CTC geht alles perfekt, aber mit der exteren auf der Soundkarte verbauten CTC klemmt noch irgend etwas (RETI).

Ich mach dazu mal ein eigenes Thema auf.
Vielleicht kann mir dort einer auf die Sprünge helfen, was ich evtl. nicht richtig mache.

Die Anpassung an die anderen Rechner wie K8915 u.ä., Z1013, BIC, LLC2, evtl. AC1 muss ich dann leider, an die darauf spezialisierten Hobbyfreunde weiter geben.
Quellen u.s.w. kann natürlich jeder bekommen (muss nur noch ein wenig Ordnung rein bringen). Auch Rolf W. hat schon sein Einvertändnis für die Weitergabe der Include erteilt. Vielen Dank dafür, Rolf.

Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2017 um 12:27 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
122
05.11.2017, 13:23 Uhr
Johann



Hallo Klaus,
wenn es soweit ist würde ich gerne die Quellen, Programmstückchen
und Beispiele für alle auf ac1-info bereitstellen.
Natürlich mit entsprechendem Copyrighthinweis.

freundliche Grüße aus MD
Johann

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2017 um 13:24 Uhr von Johann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
123
05.11.2017, 17:18 Uhr
siggi



Hallo Daniel,

ich würde auch noch gerne aufstocken auf
2/2/2/2, wenn es geht.

Danke Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
124
05.11.2017, 17:32 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo Siggi,

kein Problem. Habe es oben in die Liste eingetragen. Es ist ja noch Zeit. Wenn wir noch ein paar Tests gemacht haben, werden wir nochmal eine zweite Test-Platine bestellen, quasi als Vorserienmuster. Diese hat dann schon alle Änderungen und Erweiterungen und wenn alles so funktioniert wie geplant, kann dann die Serienherstellung beginnen. Wir lassen uns da genügend Zeit, weil es am Ende gut werden soll.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
125
05.11.2017, 19:25 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo zusammen,

wie hier zu lesen, hat es Klaus soeben auch geschafft am Z9001/KC87 die Interruptsteuerung per Soundkarten-CTC zu nutzen. Das ist ein toller Erfolg!

VG Daniel

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2017 um 19:27 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
126
05.11.2017, 19:26 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Die aktuelle Liste der getesteten Rechner. Hier hat Klaus schon Demos fertig.

A5120 (SCP, CP/A): Demo mit Zeitschleife, Demo mit Rechner-CTC, Demo mit Soundkarten-CTC
A8924 (SCP, CP/A): Demo mit Zeitschleife, Demo mit Rechner-CTC, Demo mit Soundkarten-CTC
NANOS (EPOS): Demo mit Zeitschleife, Demo mit Rechner-CTC, Demo mit Soundkarten-CTC
KC87 (XOS, CP/A): Demo mit Zeitschleife, Demo mit Rechner-CTC, Demo mit Soundkarten-CTC

VG Daniel

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2017 um 20:12 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
127
05.11.2017, 19:58 Uhr
Klaus



Hallo Daniel,

kleine Korrektur:
Beim NANOS nennt sich das Betriebssystem, welches ich nutze "EPOS".
Klar auch nur ein CP/M Abklatsch ;-)
CP/A und SCP gibt es da nicht.

Viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
128
05.11.2017, 20:12 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo Klaus,

OK, Danke. Dann ändere ich das gleich mal.

Übrigens habe ich gerade einen Universal-GAL "zusammengeschossen", der für die nicht-negierten (KC87...) und negierten (A5120...) IEI/IEO-Signale funktionieren soll. Damit gäbe es nur noch eine GAL-Version und über einen Jumper kann die Karte an das jeweilige System angepasst werden. Der erste Test am KC87 war schonmal erfolgreich. Vielleicht hast Du mal Zeit das am Nanos zu testen?

VG Daniel

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2017 um 21:08 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
129
06.11.2017, 18:05 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo Karsten,

Danke für die Zusendung der Test-ICs. Heute sind Deine DL8121D eingetroffen und ich habe gleich mal einen Test gemacht. Eines Vorweg: Es funktioniert!!!

Die Karte hat im Leerlauf folgenden Stromverbrauch:
mit LS688: 112 mA
mit DL8121: 114 mA

Also kein Problem. Der Verbauch ist nur ca. 2 mA höher. Das sind 0,01 W --> zu vernachlässigen. Habe die Karte auch im KC87 mit GIDE, USB, KOMBI-Modul mit Gotek-Floppy und dem DL8121D laufen gehabt und auch im Einsatz funktioniert der DL8121D so wie er soll.
Der relativ teure LS688 kann also durch den DL8121D ersetzt werden.

Viele Grüße
Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
130
06.11.2017, 18:56 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
Daniel schrieb
Der relativ teure LS688 kann also durch den DL8121D ersetzt werden.


Was wohl automatisch wozu führen wird?
Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
131
06.11.2017, 19:01 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

...das der Preis für den LS688 sinkt?

Nee Ingo,

Karsten hat angeboten, dass er welche abgeben kann. Er wird bestimmt den Preis hier posten und dann kann ich -bei Bedarf- mit verschicken.

VG Daniel

Dieser Beitrag wurde am 06.11.2017 um 22:16 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
132
06.11.2017, 20:34 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Du liegst mit Deinen beiden Vermutungen falsch, Daniel, denn natürlich wird der LS688 nicht billiger und dann hatte ich auch keinen bestimmten Anbieter im Hinterkopf - kannste glauben!
Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
133
06.11.2017, 22:31 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hi Ingo,

ich weiß schon wie Du das gemeint hast. Der Preis könnte wie der 74F538 steigen, nachdem bekannt wurde, dass er auch für das NKC-Projekt geeignet ist.

Ich wollte Dich nur etwas auf die Schippe nehmen. Hoffe Du nimmst mir das nicht krumm.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
134
07.11.2017, 05:34 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Der DL8121D kostet 50 Cent das Stück.
Ich mag aber keine einzelne Briefe packen.

Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520

Dieser Beitrag wurde am 07.11.2017 um 05:37 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
135
07.11.2017, 06:16 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo zusammen,

vielleicht können wir das dann so machen, dass ich die DL8121D mit den Platinen/Bauteilen mit verschicke? Dann brauch Karsten nicht einzeln verschicken und ich habe sowieso den Versandaufwand und ihr spart die doppelten Versandkosten.

Um den Thread etwas übersichtlich zu halten, wäre das Beste, wenn ihr bei Interesse dem Karsten eine PN oder E-Mail schickt.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
136
07.11.2017, 09:12 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Für den 8-Bit-Comparator 74LS688 kann auch ein 74ALS520N zum Einsatz kommen. Dieser enthält sogar intern die benötigten Pull-Up-Widerstände! Und ein 74ALS520N ist sogar billiger als ein 688.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
137
07.11.2017, 19:06 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Aber wo gibt's den noch? Bei Rei***** und Con*** habe ich den nicht gefunden.
Dieser Beitrag wurde am 07.11.2017 um 19:20 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
138
07.11.2017, 19:24 Uhr
Klaus



Volkers Vorschlag ist nicht schlecht (spart das R-Netzwerk), aber die74ALS520N habe ich auf die Schnelle nur bei Kessler gefunden (aber auch 1,79).

@Daniel
Zum Testen des neuen GAL bin ich noch nicht gekommen....
Wird vermutlich erst am Wochenende... viel Stress auf Arbeit ;-(

Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 07.11.2017 um 19:28 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
139
07.11.2017, 19:30 Uhr
tom16



Ein Hinweis sei mir gestattet: m.E. bestehen Unterschiede in der Funktion von pin1

LS682/F520/ALS520 pin1= /EN PLUS 20k-R's
LS688/F521 pin1= /P=V

d.h. der x520 entspricht mehr dem SN74LS682

Da ist schon mal einer drauf reingefallen ;-)

Gruss, Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
140
07.11.2017, 19:53 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Also, um das Thema abzuschließen: Meine Empfehlung ist der DL8121D von Karsten. Preis/Leistung ist da am Besten.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
141
07.11.2017, 20:33 Uhr
Rolly2



Hallo Daniel, das denke ich auch. Es spart Versandkosten und ist eine saubere Lösung in Punkto DDR-Rechentechnik.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
142
09.11.2017, 07:38 Uhr
d.elm

Avatar von d.elm

Hallo Daniel,
ist es möglich das "Innenleben" des GAL in irgend einer Form (Gleichung oder Schaltung) zu veröffentlichen.
Großes Lob für die Realisierung.
Gruß Detlef
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
143
09.11.2017, 18:33 Uhr
ralle



Also bei mir etwas präzise 1/1/1/0

Ein Bic steht zum testen bereit.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
144
09.11.2017, 20:00 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo zusammen,

Karsten war so freundlich die DL8121D (LS688) zu einem sehr guten Preis (nur 50 Cent/Stück) zur Verfügung zu stellen. Da die vorhandene Stückzahl begrenzt ist, haben wir vereinbart, die Anzahl der Schaltkreise so aufzuteilen wie die bestellte Menge der Platinen ist. Optional kann Karsten einen Schaltkreis pro Bestellung mehr abgeben (d.h. 3x Platine max. 4x DL8121D).
In nachfolgender Auflistung habe ich mal pauschal pro Platine einen IC zugeordnet. Ich hoffe das geht in Ordnung. Wer aber keinen DL8121D möchte, oder einen mehr, kann sich bitte bei mir melden.

Wenn ich mich nicht verzählt habe, sollte die Liste nun so aussehen. Bitte informiert mich, falls ich was verkehrt erfasst habe.

Platine 95x170 mm (A5120, K89xx, BIC, KC87, Z1013 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile/DL8121D x Name
---------------------
3/3/3/3/3 x madu55
3/3/3/3/3 x schnaari
2/2/2/2/2 x Creep
1/1/1/1/1 x Hobi
1/1/1/-/1 x Heiko_P
1/1/1/1/1 x Alwin
4/4/4/4/4 x Dkt
1/1/1/1/1 x volkerp
2/2/2/2/2 x ManfredB
1/1/1/1/1 x Xaar
2/2/2/2/2 x alfred13
1/1/1/1/1 x ambrosius
2/2/2/2/2 x wpwsaw
2/2/2/2/2 x u.nickel
1/1/1/1/1 x UR1968
2/-/-/2/2 x Klaus
2/2/2/2/2 x siggi
1/1/1/-/1 x ralle
2/2/2/2/2 x willi_sachsen
1/1/1/1/1 x robbi
2/2/2/2/3 x Mobby5
1/2/1/1/1 x sebastian czech
1/1/1/1/1 x Johann
1/1/1/1/2 x Günter
2/2/2/2/2 x Beppo
1/1/1/1/1 x MichaRa
1/1/1/1/1 x Deff
1/1/1/1/1 x d.elm
1/1/1/1/1 x sylvi
1/1/1/1/1 x T5000
1/-/-/1/1 x Rolly2
1/1/1/1/1 x Jens Krause
1/1/1/1/1 x millenniumpilot
2/2/2/2/2 x Lötspitze
---------------------
52/50/49/50/54 Gesamt


Platine 100x160 mm (LLC2 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile/DL8121D x Name
---------------------
1/-/1/1/1 x Rolf W.
1/1/-/1/- x Flieger 136
1/1/1/1/1 x schnaari
1/1/1/1/1 x PC-Opa
---------------------
4/3/3/4/3 Gesamt

Pos. 1: Platine (wahlweise 95 x 170 mm oder 100 x 160 mm) ca. 6,-¤
Pos. 2: PSG (AY-Chip) 2,-¤
Pos. 3: programmierter GAL 2,-¤
Pos. 4: Sonderbauteile (Satz für eine Karte: bestehend aus 1x Lautsprechergehäuse, 2x Lautsprecher, 1x Verstärkermodul, 1x Kanalumschalter, 1x Lautstärkeregler, 3x Klinkenstecker) 5,-¤
Pos. 5: DL8121D 0,50¤

@d.elm: Selbstverständlich wird der GAL-Inhalt für alle veröffentlicht. Das passiert spätestens mit der Dokumentation auf der Homepage. Leider werden die Gleichungen beim Einfügen in das Forum ziemlich verschoben, so dass ich Dir eine E-Mail mit der EQN-Datei geschickt habe.

Edit: Dank Holgers Tipp, geht es doch:

Quellcode:

"SOUND_K1520_GAL16V8
"AUTOR: Daniel Auerbach & Klaus Wilfling
"DATUM: 05.11.2017
"VERSION: D.11 (NEG=0 fuer A5120/K8924, NEG=1 fuer KC87/BIC)

CHIP SOUND GAL16V8

A0=1    A1=2        A2=3        WR=4    RD=5    M1=6    IORQ=7  IEO_CTC=8  IEI_BUS=9
PQ=11   IEI_CTC=12  IEO_BUS=13  NEG=14  DAB=15  CE=16   CS=17   BDIR=18    BC1=19

EQUATIONS
IEI_CTC =  /NEG * /IEI_BUS
        +   NEG *  IEI_BUS
IEO_BUS =  /NEG * /IEO_CTC
        +   NEG *  IEO_CTC
BC1     =  /A0  * /A1   * /A2  * /PQ
BDIR    =  /A1  * /A2   * /WR  * /PQ
/CS     =  /A1  * /A2   * /PQ
/CE     =   A2  * /PQ
        +  /M1  * /IORQ * /NEG * /IEI_BUS * /IEO_CTC
        +  /M1  * /IORQ *  NEG *  IEI_BUS * /IEO_CTC
DAB     =   A2  * /RD   * /PQ
        +  /M1  * /IORQ * /NEG * /IEI_BUS * /IEO_CTC
        +  /M1  * /IORQ *  NEG *  IEI_BUS * /IEO_CTC



@ralle: Am BIC funktioniert Klaus-Demoprogramm schon unter SCP mit der Zeitschleife. Für die Nutzung der CTC müsste noch etwas gescriptet werden. Vielleicht kannst Du aus den vorhandenen Quellen eine Version für den BIC schreiben?

Viele Grüße
Daniel

Dieser Beitrag wurde am 10.11.2017 um 17:59 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
145
10.11.2017, 12:02 Uhr
Flieger136



Hallo Daniel,

Bitte Korrektur bei LLC2: 1/1/-/1/- habe doch mehr im Keller als gedacht ;-). Danke

VG Gunar
--
Behandle andere Menschen so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest...

Denke positiv oder gar nicht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
146
10.11.2017, 14:22 Uhr
Mobby5



Wenn möglich bzw. übrig, bitte bei mir noch einen DL8121D dazu packen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
147
11.11.2017, 07:15 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

@Flieger136: keine Problem, ich habe das oben so geändert. Für den GAL kann ich Dir auch die fertige JEDEC-Datei zusenden.

@Mobby5: +1 eingetragen...

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
148
11.11.2017, 11:54 Uhr
Klaus



Hallo Daniel,

wie versprochen das Ergebnis des GAL-Tests....Version D.11
Funktioniert auf beiden Systemen... K1520-Kisten (A5120/K8914/NANOS) und KC87 problemlos.

Der Eingang NEG am GAL ist für die Auswahl notwendig, ob die Signale IEI, IEO auf dem Bus "normal" oder negiert (wie bei den A5120 u.s.w.) verwendet werden. Diese Signale hatten mich Anfangs ganz schön verwirrt, da die Bezeichnung in einigen Stromlaufplänen teilweise mit /IEI, /IEO angegeben ist, obwohl es eigentlich IEI und IEO heißen müsste.
Aber durch den zusätzlichen Eingang NEG am GAL, kann das Signal ja nun, je nach Rechner, über einen Jumper eingestellt werden.

Ich habe die GAL Formel zum Test mal noch ein wenig "verkleinert".
/CE = A2 * PQ
... den Rest in dieser Logik-Zeile weggelassen.

Gedacht hatte ich die Zeilen, damit die CTC über /CE auch aktiv wird, wenn die CPU den Interruptvector lesen will.
So wie es aussieht braucht die CTC vermutlich kein /CE um den Interruptvector auf den Datenbus zu legen, obwohl ich das vermutet hätte.

Kann jemand genaueres dazu sagen?

Jedenfalls geht es ohne die beiden Zeilen beim /CE auch auf beiden getesteten Systemen.

Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 11.11.2017 um 11:56 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
149
11.11.2017, 13:31 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo Klaus,

super, dass Du den GAL getestet hast und dass es funktioniert. Die Optimierung ist zum Glück ohne Layout-Änderung machbar. Danke für die Rückmeldung.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
150
12.11.2017, 07:15 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo zusammen,

anbei die aktuelle GAL-Version K.12 und der dazugehörige Schaltplan.


Quellcode:
"SOUND_K1520_GAL16V8
"AUTOR: Daniel Auerbach & Klaus Wilfling
"DATUM: 11.11.2017
"VERSION: K.12 (NEG=0 fuer A5120/K8924, NEG=1 fuer KC87/BIC)

CHIP SOUND GAL16V8

A0=1    A1=2        A2=3        WR=4    RD=5    M1=6        IORQ=7     IEO_CTC=8  IEI_BUS=9
PQ=11   IEI_CTC=12  IEO_BUS=13  NEG=14  DAB=15  CE_CTC=16   CS_AY=17   BDIR=18    BC1=19

EQUATIONS
IEI_CTC =  /NEG * /IEI_BUS
        +   NEG *  IEI_BUS
IEO_BUS =  /NEG * /IEO_CTC
        +   NEG *  IEO_CTC
BC1     =  /A0  * /A1   * /A2  * /PQ
BDIR    =  /A1  * /A2   * /WR  * /PQ
/CS_AY  =  /A1  * /A2   * /PQ
/CE_CTC =   A2  * /PQ
DAB     =   A2  * /RD   * /PQ
        +  /M1  * /IORQ * /NEG * /IEI_BUS * /IEO_CTC
        +  /M1  * /IORQ *  NEG *  IEI_BUS * /IEO_CTC


Und nachfolgend nochmal die aktuelle Liste. Wer noch mitmachen und eine Platine und Bauteile möchte, hat noch bis Ende November Zeit. Dann ist Bestellschluß. Zwischenzeitlich warte ich auf die zweite Testplatine, welche in den nächsten Tagen eintreffen sollte...

Platine 95x170 mm (A5120, K89xx, BIC, KC87, Z1013 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile/DL8121D x Name
---------------------
3/3/3/3/3 x madu55
3/3/3/3/3 x schnaari
2/2/2/2/2 x Creep
1/1/1/1/1 x Hobi
1/1/1/-/1 x Heiko_P
1/1/1/1/1 x Alwin
4/4/4/4/4 x Dkt
1/1/1/1/1 x volkerp
2/2/2/2/2 x ManfredB
1/1/1/1/1 x Xaar
2/2/2/2/2 x alfred13
1/1/1/1/1 x ambrosius
2/2/2/2/2 x wpwsaw
2/2/2/2/2 x u.nickel
1/1/1/1/1 x UR1968
2/-/-/2/2 x Klaus
2/2/2/2/2 x siggi
1/1/1/-/1 x ralle
2/2/2/2/2 x willi_sachsen
1/1/1/1/1 x robbi
2/2/2/2/3 x Mobby5
1/2/1/1/1 x sebastian czech
1/1/1/1/1 x Johann
1/1/1/1/2 x Günter
2/2/2/2/2 x Beppo
1/1/1/1/1 x MichaRa
1/1/1/1/1 x Deff
1/1/1/1/1 x d.elm
1/1/1/1/1 x sylvi
1/1/1/1/1 x T5000
1/-/-/1/1 x Rolly2
1/1/1/1/1 x Jens Krause
1/1/1/1/1 x millenniumpilot
2/2/2/2/2 x Lötspitze
1/1/1/1/1 x Mario
1/1/1/1/- x karsten
2/2/2/2/2 x Robert
-----------------------
56/54/53/54/57 Gesamt


Platine 100x160 mm (LLC2 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile/DL8121D x Name
---------------------
1/-/1/1/1 x Rollo
1/1/-/1/- x Flieger136
1/1/1/1/1 x schnaari
1/1/1/1/1 x PC-Opa
---------------------
4/3/3/4/3 Gesamt

Pos. 1: Platine (wahlweise 95 x 170 mm oder 100 x 160 mm) ca. 6,-¤
Pos. 2: PSG (AY-Chip) 2,-¤
Pos. 3: programmierter GAL 2,-¤
Pos. 4: Sonderbauteile (Satz für eine Karte: bestehend aus 1x Lautsprechergehäuse, 2x Lautsprecher, 1x Verstärkermodul, 1x Kanalumschalter, 1x Lautstärkeregler, 3x Klinkenstecker) 5,-¤
Pos. 5: DL8121D 0,50¤


Viele Grüße
Daniel

Dieser Beitrag wurde am 13.11.2017 um 06:13 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
151
19.11.2017, 20:09 Uhr
ralfwu



Ich bestelle hiermit für KC87 / BIC
1/1/1/1/1 x ralfwu
Gruß Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
152
23.11.2017, 06:03 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo Ralf,

Deine Bestellung ist registriert und ist dann in der nächsten Liste enthalten.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
153
24.11.2017, 19:27 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo Musikfans,

es gibt gute Neuigkeiten. Die zweite Testplatine ist gestern eingetroffen und wurde sofort aufgebaut. Ich konnte die Platine nicht liegen lassen und war total motiviert.
Das Ergebnis: Absolute Freude und große Begeisterung, weil die Karte mit allen Tests und Demoprogrammen tadellos am KC87 und am A5120 funktioniert.
Das war ein super Projekt in einem super Entwicklerteam (Rolf, Klaus, Andreas und meine Wenigkeit). Es war mir wirklich eine große Freunde da mitmachen zu dürfen. Einfach klasse, vielen Dank für Euer Durchhalten!!!

Anbei ein schnelles Foto vom Handy:

Die Karte war in nur zwei Stunden aufgebaut. So schnell hatte ich noch nie eine Karte zusammengelötet.

Der Bestellablauf wird dann so sein, dass keiner schon in Vorleistung gehen muss. Erst wenn ich alle Platinen und alle Bauteile hier bei mir habe, schreibe ich Euch an. Falls doch noch Interesse besteht, Bestellschluss ist der 30.11.2017.

Anbei die aktuelle Interessentenliste:

Platine 95x170 mm (A5120, K89xx, BIC, KC87, Z1013 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile/DL8121D x Name
---------------------
3/3/3/3/3 x madu55
3/3/3/3/3 x schnaari
2/2/2/2/2 x Creep
1/1/1/1/1 x Hobi
1/1/1/-/1 x Heiko_P
1/1/1/1/1 x Alwin
4/4/4/4/4 x Dkt
1/1/1/1/1 x volkerp
2/2/2/2/2 x ManfredB
1/1/1/1/1 x Xaar
2/2/2/2/2 x alfred13
1/1/1/1/1 x ambrosius
2/2/2/2/2 x wpwsaw
2/2/2/2/2 x u.nickel
1/1/1/1/1 x UR1968
2/-/-/2/2 x Klaus
2/2/2/2/2 x siggi
1/1/1/-/1 x ralle
2/2/2/2/2 x willi_sachsen
1/1/1/1/1 x robbi
2/2/2/2/3 x Mobby5
1/2/1/1/1 x sebastian czech
1/1/1/1/1 x Johann
1/1/1/1/2 x Günter
2/2/2/2/2 x Beppo
1/1/1/1/1 x MichaRa
1/1/1/1/1 x Deff
1/1/1/1/1 x d.elm
1/1/1/1/1 x sylvi
1/1/1/1/1 x T5000
1/-/-/1/1 x Rolly2
1/1/1/1/1 x Jens Krause
1/1/1/1/1 x millenniumpilot
2/2/2/2/2 x Lötspitze
1/1/1/1/1 x Mario
1/1/1/1/- x karsten
2/2/2/2/2 x Robert
1/1/1/1/1 x ralfwu
1/1/1/1/1 x Rollo
1/1/1/1/1 x Bert
-----------------------
59/57/56/57/60 Gesamt


Platine 100x160 mm (LLC2 usw.)
Platinen/PSG/GAL/SBauteile/DL8121D x Name
---------------------
2/1/2/2/2 x Rollo
1/1/-/1/- x Flieger136
1/1/1/1/1 x schnaari
1/1/1/1/1 x PC-Opa
---------------------
5/4/4/5/4 Gesamt

Pos. 1: Platine (wahlweise 95 x 170 mm oder 100 x 160 mm) ca. 6,-¤
Pos. 2: PSG (AY-Chip) 2,-¤
Pos. 3: programmierter GAL 2,-¤
Pos. 4: Sonderbauteile (Satz für eine Karte: bestehend aus 1x Lautsprechergehäuse grün, 2x Lautsprecher, 1x Verstärkermodul, 1x Kanalumschalter, 1x Lautstärkeregler, 3x Klinkenstecker) 5,-¤
Pos. 5: DL8121D 0,50¤

Viele Grüße
Daniel

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2017 um 09:21 Uhr von Daniel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
154
24.11.2017, 21:16 Uhr
Klaus



Hallo Daniel,

Glückwunsch zur zweiten Testplatine.
Ich habe mich riesig mit Dir gefreut, als Du gestern per Anruft ganz happy das Ergebnis mitgeteilt hast.

Mir hat es wirklich sehr viel Freude gemacht, bei der Entwicklung ein wenig mitmischen zu dürfen ;-)
Mein Dank geht natürlich auch an alle die hier mitgewirkt haben.
Auslöser war ja (wenn ich mich nicht irre) die NKC Front und Andreas. Danke.
Ohne Rolfs gute Ideen im Bereich Software (ohne die selbst die schönste Hardware nichts bringt), wäre das Teil nur die Hälfte wert.
Vieles lief in Hintergrund ab und es war eine fantastische Zusammenarbeit. So mach das Hobby echt Spaß.
Auch die Tipps im Forum waren eine ganz große Hilfe. Danke.

Ein paar Demos für A5120 und Konsorten, sowie KC87 existieren und es bleibt natürlich zu hoffen, wenn die Karte dann für alle verfügbar und aufgebaut ist, dass viele weitere gute Programme entstehen.
Wie hat doch Enrico mal so schön gesagt .... "Ich ahne schon für nächstes Jahr fürchterliches Gedudel aus allen Ecken"....
... hoffentlich !!! ;-) mit vielen guten Ideen und schöner Software ;-).

Nun wirst Du ordentlich Stress mit der Abarbeitung von dem ganzen Bestell- und Versandkram haben.
Du hast es ja so gewollt ;-) :-)

Danke Daniel.
Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 24.11.2017 um 21:17 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
155
14.12.2017, 21:21 Uhr
Klaus



Hallo,

hier ein kurzer Bericht zur Soundkarte (Endversion).
Die K1520-SOUND-Platinen wurden geliefert und Daniel war so nett mir auch gleich eine für einen letzten Testaufbau zuzusenden.
Der Aufbau ging völlig problemlos und war in gut 2 Stunden erledigt.
Ich konnte bei der Bestückung keinerlei Fehler feststellen.
Ganz großartige Arbeit vom Daniel.

Nachdem alle Bauteile bestück waren, habe ich die Platine am Labornetzteil mit Strombegrenzung mit Spannung versorgt.
Voll bestückt und mit eingeschaltetem PAM-Modul liegt die Stromaufnahme bei meiner Platine bei ca. 350mA. Diese ist aber auch von den verwendeten ICs abhängig.

Nun kam natürlich der "heiße" Test im K1520-Bastelrechner.
PERFEKT .... die Karte lief sofort. AY-SOUND und Sound bzw. Songs über CTC-Interrupt ... alles ohne Probleme.
Meine paar kleinen Testprogramme unter CP/A bzw. SCPX haben alle brav funktioniert.

Ich habe Daniel die Rückmeldung über den erfolgreichen Aufbau inzwischen gegeben.
Die Bauteile sind größtenteils auch schon beim Daniel eingetroffen, so dass in den nächsten Wochen für viele die Bastelei losgehen kann. Vorfreude-Modus EIN ;-)

Aber bitte seid nicht zu ungeduldig.
Es macht sehr viel Arbeit, die kleinen Lausprecherhalter zu drucken, die ganzen Bausätze zusammen zu stellen und zu versenden.
Daniel macht das alles neben seiner stressigen Arbeit.
Deshalb nochmal ein dickes extra Danke von mir.

Hier noch ein paar Fotos von meiner aufgebauten Platine.









Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 14.12.2017 um 22:00 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
156
14.12.2017, 21:40 Uhr
Daniel

Avatar von Daniel

Hallo Klaus,

vielen Dank für Dein Statement. Das beruhigt mich sehr, dass alles auf Anhieb lief. Nochmals ein großes Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit. Ich freue mich total über die Rückmeldung mit Fotos. Und großes Lob für den sauberen Aufbau.

Rolf hat die Softwaredokumentation großartig ausgearbeitet. Ich kämpfe noch etwas mit der Hardwaredokumentation...

Und dann soll noch eine Homepage für die Dokus entstehen.
Sobald die Chips von Karsten eingetroffen sind, geht der Versand los. Ich werde alle Interessenten in Etappen anschreiben. Wer die Karte ganz schnell möchte, kann sich bei mir melden.

VG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
157
14.12.2017, 21:57 Uhr
Creep



Die sieht ja toll aus! Da freue ich mich auf jeden Fall drauf! Hat aber trotzdem Zeit bis nächstes Jahr!

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek