Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Windows 10.. » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-
400
17.11.2017, 19:30 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nö, Du, war bei der letzten Kiste nicht so.
Derjenige hatte mir tatäschlich doch noch sein Passwort geschickt,
da ging die Wiederherstellung ohne alles.
Alles platt gemacht, neu als "user" angemeldet, ging ohne alles
oder irgendwas.


Sicherlich weil der Schlüssel im UEFI vergraben ist.

Schon ein ziemlicher Käse, solch Konstrukte.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
401
17.11.2017, 19:52 Uhr
RP



Bei Dell PC mit win10 und fast allen Laptop die mit win10 verkauft wurden hatte ich keine Probleme, alle Update von win7 und win8 mussten neu registriert werden.
Vor ca. 12 Wochen hatte ich 8 win10 Rechner nach Update Unterbrechung wiederhergestellt. Das geht über die Systemwiderherstellung vom win10 mit Hilfe vom Totalcommander ( Eigene Dateien gesichert ) und einer Externen Festplatte recht Flott.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
402
17.11.2017, 20:50 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Wie ich schon schrieb, es geht darum, dass ich da nicht reinkomme, wiel ich kein Passwort ahbe.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
403
17.11.2017, 22:34 Uhr
RP



Du brauchst kein Passwort, Installations DVD win10 einlegen, von CD Starten, Wiederherstellung - Reparatur Terminal, in diesen Terminal, ähnlich Command WinXP, kannst du den Totalcommander und fast alle WinXP Systemprogramme ausführen, alles was du sichern möchtest auf externe Festplatte speichern, win10 neu installieren, anschließend die gesicherten Daten einfügen.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
404
17.11.2017, 22:36 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hab ich nicht.

Wer liefert denn noch sowas mit?
Gibts doch schon ewig nicht mehr.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 17.11.2017 um 22:37 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
405
17.11.2017, 22:41 Uhr
RP



https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
406
17.11.2017, 22:48 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich merke schon das bringt so alles nichts, ich drehe mich nur im Kreis.


Nachtrag:

Ach ja, noch so nebenbei, Dein Link ist unnütz.
Der geht zwar, man kann da aber nichts runter laden.
"Fehler

Beim Verarbeiten der Anforderung ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut."
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2017 um 01:59 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
407
18.11.2017, 09:50 Uhr
KK

Avatar von KK

Das Windows-Kennwort läßt sich mit diesem Tool zurücksetzen:

https://www.heise.de/download/product/offline-nt-password-registry-editor-15473

Ist auch auf der Ultimate Boot CD drauf.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
408
18.11.2017, 11:25 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Danke, probier ich mal.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
409
18.11.2017, 11:55 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Recovery-Partition booten gemäß Bed.-Anleitung? Oder hat der Vorbesitzer da was platt gemacht, verschlumpert? Irgendwas Praktikables wird der Hersteller vorgesehen haben, damit die Kunden nicht ständig ihr Zeug zur kostenlosen Neuinstallation einschicken...denn wenn das Werks-Windows nicht läuft könnte das ja auch an defekter Hardware liegen.
Dieser Beitrag wurde am 18.11.2017 um 12:07 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
410
18.11.2017, 13:09 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Genau da komme ich ja nicht ran, weil ich das Passwort nicht habe.
Siehe ab 393.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
411
18.11.2017, 13:27 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Da braucht man kein PW. Verwechselst Du mit der Wiederherstellungskonsole, abgesichertem Modus oder sonstwas. Entweder hat Dein Gerät ne sinnlose Taste dafür wie [Acess IBM] oder ne Tastenkombi die vom BIOS angezeigt wird oder Du musst Win mangels PW ein paar mal abschmieren lassen (Reset) um in die Wiederherstellungskonsole zu kommen, danach nochmal rebooten und da Bootmenü müsste kurz auftauchen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
412
18.11.2017, 13:49 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Davon sehe ich erstmal nichts.
Jetzt mache erstmal ein Backup.

Das unter 407 ist aber auch lustig.
Steckt ein Linux dahinter , (komisch, warum nur?)
Ich soll alles auf USB-Stick kopieren, und eine syslinux.exe

starten, um den bootfähig zu machen....
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
413
18.11.2017, 16:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Kai, da geht gar nichts.
Im UEFI gibts nichts, ausser den Win-Bootlaoder.
Beim booten von Win wird die Tastatur deaktiviert, mit F8 oder so geht da also auch nichts.
Und beim Anmeldebildschirm erst recht nicht.

Dieses Tool unter 407 ist auch nicht gebrauchen, da es kein UEFI kann.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2017 um 20:21 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
414
18.11.2017, 20:20 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hab bei winfuture noch eine Anleitung gefunden wie man wieder reinkommt.
Nützt nur nichts, da Win10 ja nicht mehr richtig runterfährt, sondern
einen Datensalatsaustall hinterlässt.
Mit Linux komme ich also so nicht rein, um die CMD und eine util irgendwas
umzubennen. Damit startet man die Konsole statt des Anmeldebildschirms, worüber man sich
dann einen neuen Benutzer anlegen kann.

Beim Hersteller vom Tablet fand ich noch eine ISO zum Ugrade drüberbügeln, etc....
Damit kann man dann eine Reparatur starten.
Kann das aber nicht...

ODER anders gesagt: Win10 ist so eine Grütze, dass nicht mal Windows selber damit zurecht kommt.....


O-Ton BBC: "No Comment!"


Da gibts aber noch den nächsten Punkt Wiederherstellung starten.
Mal sehen ob es das wenigstens kann.

Ach ja, die Daten auf dem LW konnte aber trotzdem finden, ist ja nicht verschlüsselt.
Nur mal so am Rande zur Info, falls mal jemand sein Wintablet kaputt haut,
Nacktaufnahmen, o.ä. drauf hat, und es dann bei Ebay verkaufen will.
(und nein; sowas ist hier nicht drauf, hab da auch nicht gesucht, weils mir Wurscht ist)
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
415
18.11.2017, 21:28 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nichts zu wollen.
Angeblich geht die Wiederherstellung nicht, weil angeblich keine
Wiederherstellungpartition vorhanden ist.

Hab also die CMD.exe von der USB-Stick-ISO gestartet und das da von
Winfuture eingetippt:

http://winfuture.de/special/windows10/faq/Windows-Passwort-vergessen-Vier-garantierte-Loesungen-188.html


Quellcode:

move c:\windows\system32\utilman.exe c:\windows\system32\utilman.alt
copy c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\utilman.exe


Neustarten, am Anmeldebildschirm Eingabehilfesymbol aufrufen,
da kommt dann nun die CMD.

Dort eingeben:

Quellcode:

net user BENUTZERNAME PASSWORT /add
net localgroup administratoren BENUTZERNAME /add


Passwort soll mindestens 8 Zeichen haben.

Wenn man diesen Zugang dann nicht gleich sieht, muss man mal wieder neustarten
(auch so typisch)

Mit dem Zugang kommt man dann rein, und plattbügeln.



--------------------------------------------------------------------------------------
Schade, dass man TrueOS nicht so einfach wie Linux auf einem Tablet zum laufen bekommt.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2017 um 21:34 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
416
19.11.2017, 01:10 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hat, geklappt. Der hat ca. 2h rumgebastelt,
und x-mal neugestartet.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
417
30.11.2017, 01:52 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Rolf,

ist das bei der Enterprise-Version anders, oder das selbe Problem?



Zitat:
RP schrieb
https://support.microsoft.com/de-de/help/12440/windows-10-activation


Enrico schrieb
Ersteres geht aber nicht.
Habs schon mehrmals versucht.

in der Registrierung ist die Sprache und das Land - Region bei Microsoft gespeichert. Da kannst du nur telefonisch neu registrieren und auf dein Problem hinweisen, jeder win10 Rechner ist bei Netzwerk Verbindung mit den Internet nur noch ein Terminal von Microsoft Servern.

Rolf


--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
418
30.11.2017, 08:27 Uhr
RP



https://www.microsoft.com/de-de/windowsforbusiness/compare

Selber vergleichen, da siehst du, was die Server und Mittarbeiter von Microsoft alles für dich übernehmen, in wie weit einzelne Bereiche abgeschaltet werden können? kann vielleicht einer der Administratoren von win Netzwerken sagen, meine Kunden "Alleinunterhalter" die Großmarkt Computer Käufer, die merken nichts, die Hauptsache das Teil geht wider los und man kann das Internet mit allen Bequemlichkeiten Nutzen, die freuen sich über jedes neue Kaufangebot und schlagen ohne zu denken zu.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
419
30.11.2017, 09:19 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Danke Dir, aber so richtig klar wird mir daraus aber nicht, was sich abschalten lässt.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
420
30.11.2017, 13:44 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Dabei habe ich ganz vergessen, wie ist es denn dort, wenn man die Sprache umstellen muss?
Geht das da auch nicht?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
421
02.01.2018, 15:03 Uhr
Perser

Avatar von Perser

eigentlich hatte ich mich damals gefreut, ein kostenloses Update auf ein neues
Betriebssystem Windows 10 die Umstellung ging alles problemlos, man hatte auch
das Gefühl es läuft besser.
Mittlerweile sah es so aus das man beim runterfahren ewig warten muss weil wieder
mal ein Update fällig war, der Lüfter lief nur noch auf höchster Drehzahl und die Festplatte
hat überhaupt kein Ruhe gehalten, das kopieren oder verschieben von Dateien ging
nur ruckweise.
Mittlerweile hatte ich die Nase voll von dem Krawallmacher und habe gestern wieder
Windows 7 installiert.
Sollte jemand noch Windows 10 auf seine Rechner haben dem kann ich das nur
empfehlen, ich war selbst erstaunt wie leise das Gerät läuft, den Lüfter höhrt man kaum
die Festplatte klappert nur noch dann wenn notwendig, das hoch- und runterfahren
geht mindestens 3 mal schneller insgesamt läuft der Computer viel schneller und flüssiger.
Ich bin jetzt froh die Umstellung gemacht zu haben obwohl das fast einen ganzen Tag gedauert
hat.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
422
02.01.2018, 15:06 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Für Win7 gibts doch aber demnächst keine Updates mehr.
Treiber für neue AMD oder Inter-CPUs wird es sowieso keine
mehr geben.
Winzigweich hat das mit kostenlosen Updates auf Win10
schon wieder verlängert. (Stand mal wieder was in der Ct)
Die hatten sich das am Anfang bestimmt
auch anders vorgestellt.

Ich habe nehme beides nicht, also Win7 und Win10.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 02.01.2018 um 15:09 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
423
02.01.2018, 16:19 Uhr
Perser

Avatar von Perser

mich würde mal interessieren wie das in den Firmen gemacht wird, also bei
uns in der Firma gibts kein Windows 10 da steht alles noch auf Win 7,
ich weis nicht ob sich da jemand auf Win 10 einlässt, es sei denn das wird
eine Spezialversion.
Ich weiss nicht, mit den ständigen Updates irgendwann muss es auch mal gut sein.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
424
02.01.2018, 16:59 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr


Zitat:
Enrico schrieb
Treiber für neue AMD oder Inter-CPUs wird es sowieso keine
mehr geben.


Ist das unser Problem? Wozu haben wir überhaupt Robotrontechnik/-Software?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
425
02.01.2018, 17:28 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Perser schrieb
mich würde mal interessieren wie das in den Firmen gemacht wird, also bei
uns in der Firma gibts kein Windows 10 da steht alles noch auf Win 7,
ich weis nicht ob sich da jemand auf Win 10 einlässt, es sei denn das wird
eine Spezialversion.
Ich weiss nicht, mit den ständigen Updates irgendwann muss es auch mal gut sein.

Viele Grüße
Perser



Das dauert noch exakt so lange bis die Leute begreifen was da mit Ihnen gemacht wird und das kann noch dauern bei der Sorte Lemminge die heute so unterwegs sind.

Es ist ja nicht nur das Betriebssystem das da Dinge tun kann von denen man weder etwas weiß, noch möchte es sie getan werden, die Hardware selbst ist doch schon fraglich..siehe UEFI und Intels Management Engine. Das Zeuch ist nicht auf die Bedürfnisse das Anwenders ausgelegt, sondern auf die von irgendwelchen Dritten. Die für UEFI notwendigen Schlüssel befinden sich weltweit in einer Hand, ratet mal in Welcher.

Gesetzt den unwahrscheinlichen Fall das die vereinigten Staaten von Europa inklusive Rußland sich plötzlich im Krieg mit Trumpistan befinden würden, prophezeihe ich das die EDV hier mit Zettel und Bleistift funktioniert.
Hier weiß keiner wie die Updates funktionieren, noch was sie bewirken und schon gar nicht was sie Alles noch bewirken. Die Leute die wirklich glauben "die Telemetriefunktionen kann man abschalten" glauben auch an die Bauleiter und Zitronenfalter. Wenn es Microsoft stört das da was abgeschaltet ist, dann schaltet der Schalter halt nach dem nächsten Update nicht mehr und fertig.

Glaubt hier Jemand das ich unwahrscheinliches verschwörungstheoretisches Zeuch von mir gebe und wenn ja, warum?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
426
02.01.2018, 17:43 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
Es ist ja nicht nur das Betriebssystem das da Dinge tun kann von denen man weder etwas weiß, noch möchte es sie getan werden, die Hardware selbst ist doch schon fraglich..siehe UEFI und Intels Management Engine. Das Zeuch ist nicht auf die Bedürfnisse das Anwenders ausgelegt, sondern auf die von irgendwelchen Dritten. Die für UEFI notwendigen Schlüssel befinden sich weltweit in einer Hand, ratet mal in Welcher.



deshalb ist wohl auch die Robotrontechnik noch so beliebt

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
427
02.01.2018, 18:09 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Perser schrieb
mich würde mal interessieren wie das in den Firmen gemacht wird, also bei
uns in der Firma gibts kein Windows 10 da steht alles noch auf Win 7,
i



Bei mir in der Arbeit soll dieses Jahr auf Win10 umgestellt werden.
Das ist aber mit Sicherheit dieses Enterprise-Zeugs bei einigen
10000 Bürorechnern.
Dort soll das Spionagezeugs angeblich beherschbar bzw. nicht vorhanden sein.
Aber nachprüfen lässt sich das natürlich nicht.

Üblicherweise haben die Entscheidungsträger keine Ahnung, und machen das
wie die Lemminge.

Will der Bürgermeister ja auch noch dranrumdrehen.
Der muss aber zusätzlich noch sowas Sektenanbeter sein.



Zitat:
kaiOr schrieb

Zitat:
Enrico schrieb
Treiber für neue AMD oder Inter-CPUs wird es sowieso keine
mehr geben.


Ist das unser Problem? Wozu haben wir überhaupt Robotrontechnik/-Software?



Nehm ich. Platz findet sich dann schon.



Zitat:
holm schrieb

Es ist ja nicht nur das Betriebssystem das da Dinge tun kann von denen man weder etwas weiß, noch möchte es sie getan werden, die Hardware selbst ist doch schon fraglich..siehe UEFI und Intels Management Engine. Das Zeuch ist nicht auf die Bedürfnisse das Anwenders ausgelegt, sondern auf die von irgendwelchen Dritten. Die für UEFI notwendigen Schlüssel befinden sich weltweit in einer Hand, ratet mal in Welcher.



Da rate ich nicht....
Die machen das doch nur freiwillig, weil es kein anderer machen wollte.

Da brauch man dann einen umgerüsteten Rechner, der wäre dann ohne.
Oder Laptop mit PPC oder noch besser Talos Secure Workstation mit Power9
für schlappe 8 Scheine. Der dürfte aber viel mehr Dampf als AMDs
Threadripper haben.




Zitat:
holm schrieb

Glaubt hier Jemand das ich unwahrscheinliches verschwörungstheoretisches Zeuch von mir gebe und wenn ja, warum?

Gruß,

Holm


Na, klar aber sicher doch.
Weil Du der typische Verschwörungstheoretiker bist.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 02.01.2018 um 18:22 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
428
02.01.2018, 19:25 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Die Chinesen sind schon fleissig mit der totalen Überwachung beschäftigt.
Das werden wir doch auch wollen?

https://www.heise.de/newsticker/meldung/34C3-China-Die-maschinenlesbare-Bevoelkerung-3928422.html
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
429
02.01.2018, 19:56 Uhr
Perser

Avatar von Perser

ein entscheidender Schritt ist ja auch schon gemacht
https://www.tagesschau.de/inland/polizei-prognosesoftware-101.html
da entscheidet die Software ob man Verbrecher wird.
Irgendwie kommt mir das bekannt vor, vor etlichen Jahren in einem Science-Fiction
Film.
Irgendwann wird doch mal alles Wahr.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
430
02.01.2018, 20:41 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
Perser schrieb
ein entscheidender Schritt ist ja auch schon gemacht
...
da entscheidet die Software ob man Verbrecher wird.
Perser


Nein! Die Software errechnet anhand aller möglicher statistischer Daten eine Prognose, ob im Gebiet xyz eher Straftaten vorkommen werden als anderswo. Personalisiert ist da nichts, wie auch?
Wenn allerdings Kurt Vollpfosten das Dritte mal beim Autoknacken erwischt wird, steht das in irgendwelchen Computern. Nicht erst seit heute, schon seit Erfindung der Karteikarte

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
431
02.01.2018, 20:54 Uhr
Perser

Avatar von Perser

@Guido
Du hast ja recht, aber wer weis wie sich das noch weiter entwickelt.
Wenn Du z.B. heutzutage in einer ungünstigen Lage wohnst bekommst du
keinen Kredit wenn die Schufa nein sagt, da kanst du machen was willst du
Eine reine Weste nützt dir da nichts.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
432
28.03.2018, 22:45 Uhr
holm

Avatar von holm

Diesmal nicht Windows 10 aber wie ein Grund für Facepalm bei Microsoft:

https://www.heise.de/security/meldung/Kernel-Luecke-Total-Meltdown-Meltdown-Patch-fuer-Windows-7-verschlimmert-die-Lage-dramatisch-4006862.html


..ja, nee...is klar...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
433
06.08.2018, 18:25 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Wenn das keine guten Nachrichten sind, dan weiß ich mal ooch nich:

https://www.golem.de/news/microsoft-managed-desktop-windows-10-zum-mieten-soll-kommen-1808-135849.html
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
434
06.08.2018, 18:42 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Gibt es denn Windows 10 immer noch??
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
435
06.08.2018, 18:49 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar


Zitat:
wpwsaw schrieb
Gibt es denn Windows 10 immer noch??



Warum sollte es Windows 10 nicht mehr geben? DCP 3.30 gibt's ja auch immernoch.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
436
06.08.2018, 19:44 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
wpwsaw schrieb
Gibt es denn Windows 10 immer noch??



Das Indernett gibts ja auch immer noch.
Händies leider auch immer noch. Die passenden Denkklatschen dafür
aber leider nicht.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
437
06.08.2018, 21:49 Uhr
ambrosius



Geleaste Rechnersysteme mit Hard- und Softwarewartung gibt es doch schon, ist bei uns an Bord auch nicht anders. Aller vier Jahre fliegt alles raus und es kommt alles neu (Rechner, Monitore, Drucker etc.) Über 'Nachhaltigkeit' darf man da natürlich nicht nachdenken, da die gesamte Hardware 'weggeschmissen' wird (zum Glück kann man die auch mitnehmen). Nur die Einrichtung für die eigenen Bedürfnisse hat man dann wieder am Hals und vieles geht auch verloren, da es vor der Umstellung nicht gesichert wird.
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
438
06.10.2018, 14:47 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Und ich saach noch:
" jipp dem Affn keen Zugger!. Unn nu?
Nu isser hin!"

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschwundene-Dateien-Microsoft-zieht-Windows-10-Update-vorerst-zurueck-4182651.html

So langsam machts den Eindruck, die machen das mit Absicht.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 06.10.2018 um 14:48 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
439
06.10.2018, 14:54 Uhr
holm

Avatar von holm

...was für eine Frickelware...

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
440
06.10.2018, 16:04 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Haaahaaahaaa....

Windows und Atomkraftwerke das währe echt zukunftssicher.

Erst Updaten dann verschwunden.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
441
09.10.2018, 17:27 Uhr
compmann



wie gefällt euch so das neue Windows Update? ich habe erst letzte Woche meinen Laptop auf das neue Windows aktualisiert und muss sagen, dass ich doch positiv überrascht bin, von den vielen (kleinen) Änderungen, die aber allesamt recht praktisch sind, wie ich finde. Was denkt ihr? richtig Innovatives zu bringen, ist ja heutzutage kaum mehr möglich...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
442
09.10.2018, 17:49 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Na toll noch mehr Kaffee verbrauch.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
443
09.10.2018, 18:34 Uhr
Perser

Avatar von Perser

ich habe wieder von Windows 10 auf Windows 7 umgestellt, die ständige
Updaterei hat mich genervt und ausserdem lief der Lüfter fast immer
auf Volllast.
Ich bin froh das ich das Win 10 los bin.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
444
09.10.2018, 18:39 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Win7 ist aber nicht mehr lange....
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
445
09.10.2018, 18:41 Uhr
RP



" Was denkt ihr? richtig Innovatives zu bringen, ist ja heutzutage kaum mehr möglich..."

Aber im Win10 mit allen Update finde ich auch nicht den kleinsten Schimmer von etwas Innovatives, ist maximal noch ein System zur sinnlosen Beschäftigung von Nutzern und Rechentechnik.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
446
09.10.2018, 18:46 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
RP schrieb
" Was denkt ihr? ..."
...


Was meinst Du?


Kein Windows nehmen!
Ich bleib dabei, das letzte brauchbare Windows war XP.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
447
09.10.2018, 19:03 Uhr
RP



Was meinst Du ?

beziehe mich auf das Lobes Lied von unserem User "compmann" Beitrag 441.

Habe erst in den letzten Tagen ein alten Laptop min Win XP im original Zustand ohne jeglicher Aktualisierung bekommen kein Service Back installiert, das Teil geht richtig gut, außer Internet, schneller und leichter bedienbar als 64 bit Rechner mit Win7 und Win10

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
448
09.10.2018, 19:50 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ach, das hab ich ganz überlesen.
k.A., ob das mit dem ersten Beitrag überhaupt ernst gemeint, oder Werbung ist.
Werbung für Chinaplatinen kriegen wir ja nun auch schon.

In der alten Ct hieß es noch, "es gibt sinnvolle Kleinigkeiten".
und... es wäre abzuwarten, ob denn nun endlich mal ein Update funktioniert.
....

Übrigens hatte ich neulich mal mein uraltes Laptop mit Win98 draußen.
Das ist um einiges schneller hoch. Da passte wohl noch die Rechenleistung
zum Leistungsverbrauch.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
449
09.10.2018, 23:33 Uhr
Wusel_1




Zitat:
Enrico schrieb
Win7 ist aber nicht mehr lange....



Na und. Wenn's läuft. Update brauch ich nicht. Bei mir läuft sogar noch ein Rechner mit Win XP und Internet läuft auf dem auch. Da gibts auch nichts mehr.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 09.10.2018 um 23:35 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
450
10.10.2018, 00:12 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Wid aber mit neuerer Software eng.
Laufen da auch noch Firefox, o.ä.?
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 10.10.2018 um 00:12 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
451
29.11.2018, 15:48 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nicht wirklich was unbekanntes:

https://netzpolitik.org/2018/politik-zur-datenschleuder-windows-10-aufsichtsbehoerden-muessen-handeln/


https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_90a2.htm
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 29.11.2018 um 15:49 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
452
29.11.2018, 18:35 Uhr
ralle



Enrico, nicht das du den Punkt zwischen der 1 und der 0 vergessen hast.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
453
29.11.2018, 19:09 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Versteh ich nicht.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
454
29.11.2018, 19:48 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Nee 1.0 ist wesendlich sicherer als 10.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
455
26.01.2019, 17:35 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Zum Jahresende werden die Handys eingestellt:

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/windows-10-mobile-microsoft-beendet-support-im-dezember-2019-a-1248951.html

Die Witze sind auf der Seite aber des Beste.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
456
26.01.2019, 21:18 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich finds lustig..die Woche bekam ich Mail von einem meiner (Firmen-)Kunden das Änderungen am DNS nötig seien weil die jetzt auf Office365 umstellen würden.. der Verkäufer von dem Zeuch würde sich bei mir melden...
Ich schrieb noch das ich keine Grund sehe sie zum Erwerb dieses Produkts zu beglückwünschen und das ich MMicrosofts Office Mailsystem für ne üble Spamschleuder halte...

Später die Woche:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Office365-com-grossflaechig-gestoert-4287257.html
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Office365-com-Stoerung-betrifft-nur-Exchange-Online-4287592.html

..versteht mich richtig, Microsoft war schon immer ein übler Saftladen..aber wird das nicht immer schlimmer mit denen?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
457
26.01.2019, 21:48 Uhr
RenéB



Ich habe gerade den Rechner von meiner Mutter hier, weil der so langsam ist und so ...
Das Netzwerk voll ausgelastet, die Festplatte unter Volllast. Die Prozesse, die das verursachen haben alle was mit dem Update zu tun. Das Laptop kämpft jetzt schon seit ein paar Stunden.
Warum macht man sowas?

Gruß René
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
458
26.01.2019, 22:24 Uhr
edbru



Sag ihr, sie soll den Rechner einschalten wenn sie ihn nicht braucht.
Dann ist er vielleicht bereit wenn sie ihn braucht. Vielleicht.
Dann ruht er und wird wach wenn sie ihn braucht und fängt dann mit Updates an.
Macht mein Fernseher mit mir (ohne Internet).
Künstliche Intelligenz, die uns in den Wahnsinn treiben will.
Und es wird daran gefeilt es noch besser zu machen.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
459
26.01.2019, 23:36 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Holm, ja, stimmt.

Rene, hau das Zeug runter.
Sie brauch das garantiert nicht.

Ich sehe inzwischen keinen Grund mehr privat Win10 haben zu müssen.
Außer man will bestimmte Spiele haben, die sonst nicht zum laufen zu bewegen sind.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
460
27.01.2019, 00:14 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

immer noch lustig, wo mit andere ihre Lebenszeit verplempern.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
461
29.01.2019, 10:50 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


PIC, was meinst Du da?
Wegen der Diskusion zu Win10, oder es zu nutzen?
(bin ja nicht neugierig)


Ist zwar auch schon wieder alt, aber in der Ct2 steht, dass das Ende von
Win7 Anfang 2020 losgeht, Alternativen, wie "gut" doch MS für Privat ist
(schreiben die wirklich), etc....

Gut die Hälfte der Rechner hat wohl noch Win7 drauf.
Interessant.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
462
29.01.2019, 14:34 Uhr
ralle



Wie gut, das mein jüngstes Windows noch das 98er ist. Nur auf der Arbeit muß ich mich mit microschrottsinnlos rumärgern. Wärend der Messung kommt ein unbedingt ultrawichtiges Update, was den Rechner einfachso lahm legt. Bei mir geht das daheime einfach so im Hintergrund.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
463
29.01.2019, 14:56 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ach, nee.
Also hast Du doaheeme keen Windoofs.

Mir ging es ja auch nur um den Hinweis, und im speziellen,
dass wohl immer noch sehr viele Leute kein Win10 haben.
Auch lt MS-Statistik.
Es wird wohl Gründe haben, vermute ich mal.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 29.01.2019 um 14:57 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
464
29.01.2019, 16:03 Uhr
ralle



Nö, ganz nicht, ich habe nur noch das 98er irgendwo und damit komme ich dank Fritzbox auch nicht einmal an die NAS ran. Bei der Kabelbox hat es noch funktioniert. Jetzt gibt es nebenbei eine Aktualisierung. Also das Mint ist so gesehen richtig benutzerfreundlich und es geht alles, was mich interessiert. Ich komme gut damit klar.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
465
30.01.2019, 09:05 Uhr
holm

Avatar von holm

Microsoft deklariert die Finsternis zum Industriestandard:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neuer-Ausfall-in-Microsofts-Cloud-Microsoft-365-betroffen-4292269.html

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
466
01.02.2019, 10:15 Uhr
holm

Avatar von holm

...ist ja nicht so das mir das langweilig werden würde:

https://www.heise.de/security/meldung/Windows-Defender-Update-verursacht-Boot-und-Download-Probleme-4295027.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Stoerung-in-Microsofts-Cloud-fuehrt-zu-Datenbankverlusten-bei-Azure-4295224.html

..und gegen Kohle gibts ne Anleitung wie man seine Daten vor Microsoft schützen könnte:

https://www.heise.de/ratgeber/Windows-10-Telemetrie-lahmlegen-Privatsphaere-schuetzen-4270698.html

Au Mann ... und das ist die Zukunft?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
467
01.02.2019, 10:45 Uhr
Rainer



ja, das ist sie! Sehe ich täglich und nach jeder internen IT-Dienstbesprechung in meiner Firma. Selbst diese Artikel, welche ich an die "richtigen" Stellen weiterleite verhindern nicht unseren "Auftrag" schnellstmöglichst alle Windows7-Systeme durch Windows 10 zu ersetzen. Keiner kann mir plausibel erklären Warum... Ca. ein Drittel im Office-Bereich haben wir schon realisiert und die allgemeine Meinung welche mir bestätigt das alles instabiler und langsamer geworden ist lässt mich gespannt auf das Endergebnis warten. Persönlich lächele ich nur über soviel Sinnlosigkeit, meine Uhr dreht sich immer rechtsrum, jede Minute ist bezahlte Zeit und daheim kann ich mir zum Glück meine Betriebssysteme aussuchen mit denen ich arbeite...

Selbst im produktiven Sektor, bei CNC-Maschinen und Meßplätzen fängt langsam dieser Windows 10 Irrsinn an!

Aufhören tut das warscheinlich erst wenn alles so unproduktiv geworden ist das niemand mehr arbeiten kann und wir nur noch Betriebssysteme verwalten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
468
01.02.2019, 11:42 Uhr
ralle



Doch, man kann es noch lustiger machen, mit Dos 3.3 und Win1.01 auf Diskette installiert. Und dann die Microschrott Hotline ärgern.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
469
01.02.2019, 16:16 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
holm schrieb

..und gegen Kohle gibts ne Anleitung wie man seine Daten vor Microsoft schützen könnte:

https://www.heise.de/ratgeber/Windows-10-Telemetrie-lahmlegen-Privatsphaere-schuetzen-4270698.html



meine Erfahrung zu Windows10 Zeiten war, daß die Änderungen nach dem
nächsten Update wieder null und nichtig waren.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
470
01.02.2019, 17:17 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Perser schrieb

Zitat:
holm schrieb

..und gegen Kohle gibts ne Anleitung wie man seine Daten vor Microsoft schützen könnte:

https://www.heise.de/ratgeber/Windows-10-Telemetrie-lahmlegen-Privatsphaere-schuetzen-4270698.html



meine Erfahrung zu Windows10 Zeiten war, daß die Änderungen nach dem
nächsten Update wieder null und nichtig waren.

Viele Grüße
Perser



...das hatte ich schon vor dem ersten Zwangsupdate prophezeiht, sollte hier auch irgendwo nachlesbar sein..

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
471
01.02.2019, 19:07 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Eigentlich kanns einem ja egal sein,
ob die spionieren.....

In der Ct1 stand was dazu.
Diesen Datensammeldienst "track".... soll man wohl problemlos abschalten koennen.
Man muss aber nach jedem Update / Upgrade pruefen, ob das immer noch so ist.

PS: scheint so, als ob das genau der Artikel ist.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 01.02.2019 um 19:09 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
472
01.02.2019, 22:13 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
Enrico schrieb
Diesen Datensammeldienst "track".... soll man wohl problemlos abschalten koennen.
Man muss aber nach jedem Update / Upgrade pruefen, ob das immer noch so ist.


diese Nerverei hab ich mir vom Hals geschafft.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
473
01.02.2019, 23:22 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Diese Woche 2 Steuerungen mit W10 ausgefallen.
? Dabei haben die nicht einmal einen direkten Zugang zum Inet.
Ursache war das jemand einen Rechner mit W10 ins interne Netz gehangen hat und dieser hat dann fleißig seine Updates auf die SteuerPCs verteilt.
Die Dinger waren von SIE.. fix und fertig vorinstalliert... Ja Tolle Technik selten So gelacht.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
474
02.02.2019, 11:18 Uhr
Rainer



genial! an sowas habe ich noch garnicht gedacht! Netze am besten durch VLAN trennen... Aber irgend eine Verbindung wird es immer geben. Pantoffelnetzwerk mit USB-Sticks...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
475
02.02.2019, 12:39 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Ich habe zwei WLAN-Netze: eines hinter dem Router, eines hinter meinem Portforwarder.
Fahre ich hinter dem Portforwarder ein Windows-System runter, blinkt die Aktivitäts-LED am Router einmal auf.
Fahre ich gleich hinter dem Router ein Windows-System runter, blinkt die LED wie das Blaulicht auf der Feuerwehr!
...

Nachtrag:
Es müssen wohl alle neuen Daten von meinem Rechner in eine Wolke übertragen werden.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 02.02.2019 um 12:40 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
476
02.02.2019, 14:16 Uhr
holm

Avatar von holm

Naja, ich halte das mittlerweile für bedenklich was spionagemäßig hier abläuft. Snowden hat ja klar gemacht, das es Verschwöhrungstheorien in dem Sinne nicht gibt, das ist bereits Praxis.

Alle die noch XP oder Windows-7 fahren arbeiten mit geborgter Zeit, irgendwann holt Euch das ein.

@robbi: setze doch mal wireshark oder einfach einen tcpdump auf die Geschichte an.

Gruß,
Homl
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
477
02.02.2019, 15:29 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
holm schrieb

Alle die noch XP oder Windows-7 fahren arbeiten mit geborgter Zeit, irgendwann holt Euch das ein.

Gruß,
Homl



was gibts für Alternativen?
mit Linux will sich auch nicht jeder anfreunden zumal die angesammelte
Windowssoftware auch nicht alles unter Linux läuft, mit dem Apfel siehts warscheinlich
genau so aus wie mit Windows.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
478
02.02.2019, 16:44 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

ich bin leider immernoch in der "Planungs- und Testphase" für den privaten Umstieg von Win7 weg zu Linux oder BSD. Meine Tests mit Wine habe ich aufgegeben. Am besten/einfachsten ist es wohl, für die 2..3 Windowsprogramme auf Virtualbox o.ä. zu setzen.
Fängt ja schon beim jährlichen Steuerprogramm an.
Die WinPCs in der Werkstatt kommen dann wohl in ein eigenes Netzwerksegment hinter einer Firewall.

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
479
02.02.2019, 17:20 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Hallo Dirk,

als Basis Ubuntu Mint mit einer Virtuellen Maschiene auf der rennen dann verschiedene Win Systeme.
Hartware min Quadcore zwei für VM verwenden mehr nicht.
Arbeitsspeicher min 64Gb davon maximal 50% für VM verwenden.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
480
02.02.2019, 17:43 Uhr
ralle



Wine geht bei mir recht gut,
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
481
02.02.2019, 18:07 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


64GB RAM brauch man fuer die VM aber nicht wirklich.

Um rauszufinden welche DLL's man von Win nach WINE rueberholen muss
bietet sich "Dependency Worker" an.

Es reichte mir aus XP rueberzunehmen.
Problematisch wirds mit Win in 64 Bit.
Es gibt 2 Verzeichnisse fuer DLLs. Kopiert man die mit einem Win-Programm rueber,
aendert sich immmer der Inhalt von beiden Verzeichnissen.

z.B. funktionieren damit BASCOM und der Totalcommander.
Der macht aber logischerweise z.T. Probleme,
weil der Dateinamen nicht kennt, oder wegen fehlender Berechtigungen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
482
02.02.2019, 18:40 Uhr
RP



"Fängt ja schon beim jährlichen Steuerprogramm an."

Elster, geht seit diesem Jahr, System unabhängig, mit Benutzerkonto übern Browser. Die haben es aber nicht hinbekommen die Datenübernahme aus Elster Formular einzubinden, ist aber nur einmal etwas mehr Aufwand.

Rolf

Dieser Beitrag wurde am 03.02.2019 um 08:49 Uhr von RP editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
483
03.02.2019, 00:46 Uhr
Thomas



Ich sitze auch an einem Mac mit dem dringenden Bedarf nach einem Programm, welches dafür nicht zu haben ist (Geosetter).

Ich bin verwirrt von all den Möglichkeiten, ein Windows-Programm in dieser Umgebung nutzen zu können. Die, die so richtig gut sein sollen, kosten nicht nur etwas, sondern eine erhebliche jährliche Gebühr. (Parallels Desktop, VMWare Fusion, CrossOver). Andere (VirtualBox) scheinen sehr umständlich zu funktionieren oder gar nicht für das aktuelle MacOS geeignet. Und es gibt keine Garantie, daß das gewünschte Programm in der Umgebung läuft. Hat jemand Erfahrung mit Winebottler?
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
484
03.02.2019, 09:26 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Virtualbox ist doch gar nicht kompliziert zu bedienen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf dem MAC anders sein soll.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
485
03.02.2019, 10:15 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Wenn in dei MAC ein Intel arbeitet sollte es kein Problem sein.
Bei den alte MAC Cpus geht es nicht hier müsste die CPU emuliert werden.

Was hast Du für ein Basissystem W10? Intel/AMD?

Bei mir wekelt ein AMD Bulldozzer mit 8 Kernen.
Auf dem kann W10 nicht als Basis verwendet werden da W10 auf diesen Prozessor die Virtualisierung nicht unterstützt. Daher auch Mind als Basis.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
486
03.02.2019, 10:37 Uhr
holm

Avatar von holm

Beim Steuerprogramm müßte mn mal ausprobieren wie weit man da mit WINE kommt, der Mist ist ja nun von Natur aus an sich nicht so hardwarenah das es da uzu unlösbaren Problemen kommen kann.

Ich werde das auf jeden Fall dieses Jahr ausprobireen und ggf. auch den Hersteller der Software dazu kontaktieren. Windows ist für mich einfach keine in irgend einer Art vertrauenswürdige Plattform mehr.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
487
03.02.2019, 13:50 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Perser schrieb

Zitat:
holm schrieb

Alle die noch XP oder Windows-7 fahren arbeiten mit geborgter Zeit, irgendwann holt Euch das ein.

Gruß,
Homl



was gibts für Alternativen?
mit Linux will sich auch nicht jeder anfreunden zumal die angesammelte
Windowssoftware auch nicht alles unter Linux läuft, mit dem Apfel siehts warscheinlich
genau so aus wie mit Windows.

Viele Grüße
Perser



Nun.."will sich nicht jeder anfreunden.." halte ich für problematisch. Willst Du Dich mit Windows anfreunden? Wirklich? ..mit welchem Teil von Windows?

Dein Problem scheint mir zu ein Stück weit zu sein das der Bauer nicht frißt was er nicht kennt, dem stelle ich aber entgegen das man von einem toten Pferd doch besser absteigen sollte.. ok, das Pferd mag noch nicht tot sein, aber es hat zeimlich faulende und stinkende Wunden, die Rippen sieht man auch schon durch, Zähne hats gar keine mehr....und so wie es aussieht ist mit einer Besserung nicht zu rechnen.

Das eine kommerzielle Software nur unter Windows verfügbar ist, ist nicht ungewöhnlich. Die Frage ist in wie fern genau diese Software erforderlich ist und ob sie sich nicht doch in irgend einem Emulator oder notfalls in der VM ausführen läßt. Oft gibts Software die zwar anders heißt, aber das Selbe tut.
Die Emulation muß nicht zwangsläufig ein übler Ersatz sein, oft läuft Software unter Linux(Unix) mit Wine schneller als unter Windows. Apple unterscheidet sich nicht soo dolle von Linux oder FreeBSD, das ist ein Unix mit einem Microkernel und FreeBSD Userland, ne selbstgebaute Oberfläche oben drauf.
Apple hat mit MacOS9 mitgekriegt das sie mit Ihrem Schrott nicht weiter machen können und sind auf Unix umgestigen.. Microsoft hat Das DOS Zeuchs (inkl. W98, WMe) durch NT ersetzt, da hat Dave Cuttler sein VMS Wissen eingebracht. Seit Windows2000 gehts aber mit dem Zeuch bergab, ok, es ist immernoch bunt..das wars aber auch schon.

BTW: Du bist der Einzige der Platineninteressenten für den U884 von dem ich keine Mail mit Adresse habe. Kommt die noch oder hat sich das erledigt?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek