Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Windows 10.. » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]
100
20.08.2015, 07:50 Uhr
ggrohmann




Zitat:
Dosenware schrieb

Zitat:
Okay ... wo sind gleich noch mal die Männel mit den weißen Jacken?


Hoffentlich bei demjenigen der whylinuxisbetter verbrochen hat...



Ich würde den eher zu den Typen schicken, die bei Microsoft sitzen.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
101
20.08.2015, 17:51 Uhr
Dosenware




Zitat:
ggrohmann schrieb
Ich würde den eher zu den Typen schicken, die bei Microsoft sitzen.



die haben Steve - die sind schon gestraft genug: https://www.youtube.com/watch?v=tmja_g5h4Fg

EDIT: die _hatten_ Steve

Dieser Beitrag wurde am 20.08.2015 um 17:55 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
102
14.09.2015, 18:35 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Auch auf die Gefahr hin, dass ich Mecker kriege, weil ich den Kram wieder vorpule;
hat sich schon jemand durch das Upgrade geärgert?
Oder läuft das bei anderen ganz prima?

- Bin ja nicht neugierig -
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
103
14.09.2015, 18:43 Uhr
Yogi64



Kommt bei mir vorerst nirgendwo rauf!
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
104
14.09.2015, 18:44 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Wieso geärgert, bei meinen Rechnern lief es völlig problemlos.
Der einzigste Rechner, der etwas tricky war, ist ein Archos 80 cesium Tablett. Der hat nur 16GB Flash und somit war nicht genug frei, aber auch dort hat es geklappt.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
105
14.09.2015, 19:08 Uhr
ggrohmann



Nunja, das Upgrade hat bei mir in einer VM nicht geklappt. Warum auch immer behauptete Windows, ein i7-3930K sei nicht geeignet. Mit dem iso von MS hats dann doch geklappt. Übrigens hatte die besagte VM nur eine 25GB große Partition - das war auch zu wenig.

Momentan beschäftige ich mich gelegentlich mit dem Ding - ich denke mal, auf Arbeit wirds auch irgendwann kommen und dann steh ich dort nicht so blöde da. Allerdings hab ich schon nach wenigen Wochen den Update-Mechanismus zerlegt - Fehler 8001010. Hat etwas gedauert, bis das wieder ok war.

Windows 10 ist nicht schlechter als Windows 8 - nur eben finde ich die GUI abgrundtief häßlich. Da wußte wohl seinerzeit (ausgerechnet) Steve Jobs gar nicht, wie sehr er den Nagel auf den Kopf getroffen hatte:
"The only problem with Microsoft is they just have no taste. They have absolutely no taste. And I don't mean that in a small way, I mean that in a big way, in the sense that they don't think of original ideas, and they don't bring much culture into their products."

Wobei ich anmerken möchte, daß ich dem Wörtchen "only" in diesem Zitat überhaupt nicht zustimmen kann.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
106
14.09.2015, 19:37 Uhr
holm

Avatar von holm

Huuch, er macht weiter...




Zitat:
Blaupunkt schrieb
@holm

Auch wenn Du es immer noch nicht verstanden hast, wir reden von Endprodukten (Officepakete/Windows 7, ...), nicht von Server Betriebssystemen, also was soll der sinnlose Kommentar zu "Server Uptimes"?!



Joh, freilich. Es geht scheinbar aber in Deine Rübe nicht rein das DU das Enprodukt bist das da gehandelt wird.
Jetzt nochmal: sinnloser Kommentar... ich verwende das selbe OS als Server Betriebssystem auch zu Hause auf meinem Rechner für die tagtägliche Arbeit und ich schreibe auch diesen Text damit.
Was genau ist jetzt daran sinnlos?


Zitat:

Den Rest zu kommentieren spare ich mir, gegen Sturheit kann man einfach nichts machen, ich verweise an dieser Stelle an die zig Millionen Microsoft Enduser, die zum Teil wahrscheinlich sogar zufrieden sind mit der genutzen Software. Im übrigen ist MS kein Wohltätigkeitsverein, die wollen Geld verdienen, wo ist da das Problem?! Bitte nicht den sozialen Aspekt vergessen, MS ist ein großer Arbeitgeber und hat entsprechend Verantwortung.



Jetzt weiß worauf Du raus willst: "Leute freßt mehr Scheiße! Zig Millionen Fliegen können nicht irren!"

..das meintest Du doch, oder? Das was Du da machst muß gut sein, denn Du bist von Dir überzeugt, auch wenn Du eine Fliege auf dem Grund einer Kaffeetasse bist und deswegen einen sehr beschränkten Horizont hast.
Das Du den Rest nicht kommentierst erstaunt mich auch nicht, würde ich genauso machen wenn mir die Argumente ausgehen...


Zitat:

@RP

Gewinnmaximierung/Produktverbesserung schließt sich doch nicht zwangsläufig gegeneinander aus, selbstverständlich ist der Grundgedanke, dass man mit verbesserten Produkten den Kundenkreis erweitern kann, folglich auch den Ertrag auf lange Sicht hin steigert, was ist verwerflich an diesem Gedanken?!



Du Bist eine Pflaume weißt Du das? Du brauchst RP nicht agitieren hinsichtlich Customer Relationship, mich auch nicht, wir beide sind selbständige Unternehmer und wissen was das wirklich bedeutet. Du aber latschst nur ausnehmend dummes Zeug. Was sagt Dein Therapeut eigentlich dazu?


@Fegle & Guido:

16 GB Flash und 25 GB Pladde...und da paßt Windows nicht drauf? Überlegt doch mal..kann es sein das da irgendwas faul sein muß? Mir ist nicht eingängig was die angesichts der angebotenen rudimentären Funktionalität mit dem Platz eigentlich anstellen. Gigabyte!!

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 14.09.2015 um 19:41 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
107
14.09.2015, 19:57 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Mit dem Tab schreibe ich gerade. Der freie Platz für eine Upgrade-Installation spielt schon eine Rolle, wenn ein Wing 8.1 drauf ist und erst nach der Installation von Windows 10 deinstalliert werden kann. Eine Clean-Installation war vom Hersteller nicht vorgesehen.

Bevor du wieder mit den schönen ...nix und ...SD anfängt, das läuft nicht auf den meisten TabletPCs.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
108
14.09.2015, 20:04 Uhr
Blaupunkt



Irgendwie scheinst Du ein echtes Problem zu haben, warum den Thread nochmals hochholen ....

Und falls es immer noch nicht klar sein sollte, wir reden von Endprodukten für die breite Masse und da fallen Server Betriebssysteme wohl raus, also interessiert mich deren Laufzeit auch nicht, was ist so schwer daran zu verstehen?!

Anscheinend hat es Linux oder whatever immer noch nicht geschafft, nach 30 Jahren, Microsoft auch nur spürbar einen linken Haken zu verpassen, das einzige kommerzielle Produkte ist Apple, welches auch Enduser anzieht. Da muß man sich doch einfach mal die Frage gefallen lassen, warum ist das so, warum bekommt es dieses geile Betriebssystem Linux nicht hin, Windows vom Thron zu stoßen? Wie gesagt, wir reden nur von Endusern und nicht von Freaks, die breite Masse sollte das sein, was uns interessiert.

Und was ich nicht verstehe, wenn Windows so scheiße ist, warum in Gottes Namen sind alle dran, unbedingt Windows 10 zu installieren?! Warum läßt man das nicht links liegen und arbeitet mit Linux weiter?
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
109
14.09.2015, 20:07 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Also ist das Ergebnis durchwachsen, wie es in der Ct steht.
Dann wirds wohl bei mir einer der wenigen grossen Problemfälle gewesen sein.
Aber das macht nun auch nichts mehr aus.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
110
14.09.2015, 20:09 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Blaupunkt schrieb
Irgendwie scheinst Du ein echtes Problem zu haben, warum den Thread nochmals hochholen ....

Und falls es immer noch nicht klar sein sollte, wir reden von Endprodukten für die breite Masse und da fallen Server Betriebssysteme wohl raus, also interessiert mich deren Laufzeit auch nicht, was ist so schwer daran zu verstehen?!

Anscheinend hat es Linux oder whatever immer noch nicht geschafft, nach 30 Jahren, Microsoft auch nur spürbar einen linken Haken zu verpassen, das einzige kommerzielle Produkte ist Apple, welches auch Enduser anzieht. Da muß man sich doch einfach mal die Frage gefallen lassen, warum ist das so, warum bekommt es dieses geile Betriebssystem Linux nicht hin, Windows vom Thron zu stoßen? Wie gesagt, wir reden nur von Endusern und nicht von Freaks, die breite Masse sollte das sein, was uns interessiert.

Und was ich nicht verstehe, wenn Windows so scheiße ist, warum in Gottes Namen sind alle dran, unbedingt Windows 10 zu installieren?! Warum läßt man das nicht links liegen und arbeitet mit Linux weiter?




Quacker doch nicht rum, ich hatte ne Frage gestellt.
Wieso jammerst Du nun deswegen wieder rum?
Na, egal....
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 14.09.2015 um 20:10 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
111
14.09.2015, 20:15 Uhr
Blaupunkt



Bezog sich wohl eher auf Holm, sprich dem Vorzeigeunternehmer schlechthin ...
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22

Dieser Beitrag wurde am 14.09.2015 um 20:16 Uhr von Blaupunkt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
112
14.09.2015, 23:04 Uhr
ggrohmann




Zitat:
holm schrieb

@Fegle & Guido:

16 GB Flash und 25 GB Pladde...und da paßt Windows nicht drauf? Überlegt doch mal..kann es sein das da irgendwas faul sein muß? Mir ist nicht eingängig was die angesichts der angebotenen rudimentären Funktionalität mit dem Platz eigentlich anstellen. Gigabyte!!



Wie Felge schon schrieb, der Platz reicht fürs Update selber nicht aus. Also hab ich eine zweite Platte dazugehängt und dann hats gereicht. Ein USB-Stick wäre auch ausreichend gewesen - aber bei einer VM ist eben schnell eine 2. HDD dazugehängt. Die 2. Platte ist danach wieder leer, es waren ca. 8 GB zwischenzeitlich belegt. Die 2. Platte kann dann wieder komplett entfallen. Derzeit sind nach dem Aufräumen 11GB belegt - für ein "nacktes" Win 10 incl. eines Rudel Äpps von bisweilen eher zweifelhaftem Gebrauchswert (ok, plus Firefox). Mein Linux hier belegt incl. aller Programme übrigens schlappe 13 GB.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
113
15.09.2015, 01:49 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Blaupunkt schrieb
Bezog sich wohl eher auf Holm, sprich dem Vorzeigeunternehmer schlechthin ...


aha..
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
114
15.09.2015, 05:29 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Blaupunkt schrieb
Irgendwie scheinst Du ein echtes Problem zu haben, warum den Thread nochmals hochholen ....



Du schließt immer von Dir auf Andere..


Zitat:

Und falls es immer noch nicht klar sein sollte, wir reden von Endprodukten für die breite Masse und da fallen Server Betriebssysteme wohl raus, also interessiert mich deren Laufzeit auch nicht, was ist so schwer daran zu verstehen?!



..und sabbelst deswegen immer von der breiten Masse.., ich kann nichts dafür das Du im Wesentlichen "breit" zu sein scheinst..
Wir reden hier auch nicht nach dem was gerade Deinem Gusto entspricht, da sich das ständig ändert, je nach dem in welcher Ecke Dir gerade die Argumente abhanden kommen.
Wir reden von Betriebssystemen und nicht von Programmladehilfen, hoch geholt habe ich das deswegen wieder, weil mir völlig leider entgangen war das Du wieder auf eine Antwort wartest...
Wenn Du also genau wissen möchtest über was wir hier reden, dann frag doch mal den, der hier den Thread eröffnet hat, der sollte es doch wissen, oder?


Zitat:


Anscheinend hat es Linux oder whatever immer noch nicht geschafft, nach 30 Jahren, Microsoft auch nur spürbar einen linken Haken zu verpassen, das einzige kommerzielle Produkte ist Apple, welches auch Enduser anzieht. Da muß man sich doch einfach mal die Frage gefallen lassen, warum ist das so, warum bekommt es dieses geile Betriebssystem Linux nicht hin, Windows vom Thron zu stoßen? Wie gesagt, wir reden nur von Endusern und nicht von Freaks, die breite Masse sollte das sein, was uns interessiert.

Und was ich nicht verstehe, wenn Windows so scheiße ist, warum in Gottes Namen sind alle dran, unbedingt Windows 10 zu installieren?! Warum läßt man das nicht links liegen und arbeitet mit Linux weiter?



Gähn. Das interessiert außer Dir Niemanden, denn alle Anderen haben bereits geschnitten das Linux überall drin steckt. Schalte doch mal Deinen DSL Router ab, da läuft Linux drauf, das nicht Endprodukt. Danach kannst Du r so viele Beiträge verfassen wie Du möchstest, ok? Es muß ja nicht sein das Andere hier mitbekommen das Du auch einen "Sony Knall" hast..

Mich interessiert mal ob Jemand Dir schon mal Deinen IQ ermittelt hat, wo liegt der? Bei Zimmertemperatur oder noch darunter?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 15.09.2015 um 06:38 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
115
15.09.2015, 08:17 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

@holm und @blaupunkt

Ich würde darum bitten, wieder mal zu einem gemäßigten Ton zurück zu finden. Immerhin ist dies nicht Facebook oder eine ähnliche Geschichte. Wir sind in einem Hobbyforum welches sich mit alten Computern beschäftigt.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
116
15.09.2015, 10:35 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ick wollte eigentlich auch was ganz anderes wissen.
Dass nun viele Windows (immer noch) so toll finden (warum auch immer) und andere
überhaupt nicht (mehr) Windows wollen (ebenso warum auch immer), ist ja auch nichts Neues.
Gleiches Thema in anderen Schuhen gabs auch schon zu Wende und im kap. Ausland
bei Amiga OS <--> Windows, oder andere <--> Windows.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
117
15.09.2015, 11:18 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator


Es wäre echt schön wenn hier endlich aufgehört wird zu Stänkern !

Ansonsten ist mit dem Thread gleich Schluss. ( Ja ich weiss das hätte man auch schon viel früher machen können .

Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
118
15.09.2015, 11:51 Uhr
ggrohmann




Zitat:
Enrico schrieb
Also ist das Ergebnis durchwachsen, wie es in der Ct steht.
Dann wirds wohl bei mir einer der wenigen grossen Problemfälle gewesen sein.
Aber das macht nun auch nichts mehr aus.



Ich sags mal so: wenn ich nur das gemacht hätte, was MS für den Endkunden vorgesehen hat (GWX), hätte ich bie heute kein Windows 10 bekommen. Ich würde das ebenfalls als "großen Problemfall" oder besser "nicht fuinktionierend" bezeichnen.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
119
15.09.2015, 12:06 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Eigentlich auch schön zu wissen.
Ich hatte für so einen Aufwand keine Zeit, war auch nicht mein Rechner, mit der Bedienung war hinterher auch nicht wirklich zurecht zukommen, es funktionerten etliche Programme nicht mehr, dadurch hatte sich das Thema zum Glück auch für mich erledigt.

Und was ich nun auch die Tage wieder lesen konnte, hat mir auch den Rest gegeben.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
120
15.09.2015, 12:19 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Ich hatte das Update auf allen betreffenden Rechnern mittels USB Stick angestoßen, da über MS-Update nichts ging. Der Rechner meiner Frau ist dann nach dem Urlaub dran.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
121
18.09.2015, 13:36 Uhr
holm

Avatar von holm

Hauh wech den Scheiß, hat sowieso keine Zukunft das Windows!

http://www.linux-magazin.de/content/view/full/99104?utm_source=LMO&utm_medium=email&utm_campaign=LMO-Newsletter

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
122
18.09.2015, 13:42 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Na, wenn das jetzt nicht DER Witz der letzten 30 Jahre ist,
dann weiß ich man auch nicht....


Aber erst rumtönen, dass Windows für München viel billiger und besser sein sollte, als Linux,
und andere vor den eignen Karren spannen.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2015 um 14:33 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
123
18.09.2015, 15:48 Uhr
RP



Bei Microsoft waren in der Vergangenheit alle Betriebssysteme mit ungeraden Zahlenbezeichnungen gelungen DOS3 , DOS5, Win95, Server 2003 usw.
Jetzt haben sie erkannt das gelingt uns nicht mehr, Win9 gleich übersprungen, Win10 der gleiche Reinfall wie Win8. Ich warte auf Win11
bis zu diesen Zeitpunkt Win7 fürs Finanzamt.
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
124
18.09.2015, 16:15 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
RP schrieb
...
Ich warte auf Win11
bis zu diesen Zeitpunkt Win7 fürs Finanzamt.
Rolf



Rolf, das könnte ein Problem werden.

Die hatten ja schon gesagt Win10 wird das letzte Windows sein, dass es geben wird.
Die haben aber auch schon gesagt, dass es nur 10 Jahre Updates geben wird.

Jaaa, wat nu?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
125
18.09.2015, 16:42 Uhr
Blaupunkt



Ich fand Windows 2000 eigentlich auch recht stabil ...

Machen wir es also jetzt an einer Zahl abhängig, ob ein Programm was taugt oder ob nicht, anstatt es einfach dann zu testen, wenn die Kinderkrankheiten beseitigt sind?
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
126
18.09.2015, 17:49 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Blaupunkt schrieb
Ich fand Windows 2000 eigentlich auch recht stabil ...

Machen wir es also jetzt an einer Zahl abhängig, ob ein Programm was taugt oder ob nicht, anstatt es einfach dann zu testen, wenn die Kinderkrankheiten beseitigt sind?



Ich dachte es geht ums Betriebssystem?
Ich mache das nicht unbedingt an der Nummer abhängig.
Hab aber schon öfters gehört, dass jedes 2. System weniger taugt.
Für mich ist alles ab Vista nicht brauchbar, an jeder Ecke was anderes.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
127
18.09.2015, 18:23 Uhr
Blaupunkt




Zitat:
RP schrieb
Bei Microsoft waren in der Vergangenheit alle Betriebssysteme mit ungeraden Zahlenbezeichnungen gelungen DOS3 , DOS5, Win95, Server 2003 usw.
Jetzt haben sie erkannt das gelingt uns nicht mehr, Win9 gleich übersprungen, Win10 der gleiche Reinfall wie Win8. Ich warte auf Win11
bis zu diesen Zeitpunkt Win7 fürs Finanzamt.
Rolf



Enrico, nicht immer alles auf Dich beziehen. Ich kann nur mit der Aussage von Rolf nichts anfangen.

Windows Vista war dreck, geb ich Dir Recht, Windows 7 hab ich keine Probleme mit, läuft sehr stabil! Bei Windows 8 hab ich auch keine Probleme, bootet extrem schnell, im Gegensatz zu früheren Windows Versionen und läuft ebenfalls sehr stabil. Dazu brauch ich auch keine anderweitigen aussagen, sondern ich bekomme ja täglich mit, ob etwas läuft oder nicht. Vista hab ich damals auch direkt wieder runtergeschmissen, als ich merkte, die Abstürze häufen sich. So kann man auch Windows 8/10 wieder runterschmeißen, wenns einem nicht gefällt.

Was das Aussehen der Benutzeroberfläche angeht, mag das geschmackssache sein bzw. auf den neuen Trend hinzu Pad's angepasst. Ich persönlich mag die alte Windows 7 Oberfläche nicht missen.

Wer Windows nicht mag, soll halt was anderes nutzen und gut ist, jedem das seine.
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
128
18.09.2015, 18:36 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Richtig, richtig.
Problem ist aber dabei immer, dass man das Windows immer erst kaufen muss, und
sich dann damit rumärgern muss, wenn was nicht mehr funktioniert.
Einfach mal vorher ausprobieren, ist nicht.
Ich kann aber aus anderen Gründen als die Stabilität mit Win7 ff nix anfangen, und schnell
ist dabei relativ.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
129
18.09.2015, 18:52 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

@Enrico: Testen kann man es doch? Spätestens seit Windows XP mit integriertem SP3 lässt sich Windows als Testversion installieren - ohne, dass man einen Key eintippen muss. Zumindest so meine Erfahrung.

@Blaupunkt: Ich hab' hier zweieinhalb Jahre lang (von Anfang 2011 bis Mitte 2013) Windows Vista (mit SP2) als Hauptbetriebssystem in Nutzung gehabt. Über Stabilitätsprobleme konnte ich da absolut nicht klagen, lief einwandfrei. Hab' in der Zeit nicht einen Bluescreen oder gehabt. Manches ist bei Vista etwas gewöhnungsbedürftig gewesen (wie der erstmal komplett schwarze Bildschirm, wenn sich die UAC eingeschalten hat), aber so wars ganz in Ordnung. Das Ur-Vista (sprich, ohne SP) soll ziemlich mies gewesen sein - aber selbst die paar Testinstallationen, die ich mit dem Ur-Vista hatte, liefen ohne Probleme. Hab' da aber keine Langzeiterfahrung.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
130
18.09.2015, 19:16 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Xaar schrieb
@Enrico: Testen kann man es doch? Spätestens seit Windows XP mit integriertem SP3 lässt sich Windows als Testversion installieren - ohne, dass man einen Key eintippen muss. Zumindest so meine Erfahrung.


Grüße, Karsten.




Dazu müsste ich es aber erst kaufen, um es installieren zu können.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
131
18.09.2015, 19:17 Uhr
RP



"Jaaa, wat nu?"

Enrico; in 10 Jahren bin ich Rentner, von der Rente eines in der BRD Selbstständigen einzel Kämpfers kann keiner ein Windows kaufen, es bleibt nur Linux und Steuern ans Finanzamt fallen auch aus, kein nervendes Elster mehr.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
132
18.09.2015, 19:25 Uhr
Blaupunkt



Windows 7 gibt es für 20€
Windows 8 gibt es für 30-40€
Windows 10 upgrade kostet momentan nichts

Sind natürlich exorbitant hohe Preise ...

@Xaar hab nur die normale Vista Version drauf gehabt, ohne jegliche Servicepack's, war zu dem Zeitpunkt schon wieder runter vom Rechner.
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2015 um 19:25 Uhr von Blaupunkt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
133
18.09.2015, 19:40 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ja, einfach mal um zu probieren, und festzustellen, dass es nicht geht, und die Spioniererei immer mehr wird, ist das dann schon teuer.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2015 um 19:42 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
134
18.09.2015, 19:43 Uhr
Blaupunkt



Wenn man nur mal probieren möchte, dann gibt es andere Mittel und Wege das relativ kostenneutral zu tun, dürftest Du auch wissen ...
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
135
19.09.2015, 07:38 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

@Blaupunkt: Ja, Vista soll in der Ur-Version ziemlicher Mist gewesen sein. Bin halt erst recht spät bei Vista gelandet, als 7 schon draußen war.

@Blaupunkt + Enrico: Zum Thema "Kostet ja fast nix.": Da kann ich Enrico schon verstehen. Auf "offiziellem Weg" haste da kaum eine Möglichkeit ranzukommen, um das zu testen. Und 20 bis 40€ nur zum testen ausgeben ist auch nicht jedermanns Sache. Windows 10 ist auch dann nur kostenlos, wenn vorher schon Windows 7/8.1 in Nutzung ist - und das kostet ja auch etwas ;D Es bleibt da leider (fast) nur der Weg, sich bei Bekannten, die Windows nutzen mal den Datenträger auszuleihen.

Allerdings konnte man eine Zeit lang für Windows XP, Vista und 7 von den offiziellen Microsoft-Servern (Digital River) die Installationsdatenträger runterladen. War aber etwas mit Suche verbunden, auf direktem Weg hat man da bei Microsoft nichts gefunden. Bei Windows 8/8.1 habe ich diese Möglichkeit nicht mehr gefunden - und wenn ich mich recht entsinne gehts mit XP/Vista/7 auch nicht mehr, da die alten Links "tot" sind.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 19.09.2015 um 07:39 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
136
19.09.2015, 10:46 Uhr
Alwin

Avatar von Alwin

Hat jemand den Top853 Programmer unter Windows10 am Laufen?

Bei Win8.1 hat er noch funktioniert, jetzt wird der Programmer nicht erkannt beim Start. Er installiert den Treiber als Serial-USB Com5, vorher war er unter Jungo/ TopUSB3 zu finden.
--
...Z1013, KC87, KC85/5, KC Compact, C64, PC1715+W, AC1-2010, LC-80ex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
137
19.09.2015, 10:48 Uhr
Yogi64



Fuck, hätt ick dat gewusst, hätte ich alle ISO-Files gesaugt und auf mein NAS gebunkert. Hier gibt es noch ne Quelle aller ISOs, weiss aber nit ob die Legal sind... Von daher hier kein Link.
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)

Dieser Beitrag wurde am 19.09.2015 um 10:57 Uhr von Yogi64 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
138
19.09.2015, 11:44 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Xaar schrieb

Allerdings konnte man eine Zeit lang für Windows XP, Vista und 7 von den offiziellen Microsoft-Servern (Digital River) die Installationsdatenträger runterladen. War aber etwas mit Suche verbunden, auf direktem Weg hat man da bei Microsoft nichts gefunden. Bei Windows 8/8.1 habe ich diese Möglichkeit nicht mehr gefunden - und wenn ich mich recht entsinne gehts mit XP/Vista/7 auch nicht mehr, da die alten Links "tot" sind.

Grüße, Karsten.



Da gibts schon noch was, man kommt aber nur mit Schlüssel ran.

Ist doch Wurscht.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
139
19.09.2015, 12:16 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Noch mal ne Frage zu Win10.
Bei der Testversion war es ja so, dass nur DHCP ging, feste IP aber nicht.
Jedenfalls konnte ich den Tag nichts zum Einstellen finden.
Ist das immer noch so?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
140
19.09.2015, 17:55 Uhr
Rolli



Am besten man wartet erstmal einige Monate, bevor man das Abenteuer mit Windows 10 beginnt. Dann sind hoffentlich die schlimmsten Kinderkrankheiten beseitigt.

Gruß
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
141
19.09.2015, 18:39 Uhr
Alwin

Avatar von Alwin


Zitat:
Alwin schrieb
Hat jemand den Top853 Programmer unter Windows10 am Laufen?

Bei Win8.1 hat er noch funktioniert, jetzt wird der Programmer nicht erkannt beim Start. Er installiert den Treiber als Serial-USB Com5, vorher war er unter Jungo/ TopUSB3 zu finden.



Hat sich erledigt, habs hinbekommen
--
...Z1013, KC87, KC85/5, KC Compact, C64, PC1715+W, AC1-2010, LC-80ex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
142
16.10.2015, 15:43 Uhr
Dosenware



http://betanews.com/2015/10/15/microsoft-now-uses-windows-10s-start-menu-to-display-ads/

niedlich ^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
143
16.10.2015, 15:51 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator


Das geht mir aber leider noch nicht weit genug . Popups , die sich erst weg klicken lassen wenn man was gekauft hat . Das wäre doch toll .

Mit einen schon fast im Wochenende Gruß,

Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
144
16.10.2015, 15:59 Uhr
Dosenware



"Buy to log On"
Dieser Beitrag wurde am 16.10.2015 um 15:59 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
145
16.10.2015, 18:51 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das ist doch erfreulich.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
146
16.10.2015, 19:20 Uhr
Dosenware



Nicht wirklich, MS hat - sämtlichen Linuxern, die Windows schon seit Jahrzehnten totsagen, zum Trotz - eine gewaltige Marktmacht.

- Es wird in Unternehmen eingesetzt
- viele komerzielle Programme gibt es nur für Windows (Office z.b.)
- Alternativen sind meist nicht völlig kompatibel (ich muss hier z.t. mit Office 2003 Dokumenten arbeiten, die nichteinmal die Aktuellste Version von Libre Office korrekt darstellen kann)
- viele Spiele sind exklusiv für Windows (Danke Valve für euer Engagement in dieser Sache - obwohl ich eure Crapware kritisch betrachte (Danke dass mein Athlon nichteinmal in der Lage ist (bzw. längere Zeit war) Spiele laufen zu lassen die für dieses System gedacht waren...))
- UND: Windows bekommt man mit den Computern dazu... (z.b. ist die Windowsfreie Alternative schlechter Ausgestattet - so z.b. bei meinem letzten Notebook

Windows 10 wird auch von der Masse geschluckt...

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2015 um 19:29 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
147
16.10.2015, 20:29 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Dosenware schrieb
Nicht wirklich, MS hat - sämtlichen Linuxern, die Windows schon seit Jahrzehnten totsagen, zum Trotz - eine gewaltige Marktmacht.

- Es wird in Unternehmen eingesetzt



Linux nur in Kaffemühlen...


Zitat:


- viele komerzielle Programme gibt es nur für Windows (Office z.b.)




Jawoll. Stelle Dir vor es ist Krieg und Keiner geht hin..


Zitat:


- Alternativen sind meist nicht völlig kompatibel (ich muss hier z.t. mit Office 2003 Dokumenten arbeiten, die nichteinmal die Aktuellste Version von Libre Office korrekt darstellen kann)




Seit wann sind selbst Microsoft-Office Versionen untereinander kompatibel?


Zitat:


- viele Spiele sind exklusiv für Windows (Danke Valve für euer Engagement in dieser Sache - obwohl ich eure Crapware kritisch betrachte (Danke dass mein Athlon nichteinmal in der Lage ist (bzw. längere Zeit war) Spiele laufen zu lassen die für dieses System gedacht waren...))




..Du meinst der Programmlader wird unter Windows gestartet?


Zitat:


- UND: Windows bekommt man mit den Computern dazu... (z.b. ist die Windowsfreie Alternative schlechter Ausgestattet - so z.b. bei meinem letzten Notebook




Hmm.. wo kaufst Du? Du bist doch sicher nicht blöd?


Zitat:


Windows 10 wird auch von der Masse geschluckt...




..ja, genau wie McDonalds.


Wenn Du weiter so tiefgreifend argumentierst wirst Du wohl öfter mit mir anecken.
Ich bin eine sehr penetrante Persönlichkeit...
Anmerkung: Dies ist ein Forum das sich mir Computertechnik befaßt, d.h. normalerweise sind die Leutchen hier einschlägig bewandert. Wieso also kommst Du auf den Trichter das Deine Plattitüden hier notwendig sind?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2015 um 20:31 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
148
16.10.2015, 20:52 Uhr
Dosenware




Zitat:
holm schriebLinux nur in Kaffemühlen...


Habe ich nirgends geschrieben, aber zeig mir mal wo Linux im Bürobereich großartig eingesetzt wird... (und ich meine nicht nur zum Starten/Anzeigen der eigentlichen GUI (wie z.b. Windows) - wie es bei einigen Thinclients der Fall ist)


Zitat:
Seit wann sind selbst Microsoft-Office Versionen untereinander kompatibel?


Das kommt erschwerend hinzu...


Zitat:
Du meinst der Programmlader wird unter Windows gestartet?


Ehrlich: keine Ahnung was du damit sagen willst... oder meinst du die Sache das Valve immer wieder mal vergisst z.b. SSE2 aus den Compilereinstellungen rauszunehmen? (und Steam seine eigenen Mindestanforderungen nicht mehr einhält)


Zitat:
Hmm.. wo kaufst Du? Du bist doch sicher nicht blöd?


Vor Ort... in der offiziellen Preisliste gab es nur 2-3 Varianten ohne Windows...
Und kaum ein Durchschnittsnutzer wird sich seine Rechner selbst zusammenstellen...


Zitat:
..ja, genau wie McDonalds.


Die auch von vielen schlechtgeredet werden und dennoch ordentlich Umsatz machen...

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2015 um 20:55 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
149
16.10.2015, 20:57 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb



Zitat:


Windows 10 wird auch von der Masse geschluckt...




..ja, genau wie McDonalds.



Ihh, jetzt ist aber mal Schluss.
Ich war genau 1 1/2 da. Das will man noch weniger als UNIX mit Root-Rechte ins
Internet.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
150
17.10.2015, 00:03 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Dosenware schrieb

Zitat:
holm schriebLinux nur in Kaffemühlen...


Habe ich nirgends geschrieben, aber zeig mir mal wo Linux im Bürobereich großartig eingesetzt wird... (und ich meine nicht nur zum Starten/Anzeigen der eigentlichen GUI (wie z.b. Windows) - wie es bei einigen Thinclients der Fall ist)



Im Büro? Gut, z.B. in Routern, in Druckern oder in Handies.
Du sprachst aber von der Industrie und nicht vom Büro. In der Industrie gibt es jede Menge Rechner die ohne Tastatur und Bildschirm zuverlässig ihre Arbeit machen müssen, darauf läuft eintweder ein Echtzeitsystem oder heute oft ein Linux oder ein BSD, wobei das BSD für den Produzenten den Vorteil hat das er eigenen Code nicht veröffentlichen muß.

Im Ernst mal, welches Windows ist in der Lage ohne Display, Maus und Tastatur eingesperrt in einer kleinen Büchse, nur über Lan konfiguriert tagein, tagaus zuverlässig zu funktionieren? Ich kenne Keines,
demzufolge ist fast überall wo kein Monitor dran ist auch ein Linux oder anderes Unix drin. Davon gibts viel mehr als Du Dir scheinbar vorstellen kannst.


Zitat:



Zitat:
Seit wann sind selbst Microsoft-Office Versionen untereinander kompatibel?


Das kommt erschwerend hinzu...



..zu was hinzu? Das Gelumpe ist zu sich selbst nicht kompatibel, hat sein Jahrzehnten die selben Fehler,
hat keine Ahnung von Satz und Kerning... und die Rechtschreibkorrektur..?!?
Schrott. Schrott setzt sich aber am Markt durch, siehe VHS.


Zitat:



Zitat:
Du meinst der Programmlader wird unter Windows gestartet?


Ehrlich: keine Ahnung was du damit sagen willst... oder meinst du die Sache das Valve immer wieder mal vergisst z.b. SSE2 aus den Compilereinstellungen rauszunehmen? (und Steam seine eigenen Mindestanforderungen nicht mehr einhält)




Ich bin kein Gamer, dazu ist mir mein Leben zu schade. Fakt ist das man unter Windows ein Programm startet und dann der Gameinterpreter läuft, das ist das OS des Spiels. Windows ist wie immer die Programmladehilfe und Treiber, nicht mehr.


Zitat:


Zitat:
Hmm.. wo kaufst Du? Du bist doch sicher nicht blöd?


Vor Ort... in der offiziellen Preisliste gab es nur 2-3 Varianten ohne Windows...
Und kaum ein Durchschnittsnutzer wird sich seine Rechner selbst zusammenstellen...



Du redest von Durchschnitsnutzern .. nunja.. ich bin Keiner, kaufe im Großhandel ein und selbst als das noch nicht so war hatte ich meine Händler besser im Griff als Du.


Zitat:


Zitat:
..ja, genau wie McDonalds.


Die auch von vielen schlechtgeredet werden und dennoch ordentlich Umsatz machen...




Ich schrieb es oben schon, für Dich nochmal anders: Leute freßt mehr Scheiße, 100 Milliarden Fliegen können nicht irren..


Können wir uns bitte darauf einigen das Du simpel aufhörst schlau daher zu sülzen und Allgemeinplätze aufzuzählen? Ich habe keinen Bock schon wieder einen Mausschubser auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen.
Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2015 um 00:10 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
151
17.10.2015, 08:10 Uhr
Dosenware




Zitat:
holm schrieb
Du sprachst aber von der Industrie und nicht vom Büro.


Unternehmen... ist etwas allgemeiner...


Zitat:
Im Büro? Gut, z.B. in Routern, in Druckern oder in [...]
In der Industrie gibt es jede Menge Rechner die ohne Tastatur und Bildschirm zuverlässig ihre Arbeit machen müssen


Von den digitalen Versorgungssystemen rede ich nicht (ok, hätte etwas präziser sein können).
Mit den Systemen kommen nur ausgewählte Personen in Kontakt, bzw. sind das (z.b. bei Druckern und den üblichen Routern/Switches für den Privat- und teilweise auch Unternehmensbereich) abgeschlossene Systeme mit begrenztem Funktionsumfang bei denen die Installation weiterer Software nicht, oder nur in sehr begrenztem Umfang, vorgesehen ist...
Der Großteil der Nutzer kommt mit den Systemen die da drin stecken nicht wirklich in Berührung. Im Gegensatz zu dem was auf ihren Computern selbst läuft.


Zitat:
Handies


Auch recht abgeschlossene Systeme (versuche mal Software zu installieren die nicht aus dem Shop vom Hersteller stammt), wenn man mal von Dingen wie dem CyanogenMod absieht.
Wie es bei den nicht sehr verbreiteten Systemen wie FirefoxOS und UbuntuPhone aussieht weiß ich allerdings nicht.


Zitat:
Fakt ist das man unter Windows ein Programm startet und dann der Gameinterpreter läuft, das ist das OS des Spiels. Windows ist wie immer die Programmladehilfe und Treiber, nicht mehr.


Wo ist da der Unterschied zu Linux? Mal davon abgesehen das viele Spieleengines nur unter Windows laufen - bzw. viele Spielehersteller nur eine Windowsversion ausliefern. In dem Punkt versucht Valve allerdings z.b.mit SteamOS und Steammachines Linux für Spieleentwickler attraktiver zu machen.


Zitat:
und selbst als das noch nicht so war hatte ich meine Händler besser im Griff als Du.


Du diktierst also deinen Händlern deren offiziellen Preislisten?
Schaffe ich nicht, ich komme nur soweit mir mein System selbst zusammenzustellen...


Zitat:
Ich schrieb es oben schon, für Dich nochmal anders:


habe ich dir da oben irgendwo widersprochen?

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2015 um 08:41 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
152
17.10.2015, 08:29 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Leute, Leute,

ich glaube so langsam, dass ich hier einen Asterix Comic lese. Immer wenn etwas Ruhe ist, kommt einer der sagt "der Fisch ist nicht frisch" ......

Macht doch heute abend weiter, dann hole ich mir Popcorn...


Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
153
17.10.2015, 09:20 Uhr
holm

Avatar von holm

Das liegt vielleicht daran das der Fisch stinkt Jörg..

>Du diktierst also deinen Händlern deren offiziellen Preislisten?
>Schaffe ich nicht, ich komme nur soweit mir mein System selbst zusammenzustellen...

Ich merke schon das Du sehr begrenzte Möglichkeiten hast, deshalb ändern sich die Realitäten aber nicht nach Deinen Bedürfnissen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
154
17.10.2015, 11:35 Uhr
Blaupunkt



Habe im übrigen auch den Schritt gewagt und das Windows 10 Update gemacht, lief ohne jegliche Probleme durch.

Zu Windows 10, hab es jetzt ca. 3 Wochen drauf, läuft bisher sehr stabil, keine Abstürze zu verzeichnen. Sollte sich das ganze bei der breiten Usermasse genauso verhalten, sehe ich keinen grund, dieses Betriebssystem schlecht zu reden, außer dem "Verfolgungswahn" einiger, dass nun Microsoft alles ausspioniert, aber auch diese Dinge kann man abstellen, wenn man das möchte. War im Übrigen eine Sache von 2 Minuten.

Aber man sieht ja wieder, welchen Fortlauf diese Unterhaltung hier nimmt, mag ja sein, das Linux seine Vorzüge bei Produktgruppen wie Drucker/Router etc. aufweisen kann, dass ist doch auch in Ordnung, nur kann doch jeder User selber entscheiden, was er sich installieren möchte, ohne die Windows Betriebssysteme systematisch schlecht zu reden, Fakt ist nunmal, dass sich Windows in der breiten Usermasse nunmal durchgesetzt hat.
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
155
17.10.2015, 11:57 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

@Blaupunkt: Also ich habe nicht alle "Heimquatsch"-Optionen deaktivieren können. Und auch die Option, selbst zu wählen, wann mir Updates aufs Auge gedrückt werden, habe ich nur begrenzt - und das bei Windows 10 Pro. In der Home-Version geht das gar nicht.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
156
17.10.2015, 12:13 Uhr
Blaupunkt



Ich hab nen Programm dafür benutzt. Aber ganz ehrlich, mir auch relativ egal, ob mein Userverhalten an MS übertragen wird, bringt mir persönlich jetzt nicht wirklich nen ersichtlichen Nachteil bei stinknormaler Nutzung des Notebooks.

Teilweise kann ich diesen Aufschrei auch jetzt bei der wieder beschlossenen Vorratsdatenspeicherung nicht nachvollziehen, denn der Nachteil für den jeweiligen Benutzer ist mir fraglich.Was passiert denn nun konkret mit mir, wenn meine Daten für ein paar Wochen gespeichert werden und ich mich gesetzeskonform verhalte?!

Wie läuft sonst Windows 10 bei Dir @Xaar?
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
157
17.10.2015, 12:50 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Es geht nicht darum, dass man nix zu verbergen hat - sondern dass einfach die Privatsphäre verletzt wird.

Bisher funktioniert das Windows 10 recht problemlos.

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of live" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
158
17.10.2015, 13:39 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Blaupunkt schrieb
Habe im übrigen auch den Schritt gewagt und das Windows 10 Update gemacht, lief ohne jegliche Probleme durch.
.....




Bei ging bei mir so gut wie gar nicht.



Zitat:
Blaupunkt schrieb
Ich hab nen Programm dafür benutzt. Aber ganz ehrlich, mir auch relativ egal, ob mein Userverhalten an MS übertragen wird, bringt mir persönlich jetzt nicht wirklich nen ersichtlichen Nachteil bei stinknormaler Nutzung des Notebooks.
...


Da gibts nicht nur die Übertragung des Nutzerverhaltens, sondern Vollzugang durch MS auf Deinen Rechner.
Damit die besser nach Fehlern suchen können.

Schön, dass man die Einstellungen ändern kann.

Aber wie zum Geier soll, dass die "breite Masse", also Tante Emma hinbekommen, geschweige daran zu denken, weil es die auch gar nicht wissen?

Und auch noch nen Haufen nervender Werbung oben drauf...
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2015 um 13:43 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
159
17.10.2015, 15:52 Uhr
Blaupunkt



Vollzugriff auf den Rechner, wo steht das nun, wie macht sich das ganze bemerkbar, wird dann an einem bestimmten Tag mein Rechner durchsucht? Wonach genau "sucht" dann Microsoft?

Wenn wir bei "Tante Emma" sind, dann dürfte es dieser Kundengruppe, die anscheinend im Netz nicht so bewandert ist, doch positiv in die Wiege fallen, dass das Surfverhalten analysiert wird und passende Werbung ausgespuckt wird.

Falls das ein Problem sein sollte, hilft auch hier wohl google weiter ...

Und ich weiß auch nicht, wo ich bei Windows 10 "ein Haufen nervender Werbung" sehe ...

Sorry, aber ich kann die Kritik an Win 10 echt nicht nachvollziehen.
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
160
17.10.2015, 16:00 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Blaupunkt schrieb
Vollzugriff auf den Rechner, wo steht das nun, wie macht sich das ganze bemerkbar, wird dann an einem bestimmten Tag mein Rechner durchsucht? Wonach genau "sucht" dann Microsoft?



Das war in der Ct nachzulesen.
Für den Fall, dass MS Probleme bei Deinem Rechner feststellen, können die dann drauf rumwurschteln.
Was und wie genau merkt man dann schon.


Zitat:
Blaupunkt schrieb
Wenn wir bei "Tante Emma" sind, dann dürfte es dieser Kundengruppe, die anscheinend im Netz nicht so bewandert ist, doch positiv in die Wiege fallen, dass das Surfverhalten analysiert wird und passende Werbung ausgespuckt wird.

Falls das ein Problem sein sollte, hilft auch hier wohl google weiter ...


Dazu müssten die Leute sich mit dem Problem erstmal beschäftigen, wissen, dass das so ist.
Vorher kann man auch nicht nach etwas suchen, wenn man von nichts weiss.


Zitat:

Und ich weiß auch nicht, wo ich bei Windows 10 "ein Haufen nervender Werbung" sehe ...


Ich sehe auch keine.
Das stand oben im Fred.


Zitat:

Sorry, aber ich kann die Kritik an Win 10 echt nicht nachvollziehen.


Das dachte ich mir.
Nach ner Neuinstallation, bzw. wenn man es angepasst hat, sah es beim Arbeitskollegen
auch nicht schlecht aus.

Aber ansonsten....
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2015 um 16:04 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
161
20.10.2015, 04:21 Uhr
Mario Blunk

Avatar von Mario Blunk

Um die Wogen hier etwas zu glätten: Es gibt zweierlei Typen von "PC-Usern":
1) Die, welche das Gerät zur ernsthaften, vertrauenswürdigen Wertschöpfung brauchen
2) Solche, die damit Spaß haben wollen.

Diese Welten treffen hier aufeinander und verstehen einander offensichtlich nicht. Zu Sorte 1 gehöre ich und stimme Holms fachlichen Argumenten zu. In meiner Firma kann und darf ich das umstrittene Betriebssystem aus besagten Gründen nicht verwenden.

Typ 2 ist es egal, was mit den Daten passiert - so mein Eindruck.

Darum laßt bitte die Tortenschlacht und macht aus der Sache keinen Religionskrieg.
--
http://www.blunk-electronic.de
My boss is a Jewish carpenter !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
162
20.10.2015, 12:06 Uhr
Yogi64



@ Mario Blunk
Dem gibt es kaum noch etwas hinzuzufügen.

Wie schon mal irgendwie von mir auch erwähnt, nutze ich selbst auch Windoof 7, vormals XP, und was es sonst noch davor alles gab als Workstation-BS, aber als Server-BS kommt keinesfalls irgend etwas von Microschrott in Frage und auf eine HDD mit Internet-Anschluss. Alles mögliche hierzu, hat Holm schon zum Ausdruck gebracht. Stabilität, Sicherheit, keine Bluescreens und undefinierte Abstürze.

Und Win10 ist mir im mom selbst auch als Workstation-BS suspekt und hiermit Tabu!
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
163
01.11.2015, 10:14 Uhr
holm

Avatar von holm

"Schließlich werden wir auf personenbezogene Daten zugreifen, diese offenbaren und
bewahren, einschließlich privater Inhalte - wie der Inhalt Ihrer eMails und andere
private Mitteilungen oder Dateien in privaten Ordnern -, wenn wir in gutem
Glauben sind, dass dies notwendig ist, um..."

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
164
01.11.2015, 10:51 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das stammt woraus?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
165
02.11.2015, 07:53 Uhr
holm

Avatar von holm

Microsoft Datenschutzbestimmungen.

http://quer-denken.tv/index.php/1649-it-sicherheit-finger-weg-von-windows-10

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
166
02.11.2015, 17:18 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Eigenartige Auffassung von Datenschutz.
Und da wird noch über Stasi, BND, NSA, und co gemeckert, wenn das
die meisten freiwillig mitmachen, wollen, und auch noch sooo toll finden...
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 02.11.2015 um 17:19 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
167
02.11.2015, 17:21 Uhr
Dosenware



Passend dazu:

Zitat:
We will soon be publishing Windows 10 as an “Optional Update” in Windows Update for all Windows 7 and Windows 8.1 customers. Windows Update is the trusted, logical location for our most important updates, and adding Windows 10 here is another way we will make it easy for you to find your upgrade.

Early next year, we expect to be re-categorizing Windows 10 as a “Recommended Update”. Depending upon your Windows Update settings, this may cause the upgrade process to automatically initiate on your device.



Immerhin:

Zitat:
Before the upgrade changes the OS of your device, you will be clearly prompted to choose whether or not to continue.



http://blogs.windows.com/windowsexperience/2015/10/29/making-it-easier-to-upgrade-to-windows-10/

Dieser Beitrag wurde am 02.11.2015 um 17:21 Uhr von Dosenware editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
168
02.11.2015, 17:55 Uhr
edbru



was sagen unser ach so tollen Datenschützer dazu?
Google - und die schreiben mir jetzt vor was ich zu suchen habe.
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
169
27.11.2015, 16:13 Uhr
holm

Avatar von holm

Hier hat mal iner untersucht was Win10 so wohin telefoniert:

https://kowabit.de/?s=windows+10

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
170
27.11.2015, 17:33 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ausgezeichnet, weiter so.
Mit den Handys haben die ja leider erst ein paar Mrd. Dollar in den Sand gesetzt,
das muss sich steigern lassen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
171
28.11.2015, 11:37 Uhr
Yogi64




Zitat:
holm schrieb
Hier hat mal iner untersucht was Win10 so wohin telefoniert:
https://kowabit.de/?s=windows+10


Klasse Blog...
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
172
02.05.2016, 18:02 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Jetzt wirds aber ganz komisch.
Microsoft bastelt ein Linux-Subsystem rein:

http://www.heise.de/ct/artikel/c-t-uplink-11-6-Linux-auf-Windows-Raspi-Projekte-der-neue-Kindle-Oasis-3194663.html
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
173
02.05.2016, 18:48 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Also auch ich, von Beruf Windowsadmin, stelle für die Zeit nach Windows7, alle meine privaten PCs (Server laufen eh schon unter Linux und OmniOS) auf Linux um. Alleine die Dattelkiste meines Sohnes wird wohl oder übel so bleiben wie sie ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
174
30.05.2016, 08:43 Uhr
holm

Avatar von holm

Hilfestellung von der C't beim Umstieg..für die denen es jetzt reicht:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bye-bye-Windows-Umsteigen-auf-Linux-leicht-gemacht-3221108.html

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
175
30.05.2016, 10:14 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Mir reicht es schon lange.
Das letzte win ist XP und auch nur weil meine Vollversion Eagle darauf läuft. Ansonsten Bye Bye und hoffentlich nie wieder.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
176
30.05.2016, 10:32 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Holm, Du willst erst jetzt umsteigen?
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2016 um 10:32 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
177
30.05.2016, 12:19 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich bin doch schon vor Jahrzehnten umgestiegen und danach umgestiegen auf BSD.

:-)

"Linux ist für Windows-Hasser, BSD für Unix-Liebhaber." das war schon vor Jahrzehnten so.

Seit systemd gibts für mich keinen Anlaß mehr mich mit Linux befassen. Der Poettering hat doch einen an der Klatsche...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2016 um 12:19 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
178
30.05.2016, 13:12 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

Hallo Holm,

darf ich fragen, welches BSD Du verwendest und falls Du Zeit hast und gesprächig bist, warum gerade dieses?

fragend, Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
179
30.05.2016, 15:38 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb
Ich bin doch schon vor Jahrzehnten umgestiegen und danach umgestiegen auf BSD.

:-)


Dann wäre doch aber VMS besser gewesen.


Zitat:

"Linux ist für Windows-Hasser, BSD für Unix-Liebhaber." das war schon vor Jahrzehnten so.

Seit systemd gibts für mich keinen Anlaß mehr mich mit Linux befassen. Der Poettering hat doch einen an der Klatsche...

Gruß,

Holm



Wieso?
Die Diskusionen habe ich auch schon überall gelesen,
aber das Problem nicht vestanden.
Könnte bei der Wartung aber ein Problem sein, weil das wohl ziemlich viel macht.
Macht es aber auch schneller.
Denke aber mal das liegt dran weil es kein Text als LOG generiert.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2016 um 15:38 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
180
31.05.2016, 23:41 Uhr
holm

Avatar von holm

VMS wäre nicht besser gewesen, es ist _anders_.

Über den Systemd lohnt es nicht mir Dir zu diskutieren :-)

Dieses Scheißding führt das in Linux ein was bei Windows maximal verhaßt ist, die Registry
mit Binärbäumen und Schlüsseln durch die Keiner mehr durchsieht. Als Hauptvorteil wird
höhere Bootgeschwndigkeit und bessere Desktop Integration gepriesen.. cool auf Servern die weder einen Desktop haben noch booten sondern 24/7 laufen.

vertrau mir, Poettering und sein Team sind irre..


Microsoft hat sich übrigens eine neue Falle für die Windwoslooser einfallen lassen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Upgrade-auf-Windows-10-Drueckermethode-wird-noch-aggressiver-3221849.html


Hoffentlich endet der kostenlose Updatezeitraum endlich .. (wers glaubt..)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
181
01.06.2016, 02:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb
VMS wäre nicht besser gewesen, es ist _anders_.



Jaa, aber noch viel sicherer, weil es weiter weg vomStandart ist.


Zitat:

Über den Systemd lohnt es nicht mir Dir zu diskutieren :-)


Danke.


Zitat:

Dieses Scheißding führt das in Linux ein was bei Windows maximal verhaßt ist, die Registry
mit Binärbäumen und Schlüsseln durch die Keiner mehr durchsieht. Als Hauptvorteil wird
höhere Bootgeschwndigkeit und bessere Desktop Integration gepriesen.. cool auf Servern die weder einen Desktop haben noch booten sondern 24/7 laufen.

vertrau mir, Poettering und sein Team sind irre..


K.A.
Schneller wohl schon.
Von Registry, etc. konnte ich nichts lesen.
Was bei rauskommt ergibt sich ja.
Irgendwann werden ja dann wohl mehr zu meckern haben, dann wird das anders gemacht.
Zum Glück muss der ja nicht die Weissheit sein, wie das beim Oberhäuptling von MS der Fall ist.
Vertrauen; ja schon. Aber ändern kann ich daran ja nichts.
Besser als Windows ist es schon, und wenns gar nix mehr ist, nehme ich doch noch BSD.
Oder es setzen sich Kolibri oder ReactOS durch.
Kenn ja schon welche die schon eher weg von Linux tendieren.

Zitat:

Microsoft hat sich übrigens eine neue Falle für die Windwoslooser einfallen lassen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Upgrade-auf-Windows-10-Drueckermethode-wird-noch-aggressiver-3221849.html


Hoffentlich endet der kostenlose Updatezeitraum endlich .. (wers glaubt..)

Gruß,

Holm



Mich freuts.
Dann wird es noch mehr Leute geben die stinkig sind.

Bei mir ist das durch und mein Vater brauch das auch nicht mehr wirklich.
O-Ton: " Ist ja alles viel schneller"
(Rest war problematisch.)
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 01.06.2016 um 02:10 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
182
01.06.2016, 17:56 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich halte ja Linux auch nicht für das Nonplusultra, es ist aber um Größenordnungen besser als das was uns der "Marktführer" so beschehrt. Es wird allerdings noch eine Weile dauern bis die Leute das merken. Gerade diejenigen die nicht verglichen haben urteilen am Lautesten... deren Problem ist halt das Linux kein Windows-Ersatz sondern ein eigenständiges OS ist, mit eigenen Oberflächen und Programmen und demzufolge sich auch nicht wie Windows verhält und dann wird mit zweierlei Maß gemessen. Führt Mickeysoft die Ribbons ein, kann zwar keine Sau mehr die Applikationen bedienen, aber das muß so.
Ist unter Linux der Button auf der anderen Seite wird protestiert auf Teufel komm raus...

Die Sache mit dem Systemd ist eine Designentscheidung und ich will die mit Dir nicht diskutieren weil Dir da noch die Voraussetzungen fehlen, das ist der ganze Grund.
Abgeküzt kann man es so zusammenfassen das bisher die ASCII Logs die man mit jedem Editor lesen konnte nun binär in ein File laufen das nur der Systemd analysieren und durchforsten kann, was oft dazu führt das man eine Absturzursache nicht finden kann weil die Scheißmimik nicht mehr läuft. Gleichzeitig startet dieses Ding Systemprozesse die zum Betrieb notwendig sind und Poetterings Software fällt nicht das erste Mal durch mangelnde Dokumentation, Unfertigkeit und Race Konditions auf. Des Weiteren plädiert der Mann dafür die BSDs aus der Entwicklung der Werkzeuge (gcc, X11 etc) auszuschließen weil sie die Linux-Entwicklung aufhalten würden, dabei ist er total Linux-zentriert, andere Betriebssysteme oder von RH nicht unterstützte Architekturen interessieren ihn einen Scheißdreck. Seine Audiomimik "pulseaudio" ist die größte Krankheit die wohl jemals in dieser Richtung verbrochen wurde, alles Andere ist besser. Ähnliches gilt für hald und dbusd.

So.. Du wolltst es wissen, nimm diese Denkanstöße und lies dich in die Problematiken ein. Ich frage dann ab..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
183
01.06.2016, 18:07 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Der 1. Teil ist klar.

Den ersten von SystemD ist mir bekannt, der Rest davon nicht, mangelnde Doku etc...
In dem Fall verstehe ich dann aber nicht, warum dann fast alle mitziehen.

Abfragen wird schlecht, ist so schon schwer sich die Namen der ganzen
Konsolenprograme zu merken.
Mein Platz ist nun mal beschränkt, und dann fehlt die Erfahrung.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 01.06.2016 um 18:08 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
184
01.06.2016, 18:13 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Enrico schrieb

In dem Fall verstehe ich dann aber nicht, warum dann fast alle mitziehen.




..was denkst Du denn warum es so viele Diskussionen drum herum gab?

Systemd = Poettering = Fedora Core = Redhat

die drücken einfach durch was sie denken.

Das nächste Mal akzeptiere einfach wenn ich mit Dir nicht zanken will.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 01.06.2016 um 18:14 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
185
01.06.2016, 18:17 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Du gönnst einem aber auch gar nüscht.

Außerdem glaube ich das schon was Du sagst, ich will auch mal
was zum Hintergrund wissen, und nicht dass Du mich dumm sterben lässt.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
186
03.06.2016, 13:02 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Mal noch weiterführend dazu, für die, die was vorhaben sollten.
Sehr zu empfehlen die aktuelle Linuxwelt XXL, seit April.
Mit DVD div Distributionen zum ausprobieren, Tools, jede Menge Doku.
Unterschiede Win Linux, etc.....
Ich lese die nämlich gerade.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
187
04.06.2016, 20:16 Uhr
Blaupunkt



Nachdem ich nun Windows 10 einige Monate laufen habe, kann ich nichts negatives darüber sagen, läuft sehr stabil, bisher keine Abstürze, hab teilweise meinen Laptop tageweise durchlaufen. Im Großen und Ganzen seh ich keinen Unterschied zu Windows 7, sehen wahrscheinlich nur diejenigen, die unter Verfolgungswahn leiden.
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
188
04.06.2016, 21:20 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Du hast die ganzen Spiongefunktionen ignoriert, die sich nur scheinbar abschalten lassen.
Hättest Du im Netz nachlesen können, aber da schon schlaue Köpfe drüber geforscht.
Ausserdem besteht Updatepflicht.
Sollte wirklich jetzt was abgeschaltet sein, muss das beim nächsten mal nicht der Fall sein.
Cortana ist watchig you...

Und dann frisst das auch noch fürchterlich Rechenleistung, was es gar nicht müsste.
Nur deswegen willl ich ja nicht neue Hardware oder Software kaufen.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 04.06.2016 um 21:23 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
189
04.06.2016, 23:22 Uhr
Blaupunkt



Windows 10 habe ich natürlich meinen Bedürfnissen angepasst, sowas wie Cortana benötige ich nicht. Ganz ehrlich, wer oder was spioniert mich jetzt aus und was sind die Konsequenzen davon? Steht jetzt täglich ein weißer Lieferwagen vor der Tür und guckt, was ich tue? Leute, immer realistisch sein ...

Ich habe keinerlei Probleme mit Windows 10, bei mir läuft es rund, lief im Übrigen auch auf meinem älteren Notebook, soviel zum Thema neue Hardware ...

So ganz nachvollziehen kann ich es nicht, wenn man eh auf Linux steht und das ganz toll findet, permanent über Windows herzuziehen, ergibt für mich wenig Sinn, da bist Du nicht mit gemeint.
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
190
05.06.2016, 00:31 Uhr
holm

Avatar von holm

Blaupunkt Du hast in der Vergangenheit schon bewiesen das Du nicht in der Lage bist öffentntlich verfügbare Infos richtig einzuornden und objektiv darüber urteilen zu können was Wind10 tut und was nicht.
Laß es laufen, hab Spaß dabei und erfreue Dich daran. Verschone und aber bitte mit Deiner Sachkenntnis.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
191
05.06.2016, 00:59 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Toller Spaß zum Wochenende mit Win10....... selten so gelacht.

Gestern früh bekam ich ein Anruf das ich dringend zu einem Kunden muss die Produktion steht still, weil die von uns gelieferte Maschine nicht mehr will.
Das Ende vom Lied, der Kunde wollte unbedingt Adminrechte für den IPC haben, da er ja schließlich das Ding bezahlt hat. soweit ja noch OK.
Und was macht der super Admin natürlich ..... ein Update auf Win10 weil der Chefe auf allen Rechnern das drauf haben wollte.
Leider sind unter Win10 die Treiber für unsere Hartware nicht mehr kompatibel. Na ja Win10 stand noch in den Sternen.
Zum Glück hatte ich bei der Inbetriebnahme mir ein Image von der Platte gezogen. Natürlich mit linux will doch schließlich keine Koffeinvergiftung bekommen.
Aber trotzdem war der Tag im Eimer.

Mal sehen wann ich das nächste mal wieder Ausrücken darf.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
192
05.06.2016, 01:02 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Blaupunkt schrieb
Windows 10 habe ich natürlich meinen Bedürfnissen angepasst, sowas wie Cortana benötige ich nicht. Ganz ehrlich, wer oder was spioniert mich jetzt aus und was sind die Konsequenzen davon? Steht jetzt täglich ein weißer Lieferwagen vor der Tür und guckt, was ich tue? Leute, immer realistisch sein ...

Ich habe keinerlei Probleme mit Windows 10, bei mir läuft es rund, lief im Übrigen auch auf meinem älteren Notebook, soviel zum Thema neue Hardware ...

So ganz nachvollziehen kann ich es nicht, wenn man eh auf Linux steht und das ganz toll findet, permanent über Windows herzuziehen, ergibt für mich wenig Sinn, da bist Du nicht mit gemeint.



Ja, klar, mich meinst Du damit natürlich nicht.
Gerade wegen dem Mist bin ich umgestiegen und weil WIndows um einiges langsamer ist, mehr Rechenleistung frisst, vieles nicht mehr funktioniert.
Die verstecken das nur ganz gut mit vielen Tricksereien.

Du hast also dem Vertrag > EULA< zugestimmt, ohne in Dir durch zulesen?
Sonst würdest Du das nicht sagen.
Hatte ja hier auch schon zum Thema etliche Links reingestopft die mir ins Augen gestochen sind.
Mich stört es nicht, dass Du Win10 nimmst, mach nur. MIch hatte schon Win7 bei Vater fürchterlich genervt, als ich da mal ran musste. Klar funktionert das auch, auch schnell (nur nicht bei ihm), ansonsten war es der Hass. Nur weil es funktioniert, heisst es nicht dass es was taugt.


Auf meinem älteren Notebook würde nichtmal vernünftig Win7 laufen, Linux dagegen schon.

Holm steht übrigens auch nicht auf Linux, falls Du ihn gemeint haben solltest.
Ich eigentlich auch nicht, mir wäre AmigaOS viel lieber.
Aber soweit ist das ja nicht auseinander...
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 05.06.2016 um 01:04 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
193
05.06.2016, 01:32 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

@Enrico

Echtzeitanwendungen sind auf win10 echt schon ein Problem.

Unsere Softwareabteilung ist schon ziemlich genervt das das nicht so richtig geht.
Dauern haut irgend was anderes dazwischen und die Maschine produziert Ausschuss.

Zur Zeit wird über eine Portierung nach Linux nachgedacht nur da ist das Problem das darauf die Software vom großen S... nicht läuft.
Am Ende werden da wahrscheinlich zwei Rechner rein kommen. Was für ein Fortschritt.

Viele Kunden wollen auf ihren IPC's zum Glück kein Win10 haben und akzeptieren Win7 gerade noch.
Einer wollte sogar noch 2000 haben aber das war uns dann zu alt.

Geschwindigkeitsmäßig ist Win10 nicht die Welle. Bei größeren Projekten brauch ich fast die doppelte Zeit.

Der Grund ist relativ simpel es sind zu viele Routinen aktiv im Arbeitsspeicher die Hartware kommt damit an Ihre Grenzen.
Der Mehrverbrauch von Rechenleistung und Hardwarebeschleunigung ist bei Win10 unverhältnismäßig angestiegen.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
194
05.06.2016, 02:09 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Wir haben in der Arbeit immer noch Vista drauf.
Ein paar Rechner haben win7 bekommen, das funzt auch schon nicht wirklich....
S.... SAP?
Das ist ja aber zum Glück nur das unwichtige Bürozeug.

Komischerweise laufen bei Linux bedeutend mehr Prozesse zumindest im Vergleich zu XP,
dass meisste wird wohl eher am scharchen sein.
Für die normalen Sachen brauch ich kein Win mehr, nur mal selten in der VM, wenn die für HW nur so depperte SW geschrieben haben.

Ausserdem soll doch windos langsam sein?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
195
05.06.2016, 08:43 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr


Zitat:
PIC18F2550 schrieb
Echtzeitanwendungen sind auf win10 echt schon ein Problem.


Möglich, kann aber auch am Hardware-Update liegen. Heimlicher Wechsel auf SSD womöglich.

Wenn die Controller wegen Defekterkennung / Wear leveling intern Kopierorgien starten sind Timeouts von mehreren Sekunden möglich. Das erfährst Du aber nicht im Webeblatt. Meine alte Intel SSD macht das immer wenn ichs gerade eilig habe.

Dieser Beitrag wurde am 05.06.2016 um 08:58 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
196
05.06.2016, 11:32 Uhr
Blaupunkt



@Enrico ... ja ich habe dem "Eula" Vertrag zugestimmt und jetzt, was passiert nun konkret?! Was sind meine Nachteile. Wer mit der Zustimmung des Vertrages nicht einverstanden ist, der soll dieses Produkt eben nicht verwenden, wir sind doch alles freie Menschen.

Wenn für einige Windows 10 nicht richtig läuft (warum auch immer), wieso muß ich mich dann ewig drüber auslassen, anstatt einfach ein anderes OS zu verwenden?!

Hier wird permanent darüber gesprochen, bei welchen Einzelfällen Windows 10/7/... nicht funktioniert, aber nie über die zig Millionen Menschen, bei denen es ohne Probleme läuft.

Und das die besagten "Infos" zum Teil aus der Linux Ecke kommen, ja gut, was soll man damit anfangen. Wäre ja genauso, wenn im Autobereich Daimler über BMW herzieht und die Mehrheit sagt, ja stimmt, die haben recht. Da wird ein Eigeninteresse verfolgt, sollte jedem klar sein.
--
Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
197
05.06.2016, 12:07 Uhr
holm

Avatar von holm

Nein, es ist nicht genauso und die Infos kommen nicht von der Konkurrenz sondern ganz einfach von IT Fachleuten die Google, Apple und andere Datenkraken genauso am Wickel haben wie eben hier Microsoft.
Du machst Dir einfach um Deine Daten keine Gedanken und es ist Dir auch nicht zu erklären warum Mißbrauch da gefährlich ist. Deswegen schreib ich oben benutze es, freue Dich dran und behalte Deine Expertise für Dich.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 05.06.2016 um 14:06 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
198
05.06.2016, 12:13 Uhr
Micha

Avatar von Micha


Zitat:
PIC18F2550 schrieb
Toller Spaß zum Wochenende mit Win10....... selten so gelacht.

Gestern früh bekam ich ein Anruf das ich dringend zu einem Kunden muss die Produktion steht still, weil die von uns gelieferte Maschine nicht mehr will.
Das Ende vom Lied, der Kunde wollte unbedingt Adminrechte für den IPC haben, da er ja schließlich das Ding bezahlt hat. soweit ja noch OK.
Und was macht der super Admin natürlich ..... ein Update auf Win10 weil der Chefe auf allen Rechnern das drauf haben wollte...



Mein herzliches Beileid!

Ein typisches Verbraucherproblem besteht darin, daß uns allen (mehr oder weniger) der Glaube eingehämmert wurde: Neuer = Besser. Ich hab im Laufe der Jahre viele Leute erlebt, die immer ganz gierig auf Updates und neue Software-Versionen waren. Ohne auch nur ansatzweise zu hinterfragen oder verstehen zu wollen, was dadurch nun konkret besser oder schneller oder robuster würde.

Aber was, wenn meine alte Software genau das tut was sie soll? Wenn ich auf der Office Schiene aus heutiger Sicht mal zurückschaue: dann hat das MS Office 97 (das ist fast 20 Jahre her!) praktisch alles was ich brauche. Wenn das damals alle Anwender per Glaskugel vorausgeschaut hätten, hätte Bill seinen Laden schließen und Sozialhilfe beantragen können
Also was macht der Knabe: aller Jahre ein neues Office als NonPlusUltra veröffentlichen. Weil wir User-Zombies auf die Formel "neuer = besser" erzogen sind, funktioniert das auch. Was hab ich geflucht, als mit Office 2007 das Ribbon Interface eingeführt wurde! Da war kein Mehrwert sichtbar, lediglich viel Zeitverlust durch Umlernen wo ich jetzt was finde.

Und so ist es eben auch bei den Betriebssystemen: wo ist für mich der Mehrwert, um auf Win10 umzusteigen? Der ist nicht vorhanden! Ok, es ist ein "geschenkter Gaul", aber wenn einem ein Geschenk so massiv aufgedrängelt wird, sollte man sich fragen ob das in dem Fall ein Trojanischer geschenkter Gaul ist. Bzw. die Frage ist ja sowieso schon beantwortet.
--
Denken ist wie googeln, nur krasser.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
199
05.06.2016, 13:14 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
PIC18F2550 schrieb
Toller Spaß zum Wochenende mit Win10....... selten so gelacht.
....

Mal sehen wann ich das nächste mal wieder Ausrücken darf.



Kein Support mehr wegen selbstverpfuschtes Leid?

So ein bisschen Produktionsausfall ist doch nicht wirklich schlimm.
Ist doch nicht sicherheitsrelevant....


@Blaupunkt

Eigentlich interessiert Dich das doch nicht wirklich. Das lässt sich überall nachlesen, im
Fernsehen war auch schon oft genug was.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 05.06.2016 um 13:37 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek