Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de » Es lohnt sich übrigens ... » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
23.09.2015, 09:36 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator


mal wieder unter Aktuelles nachzuschauen .

Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
23.09.2015, 09:48 Uhr
Hobi



eventuell mit Link http://www.robotrontechnik.de/html/internes/aktuelles.htm
--
-------------------------------------------
EC1834, Z1013, KC85/4, KC87 und Olivetti M20 (läuft!).
Wer braucht noch eine Turbo für den HeaderKC?
-------------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
23.09.2015, 17:03 Uhr
Klaus



Hallo Ronny,

Danke für den Hinweis und die neuen Beiträge.

Viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
23.09.2015, 19:48 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator



Zitat:
Klaus schrieb
Danke für den Hinweis und die neuen Beiträge.


Von mir kommt nur der Hinweis .
Gruß,
Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
23.09.2015, 20:07 Uhr
Rolly2



Das habe ich noch nie gesehen, wie findet man das normalerweise?

Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
23.09.2015, 20:20 Uhr
paulotto



unter www.robotrontechnik.de: "Dieses Webprojekt" -> "Aktuelles"

Gruß,

Klaus

Dieser Beitrag wurde am 23.09.2015 um 20:21 Uhr von paulotto editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
23.09.2015, 20:35 Uhr
Rolly2



Danke, wieder etwas dazu gelernt. Aktuelles könnte aber auch einen explizierten Eintrag erhalten, ist ja das aktuelle. Müsste eigentlich ganz oben stehen, da es ja für alle interessant ist.

vG. Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
23.09.2015, 20:45 Uhr
ROBOTROONIE



kleine Fehler:

http://www.robotrontechnik.de/index.htm?/html/standards/codes.htm
Bild ganz unten fehlt (NCM-Code)

http://www.robotrontechnik.de/index.htm?/html/computer/c8033.htm
1564 statt 1964
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
26.10.2015, 17:49 Uhr
phil91

Avatar von phil91

Danke, sehr schön. Gerade der Artikel über den RVS-2 fand ich hochinteressant!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
07.01.2017, 17:57 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Dankeschööön!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
07.01.2017, 20:25 Uhr
Rolli



Danke für die interessanten Ergänzungen auf robotrontechnik.de: www.robotrontechnik.de/html/internes/aktuelles.htm
Leider hat es das Material zum Belegleser A5210 wieder nicht auf die Internetseite geschafft. Dort ist mittlerweile vieles zu finden, was mit robotron nur sekundär etwas zu tun hat, die Problematik Klarschrifterkennung, die seit Anfang der 70er Jahre bearbeitet wurde, ist nach wie vor ein nahezu weißer Fleck.
Beitrag zum PMM100: Dort wäre der Hinweis angebracht, dass das Thermodruckwerk in diesem Gerät aus dem BWS stammt, womit dann wieder ein Bezug zu robotron hergestellt hätte.

Rolf

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2017 um 20:55 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
07.01.2017, 20:40 Uhr
holm

Avatar von holm

Ist die EFE720 das Exemplar von mir?


Dann noch:

"Zur Speicherung der Daten benutzte der Iskra 111 einen Federspeicher (elektromechanischer DRAM)."

Was'n Quatsch.

Das ist eine elektroakustische Verzögerungsleitung und kein Federspeicher, ( http://www.kfz-tech.de/Biblio/Bremse/DruckluftFSpeicher.htm ) ein RAM (Random Access Memory) ist es gleich gar nicht, weil "Random Access" nicht möglich ist, sondern nur "Sequential Access".

Nochwas zu MUTOS1800 ...das wurde nicht irgendwie von einer 16 Bit Architektur auf die 1840 "portiert", es handelt sich um ein "störfrei gemachtes" 4.3BSD System, d.h. es wurden alle Vorkommen von "Berkeley" simpel ersetzt. Ich habe ein paar Jahre damit zu tun gehabt. Es hat mit den anderen MUTOS Versionen nicht viel gemein.

Vielen Dank aber für die viele interessante Lektüre.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2017 um 21:48 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
08.01.2017, 09:54 Uhr
P.S.



Danke für die vielen Neuigkeiten - nach über 25 Jahren!
Dass wir "Leitliniengeführte Transportroboter" bereits in den 1980er Jahren hatten, war mir auch noch nicht bekannt. Da können die Wessis heute klönen, was für'ne tolle Innovation "Industrie 4.0" ist -> hatten wir schon viel früher (jedenfalls in Ansätzen).
In der Mediathek des www.industriesalon.de gibt es ein Video zu DDR-Industrierobotern ...

Frage zu Z1001:
Sind das normale Kleinbildfilm-Rollen (24mm x 32mm)? - Da hätte ich noch einiges an Doku zu bieten ... Die bis zu 30 Einzelbilder auf echtem Microfish-Planfilm sind hingegen 16mm x 24mm und da sind je Bild zwei A4-Seiten drauf!

Nachgebessert werden sollten die nicht immer zielführenden Lokal-Links ...

Des Weiteren ist die Aussage in "GSZA":
"Da das Verlassen des Landes auf offiziellem Weg nicht möglich war, versuchten viele Menschen, illegal das Land zu verlassen."
nicht ganz korrekt. Besser wäre:
"Da das Verlassen des Landes auf offiziellem Weg nicht immer und dann auch nur unter bestimmten Bedingungen möglich war, versuchten viele Menschen unter Einsatz ihres Lebens illegal das Land zu verlassen - auch "über den Zaun" ...

Schade, dass inhaltlich der Beitrag "Die Entwicklung der Analogrechentechnik in Thüringen und Sachsen" (noch) nicht berücksichtigt werden konnte - oder?

Das Wissen der Menschheit gehört allen Menschen! -
Wissen ist Macht - wer nur glaubt, der weis nichts! -
Jedoch - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! -
Gegen die Ausgrenzung von Unwissenden und für ein liberalisiertes Urheberrecht!
PS

Dieser Beitrag wurde am 08.01.2017 um 10:03 Uhr von P.S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
08.01.2017, 21:07 Uhr
Olli

Avatar von Olli

Danke für die Arbeit.... bei so Riesen Beiträgen wie Thierbach wäre es super zu erfahren wo sich was genau geändert hat - ich denke mit der Textsuche nach "2016" findet das meiste....
--
P8000 adventures: http://pofo.de/blog/?/categories/1-P8000
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek