Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » NDR Klein Computer (NKC) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
100
15.02.2017, 15:45 Uhr
Creep



Hab es oben in der Liste ergänzt. Ja, an die große BUS3 hab ich auch schon gedacht. Wie gesagt, erstmal das Grundsystem. Wenn es lohnt und kein großer Aufwand ist, kann ich mich dann auch an andere Komponenten machen. Ich brauche nur eine brauchbare Vorlage.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
101
15.02.2017, 16:01 Uhr
siggi



Hallo Rene,

ich nehme ebenfalls 2x die CPU-Platine.

Gruß Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
102
15.02.2017, 17:48 Uhr
Mobby5



Bitte für mich auch 2x CPU-Platine vorsehen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
103
15.02.2017, 18:05 Uhr
Creep



Dann sind das ja inzwischen auch schon 21 Stück und damit wahrscheinlich 30 zu bestellen! Super.

Als kleines Goody hab ich aus Spaß eben noch den kleinen Logikprüfstift aus dem Buch erfaßt und so ins Format gebracht, daß 2 Platinen auf ein 5x5cm Format passen. Gleich mal bestellt. Damit es billig bleibt aber mit chinesischer Schneckenpost. Je Glück werden das dann 16..22 Prüfstiftplatinen.

Bitte kurz schreiben, wer so ein Ding haben will, um den Computer wie im Buch beschrieben in Betrieb zu nehmen. Dann pack ich die mit dazu, sobald sie da sind. Aber jeweils nur eine Platine. Wenn alle, dann alle.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
104
15.02.2017, 18:20 Uhr
Jost



Guten Abend Rene,

hiermit möchte ich mein Interesse für 1x Bus, 1x ROA64 und 1x CPU bekunden.
Vielen Dank.

Grüße Jost
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
105
15.02.2017, 18:34 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

ich, ich, ich ;-)
Ich melde mich für eine Prüfstiftplatine.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
106
15.02.2017, 18:55 Uhr
Mobby5



Ich nehm gerne auch einfach mal solch ein Platinchen mit.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
107
15.02.2017, 19:34 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Mein Wunsch nach einer CPU-Platine ist Dir ja bereits bekannt. Ich würde auch gern die Prüfstftplatine mit bestellen.

Gruß
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
108
15.02.2017, 19:41 Uhr
Creep



Damit sind die ROA64 Speicherplatinen der aktuellen Bestellung alle reserviert! Kann natürlich sein, daß noch jemand abspringt. Ansonsten wäre die nächste Bestellstufe beim aktuellen Fertiger auch gleich 100 gewesen. Das wär dann doch etwas viel. Oder vielleicht auch nicht...

Ich mach dann noch eine Liste für die Prüfplatinen. Da muß ich dann sehen, wieviele kommen. milleniumpilot, Mobby5, Digitalmax

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
109
15.02.2017, 20:04 Uhr
siggi



Hallo Rene,

notiere mich bitte auch für eine Prüfplatine.

Danke Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
110
15.02.2017, 21:01 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo René,

ich wäre gern mit 2 CPU Platinen dabei.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
111
16.02.2017, 00:08 Uhr
bodent



Hallo Rene,

ich nehme die für mich reservierte ROA-Platine und melde mich gleich für eine CPU-Platine an. Danke für Deine Geduld.

Steffen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
112
16.02.2017, 10:17 Uhr
Creep



Zusammenfassung:

BUS-Platine:

2x ich
6x im NKC Forum
2x millenniumpilot
2x siggi
2x edbru
1x digitalmax
2x UR1968
2x Mobby5
2x schnaari
1x bodent
4x cw
2x tom nachdenk
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
1x Jost
2x Eural

40 bestellt, 37 reserviert. Ca. 8€ pro Platine

ROA64-Speicherplatine:

4x ich
4x Siggi
4x cw
2x Digitalmax
4x millenniumpilot
2x edbru
4x schnaari
4x Mobby5
2x UR1968
2x Tom Nachdenk
8x NKC Forum
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
1x bodent
1x Jost
1x Eural

50 bestellt, 49 reserviert --> eine verfügbar! Ca. 5€ pro Platine

Z80CPU-Platine:

2x ich
1x Digitalmax
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
2x milleniumpilot
1x schnaari
1x edbru
4x cw
2x siggi
2x Mobby5
1x Jost
2x UR1968
1x bodent
1x NKC Forum
1x Eural

bisher 27 Stück, ca. 5€ pro Platine

Prüfplatine:

ich, milleniumpilot, Mobby5, Digitalmax, siggi, derInder (NKC-Forum), SOC4
--> 7 Stück, noch ca. 9 verfügbar

Dieser Beitrag wurde am 16.02.2017 um 21:02 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
113
16.02.2017, 11:51 Uhr
Creep



Nur ein paar Hinweise, da es ja mit den Bestellungen vorwärts geht und einige sich wahrscheinlich schon allmählich nach Bauteilen umsehen.

Als Buchsenleisten für die BUS-Platine würde ich eine hohe Bauform mit 7mm empfehlen, damit die Steckverbindung stabiler wird. Ich habe mir diese hier bestellt und baue jeweils eine ganze und eine halbe in einer Reihe ein:

https://www.reichelt.de/Buchsenleisten/MPE-115-1-036/3/index.html?ACTION=3&LA=2&ARTICLE=119957&GROUPID=7435&artnr=MPE+115-1-036&SEARCH=%252A

Auf die Steckkarten kommen dann gewinkelte Stiftleisten.

Mit den Bestellungen von Bauelementen am besten warten, bis das endgültige Layout fertig ist. Teilweise gibt es ja doch Änderungen zur Originalkarte. Beispielsweise wird im Z80CPU (und wahrscheinlich auch bei der GDB64) ein handelsüblicher integrierter Quarzoszillator verwendet, anstelle des diskret aufgebauten mit Schwingquarz.

Wer Hinweise und Anregungen hat: Immer her damit. Auch, welche Karten noch gesucht werden. Ich überlege auch, ob es sinnvoll ist, noch eine SBC2 oder SBC3 aufzulegen. Damit kann man das System schnell in Betrieb nehmen ist aber doch sehr beschränkt im Gegensatz zu Z80CPU+ROA64.

Tastatur: Für die meisten ist sicher eine PS/2 Variante am wichtigsten. Ich möchte auch meine AC1-Paralleltastatur benutzen und würde deswegen eine KEY-Karte planen, die beides unterstützt.

Es gibt hier ja einige, die schon einen NDR Klein Computer haben. Es wäre toll, wenn ihr den mal in Betrieb nehmen könnt, um die ersten neuen Karten gleich zu testen. Ich habe die neuen Layouts zwar gründlich geprüft, trotzdem kann man Fehler nicht ausschließen. Da wäre es sehr hilfreich, wenn man sie an einem System in Betrieb nimmt, von dem man vorher weiß, daß der Rest funktioniert.

Wer noch keine Erfahrungen mit dem NKC hat, dem lege ich wirklich ans Herz, schonmal vorher das Buch (Link weiter oben) zu studieren und sich mit Aufbau und Inbetriebnahme vertraut zu machen. Mit BUS+Z80CPU+ROA64 (notfalls auch ohne letztere) kann man schonmal die Grundfunktion testen. Entweder mit einem NOP-Sockel, der die CPU laufen läßt, um die Signale zu überprüfen. Oder z.B. (und das hab ich am Steckbrett genutzt) mit einem EPROM, das ein paar verschachtelte Leerschleifen und am Ende einen HALT Befehl enthält. Damit kann man dann schonmal per LED am HALT-Signal sehen, daß die CPU losläuft, Befehle abarbeitet und nach kurzer Zeit die HALT-LED leuchtet. Auch ohne Tastatur und Monitor.

Sehr nützlich sind natürlich auch Oszilloskop oder TTL-Prüfstift. Und mir hat bei Testaufbauten auch sehr so ein billiger DDS-Frequenzgenerator aus China geholfen, wie:

http://www.ebay.de/itm/2MHz-DDS-Funktionsgenerator-Signal-Function-Generator-Dual-Kanal-square-wave-/400986447923

oder

http://www.ebay.de/itm/1Hz-500KHz-DDS-Function-Signal-Generator-Module-Sinus-Dreieck-Rechteckwelle-/272384637168

An einem Z80, der an 10kHz..100kHz läuft, kann man gut alle Signale verfolgen.

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 16.02.2017 um 12:03 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
114
16.02.2017, 12:10 Uhr
edbru



Halt! Nicht die Präzisionsbuchsen!
Da passen die Stiftleisten nicht rein.
Wenn schon bei Reichelt dann sowas wie diese: 20pol. Buchsenleiste
Oder billiger diese oder Ähnliches, jedenfalls mit Federkontakten: eBay.

Die SBCs haben den Vorteil, dass man keine ROA braucht und nur einen Steckplatz. Sonst eigentlich keinen wenn man sowieso die Voll-CPU hat.

Eine Key, die beide Tastaturen unterstützt wäre Super.
Auch eine SER, dann kann man am Terminal arbeiten.

Die Platinen kann ich sofort ausprobieren, bis auf den Quarz hab ich alles da.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
115
16.02.2017, 13:30 Uhr
S0C4



Hallo,

Ich nehme auch eine Prüfstiftplatine.

Gruss joerg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
116
16.02.2017, 13:38 Uhr
fflink



Hi....

ich bin nur interessierter Mitleser.


Hier hatte ich aber ein paar Bücher neu eingescannt die ich vor 20 Jahren auch mal hatte.

Eine ECB backplane für VG96 suche ich aber doch.



http://oldcomputers.dyndns.org/public/pub/rechner/ndr-mccpm/manual/RDK/index.html
--
Mit freundlichen Grüßen

fflink

Dieser Beitrag wurde am 16.02.2017 um 20:40 Uhr von fflink editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
117
16.02.2017, 20:10 Uhr
Eural



Hallo,

würde gerne 1x ROA64 Platine bestellen.
Wenn noch 1X Z80 CPU u. 2X BUS Platinen vorhanden sind, bitte diese auch.

Vielen Dank
-Horst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
118
16.02.2017, 20:15 Uhr
Creep



Hallo Horst,

hab im anderen Thread geantwortet. Ich merke Dich vor, kann aber sein, daß ROA64 keine übrig ist. Aber wenn alles gut läuft, gibt es bestimmt mal wieder eine Neubestellung.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
119
16.02.2017, 20:24 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Rene, Hallo Horst,

Zur Not würde ich eine meiner ROA-Platinen abtreten an Horst.
Wäre Schade, wenn ansonsten ein Interessent seinen NKC nicht fertig bauen könnte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
120
16.02.2017, 20:33 Uhr
Creep



Ich hab mir ja selbst auch 4 reserviert und weiß noch nicht, ob ich alle brauche. Wenn sich nicht noch 5 Leute zuviel eintragen, werden wir uns schon einig. Erstmal sehen, wieviel in der Lieferung sind.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
121
16.02.2017, 20:37 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Ok, machen wir so. Mein Angebot bleibt aber bestehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
122
16.02.2017, 20:57 Uhr
edbru



ich reduziere dann mal meine Bestellung von 4 Platinen.
Zwei werden mir mit Sicherheit reichen.
Soll ja keiner leer ausgehen und so wie es aussieht hat Rene ja hier einen richtigen NKC-Tsunami losgetreten.
Es waren damals sicher so einige "Ossis" die mit tränendem Auge die NDR-Sendung gesehen haben.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
123
16.02.2017, 21:03 Uhr
Creep



OK, ich hab es oben mal so eingetragen. Warten wir, ob 50 oder 51 oder 52 kommen. Und ab 20 lohnt auch eine Neubestellung...

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
124
17.02.2017, 13:10 Uhr
Creep



Hier noch ein Bild der Prüfstiftplatine:



Ein paar sind noch da. Wie gesagt, max. eine pro Person und kommt als Zugabe mit den anderen Platinen.

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2017 um 13:11 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
125
17.02.2017, 14:03 Uhr
schnaari



Moin,

ich nehme dann auch bitte so eine Prüfstiftplatine mit.

MfG - Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
126
18.02.2017, 14:54 Uhr
Eural



Hallo,

vielen Dank für die Angebote !

Gruß
-Horst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
127
18.02.2017, 16:33 Uhr
Creep



Ich hab mal bei der Z80CPU noch eine kleine HALT-LED mit ins Layout genommen. Die fand ich schon beim LC80 total praktisch zum Debuggen. Und bei der Inbetriebnahme und Fehlersuche mittel 8k-1 x NOP und 1x HALT EPROM hilft die auch.

Gruß, Rene

Ich werde noch bis Anfang der Woche auf Bestellungen warten und dann ordern. Bis jetzt wäre das eine 30 Platinen Bestellung mit 3 auf Reserve. Das paßt. Die nächste Stufe wären sonst 50.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
128
18.02.2017, 19:47 Uhr
Eural



Hallo Rene,
wenn möglich, würde ich gerne 2 Z80 Platinen nehmen.

Gruß
-Horst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
129
18.02.2017, 21:04 Uhr
Creep



Hallo Horst,

ja gern, ich trag es in die Bestelliste ein.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
130
18.02.2017, 22:23 Uhr
Creep



Nachdem die Z80CPU kurz vor der Fertigung ist, bin ich jetzt schonmal an der GDP64. Dort stelle ich auch wieder auf einen zuverlässigen integrierten Quarzoszillator um und lege freie Eingänge auf feste Pegel. Stützkondensatoren sind auch wieder Pflicht. Da die meisten sicher das BAS Videosignal nutzen werden, packe ich eine Chinch Buchse von Reichelt mit auf das Layout. Ich konnte die Platine um ein paar Millimeter auf 100x100 verkleinern, so daß die Fertigung auch schon ab 10 Stück sehr günstig werden wird (ca. 3€). Ich habe deshalb auch schonmal das erste Paket in Auftrag gegeben, zum Ausprobieren.

Eine Frage: Der 25LS2538 ist nicht mehr handelsüblich. Man bekommt ihn aber für ein paar Euro mehr und mit längerer Postlaufzeit bei ausländischen EBay-Anbietern.

Es gibt aber von Hans-Werner Schütz einen GAL-Ersatz, den man auf seiner NKC Seite findet. Wenn Interesse besteht und sich nicht schon alle mit 25LS2538 eingedeckt haben, könnte ich den GAL bestimmt direkt ins Layout übernehmen.
Wenn es nur wenige haben wollen, geht es auch mit einer kleinen Huckepackplatine.

Bitte um Feedback, ob da Interesse besteht. Ich kann auch beide Varianten fertigen - mach ich ja schon

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 18.02.2017 um 22:26 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
131
18.02.2017, 22:33 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

ich habe mir zwar schon 2 Stück AM25LS2538PC besorgen können, aber 16V8 kosten ein Drittel und sind wahrscheinlich leichter beschaffbar.
Von daher wird ein großer Schwung der Leute hier bestimmt auf GAL umschwenken wollen.

Edit:
Perfekt wäre es, wenn beide Chips auf die Platine passen.

Dieser Beitrag wurde am 18.02.2017 um 22:35 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
132
18.02.2017, 22:45 Uhr
Creep




Zitat:
millenniumpilot schrieb
Edit:
Perfekt wäre es, wenn beide Chips auf die Platine passen.



Das glaube ich gern! Aber die GDP64 ist wirklich recht eng bestückt, so daß ich selbst die Stützkondensatoren für die RAMs nicht auf der Platine zwischenquetschen konnte. Zwei versetzte Footprints für beide Varianten werden nicht passen. Mir widerstrebt es eigentlich auch, verschiedene Versionen zu haben. Auf jeden Fall müssen die dann leicht unterscheidbar sein. Wenn ich die Platine auch nur geringfügig vergrößere, verdoppeln sich die Herstellungskosten, zumindest bei überschaubaren Stückzahlen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
133
18.02.2017, 22:50 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Rene,

wir beide werden vielleicht die Einzigen sein, die schon ihren AM25LS2538 haben. Von daher liegt die Lösung wahrscheinlich schon auf der Hand. Mal sehen, was die anderen sagen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
134
18.02.2017, 22:51 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

GALs sind doch kein Problem:
es gibt noch genügend Schaltkreise zu kleinen Preisen
und die Programmierung dürfte auch keine Hürde sein.

Gruß
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
135
18.02.2017, 22:54 Uhr
Creep



OK, ich werde eine Version mit GAL machen. 10 Platinen für 25LS2538 hab ich sowieso schon bestellt, die werden für die Hardcore-Retros reichen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
136
19.02.2017, 07:38 Uhr
edbru



Falls man schon Interesse anmelden darf, ich hätte dann gerne zwei von der alten Sorte.
Einfach weil ich die spez. Teile auch schon da habe.
Aber sonst wäre ich auch für die GAL-Variante.
Leider gibt es ja wohl keinen wirklichen Ersatz für die GDP wenn es noch der NKC bleiben soll.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
137
19.02.2017, 08:25 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

da ich nicht weis, ob meine China-25LS2538 nicht vielleicht Fakes sind, nehme ich 1x mit GAL und 1x mit 25LS2538.

einen schönen Sonntag
Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
138
19.02.2017, 08:52 Uhr
edbru



kann ich Dir testen.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
139
19.02.2017, 11:13 Uhr
Mobby5



Ich würde dann gerne 2x alt- und 2x neu-GDP nehmen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
140
19.02.2017, 14:14 Uhr
schnaari



Moin,

ich nehme auch

1x GDP64-Platine für GAL und
1x GDP64-Platine für 25LS2538

Gruß Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
141
19.02.2017, 16:17 Uhr
cw



Hallo Rene,

ich nehme von den GDP-Karten jeweils zwei von jeder Auflage (alt/neu).

Besten Dank.
Claus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
142
19.02.2017, 16:30 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Sind bereits Vorbestellungen gewünscht?
Falls ja, dann möchte ich ein Modell mit GAL bestellen

Gruß
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
143
19.02.2017, 16:41 Uhr
Creep



Hallo,

eigentlich wollte ich erstmal den Befarf checken. Aber ich mach dann die nächste Liste auf, wenn ich zu hause bin. Steh grad vorm Italiener in Waltershausen, der leider erst 17 Uhr aufmacht aber einen Abstecher wert ist!

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
144
19.02.2017, 18:26 Uhr
siggi



Hallo Rene,

ich nehme auch

1x GDP64-Platine für GAL und
1x GDP64-Platine für 25LS2538

Gruß Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
145
19.02.2017, 18:29 Uhr
S0C4



Hallo Rene,

für mich bitte auch

1x GDP64-Platine für GAL und
1x GDP64-Platine für 25LS2538

Gruß joerg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
146
19.02.2017, 21:33 Uhr
edbru



Rene,

Du bist ja an der GDP64 dran, wirst Du dort auch eine Oszi statt Quarz einsetzten? Bietet sich ja eigentlich an statt Q. + 04.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
147
20.02.2017, 10:19 Uhr
Creep



Hallo Eddi,

ja, ich werde auch wieder einen integrierten Quarzoszi einsetzen. Leider kann der '04 trotzdem nicht entfallen, weil ein Gatter für einen Fix benutzt wird, der im zweiten (orangefarbenen) Buch eingefügt wurde. Leider faßt sich das Buch sehr kurz und weist nichtmal darauf hin, wofür der nötig war. Ich lasse ihn aber auf jeden Fall drin. Schade, sonst wär erheblich mehr Platz für Cinch-Buchse usw.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
148
20.02.2017, 10:35 Uhr
Creep



Hallo,

da es nun ja schon mit den Reservierungen für die GDP64 losgegangen ist, nochmal eine letzte Übersicht für die bisherigen Bestellungen und die letzte Gelegenheit, noch Z80CPU Platinen zu reservieren, bevor ich morgen oder übermorgen die Bestellung dafür mache.


Zusammenfassung:

BUS-Platine:

2x ich
6x im NKC Forum
2x millenniumpilot
2x siggi
2x edbru
1x digitalmax
2x UR1968
2x Mobby5
2x schnaari
1x bodent
4x cw
2x tom nachdenk
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
1x Jost
2x Eural

40 bestellt, 37 reserviert. Noch 3 verfügbar. Ca. 8€ pro Platine


ROA64-Speicherplatine:

4x ich
4x Siggi
4x cw
2x Digitalmax
4x millenniumpilot
2x edbru
4x schnaari
4x Mobby5
2x UR1968
2x Tom Nachdenk
8x NKC Forum
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
1x bodent
1x Jost
2x Eural

50 bestellt, 50 reserviert --> alle vergeben! Ca. 5€ pro Platine


Z80CPU-Platine:

2x ich
1x Digitalmax
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
2x milleniumpilot
2x schnaari
1x edbru
4x cw
2x siggi
2x Mobby5
1x Jost
2x UR1968
1x bodent
1x NKC Forum
2x Eural

bisher 29 Stück, ca. 5€ pro Platine


Prüfplatine:

ich, milleniumpilot, Mobby5, Digitalmax, siggi, derInder (NKC-Forum), SOC4, schnaari, edbru
--> 9 Stück, noch ca. 7-9 verfügbar. Eine gratis pro Person.


GDP64 (mit 25LS2538):

2x ich
2x edbru
1x millenniumpilot
2x Mobby5
1x schnaari
2x cw
1x siggi
1x SOC4
1x Eural
1x UR1968

bisher 14 Stück, ca. 3..4€ pro Platine


GDP64 (mit GAL):

2x ich
1x millenniumpilot
2x Mobby5
1x schnaari
2x cw
1x Digitalmax
1x siggi
1x SOC4
1x Eural
1x UR1968

bisher 13 Stück, ca. 3..4€ pro Platine



Hinweis: Um möglichst kostengünstig zu produzieren, nehme ich jeweils den Hersteller und den Versand, der für die Platinengröße und die Anzahl der Bestellungen das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat. Bei den 50 ROA64 z.B. war es kein Aufpreis, den schnellen Versand von 1..2 Wochen zu nehmen. Die GDP64 dagegen kann ich als Prototypen 10er-Packs mit 3..8 Wochen Versand viel billiger bekommen. Mit schnellem Versand wäre der Platinenpreis bei den Stückzahlen (außer, es werden noch viel mehr) eher 6..8 statt 3..4€.

Ich hoffe, das ist für Euch in Ordnung und es hat niemand besonders eilig

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 20.02.2017 um 20:47 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
149
20.02.2017, 10:46 Uhr
Creep



Hallo,

hier noch schnell das aktuelle Layout der GDP64 mit 25LS2538.

Ich habe Stützkondensatoren eingefügt, wo es möglich war. Beim EF Grafikchip sitzt diese dann unter dem Chip im Sockel. Bei den RAMs sind sie auf der Rückseite an den Sockelkontakten anzulöten. Ich finde, das ist funktionell nicht zu bemängeln und spart ein komplettes Umdesign bzw. Vergrößern der Platine.

Der diskret aufgebaute Quarzoszillator wurde wieder durch einen zuverlässigen integrierten ersetzt. Eine Chinch-Buchse für das BAS Signal wurde eingeplant. Ich hoffe, sie paßt.

Gruß, Rene


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
150
20.02.2017, 11:36 Uhr
tom16



Ich haette gern

2 Stueck GDP64 (mit 25LS2538) und 1 Stueck GDP64 (mit GAL)

BTW:
Fuer die 8 Stueck 16pol. Fassungen (BWS-RAM) erwaege ich, mir Praezisionsfassungen MIT eingebautem 100nF Abblock-C zu besorgen (kosten bei R* allerdings 0,89€ statt 0,25€ (Pr.sockel) bzw. 0,05€ (Federkontakt).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
151
20.02.2017, 11:50 Uhr
Creep



Hallo,

ja, an die Fassungen habe ich auch gedacht. Aber mit persönlich ist der Aufpreis zu teuer. Das kann ja jeder für sich selbst entscheiden, wie er es umsetzen will. Natürlich sieht es damit sauberer aus. Egal, ich hab den Bestückungsdruck drauf, dann sieht man, daß Handlungsbedarf ist.

BTW: Mir sind noch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen, die ich ergänzen will.

Frage an die Experten: Vom '04 wird eigentlich nur noch ein Gatter benötigt, das vor der R/-W Leitung des EF9366 sitzt. Könnte man das durch ein freies Gatter des '05 (OC Inverter) mit Pull-up ersetzen? Oder könnte das negative Auswirkungen haben? Dann wäre rechts oben auf der Platine deutlich mehr Platz für Oszillator und BAS-Buchse:


Dieser Beitrag wurde am 20.02.2017 um 11:52 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
152
20.02.2017, 14:06 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Da kann ich nur sagen Hut ab.
Ich staune, was hier noch an alten Spezialcontrollern (EF9366 und 25LS2538) unter den Leuten ist.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
153
20.02.2017, 14:15 Uhr
edbru



Da sehe ich kein Problem. Der 05 muss ja schließlich auch den 14MHz verarbeiten, da dürfte das /RD kein Problem sein.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
154
20.02.2017, 15:43 Uhr
schnaari



Moin,

ich würde meine Bestellung für die

Z80CPU-Platine (wenn noch möglich) gern von einer auf

2 Stück erhöhen.


MfG - Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
155
20.02.2017, 16:02 Uhr
Creep



OK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
156
20.02.2017, 16:05 Uhr
Eural



Hallo Rene,

wenn noch eine ROA64 verfügbar ist, würde ich gerne 2 Stck. nehmen.

Gruß
-Horst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
157
20.02.2017, 16:06 Uhr
Creep



Hallo Horst,

ist gut, damit sind dann alle der Produktion vergeben.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
158
20.02.2017, 16:15 Uhr
Eural



Hallo Rene,

für mich bitte: 1X ROA64-mit GAL
1X ROA64-mit 25LS2538

Gruß
-Horst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
159
20.02.2017, 16:16 Uhr
Creep



Hallo Horst,

Du meinst sicher die GDP64. Geht klar.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
160
20.02.2017, 16:22 Uhr
Eural



Hallo Rene,

Sorry !!! Natürlich GDP64.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
161
20.02.2017, 19:59 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo René,

ich melde hier Interesse an je einer Platine GDP64 mit 25LS2538 und mit GAL an.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
162
20.02.2017, 21:26 Uhr
Buebchen



Hallo René!
Wenn noch möglich bitte für mich eine GDP64 für GALs.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
163
20.02.2017, 21:29 Uhr
Creep



Hallo,

geht klar. Noch ist die GDP64 ja nicht fertig layoutet. Da ist noch genug Zeit für Reservierungen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
164
21.02.2017, 20:20 Uhr
Creep



Hallo,

ich habe gerade die 30 Z80CPU bestellt. Wenn alles klappt, könnten sie in 2..3 Wochen bei mir sein. Letztendlich sieht die Platine dann so aus:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
165
21.02.2017, 23:47 Uhr
Buebchen



Hallo!
Morgen habe ich das Layout für die GDP mit K1520 BUS für den Anschluß über EFS oder DIN Steckverbinder fertig. Das GDP Modul hat die größe 95x110mm. Es passt damit zu den anderen Modulen die ich entwickelt habe. Ich hatte nicht gedacht, das der Controller doch noch so gut erhältlich ist.
Den bisherigen Fortschritt der Arbeiten könnt ihr hier sehen:
https://eb-harwardt.jimdo.com/8-bit-technik/gdp-mit-k1520-nach-r-d-klein/
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
166
22.02.2017, 09:38 Uhr
Creep



Hallo Wolfgang,

wie schon besprochen finde ich es gut, daß Du Dich der GDP64 für den K1520 Bus annimmst. Das hatte ich später ja auch mal vor und wollte vor allem auch die SOUND Platine für K1520 umsetzen, um damit auch am Z1013 rumspielen zu können.

Ich würde Dir vielleicht den Tip geben, dafür einen getrennten "Grafikkarte GDP64 für K1520" oder so Thread aufzumachen. Einfach, weil viele, die daran interessiert sein könnten vielleicht nicht in den NDR-Kleincomputer Thread reinsehen werden.

Kannst Du vielleicht auch gleich einen Link zu der bei Dir verwendeten Cinch-Buchse reinstellen und evtl. einen Footprint oder Bemaßung? Dann können wir vielleicht bei beiden Varianten die gleiche benutzen. Ich hab bei mir bisher mit der geplant, die auch auf dem Z1013-128 verwendet wurde.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
167
22.02.2017, 09:48 Uhr
Buebchen



@Creep
Hallo René!
Die Cinch Buchse die ich verwende ist die vom Z1013-128. Ich schicke Dir ein Layout aus dem Du sie entnehmen kannst. Es ist auch die gleiche die ich auf dem KC-Recorder einsetze. Sie ist etwas stabiler als die von Dir bisher vorgeschlagene und besser erhältlich. Nimmt aber etwas mehr Platz weg. Brauchst Du aus dem Layout nur als Macro abspeichern, dann findest Du sie in der Macroliste wenn Du aufpasst wo Du sie abspeicherst. Ich habe dafür Diverses. Ist abgeschickt!
Für die GDP mit K1520 mache ich dann einen eigenen Thread auf.
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde am 22.02.2017 um 09:55 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
168
22.02.2017, 09:55 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Wolfgang,

Rene hat doch schon die im Z1013-128 verwendete benutzt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
169
22.02.2017, 10:02 Uhr
Buebchen



Hallo René!
Ich habe erst die von Dir verwendete besorgt, die passte nicht auf dem Z1013-128. Ich habe Dir das Footprint von der passenden geschickt. Diese sitzt auch auf dem Z1013-128 und dem KC-Recorder. Die hinteren Befestigungslaschen befinden sich 2,5 mm hinter dem Anschluß Pin. Damit wird die Hebelwirkung besser kompensiert, wenn man einen Stecker einsteckt. Die, welche die Befestigungslaschen in Flucht mit dem Anschlußpin haben, brechen leichter aus der Leiterplatte.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
170
22.02.2017, 13:55 Uhr
Creep



So, die ersten 20 BUS-Platinen sind beim Zoll in Leipzig angekommen, die anderen 20 noch unterwegs. Die ROA64 sind auch heute verschickt worden, die für den Prüfstift gestern (aber die werden länger brauchen). Die Z80CPU ist in Produktion, und die Reservierung für die GDP64 läuft noch. Danach ist KEY dran. Dann werde ich selbst erstmal abwarten, bis alles eingetroffen ist und mich an den Aufbau machen. Wenn ich damit fertig bin, würde ich mich mal den nächsten Erweiterungen zuwenden. Dann kann hier vielleicht auch jeder besser beurteilen, was er denn noch braucht.

Meine Ideen: SER, IO, SOUND. Wenn noch mindestens 3 oder 4 Leute irgendeine andere Karte haben wollen, z.B. eine der SBC, EPROMer usw. dann kriegen wir das auch noch hin. Aber laßt uns erstmal das Grundsystem fertigmachen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
171
23.02.2017, 15:27 Uhr
tom16



Anregung zur seriellen Karte SER:

Die Karte SER nutzt den 6551. Etwas veraltet.

Es gibt einen Vorschlag fuer eine Karte SER2 mit dem XR68C681:

http://schuetz.thtec.org/NKC/hardware/ser2.html
http://schuetz.thtec.org/NKC/hardware/ser2/SER2_r2.pdf

Der XR68C681 kann Z80-IM2, hat zwei Kanaele, ist schneller als 6551 und hat einen eingebauten programmierbaren Taktgenerator. Ist lieferbar als PLCC44 und ist auch (noch) als DIL40 "ersteigerbar".

Eine Variante mit SIO und CTC ist natuerlich auch moeglich:
http://www.smbaker.com/z80-retrocomputing-9-ctc-and-dual-serial-ports-for-rc2014
Hier aber ohne Bustreiber ...

Gruss Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
172
23.02.2017, 15:34 Uhr
Creep



Hallo Thomas,

über die SER bin ich auch im NKC-Forum gerade am Diskutieren. Die Sache ist die, daß nur die orginale SER mit dem 6551 von der originalen Monitorsoftware unterstützt wird. Die SER2 ist ohne Änderungen nur für die 68k Version verwendbar.

Es gibt also zwei Alternativen: Die Originalkarte auflegen, die jeder gleich mit den vorhandenen ROMs nutzen kann. Oder eine verbesserte Karte auflegen, für die die seriellen Routinen erst angepaßt werden müssen.

Ich denke, gerade für die Neueinsteiger hier ist Variante 1 erstmal besser. Der 6551 ist noch verfügbar, wenn auch nicht billig. Natürlich werde ich die Ausgangsseite anpassen, u.a. für den Einsatz mit nur +5V, MAX232 bzw. "Arduino" RS232/USB Modulen.

Wenn schon eine neue Version, für die Softwareänderungen nötig sind, dann würde ich gleich zum 16550 oder 68B50 greifen. Das würde ich dann später anpeilen.

Aber erstmal laßt mich das Grundsystem zu Ende bringen, damit jeder hier etwas zum Aufbauen hat.

Gruß, Rene

Dieser Beitrag wurde am 23.02.2017 um 15:35 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
173
23.02.2017, 16:27 Uhr
Creep



Zusammenfassung:

BUS-Platine:

2x ich
6x im NKC Forum
2x millenniumpilot
2x siggi
2x edbru
1x digitalmax
2x UR1968
2x Mobby5
2x schnaari
1x bodent
4x cw
2x tom nachdenk
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
1x Jost
2x Eural

40 bestellt, 37 reserviert. Noch 3 verfügbar. Ca. 8€ pro Platine.
--> Schon in Deutschland beim Zoll eingetroffen.


ROA64-Speicherplatine:

4x ich
4x Siggi
4x cw
2x Digitalmax
4x millenniumpilot
2x edbru
4x schnaari
4x Mobby5
2x UR1968
2x Tom Nachdenk
8x NKC Forum
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
1x bodent
1x Jost
2x Eural

50 bestellt, 50 reserviert --> alle vergeben! Ca. 5€ pro Platine
--> Verschickt und unterwegs aus China.


Z80CPU-Platine:

2x ich
1x Digitalmax
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
2x milleniumpilot
2x schnaari
1x edbru
4x cw
2x siggi
2x Mobby5
1x Jost
2x UR1968
1x bodent
1x NKC Forum
2x Eural

30 Stück bestellt, 29 reserviert. Noch eine verfügbar. Ca. 5€ pro Platine
--> In Produktion


Prüfplatine:

ich, milleniumpilot, Mobby5, Digitalmax, siggi, derInder (NKC-Forum), SOC4, schnaari, edbru
--> 9 Stück, noch ca. 7-9 verfügbar. Eine gratis pro Person.
--> Verschickt aus China


GDP64 (mit 25LS2538):

2x ich
2x edbru
1x millenniumpilot
2x Mobby5
1x schnaari
2x cw
1x siggi
1x SOC4
1x tom16
1x Eural
1x UR1968

bisher 15 Stück, ca. 3..4€ pro Platine


GDP64 (mit GAL):

2x ich
1x millenniumpilot
2x Mobby5
1x schnaari
2x cw
1x Digitalmax
1x siggi
1x SOC4
1x tom16
1x Eural
1x UR1968
1x buebchen

bisher 15 Stück, ca. 3..4€ pro Platine


Da die ersten Karten in den nächsten Tagen bei mir eintreffen, möchte ich schonmal eine Tabelle machen und den Versand/Bezahlung vorbereiten.

Bitte schickt mir per Privatnachricht Name + Adresse und wie ihr den Versand möchtet:

- Sofort jede Platine, wenn sie da ist?
- Grundsystem (BUS+ROA64+Z80CPU), wenn es da ist
- Alles gesammelt (mit GDP64+KEY usw.) wenn es beisammen ist.

Ich werde je nach Bestellmenge im Luftpolsterumschlag oder kleinem Päckchen per Einwurfeinschreiben versenden. Wenn ihr eine andere Versandart wünscht, schreibt es bitte.

Bezahlt soll erst werden, wenn die Platinen bei mir sind und ich die genauen Kosten inkl. Steuer/Zoll habe. Da ich das Ganze zum Spaß mache, freue ich mich unheimlich, daß so viele mitmachen. Wenn es bei Euch funktioniert ist mir das mehr wert als irgendein "Gewinn". Ich werde also die genauen Kosten ermitteln, auf die Platine runterrechnen und vielleicht minimal aufrunden.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
174
23.02.2017, 16:28 Uhr
Creep



Thema GDP64:

Ich überlege jetzt ernsthaft, ob ich die Platine nicht doch lieber etwas größer mache. Dann paßt die Video-Cinch-Buchse bequem ins Layout und ich brauche nicht zwei Varianten für 25LS2538 oder GAL machen, sondern habe zwei Steckplätze, wo es dem Nutzer freisteht, was er bestückt. Eventuell kann ich dann auch gleich den Fix zum Auslesen der Karte mit einbringen.

Die GDP64 hätte dann das Format 10x13cm mit Produktionskosten von ca. 6€ pro Platine bei 20 Bestellungen. Und das bei schnellem Postversand. Bei nur 10 Bestellungen wären es ca. 9€ pro Karte.

Denkt mal drüber nach. Es ist noch etwas Zeit, noch ist das Design nicht fertig. Ich mach das lieber in Ruhe als schnell etwas zusammenzuzeichnen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
175
23.02.2017, 17:24 Uhr
edbru



Es gibt noch andere Versionen der GDP64.
Hier die r8:






Da würde alles bequem draufpassen und wer will kann die an den ECB stecken (MC-Computer).

Von dieser Version würd ich drei nehmen.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
176
23.02.2017, 17:37 Uhr
Creep



Das wäre dann diese hier:

http://schuetz.thtec.org/NKC/doku/doku/GDP64K.pdf

Da ist sogar eine brauchbare Abbildung des Layouts bei. Ich müßte sehen, ob man die 25LS2538 Bestückung auch da drauf bekomme. Trotz der Größe sind die Leiterbahnen wegen der zusätzlichen Buchsen hier relativ dicht. Wenn Interesse Besteht, warum nicht? Das ist etwa 100x160mm Format. Damit wäre sie nochmal etwas teurer, wahrscheinlich so 8€ bei 20 Stück. Aber wenn sich hier genug Interessenten finden, mach ich mir gern nochmal die Arbeit. Sonst bleibt es bei der "originalen" aber mit LS/GAL-Doppelbestückung und evtl. dem Fix.

Gruß, Rene


PS: Gebt mir ruhig Feedback, was Euch am liebsten wäre. Aber am Ende muß ich entscheiden. 3 Versionen lohnen sich nicht

Dieser Beitrag wurde am 23.02.2017 um 17:38 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
177
23.02.2017, 17:52 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

mir persönlich wäre vollkommen egal, ob ich 4 oder 8€ für eine Platine bezahle. Wenn ich da flexibler wäre, also nicht zw. GAL und 25LS2538 unterscheiden müsste, wäre mir das den Aufpreis wert.
Zur Karte von Eddi kann ich nichts sagen, da müssen die Fachmänner entscheiden.
Wichtig wäre mir nur die vollständige Softwarekompatibilität mit dem Ur-NKC, da ich die Beispiele im Buch nachvollziehen möchte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
178
23.02.2017, 17:55 Uhr
Creep



> Wichtig wäre mir nur die vollständige Softwarekompatibilität mit dem Ur-NKC, da ich die Beispiele im Buch nachvollziehen möchte.

Mir auch! Deswegen bleibe ich auch meist bei den "alten" Versionen und füge nur kleine Veränderungen ein. Die "große" GDP scheint aber so ziemlich identisch zu sein, nur eben mit NKC+ECB Bus und den Buchsen. Klar, bringt mehr Flexibilität, falls man doch mal den MC bauen will. Die Änderungen müssen aber trotzdem noch mit rein.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
179
23.02.2017, 18:30 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Ihr,

die graf elektronik systeme in Kempten scheint laut Google noch zu existieren. Eventuell geben die die Layoutdaten für uns Privatuser raus? Wer kennt sich mit so etwas aus?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
180
23.02.2017, 19:19 Uhr
Creep



Wenn sie die überhaupt noch haben, dann wahrscheinlich nur als Fotokopien zum Belichten. Die Layouts sehen nicht so aus, als wären sie mit einem richtigen CAD-Programm erstellt worden. Und eine gute Vorlage mit Sprint-Layout zu erfassen, ist eine Sache von einer Stunde oder so. Die Nacharbeit und das Abändern ist das Schwierigere. Und natürlich, keine Leiterbahn zu übersehen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
181
23.02.2017, 19:28 Uhr
hschuetz



Hallo,
also Graf Elektronik wie auch der Elektronikladen haben nichts mehr. Habe ich alles bereits versucht. Rolf- Dieter Klein hat auch nichts mehr... alles was zu kriegen war ist bei mir gelandet. Layouts sind allerdings nicht dabei... Rolf- Dieter hat mir persönlich versichert
das wir für privat alles kopieren dürfen.
Ob allerdings der Graf alles freigibt????? ich würde es nicht drauf ankommen lassen...Vom
Elektronikladen weiß ich, das das dort niemanden mehr kümmert. Christiani gibt nichts frei
da die Copyright's nicht mehr klar sind...also Zeat ist wohl eher nicht frei....jedenfalls werde ich die Eprom's und die Doku nicht online stellen. Der Bayrische Rundfunk hat auch die Rechte an den Fernsehsendungen...somit sind die auch nicht online. Das Computermuseum in Kiel hat für wenige Minuten der Sendung richtig Geld bezahlt.
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
182
23.02.2017, 19:40 Uhr
edbru



Die breite Karte hat ja im Kern den gleichen Schaltplan. Das System merkt da keinen Unterschied. Der Vorteil ist eben in der Flexibilität und dem ECB-Bus.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
183
24.02.2017, 11:34 Uhr
Creep



Hallo,

wegen der Unsicherheit mit den Graf-Platinen würde ich auch lieber auf die freigegebenen Layouts aus dem Buch von RDK zurückgreifen und daran die Änderungen vornehmen. Es ist ein Hobby, da möchte man nicht noch mit unsicheren Urheberrechten konfrontiert werden.

Gruß, Rene



PS: Nochmal der Hinweis

Da die ersten Karten in den nächsten Tagen bei mir eintreffen, möchte ich schonmal eine Tabelle machen und den Versand/Bezahlung vorbereiten.

Bitte schickt mir per Privatnachricht Name + Adresse und wie ihr den Versand möchtet:

- Sofort jede Platine, wenn sie da ist?
- Grundsystem (BUS+ROA64+Z80CPU), wenn es da ist
- Alles gesammelt (mit GDP64+KEY usw.) wenn es beisammen ist.

Ich werde je nach Bestellmenge im Luftpolsterumschlag oder kleinem Päckchen per Einwurfeinschreiben versenden. Wenn ihr eine andere Versandart wünscht, schreibt es bitte.


PPS: Die BUS Platinen sind gerade zuhause angekommen!

Dieser Beitrag wurde am 24.02.2017 um 15:55 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
184
24.02.2017, 21:23 Uhr
Creep



Die BUS-Platinen sind da und sehen gut aus. Morgen setze ich noch ein Foto rein. Die erste Lieferung ist grün, die zweite (mit winzigen Detailänderungen) rot. Ich würde sie so verschicken, daß niemand gemischte Farben bekommt

Aufpassen bei den Buchsenleisten mit Feder. Ich weiß nicht, welche original verwendet wurden. Aber wenn man zwei nebeneinander setzt, um auf die 54 Pins zu kommen, wird bei welchen, die ich ausprobiert hab die Trennwand etwas dick.

Der großzügig kalkulierte Preis der Platinen ist letztendlich etwas geringer geworden. Beide Teilbestellungen zusammen, plus Steuer-DHL "Servicegebühr" durch Anzahl der Platinen bin ich bei ca. 5,30€. Aufgerundet würde ich sie dann für 5,50€ weitergeben.

Die genauen Kosten inkl. Porto und Versandform dann wie gesagt mit jedem einzeln per Privatmail.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
185
25.02.2017, 13:54 Uhr
Creep



Wie versprochen noch ein Bild der neuen BUS2-Platinen:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
186
25.02.2017, 13:55 Uhr
Creep



Elecrow (die grünen) hat 5 zu wenig geliefert. Da hake ich nochmal nach. Aber es reicht trotzdem für alle.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
187
25.02.2017, 13:59 Uhr
edbru



Die sehn ja richtig gut aus.
Da möchte ich doch von jeder Farbe eine - wenn möglich.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
188
25.02.2017, 14:42 Uhr
Creep



Hallo Eddi,

das kriegen wir sicher hin!

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
189
25.02.2017, 14:43 Uhr
Creep



PS:

Nochmal der Hinweis: Es sind noch genug Prüfstiftplatinen aus dem Buch vorhanden (bzw. auf dem Postweg). Wer noch eine gratis mit zur Lieferung möchte, einfach Bescheid sagen.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
190
25.02.2017, 14:53 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Rene,

worin unterscheiden sich die beiden Bus-Platinen noch, außer der Farbe?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
191
25.02.2017, 14:58 Uhr
Creep



Am Bestückungsaufdruck in der Mitte (Auflage und Version) und daß oben die zusätzlichen Lötaugen etwas größer sind. Sonst hab ich nichts geändert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
192
25.02.2017, 15:22 Uhr
edbru




Zitat:
Creep schrieb
Aufpassen bei den Buchsenleisten mit Feder. Ich weiß nicht, welche original verwendet wurden. Aber wenn man zwei nebeneinander setzt, um auf die 54 Pins zu kommen, wird bei welchen, die ich ausprobiert hab die Trennwand etwas dick.



Das ist aber kein großes Problem, einfach beide Stirnseiten auf mittelfeinem Sandpapier passend schleifen.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
193
25.02.2017, 15:32 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Rene, Danke für die Info. Aber das zählt noch nicht einmal als winzige Detailänderung ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
194
25.02.2017, 15:51 Uhr
Creep



Das wäre auch meine Lösung. Sollte man aber VOR dem Einlöten machen. Mit etwas Nachdruck bekäme man sie sonst auch so eingelötet, hat dann aber hinterher ein größeres Problem

Gruß, Rene



Zitat:
edbru schrieb
Das ist aber kein großes Problem, einfach beide Stirnseiten auf mittelfeinem Sandpapier passend schleifen.

Gruß
Eddi

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
195
27.02.2017, 10:53 Uhr
Creep



Es geht weiter! Die ROA64 Platinen sind angekommen:



Der Hersteller ist zuverlässiger und liefert eher ein paar mehr als zuwenig. Falls also noch jemand 2 braucht, ist das sicher mit drin!

Mit Fertigungskosten, Porto und Steuer komme ich auf einen Platinenpreis von 3,24€. Ich hoffe, es ist OK, wenn ich die euch dann für 4€ pro Platine plus Porto weitergebe? Prozedur wie weiter oben mit den BUS Platinen beschrieben. Bitte um Adresse und gewünschten Versand von denen, die sich noch nicht gemeldet haben.

Die Z80CPU sind auch seit heute unterwegs und könnten bis zum Wochenende hier sein.

Kleines Memo an mich:

- Nächstes Mal Bestückungsdruck für den Busverbinder lieber auf die Rückseite, sonst sieht man die Bezeichnungen später nicht mehr.

- Bohrungen für Verbinder lieber etwas größer machen. Meine gewinkelten Stiftleisten von Reichelt passen und sitzen gut zum Löten. Aber etwas mehr Spiel kann nicht schaden!

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
196
27.02.2017, 12:13 Uhr
edbru




Zitat:
Creep schrieb
- Nächstes Mal Bestückungsdruck für den Busverbinder lieber auf die Rückseite, sonst sieht man die Bezeichnungen später nicht mehr.

- Bohrungen für Verbinder lieber etwas größer machen. Meine gewinkelten Stiftleisten von Reichelt passen und sitzen gut zum Löten. Aber etwas mehr Spiel kann nicht schaden!



Ich find den Bestückungsaufdruck so wie er ist (wie Original) schon optimal.
Beim Messen am BUS bleibt die vordere Buchsenleiste frei, man kann an den Buchsen primamessen und sieht die Beschriftung.
Noch besser wäre vielleicht eine feine Linie direkt bis zu den Buchsen (falls man schräg draufschaut).

Wenn die Bohrungen passen, warum grösser machen?
Die sollen doch sehr stramm sitzen! Dort treten recht große Kräfte auf.
Die Karten kann ich nur mit Hilfe eines Schraubendrehers als Hebel rausziehen.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
197
27.02.2017, 14:05 Uhr
Eural



Hallo Rene ,

wenn noch eine ROA64 vorhanden ist, würde ich gerne auf 3 Stck. aufstocken.
Falls noch von der Bus-Platine eine vorhanden ist, bitte auch auf 3 aufstocken.
Gruß
-Horst

Dieser Beitrag wurde am 27.02.2017 um 14:55 Uhr von Eural editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
198
27.02.2017, 14:53 Uhr
Creep



Hallo Horst,

das sollte noch passen. Ich trage es in der Liste ein und zähle dann nochmal genau durch.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
199
27.02.2017, 15:03 Uhr
Creep



Zusammenfassung:

BUS-Platine:

2x ich
6x im NKC Forum
2x millenniumpilot
2x siggi
2x edbru
1x digitalmax
2x UR1968
2x Mobby5
2x schnaari
1x bodent
4x cw
2x tom nachdenk
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
1x Jost
2x Eural

40 bestellt, 37 reserviert. Ca. 5,50€ pro Platine.
36 geliefert, keine mehr frei! Reklamation läuft.
Nachbestellung, wenn aktuelle Version getestet ist und mind. 10 oder 20 Neubestellungen sinnvoll sind.


ROA64-Speicherplatine:

4x ich
4x Siggi
4x cw
2x Digitalmax
4x millenniumpilot
2x edbru
4x schnaari
4x Mobby5
2x UR1968
2x Tom Nachdenk
8x NKC Forum
2x peter_b
3x tom16
2x SOC4
1x bodent
1x Jost
3x Eural

50 bestellt, 52 reserviert --> alle vergeben! 4€ pro Platine
52 geliefert, keine mehr frei!
Nachbestellung, wenn aktuelle Version getestet ist und mind. 10 oder 20 Neubestellungen sinnvoll sind.


Z80CPU-Platine:

2x ich
1x Digitalmax
2x peter_b
2x tom16
2x SOC4
2x milleniumpilot
2x schnaari
1x edbru
4x cw
2x siggi
2x Mobby5
1x Jost
2x UR1968
1x bodent
1x NKC Forum
2x Eural

30 Stück bestellt, 29 reserviert. Noch eine verfügbar. Ca. 5€ pro Platine
--> unterwegs aus China


Prüfplatine:

ich, milleniumpilot, Mobby5, Digitalmax, siggi, derInder (NKC-Forum), SOC4, schnaari, edbru
--> 9 Stück, noch ca. 7-9 verfügbar. Eine gratis pro Person.
--> Verschickt aus China


Die Reservierungsanfrage für die GDP64 Grafikkarte mache ich in den nächsten Tagen, wenn ich mit dem Layout fertig bin. Es wird wohl eine etwas größere Variante (ca. 10 hoch, 13 breit) werden mit GAL/25LS2538 Wahlbestückung und evtl. dem zusätzlichen Fix werden.

Gruß, Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek