Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Devotionalien - Sammelthread » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
19.12.2016, 15:52 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Hallo,

ich glaube das Thema ist unerschöpflich. Damit nicht jeder unseren Webadmin mit Einzelphotos "beglückt", könnte man doch hier einiges zusammentragen (und vielleicht später gebündelt überführen):
http://robotrontechnik.de/html/sonstiges/werbeartikel.htm

Ich fange einfach mal an:

Wimpeln:


Tischdecke Robotron-Sömmerda:


Bei eBay waren schon die buntesten Sachen zu sehen (Plakate, Taschen, Kalender...), meist auf Nimmerwiedersehen.

Hoffe auf rege Beteiligung.

MfG
Kai

Dieser Beitrag wurde am 19.12.2016 um 15:52 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
19.12.2016, 20:09 Uhr
Rolli



Da will ich mal was beisteuern:
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
19.12.2016, 20:27 Uhr
Rolly2



Devotionalien sind eigentlich christliche Geschenke, welche an Frömmigkeit oder Andacht erinnern sollen. Was hat das mit Werbeartikeln von Robotron zu tun?

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
19.12.2016, 20:32 Uhr
Mobby5



Das ist eine Glaubensfrage.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
19.12.2016, 20:50 Uhr
Rolly2



Mobby5,
das ist richtig. Warum kann man das nicht ordentlich benennen?
Zum Beispiel "Werbeartikel von ROBOTRON" Da gibt es keine Probleme und keine Missverständnisse. Ist die deutsche Sprache so verstümmelt, oder will das keiner mehr. Die deutsche Sprache und deren Inhalt ist doch
noch erhaltenswert. Oder liege ich da falsch?

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
19.12.2016, 21:17 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

"Werbeartikel" trifft es jedenfalls auch nicht.

Auf der verlinkten Seite gibt es auch Anstecknadeln und Verdienst-Medaillen. Ersteres damals eher als Erkennungszeichen in der Menschenmasse, letzteres als Zeichen der Anerkennung. Wimpeln dienen auch eher der Abgrenzung bzw. sollten z.B. Nicht-Mitglieder vom Stammtisch fernhalten.

Heute wiederum dient das alles mehr der Andacht oder als Grabbeigabe.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
19.12.2016, 21:32 Uhr
Rolly2



Deshalb nennt sich die Seite auch "Werbeartikel". Super, immer eine Ausrede, na wie dem auch sei. Wie es ist, so ist es halt.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
19.12.2016, 21:41 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Tjo, tu nix Gutes. Werd auch keine Bilder mehr machen....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
19.12.2016, 23:20 Uhr
sylvi



Hallo
und wo ist jetzt das Problem?
lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
20.12.2016, 09:34 Uhr
edbru



Rolly2 denkt das der Begriff Devotionalien ausschließlich den Christen gehört.
Ich kannte diesen eigentlich eher von Waffenbörsen, die alte -sagen wir mal so- Erinnerungsstücke anbieten.

Aber die Idee von kaiOr find ich sehr gut.
Da gehört auch die KM7 und diese wunderbare Kleingebäckpresse rein.
Und das RG28 natürlich auch.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
20.12.2016, 10:21 Uhr
Rolli



Apropos Kleingebäckpresse:
Jetzt in der Weihnachtszeit kramen die Hausfrauen wieder dieses Gerät hervor und vor der Benutzung wird es erst mal zum Reinigen gründlich zerlegt.
Anschließend gelingt es nicht immer, aus den Einzelteilen wieder ein funktionierendes Ganzes zu montieren. Dann landen die Teile u.a. im Schaudepot Sömmerda, wo die Mitarbeiter versuchen, den Schaden zu beheben.

Auf ein stressfreies Backen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
20.12.2016, 13:50 Uhr
ROBOTROONIE



ich finde die Idee für den Thread gut und Devotionalien als Bezeichnung auch. Imho im allgemeinen Sprachgebrauch üblich und auch von Atheisten benutzt. wollten man jedes Bibelzitat aus dem Sprachgebrauch löschen, wären das Hunderte (die man fast nie mit der Bibel assoziiert).

Ich würde aber Endverbraucher-Produkte (hergestellte Erzeugnisse zum primären Verkauf an Kunden) ausnehmen oder in einem Extra-Thread darstellen. Kleingebäckpresse, Fernseher, Radio, Kartenleser - wo zieht man die Grenze?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
20.12.2016, 13:51 Uhr
ROBOTROONIE



Wasserball blau
http://www.ebay.de/itm/192027939340?autorefresh=true
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
20.12.2016, 20:53 Uhr
lux-O-mat



Ich finde das auch eine nette Idee.

Zwei Wimpel meinerseits:




MfG, Jan.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
20.12.2016, 21:03 Uhr
Zwangsrentner



noch nie gesehen ,
grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<

Dieser Beitrag wurde am 20.12.2016 um 21:07 Uhr von Zwangsrentner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
22.12.2016, 16:52 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Sehr originell. Dudelt das noch? MW oder UKW?

Hier gibt's was zum an-lecken:




MfG

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2016 um 16:52 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
22.12.2016, 17:03 Uhr
T5000

Avatar von T5000

Bei dem Roten Wimpel, ist das ein Schreibfehler?

BESTARBEITER

Gruss Thomas
--
Polyplay ESC2 Bauform4 ,K8924 ,EC1834 ,KC85/4 ,LC-80
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
22.12.2016, 17:14 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

nö, stimmt schon so. Solche Wortschöpfungen gab es wirklich ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
22.12.2016, 21:24 Uhr
Toby




Zitat:
T5000 schrieb
Bei dem Roten Wimpel, ist das ein Schreibfehler?

BESTARBEITER

Gruss Thomas



Ist schon eine interessante Wortschöpfung.

BE-STARB EITER

Mich wundert, das hier noch keine Tassen & Taschen aufgetaucht sind.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
22.12.2016, 22:35 Uhr
Rolanet

Avatar von Rolanet

Flaschenöffner, der sich auf dem Tisch drehen lässt:




Plakat / Poster:




"Zahlenzauber" - ein Zahlenratespiel:


--
"Das Internet? Gibt's den Blödsinn immer noch?" (Homer Simpson)

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2016 um 23:05 Uhr von Rolanet editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
24.12.2016, 08:13 Uhr
ralle



Hier meines:



gab es auf dem Flohmarkt und fast vollständig

Das Zahlenspiel, ist das eine 5Bit-Variante?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 24.12.2016 um 08:15 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
24.12.2016, 11:41 Uhr
Rolanet

Avatar von Rolanet


Zitat:
ralle schrieb
Das Zahlenspiel, ist das eine 5Bit-Variante?



Das Spiel funktioniert ohne Bits und Bytes, sogar ohne Computer!

Hier die komplette Beschreibung:
"Sie können im Bekanntenkreis Ihre hellseherischen Fähigkeiten bestaunen lassen, wenn Sie Geburtsdatum, Alter, Kragenweite, Schuhgröße oder eine sonstige Zahl zwischen 1 und 63 erraten, die sich der Spielpartner gemerkt hat.

Sie zeigen die gemischten Karten einzeln vor und lassen sich vom Partner nur mit Ja oder Nein bestätigen, ob die gemerkte Zahl auf der jeweiligen Karte vorhanden ist.

Von allen Ja-Karten addieren Sie die erste Zahl oben links. Die errechnete Summe ist die gemerkte Zahl. Beispiel: Gemerkt wurde 30. Die Zahlen oben links auf den Ja-Karten sind 8, 16, 2, 4. Ihre Summe beträgt 30. Die Reihenfolge der Karten ist beliebig.

Viel Spaß beim Zahlenraten!"
--
"Das Internet? Gibt's den Blödsinn immer noch?" (Homer Simpson)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
24.12.2016, 13:10 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Soo, den hab ich mir jetzt zu Weihnachten gegönnt:


Hier im Forum war glaube mal der Gleiche in Gelb oder Ocker zu sehen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
15.09.2017, 12:57 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek