Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Unbekannter DDR-Mini Computer - wer weiss mehr? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
14.12.2016, 00:34 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84

Hallo Freunde,

habe heute beim Aufräumen in meiner Sammlung einen kleinen Kasten in die Hand genommen, den ich schon länger immer wieder zur Seite geschoben habe...

An sich ist das ein heißer Kasten - nachem ich diesen endlich als kleinen Rechner ntlarvt habe xD

Meiner Meinung nach ist es ein kleiner selbstgebauter Computer?
Hat schon jemand so einen gesehen und weiss vielleicht mehr darüber?

Für was war der und was kann/konnte dieser?
Leistungsdaten?

Mit welcher Spannung wird das gute Stück vermutlich betrieben und gehe ich recht in der Annahme, dass vorne neben einem Antennen/RF Anschluss auch ein Mono/ega Monitor dran kann? Die kleine Tastatur habe ich schonmal als solche entziffert ;-)

Bilder gibts hier: http://www.marnoweb.de/ddrunbekanntes.html

Grüße,
Marcus

Dieser Beitrag wurde am 14.12.2016 um 00:35 Uhr von MarNo84 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
14.12.2016, 00:48 Uhr
HONI



Moin Moin,

das ist ein Z1013.01. Scheinbar noch nicht weiter modifiziert. 1 MHz, 16 kb RAM, Monochromes BAS Signal über Modulator. Funktioniert theoretisch an jedem TV. Hier im Forum ist gerade eine Neuauflage heraus gebracht worden.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
14.12.2016, 10:45 Uhr
PeterSieg



Oh. Z1013.01 schönes Teil - Hoffe es funktioniert. Am Kühlkörper ist sicher ein +5V Regler? Wenn noch Gleichrichter und Elko drauf sind, dürfte die Versorgung mit 9V Wechelstrom auf die Gleichrichterbrücke sein, dann zum Regler-In.

Da sollten die Z1013 Experten/Das I-Netz aber sicher genauere Auskunft geben können (inkl. Schaltplan etc.). Auch sicher keine schlechte Idee das NT ersteinmal vom System abzukoppeln und erst wenn sichergestellt ist, das saubere +5V rauskommen, das wieder zu verbinden mit dem Rechner.

Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
14.12.2016, 10:55 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Der erste Einstieg dazu ist unter http://www.z1013.de zu finden.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
14.12.2016, 11:50 Uhr
Hobi



Der Regler und ganz besonders der Kühlkörper sind unterdimensioniert. Für den Dauerbetrieb sollte der Kühlkörper ausgetauscht werden. Das hat der Kollege sicher auch getan. Heute tuts vielleicht auch ein Lüfter anstatt.
--
-------------------------------------------
Winterschlaf
-------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
14.12.2016, 12:11 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84

Also ich hätte da jetzt nen kleinen aktiven Lüfter draufmontiert, auch wenn ein Dauerbetrieb da nicht stattfinden wird ;-)

Wichtiger wäre mir da die Sache mit der Stromversorgung... geh ich da recht in der Annahme, dass das zweiadrige Kabel ans netz kommt? also ich hätte da ein Standard Netzteil um 9V genommen? An den Kühlkörper gehen nur 2 kabel auf den kleinen TESLA.

Hab von den kleinen Einplatinenrechnern noch zu wenig Ahnung bzw. Erfahrung :-/ in der Regel sind meine Systeme etwas komplexer ;-)

Alternativ gebe ich den Kleinen auch in den Tausch xD
...trotzdem würd ich den wenigstens gern einmal in Betrieb genommen haben :-)

Grüße,
Marcus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
14.12.2016, 12:25 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Im gezeigten Gerät ist ein ein ausreichend dimensionierter KK zu sehen!
Da braucht nichts mehr zwangsgelüftet zu werden...
Allerdings sollte der KK eine Masseverbindung aufweisen, ansonsten funktioniert der MA7805 nämlich nicht. D.h. Du solltest ein 3. Kabel noch finden.
Der LSP-Stecker ist eine unglückliche Lösung für die Spannunsversorgung, aber Dir fehlt vermutlich der Netztrafo des Vorbesitzers, der dann das Gegenstück als Buchse dran gehabt haben dürfte.

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 14.12.2016 um 12:27 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
14.12.2016, 12:25 Uhr
RP



Was suchst du denn für einen XT Rechner, ein Commodore XT PC mit 8088 CPU, eine Tastatur finde ich auch noch, Monitor mono oder CGA, da wird aber der Versand schon langsam teuer, am besten Abholung.

Bei Interesse melden.

Rolf

Ingo, das dritte Kabel ist verbaut, auf einem der Bilder schön zu sehen.

Dieser Beitrag wurde am 14.12.2016 um 12:27 Uhr von RP editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
14.12.2016, 12:28 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Richtig, Rolf, das gelbe Kabel ist es! Geht an die Masseschraube vom Montagerahmen des originalen KKs.
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 14.12.2016 um 12:29 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
14.12.2016, 12:31 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84

Hmm ich hab noch mehr Bilder aber in der Eile gestern nicht alle hoch geladen :-/ mach ich gern noch.

Also an sich bin ich ja den tragbaren/luggable Systemen verfallen xD je nach Gerät auch kompakte Systeme - solange am besten die Recheneinheit und Bildschirm irgendwie in einem Kasten verbaut sind.

XTs hab ich leider fast schon wieder zu viele... Zustand optisch/technisch wäre mir da in erster Linie erstmal egal - je nach System repariere ich die ja auch selber.

Grüße,
Marcus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
14.12.2016, 12:41 Uhr
RP



https://www.homecomputermuseum.de/comp/bilder/98.jpg

meinst du so ein Teil, mit xD kann ich wenig anfangen.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
14.12.2016, 12:45 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84


Zitat:
RP schrieb
https://www.homecomputermuseum.de/comp/bilder/98.jpg

meinst du so ein Teil, mit xD kann ich wenig anfangen.

Rolf


Jo sowas zum Bleistift :-) ich finde die auch etwas Platzfreundlicher in der Sammlung ;-)

Grüße,
Marcus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
14.12.2016, 12:59 Uhr
RP



http://www.ebay.de/itm/Dolch-Portable-Computer/222229802633?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D2%26asc%3D38052%26meid%3Dc5d5de0a93b648c6a4cbbb0c23dce5c9%26pid%3D100005%26rk%3D4%26rkt%3D6%26sd%3D332056873727

So ein Teil kannst du bekommen, geht, wurde als Netzwerk Analeiser eingesetzt. Das System müsste ich erst ausprobieren seit Jahren nicht mehr eingeschaltet.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
14.12.2016, 13:37 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84

Hi Rolf,
Sehr verlockend das Teil :-) einziges Problem ist nur, so nen Kasten hab ich schon xD meine Regel ist...nichts zweimal haben ;-)

Grüße,
Marcus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
14.12.2016, 14:00 Uhr
RP



Da habe ich ja noch mal Glück gehabt, den der "Dolch" ist sicher wertvoller als der Z1013. 100Mhz Dual Pentium, 32MB RAM, EISA BUS, SCSI Controller und nach Jahren einschalten läuft, Datum und Zeit ok., Bootmanager, Systemauswahl OS2 IBM, DOS, Network Analyser.
Optisch sieht er aus wie neu. Der hat sicher mal den Preis eines klein Wagens gehabt.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
14.12.2016, 14:11 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84

Ich weiss :-) die Teile werden gut gehandelt auf eBay - keine Ahnung why; aber jedem das Seine ;-) ich hab hier solch ein System als kleine Sicherungsmaschine für alte Disks genutzt - geht aber demnächst weg zu nen Sammlerkollegen; ist mir etwas zu neu und passt daher auch nicht ganz hierher xD

Bin mehr Fan von Bildröhre und Plasma

Grüße,
Marcus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
14.12.2016, 14:27 Uhr
RP



"Bin mehr Fan von Bildröhre und Plasma"

Dann behalte den Z1013 und ergänze ihn mit einen z.B. "Junost" Fernseher. Eine schöne tragbare Kombination. Bekommt dann im Regal einen Ehrenplatz als Unikat. Ich habe zwei Z1013 an Foren Freunde verschenkt, hatte Angst deiner könnte zerrbastelt werden, es ist ein schöner Eigenbau.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
14.12.2016, 14:57 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84

Spricht ja nichts gegen diese "Vorlieben" xD

Ja diese Idee hatte ich ja auch schon :-) - würde sich auch schick neben dem KCs und 1715 & Co machen... das Problem ist halt, ich nutze diese zu wenig und von daher könnte ich den Platz auch gern mit Geräten belegen die ab und an mehr genutzt werden.

Mal schauen, auf jeden Fall will ich den erstmal versuchen anzuwerfen und ansonsten kann ich den ja noch immer in den Tausch/Forum stellen ;-)

Vielen Dank noch mal an alle für die Tipps zu dem Gerät.

Grüße,
Marcus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
14.12.2016, 15:29 Uhr
Günter



Hallo Rolf,
woher hast Du denn das Bild von meiner "Koffernähmaschine"? So ein Gerät hab ich auch noch rumstehen, wer also Interesse hat melden.

Günter

Dieser Beitrag wurde am 14.12.2016 um 15:32 Uhr von Günter editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
14.12.2016, 16:16 Uhr
MarNo84

Avatar von MarNo84

Hi Günter,

Ich schrei mal "Interesse" :-). PM hast du im Kasten.
Grüße,
Marcus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek