Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » KC 85/ 3 keine Funktion mehr » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
28.07.2016, 16:10 Uhr
kilobyte



Nachdem ich unlängst in den Besitz eines Scartkabels gekommen bin und wieder etwas mehr Zeit habe, wollte ich mich mal wieder mit meinem KC beschäftigen. Aber nach dem einschalten passierte nix. Keine Lampen die leuchten, keine Funktion. Vor 1- 2 Jahren hat er aber noch funktioniert. Aber er stand ja nur herum, was kann da kaputt gehen?
Beim ersten Blick hinein sieht alles ok aus und die Sicherung ist auch ganz.
Leider bin ich technisch nicht wirklich bewandert und habe auch nix da zum durchmessen und prüfen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
28.07.2016, 16:22 Uhr
ggrohmann



Der KC hat mehrere Sicherungen, du solltest dir die alle mal ansehen. Gerne vergammeln die Sicherungen und die Sicherungshalter. So ohne Meßmittel ist das aber sehr ungünstig - besorg dir doch ein Multimeter, damit du wenigstens die Sicherungen (natürlich nur bei gezogenem Netzstecker!) durchmessen kannst.
Dieser Beitrag wurde am 28.07.2016 um 16:23 Uhr von ggrohmann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
28.07.2016, 16:24 Uhr
HONI



Die Sicherungen und die Sicherungshalter neigen sehr stark zur Korrosion. Am besten beides wechseln.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
28.07.2016, 18:38 Uhr
kilobyte



Ein Multimeter habe ich irgendwo, sollte noch in einem Umzugskarton liegen. Vielen Dank für den Hinweis, da war noch eine zweite Sicherung (2,5 A) und diese und der Halter waren sehr korrodiert. Funktionieren tut es noch nicht, aber eventuell ist das Problem in der Sicherung? Der Faden ist zwar ganz, aber da fliegt was weisses hinterm Glas herum. Werde morgen mal schauen, ob ich das irgendwie durchmessen kann und eventuell eine andere Sicherung kaufen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
28.07.2016, 19:43 Uhr
Mobby5



Die Sicherungen könnten ganz sein, geben aber keinen oder zu wenig Kontakt mit dem Sicherungshalter.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
30.07.2016, 08:08 Uhr
kilobyte



Es war tatsächlich die Sicherung, allerdings die optisch vollkommen intakte und saubere 315 mA.
Bin begeistert, wie scharf das Bild mit meinem neuen Kabel über Scart ist, kein Vergleich zu vorher.
Allerdings hat sich gleich wieder eine neue Baustelle aufgetan, da es mir nicht gelingt, Daten in den Computer zu laden. Aber dazu öffne ich der Übersichtlichkeit besser einen anderen Beitrag bzw eventuell gibt es schon was passendes im Forum, was meine Fragen beantwortet.

Schade übrigens, das man hier keine Fotos einstellen kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
30.07.2016, 08:53 Uhr
Rolly2



Oben "Bildupload" auswählen, Bilddatei suchen, hochladen und dann, wie beschrieben, in deinen Text einfügen.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
30.07.2016, 13:49 Uhr
Mobby5



Was tut die gelbe LED neben dem Tapeanschluß, wenn Du versuchts Daten in den KC zu laden und wie versuchts Du Daten in den KC zu laden?
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
31.07.2016, 16:56 Uhr
kilobyte



Die gelbe LED leuchtet.
Ich habe mir einen SKR 701, einen LCR (bei dem aber aktuell der Tonkopf klemmt) und ein neues Kabel "5 pol. Din Stecker auf 5 pol. Din Stecker" besorgt und wollte die Kassetten, welche ich zum KC dazu bekommen habe laden. Es handelt sich dabei wohl um selbstprogrammierte Übungen aus dem Schulunterricht.
Mit VERIFY bekomme ich ordnungsmäß Programmname, Blocknummer und >. Mit LOAD Programmname und ???, es ist also kein Maschinenspracheprogramm.
Unter Basic mit CLOAD erscheint der Name, aber dann nur Sternchen (*) und es hört nicht auf zu laden.

Ich habe vermutet, das das Kabel Probleme macht, wegen dem Einschaltsignal vom Computer für den Recorder. Aber kann es sein, das es gar kein Basic ist oder ich es anders laden muss?
Gibt es eigentlich auch einen Platzhalter, wenn mir der Name nicht bekannt ist und wie kann man den Ladevorgang abbrechen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
31.07.2016, 17:38 Uhr
susowa




Zitat:
kilobyte schrieb
Unter Basic mit CLOAD erscheint der Name ...



Den Namen musst Du bei CLOAD "NAME" mit angeben, das Kommando funktioniert anders als LOAD des Betriebssystems.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
31.07.2016, 18:52 Uhr
kilobyte



Sorry, das war missverständlich geschrieben.
Das habe ich natürlich getan. Es handelt sich dabei, wie gerade herausgefunden auch um Basicprogramme, da die Namen mit SSS beginnen. Habe mich schon gefragt, wie man den Programmtyp erkennt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
31.07.2016, 22:24 Uhr
Zwangsrentner



die namen enden mit .SSS, das ist ein programmtyp. schau mal auf http://www.mpm-kc85.de/ oder im KC-Club nach.
gruß aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<

Dieser Beitrag wurde am 31.07.2016 um 22:26 Uhr von Zwangsrentner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
01.08.2016, 19:06 Uhr
kilobyte



Die Programme sind mit SSSirgendwas bezeichnet, ein.SSS bekomme ich gar nicht angezeigt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
01.08.2016, 19:09 Uhr
kilobyte



Die Programme sind mit SSSirgendwas bezeichnet, ein .SSS bekomme ich gar nicht angezeigt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
01.08.2016, 19:17 Uhr
Mobby5



Schreib mal genau, was Du angezeigt bekommst.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek